Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 07:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 556 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 38  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.05.2019, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2305
Wohnort: Wien
@ash: Dankeschön :) (die Schneidegelüste sind eher ein "ich will schon am Ziel = 100% NHF sein als ein akuter Wunsch nach kürzeren Haaren - so bald kommt kein größerer Schnitt in Frage :) )
Vielen Dank - die Silberlinge machen immer wieder andere Muster :gut:

Für das Wichteln gibt es immer einen eigenen Thread (Link zum Sommerwichteln 2019) und die kurze Zusammenfassung ist:
Vorbereitung: im Thread gibt es einen Fragebogen, den muss man bis zu einer Frist an die Erstellerin schicken (die letzten Male ein Moderator - da ich noch nicht so oft mitgemacht habe, bin ich mir nicht sicher ob es immer einer ist) und anschließend wird dein Wichtelkind ausgelost und dir per PN gesagt, wer es ist (du bekommst den ausgefüllten Fragebogen deines WiKi zur Info, damit du einen Rahmen/Ideen hast was du schenken möchtest)
hilfreicher Hinweis: um es der Wichtelmama möglichst leicht zu machen herrscht Kaufstop während des Wichtelns (wenn man auf etwas wartet oder etwas bestimmtes selbst kaufen will gibt es einen eigenen Punkt im Fragebogen, wo man seiner WiMa Bescheid geben kann) - falls man ein eigenes TB hat ist es sehr hilfreich für die WiMa, wenn man eine aktuelle Übersicht des Haarschmuckes hat.
"Jagd": du hast eine gewisse Frist zum Stalken, Geschenk(e) aussuchen und organisieren, Rätsel erstellen mit dem dich dein WiKi erkennen kann und Paket verschicken und sendest die Sendungsnummer (muss eingeschrieben sein) an die Threaderstellerin
Schenken: du freust dich über die Freude, die dein WiKi mit dem Geschenk hat (bzw. freust dich über das Geschenk, das du bekommen hast :mrgreen: ). Beim Sommerwichteln darf man das Geschenk gleich aufmachen wenn man es bekommt, beim Weihnachtswichteln muss man auf den 24.12. warten. Die Geschenke werden dann im entsprechenden Wichtelthread hergezeigt und man freut sich gemeinsam darüber.

Du kannst ja mal im Wichtelthread herumstöbern - dort sind auch Links zu früheren Wichtelaktionen (Verwirrung zu stiften um das WiKi auf eine falsche Fährte zu locken gehört zur Tradition - nur weil jemand schreibt, dass noch Sachen fehlen heißt das nicht, das dieses Paket nicht schon versandt worden ist :kicher: )

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2019, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2305
Wohnort: Wien
Hallo!

Heute Do, 09.05. war ich mal wieder mit einem Chamäleondutt (Youtube-Anleitung) unterwegs (für besseren Grip des Haarstabes habe ich die Haare am Ansatz zu einem groben Franzosen geflochten, aber dadurch liegen sie unter dem Dutt etwas chaotisch).

Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2019, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 12161
Wohnort: Österreich
Der Stab kommt mir irgendwie bekannt vor :kicher:

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2019, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2305
Wohnort: Wien
Hallo!

@Shaina: :kicher:
(Augen und Gedächtnis funktionieren noch :gut:
)


Heute Fr, 10.05. bin ich mit einem Lace-Franzosen (bis zur Duttbasis) und einem gespiegelten Spidermom's Dutt unterwegs:

Bild

Heute bin ich 3 Jahre färbefrei :helmut:


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2019, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2015, 17:04
Beiträge: 155
Lace-Franzosen mit gespiegelten Spidermom's Dutt...
..

..
....


.
... Sieht wirklich sehr schön aus! Super :) :)
Und die Forke passt auch sehr gut dazu!

_________________
Bild
Quelle: animaatjes.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2019, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2957
Wohnort: Thüringen
Glückwunsch zum Jubiläum, ich muss aber sagen, dass sich deine Färbereste so gut ins Gesamtbild einfügen, dass sie gar nicht auffallen, sondern einen wunderschönen Ombre-Effekt kreieren. Ich finde das immer wieder so schön, vorallem bei deiner Flechtkunst.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf pre classic mit SSS 110,5 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Oktober 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2019, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2305
Wohnort: Wien
Hallo!

@Mju: Dankeschön :mrgreen:

@Zhunami: Vielen Dank :D
Zum Glück ist der Farbübergang mittlerweile sehr weich :gut:

Am Sa, 11.05. war ich mit einer Frisur aus dem Frisurenprojekt unterwegs - einem Elling Knoten (allerdings gefällt mir die Variante von Habioku besser als das Original, bei dem der restliche Zopf lose herunterhängt Youtube-Anleitung von Habioku)

Bild

Am Abend habe ich meine Haare mit Sante Glanz-Shampoo und Urtekram Purple Lavender Conditioner gewaschen. In meine Aloe-Vera-Rinse (1 TL Aloe-Vera-Gel in 0,5l Wasser) kamen wieder je 4 Tropfen Seidenprotein und Keratin sowie je 3 Tropfen der folgenden Öle: Wildrosen, Brokkolisamen, Jojoba und Mandel. In die feuchten Haare kam etwas Haargold (Tigernuss- und Arganöl) pro Seite, ein wenig der Heymountain-Haircreme Jazzy Blue sowie mein Balea Beautiful-Long-Wunder-Serum (Sili-Öl) - das Sili-Öl allerdings nur auf die (wenigen) gebleichten Längen. In die trockenen Längen kamen noch je 3 Tropfen Arganöl pro Seite.
Über Nacht hatte ich meine Haare in einem hohen Nautilusdutt für weiche Duttwellen :gut:


Gestern So, 12.05. wollte ich zur Feier des Tages (Muttertag in Ö) Länge zeigen und habe darum zwei kleine Zöpfe geflochten - gestartet habe ich sie als Franzose, sobald ich meine Haare bei der Stirn gebändigt hatte habe ich sie als Lace-Franzosen fertiggeflochten. Da mir aber nicht gefallen hat, wie die beiden lose nebeneinander gehangen sind, habe ich sie mit meiner Flexi Fall Harvest in XS fixiert und gekordelt:

Bild Bild
Ich bin am Abend beim Heimweg in einen leichten Nieselregen gekommen, aber der war zu wenig für einen Regenschirm - da ich die kleinen Zöpfe erst in der Früh aufgemacht habe, renn ich jetzt mit kleinen Flechtwellen am Ansatz rum :roll:


Heute Mo, 13.05. bin ich mit einem schnellen keltischen Knoten (Youtube-Anleitung) unterwegs - gehalten wird er von einer meiner Forken vom mittelgroßen Thalwerkstatt-Buncage:

Bild
bei bewölktem Himmel werden meine Silberlinge immer so extrem überbelichtet ](*,)


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2019, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2305
Wohnort: Wien
Hallo!

Heute Di, 14.05. bin ich mit einer Frisur von Torrinpaige unterwegs - einem Combo Twist (Youtube-Anleitung). Es ist ein Holländer, der mit einem Teil der Haare geflochten und mit den restlichen Haaren gekordelt wird:

Bild Bild
mit der Spange habe ich eine komische Stelle im Übergang verdeckt 8)


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2019, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
Hallo MoniLein,

ich habs nicht früher geschafft in Ruhe deine letzten Posts anzuschauen.

Herzlichen Glückwunsch zum 3-jährigen Jubiläum! :banane: :cheer: Jubiläen und Meilensteine sind was tolles. :D
Wieviel Länge Blonfierleichen hast du jetzt noch?

Der keltische Knoten und der Half-Up sind wunderschön. :verliebt:

Wie lange hat es eigentlich gedauert bis du deine Pflegeroutine gefunden hast?

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2019, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2305
Wohnort: Wien
Hallo!

@ash: mach dir deswegen keine Sorgen, RL geht eindeutig vor :gut:
Dankeschön :mrgreen: - ich hätte nie gedacht, dass meine NHF schon so weit ist :D (oh ja, das Abhaken von Meilensteinen ist schon was feines :cheer: )
Wieviel noch übrig ist, habe ich noch nicht nachgemessen :lupe: EDIT: im Deckhaar habe ich noch ~27cm gefärbt, im Nacken sind es noch ~11 cm
Zu meiner Pflegeroutine: Ölkuren habe ich relativ schnell hier für mich entdeckt, meine Rinse mit Aloe-Vera-Gel und Ölen hab ich (glaub ich) nach ca. 1 Jahr für mich entdeckt und das Sante-Shampoos für mich besser funktionieren als Balea-Shampoos habe ich mir erst letzten September eingestanden. Meine idealen Condis (Balea ist mir zu schwach/sanft) habe ich erst durch das letzte Weihnachtswichteln (Proben meiner WiMa) entdeckt. Seifenwäsche habe ich mal Anfang Jänner 2018 ausprobiert (Weihnachtsgeschenk meiner Schwester), aber meine blondierten Längen kommen damit gar nicht zurecht. Wenn ich mal reine NHF habe, möchte ich auch Seifenwäsche ausprobieren (das wäre im Urlaub viel einfacher).
EDIT: ich habe nicht wirklich viele Produkte getestet - ich bin nur auf sili-freie Produkte von Balea umgestiegen, habe ein paar Produkte im DM und Müller ausprobiert (so kam ich zum Sante-Shampoo - ich hatte hier in einem TB davon gelesen) und da ich Tendenzen zum Hoarder habe, hatte ich einen großen Vorrat an Balea Shampoos & Condis die ich auch aufbrauchen wollte. Ich habe bei den beiden Wichtelaktionen um Hilfe nach der Suche von Pflegeprodukten/Condis gebeten (mit der Einschränkung, dass sie auch in Ö leicht zu bekommen sind - auch über Onlinehandel) und habe durch's Sommerwichteln die Haarcreme von HeyMountain und durch's Weihnachtswichteln die Condis entdeckt :mrgreen:
Die puren Öle habe ich von einem Geschäft in der Stadt, das Einzelzutaten zum selbstmischen von Kosmetik/Badezusätze/Shampoos usw. verkauft (das Brokkolisamenöl habe ich nach Schwärmereien hier im Forum gekauft) und meine "Haargold" Ölmischung habe ich vor Jahren beim Friseur gekauft und erst durch die Empfehlung von Öl in der Haarpflege hier wiederentdeckt (und mittlerweile online nachgekauft).
Meine alte Bürste war das erste das gehen musste (es hatten schon einige der "Kugeln" auf den Enden der Borsten gefehlt, aber vor dem LHN hatte ich weit größere Toleranzen was ich meiner Kopfhaut/meinen Haaren zugemutet habe :oops: ) und ich habe den Tangle Teazer und die obligatorische WBB ausprobiert - nur um festzustellen, dass meine (damals voll blondierten) Haare davon geschrottet werden. Meinen gratfreien groben Kamm habe ich (glaub ich) nach einer Empfehlung in einem YT-Video gekauft und auch wenn die Versandkosten sauteuer waren (100% des Warenwertes #-o ) liebe ich meinen Kamm und bin froh ihn zu haben.


Heute Mi, 15.05. bin ich mit einem Nessabun (Youtube-Anleitung) und meiner umgeperlten Flexi Fascinating Fun in XL unterwegs:

Bild
meine dunkle Unterwolle hat sich heute voll in Szene gesetzt 8)

lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2019, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2305
Wohnort: Wien
Hallo!

Gestern Abend wurde ich beim Heimweg von kaltem Regen überrascht (ich hab nur mit einem lästigen Nieselregen gerechnet, nicht mit dem kalten Wind der mir die großen Regentropfen ins Gesicht und auf den Kopf geschleudert hat - meinen Regenschirm hatte ich vergessen :( ) und um mich aufzuwärmen hab ich mir die Haare gewaschen (der Ansatz rund ums Gesicht war wegen meiner neuen Nachtcreme schon stärker fettig und da ich am Freitag zur Geburtstagsfeier einer meiner besten Freundinnen gehe, habe ich beschlossen mehr als nur Scalpwash zu betreiben).
Die Haare habe ich mit Sante Glanz-Shampoo und Urtekram Morning Haze Conditioner gewaschen (somit ist auch diese Probe aufgebraucht). In meine Aloe-Vera-Rinse (1 TL Aloe-Vera-Gel in 0,5l Wasser) kamen wieder je 4 Tropfen Seidenprotein und Keratin sowie je 3 Tropfen der folgenden Öle: Wildrosen, Brokkolisamen, Jojoba und Mandel. In die feuchten Haare kam etwas Haargold (Tigernuss- und Arganöl) pro Seite, ein wenig der Heymountain-Haircreme Jazzy Blue sowie mein Balea Beautiful-Long-Wunder-Serum (Sili-Öl) - das Sili-Öl allerdings nur auf die (wenigen) gebleichten Längen. Wegen der Kälte habe ich meine Haare auf der mittleren Stufe (mit viel Abstand zu den Haaren) trockengeföhnt und in die trockenen Längen kamen anschließend je 3 Tropfen Arganöl pro Seite.


Heute Do, 16.05. wollte ich meine "dunkle" Seite zeigen :kicher: und habe einen seitlichen Scheitel gezogen und einen schrägen Lace-Holländer geflochten (den ich in den untersten 2 Strähnen als Holländer fertiggeflochten habe, um die restlichen Haare unterzubringen):

Bild Bild
Im Spiegel sieht man mehr davon :lupe:


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2019, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2305
Wohnort: Wien
Hallo!

Am Fr, 17.05. habe ich untertags nochmals Torrinpaiges Combo Twist getragen - diesmal aber geduttet (darum habe ich den Übergang des Zopfes auch mittiger im Nacken angesetzt, damit der Dutt nicht zu seitlich sitzt [ich mag meine Dutts lieber zentriert plaziert]) - Youtube-Anleitung:

Bild


Am Abend habe ich für die Geburtstagsparty eine andere Frisur getragen - einen geflippten Pferdeschwanz mit Engländer, mit verbundenen Kämmen verziehrt:

Bild


Gestern Sa, 18.05. war ich etwas übernachtig und habe einen bequemen Holländer getragen:

Bild


Heute So, 19.05. werde ich nur im Schlafzopf (Holländer von gestern) herumlungern und lernen - Am Abend werde ich meine Haare waschen, aber das werde ich zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden (Prewash-Kur/Condi/Uhrzeit).


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2019, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
Danke dir MoniLein für den Bericht!

Die Geburtstagsfrisur ist total hübsch. Besonders die Kämme mag ich. Das ist ein richtig schöner, eleganter Hingucker. :D

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2019, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2957
Wohnort: Thüringen
Wow wow wow, deine Ausgehfrisur ist ja der Knaller. Die werde ich sowas von klauen...

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf pre classic mit SSS 110,5 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Oktober 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2019, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 21:37
Beiträge: 279
Wohnort: Köln
Hallo MoniLein! Du hast hier eine echt tolle Frisurengalerie gezaubert :verliebt: Da setz ich mich gleich dazu und schaue mir deine weiteren Frisurenideen als Inspiration (und Motivation zum Wachsenlassen) an.
Bisher ist die Muttertagsfrisur mein Favorit. Superschöne Idee, auch mit dem Kordeln der Flechtzöpfe.

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm -> 45cm | 1 c M iii | 11,8 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 556 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31 ... 38  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schiggy


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de