Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.11.2019, 15:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 799 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45 ... 54  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.04.2019, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 18:50
Beiträge: 2324
Wohnort: Hessen
Der Dutt sieht echt toll aus.
Sag mal, bringt es was, a) das mit der Korea Pflege, und b) viel Geld für teure Pflege auszugeben?
Ich hab immer den Eindruck, dass es meiner Haut egal ist, ob der Tiegel 3,95 oder 99 EUR kostet. Und daher nehm ich einfach mittelgünstige Naturkosmetik fürs Gesicht und auch bei Shampoos komm ich gut hin mit etwa 10 EUR pro Flasche, die aber ewig hält.

Man weiß halt nie, wie man aussehen könnte, wenn man ein Produkt hätte, was wirklich hilft ;-) - von daher bin ich neugierig, was Du so berichtest. Und wofür ist die Koreapflege nochmal gut?

_________________
2bMii , ZU 9 8 cm und Haarausfall - 78 cm SSS.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2019, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 905
Guten Morgen, @Tender,

vielen Dank für's Dutt-Schönfinden :konfuzius: :)
Mit der Haut ist es ein bisschen wie mit den Haaren oder der Ernährung. Ein paar Mittel sind erwiesen wirksam, bei einigen weiß man's nicht, andere sind für die einen Folklore, für andere der HG :)

Die Korea-Pflege ist ziemlich produktintensiv und setzt auf das "Layering", also relativ viele Pflegeschritte in einer festgelegten Reihenfolge. Preislich kann man da abfahren wie bei Haarpflege oder relativ günstig davon kommen wenn man die Inhaltsstoffe liest.

Als LHN-Anlaufpunkt empfehle ich unseren Gesichtspflege-Thread. Den Rest schreibe ich Dir per PN, das entfernt sich zu sehr vom Haarthema. :)

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2019, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 16:39
Beiträge: 839
Wohnort: Unterfranken
Huhu Kaninchen,

ich melde mich hier auch mal wieder zu Wort :wink: Ich lese immer noch bei Dir mit, auch wenn ich nicht so oft einen Kommentar da lasse. Ist gerade zeitlich etwas schwierig und eine leichte Forenunlust kommt irgendwie auch noch etwas dazu :ugly:

Deinen neuen Stab finde ich ja richtig toll! Passt auch wirklich super zu Deinen Haaren! Und durch Dich habe ich jetzt noch einen Shop mehr auf meiner Etsy Favoritenliste :roll: :wink: :lol:

Dein Schlaufendutt gefällt mir auch richtig gut! Mit Deinen Locken sieht das auch so schön locker und gar nicht streng aus. Und ich liebe die kringelnde Locke in Deinem Nacken :verliebt:
Ich kriege Dutts nur streng und fest gewickelt hin :(

Ui, und Du hast wirklich mal zusammengerechnet was Du so für Pflege und Schmuckprodukte ausgegeben hast :shock: Ich glaube damit fange ich lieber nicht an :oops: :mrgreen: Da ist Deine Rechnung vermutlich noch human dagegen :wink: Aber irgendein Laster braucht man halt, finde ich. Manche stecken ihr Geld z.B. in Zigaretten :nixweiss: Von daher finde ich Pflege immer noch die bessere Variante :mrgreen:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2019, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 905
Hier herrscht kein Kommentierzwang, liebe @Andie - ich freu mich, wenn mal jemand was beizutragen hat aber ich lese auch bei sooo vielen mit und kommentiere soooo wenig.

Freut mich, dass Dir Stab und Frisur gefällt! :)

Ja - ich hab alles zusammen gerechnet und auch alles aufgelistet und mich gleich im Aufbrauchen-Projekt angemeldet. :mrgreen: Ob's viel ist, was ich ausgebe, lässt sich schwer abschätzen - für MICH war es überraschend viel - aber über die Zeit gerechnet und verglichen mit Anderen wahrscheinlich eher im Normalbereich. Ich wäre nicht auf die Idee gekommen, eine Liste aufzustellen, wenn ich nicht etwas strenger kalkulieren müsste, die nächste Zeit.

Was mich viel mehr nervt: Ich bräuchte noch zwei Köpfe mehr um das alles zu testen - und ich probier so gern was Neues aus *seufz* - wenn die Haare länger werden, verschieben sich die Ausgaben vermutlich eher Richtung Schmuck.

Es bleibt spannend.

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 10:12 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 12:41
Beiträge: 1709
Kraaaiiiisch....der Dutt und auch der Schmuck sind SO schön :cheer: :verliebt: :anbet: :anbet: :anbet:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 18:50
Beiträge: 2324
Wohnort: Hessen
Ich war drei Monate lang im Kaufstop-Projekt und hatte zu der Gelegenheit ausgerechnet, was mein gesamter Haarschmuck gekostet hatte. ALso mit allen Anschaffungen über die letzten 7 Jahre. MIt vielen Ficcares und viel SL. Ich kam auf etwas über 1.000 EUR. Viel davon ist längst nicht mehr in meinem Besitz - ich hab mich in meiner Gier einfach brutal vertan und ständig anfixen lassen. Inzwischen hab ich viel verschenkt oder verkauft und habe eine übersichtliche Sammlung, die meinen Bedürfnissen und meiner Farbgalerie entspricht. Ich bin nicht mehr so leicht anzufixen, weil ich mich gefunden habe, haarschmucktechnisch gesehen.
Bei der Pflege war es ähnlich. Viel probiert, viel verschenkt, weil es für mich nix war. Inzwischen auch hier: 2 Shampoos, 2 Seifen, gut is. Und dann doch meist immer wieder der selbe Condi und die selbe Creme. Die Öle stehen eh im Küchenschrank.
Ich will damit sagen: Sicher wirst auch Du irgendwann angekommen sein bei DEINER Routine, bei dem, was Dein HG ist. Dann wird es deutlich billiger. Ich glaube, diese Art Karriere machen die meisten Neulinge hier :-)

_________________
2bMii , ZU 9 8 cm und Haarausfall - 78 cm SSS.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 2998
Wohnort: hier
Hey, ich war schon lang nimmer hier... die frisur mit dem stab ist so wunderschön :verliebt: da fällt einem nix mehr ein.

Da kommt doch einiges zusammen an pflegeprodukten bei dir. Über korean scincare hatte ich auch mal nachgedacht, aber das ist ja nocv aufwenidiger wie koreanisches essen :lol:
Du könntest mit wanderpaketen anfangen, wenn du das nicht schon tust... da gibt es meinem wissen nach eines für höherpreisige pflegeprodukte. Oder das mein bad muss leer werden wp. Bei mir dümpeltdie haarpflege auch gerade auf einem minimum dahin.... und eigentlich ist es gar nich so doof, mehr zeit fürandere sachen xD
Übrigens finde ich deine verbotsausnahmen vernünftig gewählt. Von 100 auf 0 ist meist nicht das wahre :)

_________________
Klassik 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 GS2 bei "riesigen" 182
novize, relax yeti bei YF 56%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram, Satria silat
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 905
@niq - dankeschön! Der Shop heißt Opium Nature. Auch wenn ich nie ein Tragebild von Dir sehen werde :mrgreen:

@Tender - woot? Nur drei Monate? Biste schwach geworden? ;) - meine Haarschmuck-Ausgaben halten sich noch in Grenzen. Hat auch mit der Länge zu tun. Mir gefällt auch nur sehr wenig und wenn ich was Blaues kaufe, passt das zu fast jedem Kleidungsstück *g* - gierig bin ich derzeit nach Pflegeprodukten, da kann ich einfach nicht genug bekommen. Also. KONNTE. Denn jetzt habe ich die Hosen im Aufbrauchen-Projekt runter gelassen und alle Produkte mal versammelt - eine beeindruckende Liste!
Um zu wissen, was man braucht oder einem gefällt/steht, muss man auch mal ausprobieren - da bleiben Fehlkäufe nicht aus - ich wusste das im Prinzip schon vorher. Gut, wenn man sich dann von den Anschaffungen auch trennen kann. Den ersten Schwung Pflegeprodukte habe ich letzten Juli verschenkt und damit mache ich auch weiter. Das Gute: Es verbraucht sich alles irgendwann und alles, was hier noch am Start ist, kann ich nutzen. Ich hab ja noch ein bisschen Zeit bis Taille. :)

@eyebone - hey, über die Feiertage ist LHN erlaubt *g* freut mich, dass Du den Stab und Frisur abfeierst! Noch nicht mal lebensbejahendes Schwarz :lol: - mit der Gesichtspflege ist es im Prinzip wie mit den Haaren: Am Anfang verwirrend, aber man wächst rein und dann geht's schnell und relativ einfach. Mit koreanischem Essen: Same same.
Danke für den Wanderpaket-Tipp - da werde ich bestimmt mal mitmachen.
Die Verbotsausnahmen muss ich machen: Ich hab kein Duschgel sondern Seife im Gebrauch - mit meinem Condi will ich mich nicht waschen und ein paar essentielle Gesichtgedönse müssen auch wieder her, wenn sie leer sind - da habe ich keine Alternativen für. Ich hoffe, Du verbringst Deine Zeit ohne LHN mit anderen schönen Dingen :)

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 2004
Wohnort: auf dem Lechfeld
Ohje du hast deine Pflegeausgaben zusammengerechnet. Zum Glück hebe ich nix auf, da würde ich vom Hocker fallen, nein nein nein, das wird nicht ausgerechnet nein! [-X
Wobei ich inzwischen ja nur noch Rohstoffausgaben habe und kaum mehr Fertigprodukte, aber trotzdem...

Schnell weg vom Thema...
Dein Stab mit dem Löckchendutt ist soooo wunderschön! Immer wieder erstaunlich wie fluffig man mit Locken stecken kann, sieht aus als hättest du schon Tailie oder Hosenbund, von der Duttgröße her. Wunderschön!!!!
Auch die offenen Löckchen passen einfach sooo toll dazu!
Ich bin Kaninchenfan :verliebt:

_________________
1bC ii/iii
95 cm SSS Bild Hasenbau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2019, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2018, 14:19
Beiträge: 602
Wohnort: NRW
Hallo liebes Kaninchen :winke: Mir ist die Tage erst zu Augen gekommen, dass du deinen "Ze Moon" Bericht erweitert/aktualisiert hast. Den schaue ich mir die Tage mal genauer an und werde demnächst mal vergleichen :)

Aber was ich eigentlich sagen wollte, denn ich war gerade nochmal schnell unterwegs (und wieder Ohrringe vergessen :roll: ) und wen sehe ich da?
das weisse kaninchen hat geschrieben:
Deine Begegnung klingt spannend - da wäre ich gern dabei gewesen :helmut:

Ich habe die Dame wieder gesehen :helmut: Und das sogar zweimal (auf Hin- und Rückweg) :helmut: Und sie trug die Haare wieder offen :verliebt:
Ich vermute fast, sie wohnt nicht weit. Vielleicht treffe ich sie mal wenn ich zu Fuß unterwegs bin. Dann spreche ich sie an :oops:

:winke:

_________________
F/M 2a/b/c ii (ca. 6,1 cm), SSS 55,5 cm (über Schulter), NHF: dunkelaschblond
Ziele: Feste Pflegeroutine [X Okt 2018 ] ▪ NHF [93%] ▪ APL optisch [ ] ▪ BSL [ ]
Mein TB: Janidoo: Hoffnung durch Pflegeroutine mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2019, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 905
Guten Morgen :)

@Bunny - ich wollte einfach mal "klar Schiff" machen - gucken, wo ich stehe (auch finanziell) und was so geht. Aber das schrub ich ja schon. Ich denke, mit den Rohstoffen kommt man erstens länger aus und ist zweitens auf der günstigeren Seite. Bei mir kommt ja auch noch hinzu, dass ich immer noch ein Newbie bin und gern Neues ausprobiere, während das Alte noch rumsteht. :roll:

Danke für's Duttabfeiern - der gefälschte Schlaufendutt macht auf jeden Fall ein schön fluffiges, rundes Ding. Und der Haarstab ist ohnehin gerade mein Liebling :)
Ich bin ein Hasenfan :verliebt:

@Janidoo - Ze Moon verfolge ich derzeit nicht wirklich weiter und ich glaube auch nicht, dass die verschiedenen Versuche aussagekräftig sind weil viel zu wenig. Aber nur zu :mrgreen:

Was wirst Du sagen? Hast Du Dir schon was zurecht gelegt? Ich habe ja gestern ein Füllhorn an Langhaar-Silber-Begegnungen erfahren. In Berlin eine Lady - schätzungsweise 70 in der Bahn mit hohem Franzosen auf knapp APL (sollte etwas über BSL sein), wirklich schön und ausgesprochen geschmackvoll, jugendlich aber nicht peinlich gekleidet. Ich habe sie schamlos angestarrt (andere auch). In der Bahn weiterhin eine Dame, schätzungsweise Anfang 60 mit stolz getragenen Silberhaaren in offen und auf APL. An der Busstation eine geschätzt 60 Jahre alte Lady mit Supermatte mit Silbersträhnen auf Midback, offen. In der Provinz. Einige schimmernde Bobs aus den Augenwinkeln erspäht. Der weitaus größere Anteil jedoch war gefärbt, totgefärbt, toupiert (und weil es windig war, leicht windschief).

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2019, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2018, 14:19
Beiträge: 602
Wohnort: NRW
Ich schaue trotzdem, ob ich Übereinstimmungen erkenne oder es irgendwie zuordnen kann :)

Hmm, was werde ich sagen? Wahrscheinlich werde ich spontan sein. Denke aber, dass auf jeden Fall ein Kompliment fallen wird und ich sie vorsichtig fragen würde, ob sie das LHN kennt und vielleicht sogar hier angemeldet ist :kicher:

_________________
F/M 2a/b/c ii (ca. 6,1 cm), SSS 55,5 cm (über Schulter), NHF: dunkelaschblond
Ziele: Feste Pflegeroutine [X Okt 2018 ] ▪ NHF [93%] ▪ APL optisch [ ] ▪ BSL [ ]
Mein TB: Janidoo: Hoffnung durch Pflegeroutine mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2019, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 905
Neuland

Der letzte April war bei mir ein Monat der Umbrüche, Neuanfänge, Anpassungsleistungen - sowohl im Privat- als auch im Haarleben.

Wenn man ein betagteres kaninchen ist (ich darf nicht mehr „alt“ sagen, ärztliches Verbot :ugly:), hat man auch betagtere Eltern, die allmählich zerbrechlicher werden und um die man sich kümmern muss.
Meine Eltern wohnen nicht ums Eck und ich bin sehr viel unterwegs gewesen. Weil ich mit einem kleinen Rucksack und nicht mit einem Rollkoffer reise, sind viele Haar- und Körperpflegeprodukte daheim geblieben und ich musste genau aussuchen, was ich mitnehme und was nicht. Reise für Reise habe ich mehr und mehr zu Hause gelassen und auf der letzten noch nicht mal Haargel eingepackt.

Und es hat gut geklappt. Meine Haare haben nun eine Länge erreicht, die sich gut zusammenbinden oder dutten lässt, ohne dass einen der nächste Wind wieder zerbläst.

Nun gut - eine Konstruktion wie der „schwebende Gibson Tuck“ hält einer Böe vermutlich nicht stand aber für zu Hause war es eine wunderbare Tagesfrisur, und ließ sich astrein fotografieren.

Bild


Wo sind eigentlich die Locken?

Die sind mittlerweile dezenter verteilt - das liegt zum einen an der Länge. Dann daran, dass ich derzeit nicht nach der Curly-Girl-Methode pflege :shock:. Ich kämme die Haare ab Tag 3 mit der WBB und stecke sie immer weg oder binde sie zusammen. Das Bürsten verlängert meinen Waschrhythmus um 2 - 3 Tage - so was gefällt mir ja immer, ein bisschen NW/SO-Lover wird immer in mir sein.

Hier eine Impression eines Tag 5-Fells ohne Gel (habe noch zwei Tage rausgezögert danach):

Bild

Die Locken gehen natürlich nicht weg, sind aber nicht mehr ganz so sprunghaft. Mir persönlich gefällt es sehr gut, nicht immer so eine 80er Jahre-Lockenmatte zu haben (voll gelogen, denn ich bin ein Kinder der 80er und werde Lockenmatten immer toll finden, bin aber auch nicht mehr so jung wie in den 80ern und ich habe schon wieder nicht „alt“ geschrieben, Frau Doktor).

Die CG-Methode macht immer ein bisschen Mühe, so dass man sich dann gar nicht traut, alles glatt zu bürsten und wegzudutten. Dieses ewige Offentragen hat mir am Ende auch nicht mehr so viel Spaß gemacht und die Kopfhautblitzer haben mich so was von genervt (Ihr erinnert Euch vielleicht…). Seit ich kämme, sind die Blitzer weg. Einfach weggebürstet und schon habe ich wieder mehr Spaß an meinen Haaren gefunden. :helmut:

Und wo sind die weißen Haare hin?

Gute Frage. Zum einen erwische ich nicht immer das beste Licht beim Fotografieren. Weiterhin benutze ich ja derzeit kein Shampoo sondern pflege nach MiM. Das trocknet meine Haare nicht so aus und deshalb wirken sie etwas dunkler. Hier mal ein Tag 3 Bild.

Bild

Ab und an finde ich ein paar gelbe Strähnen vor allem ums Gesicht herum, die ich mit Color Nutrisse bekämpfe. Keine Ahnung, wo das herkommt. Ist mir auch wurscht, geht mit der Tönung prima weg. Im Garten trage ich konsequent Hut mit breiter Krempe. Ist sehr bequem, die Haare fliegen nicht mehr so rum beim Gärtnern und ich hab auch noch Sonnenschutz für's Gesicht.

Längenzuwachs

Diesen Monat verzeichne ich ein Plus von 1,5 cm und bin jetzt bei 58,5 cm SSS. Ein Längenzuwachsbild gibt es auch wieder in meinem Längenpost. Langgezogenes APL habe ich damit erreicht. Nächstes Ziel: Knacken der 60er Marke :mrgreen:

Hier noch eine Impression von gestern. Nach einer No-Poo-Wäsche mit Zitronensäure-Rinse (komme ich übrigens viel besser klar als mit Essig) und zwei Würfeln LSG glänzen sie schön. Der Mann hat mehrfach auf den Auslöser geklickt und ich habe anscheinend immer gewackelt. Also eh kein gutes Fotomaterial - deshalb habe ich auch noch schamlos ein bisschen Filter aufgelegt.

Bild

Übernächsten Monat erzähle ich dann etwas mehr über meine Pflegeroutine, wenn sich alles eingegroovt hat.

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2019, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 16:39
Beiträge: 839
Wohnort: Unterfranken
Ui, Deine Haare wachsen echt gut! :shock: Bei dieser Länge ist es auch noch besonders auffällig, finde ich. Später fällt das irgendwann nicht mehr so auf ob 5 cm mehr oder weniger :mrgreen:

Dein schwebende Gibson Tuck sieht auch echt super aus!

Und Deine Haare sind auch noch 5 Tagen immer noch ansehnlich :shock: Vor allem trotz zusammenbinden. Das macht bei mir immer alles "kaputt".

Tja, für Locken muss man sich echt etwas mehr anstrengen und wenn man dann eh zusammenbindet, bzw. duttet ist die ganze Mühe ja eigentlich wirklich für die Katz. Zumindest was schön aussehen in Bezug auf schöne Locken angeht. Außerdem bürste ich auch gerne und normalerweise geht es meinem Wellen am 2. Tag dann auch immer an den Kragen :wink:

Das Filter-Bild ist auch toll, hat dadurch so was zauberhaftes / magisches :mrgreen:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2019, 17:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4913
Sieht alles sehr gut, besonders der Gibson Tuck, richtig edel :gut:
Auf die Pflegeroutine bin ich schon sehr gespannt. MiM sagt mir nämlich gar nichts, und die verlinkte Seite ist mir völlig unbekannt. Also warte ich jetzt mal gespannt was da kommen wird...

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 799 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45 ... 54  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Marasha, nella92


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de