Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.12.2019, 17:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 428 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 29  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.02.2018, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.10.2013, 14:38
Beiträge: 2025
Wohnort: Berlin
Ich krieg neue Projekte einfach nie mit. Natürlich bin ich wieder mit dabei. Und echt Wahnsinn, was sich bei dir getan hat in den letzten Monaten (Figur UND Haare). Bin gespannt auf die gekürzte Tusk. Silberfischchen macht das schon (habe zwie Dreibeyne von ihr, die toll ausbalanciert sind).

_________________
1c F ii
SSS 88 cm
ZU 6 cm

Mein Projekt (beendet): Namaste: 6er-Feenhaar bis zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2018, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 2009
Wohnort: auf dem Lechfeld
Wow also wenn es so weiter geht, wirst du super schnell zur super Lockenkante kommen!
So viel zu arbeiten, dass man keine Zeit zum Geld ausgeben hat ist echt nicht gesund [-X
Ich hoffe dass du für dich eine Veränderung finden kannst, um eine glücklich machende work-live Balance zu finden! Das ist bei mir auch grad so ein Thema...

Viel gutes Haarmojo rübersend ☆☆☆ :tanz:

_________________
1bC ii/iii
95 cm SSS Bild Hasenbau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2018, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2010, 04:11
Beiträge: 3720
Wohnort: bei den Panthern und dem AEV
@Namaste
Lieber spät als nie, deßwegen trotzdem ein herzliches welcome :mrgreen:
Ja, ich bin auf den gekürzten AT auch schon sehr gespannt. Fischle testet dann noch eine neue "Lackierung" damit der Unterschied von lackiert zu unlackierten Spitzen nicht so auffällt, aber das erzähl ich dann wenns soweit ist :)
Danke für Deine lieben Worte zum einen als auch zu den Haaren. Für mich als ungeduldigen Menschen isses garnicht so einfach gefühlte Eeewigkeiten auf die Kante zu warten :wink:

@Bunny
Bei mir ist der Stress nur temporär. Heut hab ich Nummer 2 der "Extras" abgeschlossen, jetzt kommt nur noch eine Sache die sich momentan ganz gut anlässt. Bedeutet weniger Arbeit als erwartet :twisted:
Momentan kann ich nicht meckern was das Wachstum angeht, trotzdem ist es noch weit bis zu einer echten Locken-Kante. Aber nachdem ich bei der Länge bleiben möchte kommt das irgendwann von ganz allein. Vorausgesetzt natürlich das mir nicht wieder ein Hitzeunfall oder HA einen Strich durch die Rechnung machen :roll:

Wie gesagt, bei mir war bis heute einiges los so daß ich kaum Zeit und noch weniger Muse hatte mich irgendwo online sehen zu lassen.

Die Schüppchen machen mir grad echt zu schaffen. Gestern gewaschen, heut schon wieder lauter kleine weisse Punkte auf dem Kragen..zum heulen. Die nächste Wäsche wird auf jeden Fall mit Ölrinse gemacht, so geht das einfach nicht weiter!

Im Swapboard hab ich eine Avilee Cranberry und eine XS Flora ergattert und ich freu mich shcon ganz wahnsinnig drauf! Meine alte Flora war ja ne M und wirklich Kilometer zu groß. Ist schon echt bitter das sich mein ZU so minimiert hat. Ich mag den garnicht messen! Ich weis nur das sich meine Nutzlängen beim Schmuck wirklich drastisch reduziert haben. Bei SL Schmuck ists besonders auffällig, da bin ich von L auf S KPO´s geschrumpft.
Aber nun, das andere Projekt wird da schon seinen Teil dazu beigetragen haben das ich nimmer soviel Haar habe. War aber notwendig und will ich jetzt auch nicht mehr rückgängig machen. :lol:
Was ich mit dem zu großen Schmuck mache weis ich jetzt noch nicht, am liebsten würd ich alles raushauen ABER manches ist einfach unwiederbringlich und deswegen hadere ich so dermaßen.
Mein SL Notenschlüssel z.B., ein Einzelstück an dem ich selbst mitdesigt habe, ewig einen passenden Stein gesucht... *seufz* Euros zum angucken *doppelseufz*

Fotos gibts nicht, aber ne Textwüste soll das TB auch nicht werden... bald, ich verspreche es! :)

_________________
Auf der Suche nach der Wohlfühllänge
Mein Haarschmuckjahr
Treffen in Augsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2018, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 2009
Wohnort: auf dem Lechfeld
Hallöchen :winke:
also temporärer Stress hört sich ja schon viel besser an als dauerhafter :nickt: so ist´s recht!
jaaa also das andere Projekt darf man im Bezug auf HA echt nicht unterschätzen. Da hattens wir ja schon mal im botanischen Garten drüber... als ich mal "das andere Projekt" hatte, war auch der mega HA ein Begleiter des Projekts... Bei mir war das hald vor dem LHN, deswegen hab ich keine Haarschmucksorgen gehabt....
Aber das wird schon wieder! Geht nur leider soooo langsam. Ich kann dich auch echt verstehen mit dem Haarschmuck, das ist ganz arg gemein wenn man den so vor sich sieht aber er nicht mehr passt. Und ich finde auch, das Ergebnis des Projekts war es wert! Ist auch viel gesünder so :-)
Und der Rest wird schon! Du hast ja Glück das du vorher einen sehr sehr großen ZU hattest (wie ich, der war nämlich größer als heute, so wie mein Hintern ebenfalls :lol:), und jetzt hast du eben einen normalen ZU! Das fällt ja nicht als dünnlich oder so auf! Mal sehen was der Sommer bringt, und du hast ja auch schon viel Neuwuchs :-) wird scho!!!
Kommst du fürs Haarmojo zu den anstehenden Treffen? Augsburg im März und Blautopf im April/Mai steht an :mrgreen:

_________________
1bC ii/iii
95 cm SSS Bild Hasenbau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.03.2018, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2010, 04:11
Beiträge: 3720
Wohnort: bei den Panthern und dem AEV
huhu Bunny,
an das Gespräch erinnere ich mich noch gut! und auch an die tatsache das Du immernoch einen großen ZU hast :lol:
Was die bevorstehenden Treffen angeht kann ich noch nicht genau sagen was sich bei mir da noch tut, verfolge aber die betreffenden Threads natürlich fleissig mit *hihi*

Thema Haarschmuck :mrgreen:

Bei mir sind 2 neue Schätze eingezogen. Die Border HM Ficarissimo durfte weiterziehen.
Aville Crushed Cranberry und eine Flora in XS
Bild
Die Flora sitzt im geflochtenen Wickeldutt echt perfekt! Muss nur noch die Blütenblätter bissl rumbiegen, die pieksen mich im Moment in den Kopf :lol: zur Avilee kann ich noch nix sagen, da muß sich das Gefühl erst noch entwickeln. Die Farbe mal wieder.. *seufz* aber man muß es eben ausprobieren.

Die letzte Haarwäsche liegt schon wieder gut zurück.. 5 Tage glaub ich.. vielleicht mach ich das heut noch spontan, Bock hab ich aber herzlich wenig.

_________________
Auf der Suche nach der Wohlfühllänge
Mein Haarschmuckjahr
Treffen in Augsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 2009
Wohnort: auf dem Lechfeld
Sehr schön deine neuen Schätzchen!

ja schon, aber es sind bei mir ja auch inzwischen schon 4,5 Jahre Vergangen seit meinem Projekt, es wächst ja zum Glück wieder nach :)

_________________
1bC ii/iii
95 cm SSS Bild Hasenbau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2018, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5894
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Du darfst dich gerne mal für ein Bild neben mich stellen...für's Selbstbewußtsein. Ich hab gestern abend mal wieder einen Engländer oder besser Engländerchen versucht...das will keiner sehen.

Hübsche Stücke. Ich kenne das mit dem Gefühl entwickeln. Meistens muss ich etwas erst länger haben und mich daran gewöhnen bis ich weiß, ob ich es mag oder nicht. Irgendein Problem mit Veränderungen. :roll:

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.03.2018, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2010, 04:11
Beiträge: 3720
Wohnort: bei den Panthern und dem AEV
Danke Bunny :)

@Desert Rose
Na Gott sein Dank bin ich mit dem Gefühl entwickeln nicht alleine :) Mittlerweile hab ich mich gut angefreundet mit der Forke, ob die länger bleiben darf weis ich aber nicht nicht.
Du, ich bin sicher das dein Engländer trotzdem schön ist :)

Nichts neues an der Haarfront ausser das sie grad gut wachsen. Das wars dann aber auch schon.
Ich hoff nur jetzt das die Heizung endlich ausbleiben kann und ich meine Schüppchen wieder in den Griff bekommen. Ich wasch die Haare momentan wieder 2x die Woche, dann fühl ich mich zumindest nicht asselig. Schwarze Klamotten sind grad nicht drin bei mir, nach 1x Kopfkratzen... iiiihhhhgitt!

_________________
Auf der Suche nach der Wohlfühllänge
Mein Haarschmuckjahr
Treffen in Augsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2010, 04:11
Beiträge: 3720
Wohnort: bei den Panthern und dem AEV
..und schon isses wieder vorbei mit 2x die Woche waschen :roll:
Erst hab ich mich brutal Erkältet, dann hab ich mir in der Arbeit den Daumen ganz extrem mit heissem Fett verbrannt so daß ich kein warmes Wasser auf der Hand ertragen kann, auch nicht mit Handschuh. Flechten geht grad auch nicht, genau so wenig wie ein Haargummi... geht alles über den Daumen. Zum erbrechen! :cry:
Deßwegen renn ich grad nur noch mit Häkelmütze und eingeölter KH rum. Ich seh aus wie in die Fritteuse gefallen :oops:
Mit etwas Glück sind dann aber hoffentlich die Schüppchen nach dieser langzeit Ölkur weg :lol:

Über Ostern hab ich 2 Wochen Urlaub und da möcht ich dann endlich mal wieder ein komplettes S&D Programm machen, vorher mach ich aber wieder die Spitzen bunt 8) Ich habs mir schon so oft vorgenommen die Directions leer zu machen, aber irgendwie denk ich dann doch nicht dran. *seufz*

Ansonsten nichts neues im Süden. :)

_________________
Auf der Suche nach der Wohlfühllänge
Mein Haarschmuckjahr
Treffen in Augsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 18:32
Beiträge: 8512
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
Sieh es als angenehme Haarkur :ugly:

Gute Besserung deinem Daumen!

_________________
MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch (geschlossen)
Haartyp: 1bM6,5 112cm SSS -> Klassik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2018, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2015, 16:36
Beiträge: 2759
Wohnort: inzwischen am Feldrand
Warum tust du dir immer und immer wieder weh? So langsam solltest du doch wissen, dass es nachhaltig schmerzhaft ist... [-X :schlaumeier:

Wünsche dir gute Besserung... Noch heute und Morgen, dann hast du es geschafft... :knuddel: :keks:

_________________
1c/2aFii, ZU ca. 6,5-7cm, SSS 90cm -> auf dem Weg nach unten
Wer Frauen versteht, kann Lilien das Rechnen beibringen... :lol:
MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch - beendet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2018, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 3010
Wohnort: hier
ohjemineeee gute besserung dir und deinem daumen. und so eine eigenoelkur schadet ja auch nicht xD mach ich auch dauernd ^^

_________________
Klassik 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 GS2 bei "riesigen" 182
novize, relax yeti bei YF 56%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram, Satria silat
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2018, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2010, 04:11
Beiträge: 3720
Wohnort: bei den Panthern und dem AEV
@Mia
Danke Dir :kissycuddle:

@BlondeLily :)
Jahaaaaaa, man könnte meinen das ich mit kanpp 40Jahren endlich kapieren sollte das mir sowas nicht gut tut. Aaaaaber auch ich hab noch jugendlichen Leichtsinn :mrgreen:
Ne, im ernst.. sowas passiert mir ganz oft vor den Ferien weil mein Kopf schon im Urlaub ist und ich nicht mehr ordentlich konzentriert arbeite. Genau dann scheid ich mir gern halbe Fingernägel samt Nagelbett weg oder verbrutzel mir halt einfach die Pfoten. Wobei ich diesmal recht unschuldig bin, denn gegen spritzendes Bratfett bin sogar ich machtlos :wink:
Jetzt ist es soweit, 2 Wochen Urlaub liegen vor mir und ich bin sowas von Urlaubsreif, das glaubt mir keiner...

@eyebone
Danke, ich werds überleben. :) Die Ölkur ist schon wieder ausgewaschen, haare hab ich verloren das es nimmer feierlich war.. verlierst Du nach den Ölkuren auch so viele Haare beim waschen?



Die erste Wäsche ohne rechte Hand hab ich hinter mich gebracht.. frage nicht nach Sonnenschein, ich hab mich angestellt wie der erste Mensch :lol: und immer wieder wollte ich die rechte Hand mit dazu nehmen :roll:
Flechten war leider sehr schmerzhaft, aber das geht ohne Daumen nun echt nicht. Hab dann einfach alles dick abgepflastert.
Jetzt weilt der Daumen in einem Verband mit einem Mix aus kühlender Brandsalbe und Heilsalbe. Die verfluchte Desinfektion aus der Arbeit ist jetzt für 2 Wochen vorbei und ich hoff das das Loch wieder schnell zuheilt. Ich bin ja recht gesegnet mit gutem Heilfleisch.

Beim stöbern im H und H Unterforum bin ich auf den Shop "Orangerium" gestossen. OH MEIN GOTT, was machen die nur für geile Sachen? Ich bin ziemlich begeistert davon muß ich zugeben! Besonders die blauen haben mein Herz im Sturm erobert, ich kann mich daran kaum satt sehen und glotze immer wieder in die verkauften Objekte :lol: Bin ja eigentlich kein Aquariumfan, aber das erinnert mich einfach total daran

_________________
Auf der Suche nach der Wohlfühllänge
Mein Haarschmuckjahr
Treffen in Augsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 3010
Wohnort: hier
hmneee, ich verlier dabei nicht mehr haare wie sonst auch... wobei ich nicht weiss, wann meine haare mal nicht total fettig waren als ich sie gewaschen hab... aber solltest du sie weniger haeufig gekaemmt haben oder mit weniger zug weils in fettigen haaren leichter geht, dann koennte es daran liegen...
weiterhin gute besserung mit deinem daumen :knuddel:

_________________
Klassik 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 GS2 bei "riesigen" 182
novize, relax yeti bei YF 56%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram, Satria silat
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2018, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 2009
Wohnort: auf dem Lechfeld
Huhu Razzia,

oh weija was machst du für Sachen, bzw. eher was mach das böse Bratenfett für Sachen grrr...
Von mir auch gute Besserung! Wie schön das du jetzt 2 Wochen frei hast! Da bin ich ja glatt neidisch, aber du hast es dir verdient.
Boa den Organium Shop hab ich auch schon bewundert, find ich auch ne tolle neue Idee.

Bezüglich Ölkuren verliere ich tatsächlich mehr Haare bei der Wäsche! ABER ich habe beobachtet, dass ich dafür die Zeit nach der Wäsche weniger verliere. Es ist als würde die Ölkur auf der Kopfhaut die Haare die eh bald rausgefallen wären, auf einmal lösen. Dafür ist dann danach mehr Ruhe, daher glaube ich, dass mann unterm Strich nicht mehr Haare lässt, nur mehr auf einmal, danach weniger.

_________________
1bC ii/iii
95 cm SSS Bild Hasenbau


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 428 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de