Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.05.2019, 11:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.08.2018, 04:54 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2397
Hallo, goldblonder!

Deine saure Rinse klingt tatsächlich richtig sauer! Ich hatte zuletzt auch damit experimentiert, aber bei mir waren es auf 0,5 l Wasser ca. 60 ml. Da bin ich jetzt ja echt neugierig, wie sich das bei Dir weiterentwickelt.

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 10:15 
Offline

Registriert: 05.04.2015, 12:36
Beiträge: 755
Wohnort: Im Schwabenland
Silberelfe,ja sie ist ziemlich sauer,aber im Moment bin ich gerade am Rum-experimentieren wie weit ich die Essigmenge reduzieren kann,mehr dazu folgt unten :)

So zum Thema saure Rinse:Ich verwende gerade nur noch 4-5EL Essig auf 1L Wasser,statt 5-6EL.
Ich muss sagen das diese Menge auch ausreicht,zumal ich festgestellt habe das man bezüglich der Wassertemperatur auch etwas machen kann.
Ich habe gemerkt das die Haare mit weniger Essig aber dafür mit kälterem Wasser ähnlich weich werden.
Nicht das ich die Rinse früher Warm gemacht habe oder so,aber das Wasser war immer so knapp unter Körpertemperatur also nicht ganz so eisig.
Jetzt mache ich die Rinse immer schön kalt und siehe da es klappt auch mit weniger Essig und dafür mit kälterem Wasser.
Des weiteren kippe ich die Rinse nur noch über die Längen und nicht mehr über den Kopf,hatte immer das Gefühl das der Kopf dann schneller fettig wird.
Aber seitdem ich die Rinse nur noch über die Längen laufen lasse,bleibt der Kopf etwas länger frisch.
Ich glaube ich habe auch eine Erklärung dafür:Da die Saure Rinse die Schuppenschicht der Haare anlegt,liegen die Haare am Kopf auch näher zusammen und werden somit schneller platt,als wie wenn sie noch leicht aufgeraut sind.
Und da die saure Rinse wie eine Spülung wirkt, glaube ich ergibt das Sinn, das man sich die Rinse nur über die Längen laufen lässt,ich meine man schmiert sich ja auch keine gekaufte Spülung auf den frisch gewaschenen Kopf,sondern auch nur in die Längen,das würde glaube sonst ich ziemlich fettig werden.
Es sei denn man wäscht mit Seife,da macht es Sinn sich die Rinse auch über den Kopf laufen zu lassen,da die Rinse ja in diesem Fall de Kalkseife auflösen soll.

So viel dazu aber jetzt habe ich noch ein Bild für euch Bild hier sind meine Haare vor ein paar Tagen gerade aus dem Chamäleon-bun gefallen,habe den Dutt schon den ganzen Tag getragen und als ich dann zu hause war hat er beschlossen sich aufzulösen.
Und das hat mir so gut gefallen wie die Haare hier liegen das ich ein Foto geschossen habe.Ich war nicht mal mit den Fingern drin sondern habe nur leicht den Kopf geschüttelt.

Und da ja vor kurzem ein neuer Monat angefangen hat,habe ich wieder gemessen und das Maßband sagt:89,5cmsss.
Hurra nur noch 0,5cm bis Hüfte,und somit habe ich mein zwischen ziel fast erreicht und dann geht es weiter bis zum Steiß :helmut:

Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch :winke:

_________________
Haartyp: 1c/F/ii (5,2cm)/Länge:98cm SSS/warmes mittelblond
Erfolgreicher Seifenwäscher seit November 2018
Mein PP:goldblonder will es wissen:Steiß,100cm oder Classic? viewtopic.php?f=21&t=30482


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2014, 14:08
Beiträge: 2373
Wohnort: Bergschwaben
Oh die Kringel sind toll. ich liebe deine Haarfarbe! Sehr besonders.

Ich dippe meine Spitzen und Längen auch nur noch in Rinse. habe dazu einen umfunktionierten Festivalbecher. War auch erstaunt dass die Tempi echt so krasse Auswirkungen hat.

_________________
SSS misst nicht, krumme Haare irgendwo kurz vor knapp.
Endlich glücklich mit Hibiskuspulver!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 14:17 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2397
Hallo, goldblonder!

Ja, die Wassertemperatur verändert den pH-Wert des Wassers, macht bei destiliertem Wasser bei 20 °C etwa -0,5 aus, jedoch habe ich auch ganz unterschiedliche Angaben gefunden, ob er nun mit der Temperatur steigt oder fällt bzw. ob das vielleicht vom Mineralgehalt abhängt. Wenn man z.B hartes Wasser abkocht, steigt der pH-Wert immer weiter an, wenn man dieses Wasser dann stehenläßt, steigt er nochmal an usw.
daß saure Rinse über den ganzen Kopf eher zu nachfetten führt, würde ich mir auch durch eine überall glattere Schuppenschicht erklären.
ja, und mal wieder ein schönes Foto von tollen Flauschekringeln!
Toll, daß Du Dein nächstes Ziel fast erreicht hast, und viel Freude auf dem Weg zum nächsten!

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2018, 10:24 
Offline

Registriert: 05.04.2015, 12:36
Beiträge: 755
Wohnort: Im Schwabenland
Vrede,Danke :D,
Ja ich mag meine Haare auf diesem Foto auch sehr,sie sehen da nach etwas mehr aus als sie tatsächlich sind :mrgreen: .
ah ich bin also nicht allein mit dem Rinse-nur-über-die-Längen-laufen-lassen,sehr schön :mrgreen:

Silberelfe,Danke :D ,ja schon erstaunlich was die Wassertemperatur alles ausmachen kann.
Ja jetzt ist es nicht mehr weit bis wieder gemessen wird und hoffentlich habe ich dann 90cm SSS erreicht,das müsste bei mir so ungefähr Hüfte sein,und von da an ist es nicht auch mehr weit bis zum Steiß :helmut:


So es gibt nicht viel zu berichten,
die Haare verbringen die meiste Zeit im Dutt oder Engländer mit Zopfschoner.
Die saure Rinse mache ich immer noch,nur habe ich die Essigmenge wieder reduziert,von 4-5 auf 3-4 EL auf 1L sehr kaltes Wasser.
Und ich muss sagen,die Haare werden auch mit noch weniger Essig und kälterem Wasser sehr weich :verliebt:

_________________
Haartyp: 1c/F/ii (5,2cm)/Länge:98cm SSS/warmes mittelblond
Erfolgreicher Seifenwäscher seit November 2018
Mein PP:goldblonder will es wissen:Steiß,100cm oder Classic? viewtopic.php?f=21&t=30482


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2018, 00:56 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2397
Na dann drück ich mal die Daumen, daß die Haarlies bald beim Steiß ankommen!

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2018, 17:42 
Offline

Registriert: 05.04.2015, 12:36
Beiträge: 755
Wohnort: Im Schwabenland
Silberelfe Danke,ja das hoffe ich auch :D

Es ist/war mal wieder soweit,ich habe gemessen und das Maßband sagt:91cm SSS=Hüfte+ 1cm super :yess: :helmut:
Somit habe ich mein Etappen-ziel erreicht,bevor es zum Steiß und vielleicht sogar noch weiter geht :mrgreen:
Hier ein Beweisfoto:Der Hosenbund markiert Hüfte Bild Bitte erschreckt nicht die Haare sehen auf diesem Bild unmöglich aus :roll:
Hier nochmal auf einfarbigem Untergrund BildIch weiß, nicht gerade besser aber immerhin,keine Ahnung was da los war :nixweiss: Auf diesem Bild markieren die Hände Hüfte.

So toll die Länge auch ist,es treten nun vermehrt die Probleme auf,aus denen ich meine Haare abgeschnitten habe:Dünne Längen und Spitzen.
Keine Angst vom abschneiden bin ich Meilen-weit entfernt,aber ein bisschen nachdenklich macht mich das schon.
Aber ich denke ich möchte mich in diesem Beitrag über die erreichte Länge freuen,meckern kann ich dann im nächsten :mrgreen: .

Noch kurz zur KH:Es gibt nichts neues,ich wasche alle 2 Tage mit dem Seba-med-Shampoo und die KH verhält sich ruhig.
Den Haare scheint es ach nichts auszumachen alles 2 Tage gewaschen zu werden,alles in allem im grünen Bereich :D .

_________________
Haartyp: 1c/F/ii (5,2cm)/Länge:98cm SSS/warmes mittelblond
Erfolgreicher Seifenwäscher seit November 2018
Mein PP:goldblonder will es wissen:Steiß,100cm oder Classic? viewtopic.php?f=21&t=30482


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2018, 23:21 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2397
Hallo, goldblonder!

Fein, daß Du Dich über nochmaligen Zuwachs freuen kannst! Sind die Haarlies da frisch gewaschen bzw. frisch ausgekämmt? Harlies müssen und können aber auch nicht jeden Tag gleich (gut) aussehen, sich ärgern bringt da auch nichts, besser entspannt die neue Länge genießen!
Aber das Problem mit den ausgedünnten Längen - naja, das kenne ich leider zu gut, allerdings schon bei ca. BSL, sodaß ich dieses Jahr auf gerade mal höchstens 7,5 cm Zuwachs kommen werde, weil ich immer wieder die letzten Halme unten gekappt habe, zum Jahresende auch wieder, und wahrscheinlich auch wieder so viel wie vor ein paar tagen, nämlich einen kompletten Monatszuwachs. Und trotzdem dickt nichts mehr nach, sondern dünnt eher noch mehr aus!
Daß es der KH weiterhin gut geht, ist natürlich auch eine gute Nachricht.

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2018, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 23:11
Beiträge: 2506
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Huch, du hast mich ja schon fast eingeholt! Das ging ja schnell (gefühlt)!
Dass du mit dem Taper unzufrieden bist, kann ich gut verstehen, da hilft ja eigentlich nur wegsehen, wegstecken oder wegschneiden... Aber das Thema hatten wir ja schon.

Trotzdem finde ich irgendwie, dass deine Haare schon nach etwas mehr als 91cm aussehen!

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2018, 16:38 
Offline

Registriert: 05.04.2015, 12:36
Beiträge: 755
Wohnort: Im Schwabenland
Silberelfe,danke,ja die Haare sind auf den Bildern frisch gewaschen und gekämmt.
Oje das mit deinen Längen tut mir leid,aber du weißt ja das du damit nicht allein bist :knuddel:

Mithgarthsormr,danke,ja finde ich auch das es doch ziemlich schnell ging,aber du hast ja auch ein wenig geschnitten somit war es nicht mehr ganz so weit für mich :mrgreen: .
Ja weg stecken praktiziere ich täglich und ich muss sagen damit kann ich gut leben,zumal ich ja dann am Abend schöne Dutt wellen habe :D


Nach den eher nicht so schönen Bildern,möchte ich euch zeigen wie meine Haare auch aussehen können wenn sie wollen 8) :

Bild

Bild

Ah,viel besser oder :D ?
Erstaunlich was allein schon das Licht für einen unterschied macht :shock:,tja mit Sonne ist einfach alles schöner :D
Finde es auch echt Hammer wie das Licht mit meinen Haaren spielt :yippee: .
Zugegeben das erste ist etwas unscharf,aber ich wollte es euch nicht vorenthalten.

_________________
Haartyp: 1c/F/ii (5,2cm)/Länge:98cm SSS/warmes mittelblond
Erfolgreicher Seifenwäscher seit November 2018
Mein PP:goldblonder will es wissen:Steiß,100cm oder Classic? viewtopic.php?f=21&t=30482


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2018, 21:34 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2397
Hallo, goldblonder!

Danke für Deine Anteilnahme! Aber zu Dir bzw. Deinen Haarlies.....
Wahnsinn, was für eine tolle Farbe das ist, was für feine Nuancen! Und das Oberteil in diesem Khaki-Oliv paßt hervorragend dazu.
Ich habe mir mal die Bilder in der Galerie durchgesehen (sehr praktisch übrigens!), und ich finde, man sieht schön, daß in den unteren Bereichen mittlerweile mehr Haar angekommen ist. Da geht bestimmt noch der eine oder andere Zentimeter in gleicher Qualität.

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2018, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 23:11
Beiträge: 2506
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Die neuen Fotos sind wirklich hübsch! Ich denke, dass der Effekt auch sehr an der Farbe des Oberteils liegt! Das Olivgrün ist etwas heller als das dunkelblau und kommt näher an deine Haarfarbe, deshalb ist der Effekt mit den durchsichtigen Längen da nicht so krass. Vielleicht solltest du wenn du offen trägst, auf die Farbe deiner Kleidung achten?

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2018, 18:39 
Offline

Registriert: 05.04.2015, 12:36
Beiträge: 755
Wohnort: Im Schwabenland
Silberelfe,danke :)
Ja ich hoffe auch das meine Reise noch nicht zu ende ist :D zumal ich ja endlich mal Steiß erreichen will :D .

Mithgarthsormr,danke :)
Ja auf die Farbe meiner Kleidung achte ich wirklich,und normalerweise habe ich mit Blau auch keine Probleme,aber da ich die Haare immer im Dutt verstaut habe,ist das kein so großes Problem :wink: .


Ich habe wieder gemesen,und das Maßband sagt:93cm SSS,was :shock: gleich 2cm in einem Monat,ok,gerne von mir aus :mrgreen:
Aber ich habe die tollen 2cm Zuwachs gleich wieder getrimmt,denn ich fand es war mal wieder Zeit,jetzt bin ich also wieder bei 91cm SSS

Das sah dann ungefähr so aus:
Vor dem Trimm,93cm SSS Bild
Nach dem Trimm,91cm SSS Bild

Die Bilder sind deshalb ohne Blitz,weil mit Blitz würde man meine Haare ca. ab Taille nicht mehr,oder nur noch schlecht/unvorteilhaft sehen,ohne Blitz ist es nicht gerade besser aber immerhin.
Das ganze sollte wieder ein U werden,ist jetzt doch eher gerade geworden,nun ja was soll’s guck ich halt beim nächsten Trimm wieder etwas mehr nach unten :mrgreen:

Und hier noch ein Foto meines Engländers den ich mir zum Schlafen geflochten habe,und nach Entstehung dieses Fotos in den Zopfschoner gepackt habe :D
Bild
Ich muss sagen das mir mein Engländer sehr gut gefällt,er tapert zwar aber ich finde das macht er doch sehr harmonisch oder :D ?
Und wenn ich meinen Zopf so anschaue kann ich es kaum erwarten das er noch länger wird :yippee:
Ich meine so doof meine Haare offen auch manchmal aussehen mögen,ich finde geflochten wirken sie doch noch ganz ansehnlich.

_________________
Haartyp: 1c/F/ii (5,2cm)/Länge:98cm SSS/warmes mittelblond
Erfolgreicher Seifenwäscher seit November 2018
Mein PP:goldblonder will es wissen:Steiß,100cm oder Classic? viewtopic.php?f=21&t=30482


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.11.2018, 18:30 
Offline

Registriert: 05.04.2015, 12:36
Beiträge: 755
Wohnort: Im Schwabenland
Ich melde mich mal wieder,zwar mit weniger Neuigkeiten,dafür aber mit Bildern :D .

Bild
Aus gekämmte Flechtwellen,mir gefällt der Verlauf der Wellen richtig gut :D .

Bild
Und die Frisur die ich anschließend gezaubert habe:Ein Chamäleon-bun.
Auch wenn es auf dem Bild so aussieht als würde der Dutt durch Magie an meinem Kopf gehalten werden,dem ist leider nicht so,der Schein trügt,glaubt mir,es ist ein Stab drin :wink: .
So schön bekomme ich den Dutt(nur)in 70-80 % der Fälle hin manchmal sieht man auch ganz viel vom Stab.
Wenn das der Fall ist wickle ich in mir meistens nochmal neu,denn der Chamäleon-bun hat ja die Eigenschaft großen Haarschmuck zu schlucken und das soll er dann bitte auch tun :mrgreen:.

Zur KH:Sie verhält sich weitestgehend ruhig und juckt nicht,wenn sie regelmäßig mit dem Sebamed-Shampoo gewaschen wird :) .

_________________
Haartyp: 1c/F/ii (5,2cm)/Länge:98cm SSS/warmes mittelblond
Erfolgreicher Seifenwäscher seit November 2018
Mein PP:goldblonder will es wissen:Steiß,100cm oder Classic? viewtopic.php?f=21&t=30482


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.11.2018, 19:43 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5592
Hallo goldblonder :winke:

Hier möchte ich gerne mitlesen und Deine tollen Haare bewundern =D>

Du bist mir gerade eine enorme Motivation, auch wieder Steiss in Angriff zu nehmen! :reit:

Der Chamäleon wird echt richtig groß bei Dir =D>
Meiner hält nicht und schaut viel kleiner aus.

_________________
1 b-c F i 3 cm
SSS 80 cm
NHF dunkelblond-natur-gold-silber


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 187 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de