Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 12:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 557 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32 ... 38  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2306
Wohnort: Wien
Hallo!

@ash: gern geschehen :) (ich hab sicher Glück, dass ich nach so wenig austesten eine funktionierende neue Routine gefunden habe :mrgreen: )
Vielen Dank :D (die Kämme habe ich mal bei Claire's entdeckt - die sind für solch kleinen Tand echt gut [aber man muss immer darauf schauen, wie haarfreundlich die einzelnen Teile wirklich sind] aber günstig ist halt teilweise auch was anderes)

@Zhunami: nur zu - dann bin ich mal auf dein Ergebnis gespannt :lupe:

@fraukakao: herzlich willkommen :winke:
Vielen Dank für die lieben Komplimente :blumen: - ein Großteil meiner Frisuren wurde von den Frisurenprojekten inspiriert (oder von Youtube 8) )


Meine Haarwäsche von gestern, So, 19.05.:
Am späten Nachmittag habe ich meine Haare mit einer DIY-Haarmaske von Haartraum (Youtube-Anleitung) 'eingebatzt' und für ca. 1,5 Stunden einwirken lassen. Meine Menge war: 1 TL Honig, 1 TL Aloe-Vera-Gel, 1/2 TL Monoi Tiki Tahiti Tiare-Condi (der ist mir zu fest zur leichten Dosierung) und Balea Beautiful-Long-Condi (ohne Silikone) und Balea Oil Repair Condi (ohne Silikone).
Die Haare habe ich mit Sante Glanz-Shampoo und Urtekram Purple Lavender Conditioner gewaschen. In meine Aloe-Vera-Rinse (1 TL Aloe-Vera-Gel in 0,5l Wasser) kamen wieder je 4 Tropfen Seidenprotein und Keratin sowie je 3 Tropfen der folgenden Öle: Wildrosen, Brokkolisamen, Jojoba und Mandel. In die feuchten Haare kam etwas Haargold (Tigernuss- und Arganöl) pro Seite, ein wenig der Heymountain-Haircreme Jazzy Blue sowie mein Balea Beautiful-Long-Wunder-Serum (Sili-Öl) - das Sili-Öl allerdings nur auf die (wenigen) gebleichten Längen. In die fast trockenen Längen kamen je 3 Tropfen Arganöl pro Seite.


Heute Mo, 20.05. bin ich mit einer Frisur aus dem Frisurenprojekt unterwegs - holländische Classics:

Bild
eine Kollegin hat mich Pipi Langstrumpf genannt :kicher:


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2570
Wohnort: Nähe FFM
Ich bin immer wieder davon beeindruckt, wie sauber du das abgeteilt bekommst! Daran "scheitert" es bei mir ja immer.

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 94 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2306
Wohnort: Wien
@Zortana: Dankeschön :D - meine Haare sind da zum Glück sehr kooperativ.
Vielleicht funktioniert ein Zick-Zack-Scheitel oder eine Wellenform besser für dich? :-k

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2010, 20:09
Beiträge: 1071
Ich bin begeistert. Vom Farbverlauf, der Naturhaarfrbe, von der Entwicklung (Startseite) bis hin zu den Frisuren. Besonders der French-braid-to-french-lace-braid-Dingens...ähHalf-Up...wunderschön. Allein der Name *kicher* und ne ich kann sowas nicht, mein Haar macht da nicht mit. Ich erfreu mich um so mehr um das Können das du an den Tag legst und mit uns teilst.

_________________
ZU:11,7 cm Farbe:spalted maple Länge 141 cm
FTE Mittel 2b-cMiii
3a & Zigzags 4b mit enormen Shrinkage neben 1a
09/18 -13,5 cm 12/18 -4,5 cm 01/19 -1 cm 06/19 -14,5 cm
Ziel: Locken/Glanz ↑., Länge ↓↑, Spliss ↓, ZU↑ unteren 50 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2570
Wohnort: Nähe FFM
Moni: :rofl: ich kann da gar nix steuern. Schade, dass du zu weit weg wohnst, sonst würde ich einen Flechtkurs buchen :mrgreen:

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 94 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2019, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2306
Wohnort: Wien
Hallo!

@Rapunzella: herzlich willkommen :winke: und vielen Dank für die vielen Komplimente :blumen:
Zu den Namen in den Bildern: da ich auch in der englischen LHC (Long Hair Communitiy) manchmal poste, schreibe ich links den englischen und rechts den deutschen Namen - hilft mir auch selbst, wenn ich später meine Frisuren durchschauen und mir nicht sicher bin, was genau es sein soll (manche Dutts sehen sich doch sehr ähnlich) :D
Das deine Wellen sich nicht so leicht bändigen lassen wie meine Haare glaub ich dir gerne :) - viel Spaß beim durchstöbern hier :lupe:

@Zortana: :kicher: das würde dann so ähnlich werden wie dieses Forumstreffen: LHN-Link 8)


Heute Di, 21.05. war ich mit einigen Kollegen auf einem Baustellenbesuch - da ich mir nicht sicher war, ob ich auch evtl. einen Helm tragen muss (musste ich nicht - wir haben alles vom Auto aus gesehen - war bei dem Regen der teilweise fiel viel angenehmer :D ) habe ich einen Flechtzopf getragen, genauer gesagt einen französischen Fischgrätenzopf (Youtube-Anleitung):

Bild Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2019, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2306
Wohnort: Wien
Hallo!

Heute Mi, 22.05. bin ich mit einer Frisur aus dem Frisurenprojekt unterwegs - einem Jörmungand Bun (Youtube-Anleitung). Gehalt wird er von meiner langen Buncage-Forke von der Thal-Werkstatt:

Bild
Er geht sehr schnell und hält gut (bei mir ziept bis jetzt noch nichts), aber die Form gefällt mir nicht so gut - vielleicht versuch ich ihn noch vertikal, mal schauen wie er von dem Winkel dann aussieht :lupe:


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2019, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2019, 09:56
Beiträge: 366
Wohnort: Großraum Siegburg-Bonn
Hallo liebe Moni!
Ich mag dein Tagebuch total gerne und deine Frisurenbilder sind der Hammer :verliebt: Ich hoffe, es ist okay, dass ich mir diesen Bildgestaltungs-Stil auch geklaut habe :pfeif:
Ich lese hier definitiv öfter mit!

_________________
1b M ii (9cm ZU) BSL - 70,5cm SSS, Helles goldiges Blond, Camouflage-Yeti (31,9)
Ziel: Lange, gesunde, glänzende Haare bis Hüfte oder Steiß, vielleicht noch mehr...?
Zum Tagebuch * Instagram (nicht nur Haarkram) * Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2019, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2306
Wohnort: Wien
Hallo!

@DanaDikay: herzlich willkommen bei mir :winke:
Es freut mich, dass ich dich mit meiner Bildanordnung inspirieren konnte :gut:
Vielen Dank für die netten Komplimente :blumen:


Heute Do, 23.05. bin ich mit einem Klassiker unterwegs - einen Cinnabun, gehalten von meiner GVWC-Forke in Earth&Sky:

Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2019, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2306
Wohnort: Wien
Hallo!

Heute Fr, 24.05. bin ich mal wieder mit meiner (fast) üblichen Freitagsfrisur unterwegs 8) - einem Flechtdutt mit Zopfgummibasis und geölten Längen :gut: (heute ist es ein Kordelzopf):

Bild



Am Sonntag ist Frauenlauf in Wien :helmut: (ich mach wie immer beim 5km Nordic Walking mit :mrgreen:) Am Samstag treff ich mich mit meiner Schwester und Nichte und wir holen die Startnummern gemeinsam ab :gut: Am Sonntag geh ich in der Früh zur EU-Wahl, zu Mittag bin ich dran beim FL und am Nachmittag feiert mein Neffe Geburtstag :help: (zwischen FL und Feier wasch ich meine Haare und geh dann mit feuchten Haaren von daheim weg :nickt: )


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.05.2019, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2306
Wohnort: Wien
Hallo!

Nachdem das Forum eine kurze Pause eingelegt hat ;) (und ich ein Forumssüchti bin :oops: ) meine Zusammenfassung der letzten Tage 8) :

Am Sa, 25.05. war mir nach flechten zumute, darum habe ich eine Lacekordel bis zur Duttbasis geflochten, die restlichen Längen als Engländer fertiggeflochten und diesen zum Nautilusdutt gewickelt. Gehalten wurde er von meiner umgeperlten Flexi Dragon in XL:

Bild


Am So, 26.05. war ich etwas im Stress - EU-Wahl, Frauenlauf und die Geburtstagsfeier meines Neffen (in dieser Reihenfolge). Für die Wahl und den Frauenlauf habe ich meine Haare zu einem französischen Zopf geflochten:

Bild

Zum Frauenlauf (5km Nordic Walking) trage ich immer eine Kappe als Sonnenschutz 8) :

Bild Bild


Nach dem Frauenlauf habe ich meine Haare habe ich mit Sante Glanz-Shampoo und Urtekram Purple Lavender Conditioner (die Probe von meiner WiMa ist jetzt auch aufgebraucht) gewaschen. In meine Aloe-Vera-Rinse (1 TL Aloe-Vera-Gel in 0,5l Wasser) kamen wieder je 4 Tropfen Seidenprotein und Keratin sowie je 3 Tropfen der folgenden Öle: Wildrosen, Brokkolisamen, Jojoba und Mandel. In die feuchten Haare kam etwas Haargold (Tigernuss- und Arganöl) pro Seite, ein wenig der Heymountain-Haircreme Jazzy Blue sowie mein Balea Beautiful-Long-Wunder-Serum (Sili-Öl) - das Sili-Öl allerdings nur auf die (wenigen) gebleichten Längen. In die fast trockenen Längen kamen je 3 Tropfen Arganöl pro Seite.

Die trockenen Haare habe ich bei meinen Eltern zu einem tiefen Franzosen geflochten (meine Schlaffrisur) - wir haben dort den Geburtstag (7 Jahre) meines Neffen gefeiert.

Bild


Gestern Mo, 27.05. habe ich eine Hollischnecke getragen - festgesteckt mit meiner GVWC Tropical Jadewood :

Bild


Heute Di, 28.05. bin ich mit einem French Pinless unterwegs (der von 1 Scroo und 2 BobbyPins gesichert ist):

Bild


Morgen ist wieder Forumstreffen - ich freu mich schon drauf :helmut:

lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.05.2019, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2306
Wohnort: Wien
Hallo!

Meine Zusammenfassung der letzten Tage:

Am Mi, 29.05. habe ich eine Frisur aus dem Frisurenprojekt getragen - einen Bernsteindutt (LHN-Anleitung):

Bild


Beim Forumstreffen konnte ich eine Flexi ertauschen, die ich schon beim letzten BF kaufen wollte (damals war sie ausverkauft, und ganz sicher ob sie mir farblich passt war ich auch nicht) - ein Ruby Bouquet in XL :mrgreen:

Bild
Jetzt muss ich nur noch passenden Ohrschmuck dazu finden :lupe:


Gestern Do, 30.05. war ein Feiertag in Ö (Christi Himmelfahrt) und ich habe eine weitere Frisur aus dem Frisurenprojekt getragen - einen Knotenzopf (der schluckt extrem Länge :shock: ) - ich habe die obersten Knoten allerdings zu locker gesetzt (was mir nicht gefallen hat) und ich habe den Zopf geduttet, um das zu verstecken 8)
Youtube-Anleitung für den Zopf: Link

Bild Bild


Heute Fr, 30.05. bin ich mit einem Dutt mit Zopfgummibasis aus einem Kordelzopf unterwegs - gehalten von meiner neuen Flexi:

Bild


~ ~ * * * ~ ~


Liebe (zukünftige) WiMa,
ich habe meine Posts auf der ersten Seite so gut wie möglich aktualisiert - die Haarschmucksammlung und Pflegeübersicht ist vollständig :gut:

Zur Info hab ich die Regeln vom Haarschmuck-Kaufstopp-Projekt noch herausgesucht:

nur-ich hat geschrieben:
Die Regeln:
  • Es wird kein Haarschmuck gekauft. Punkt.
  • Einstieg im Jahr ist jederzeit möglich, so lange man nichts gekauft hat.
  • Jeder kann selbst definieren, ob tauschen okay ist. Dabei Tausch im Sinne von Schaf+Esel gegen Kuh, ein Stück gegen Geld "tauschen" um damit neuen Haarschmuck zu kaufen ist nicht okay
  • Harschmuck loswerden (verschenken, verschrotten, verkaufen) ist immer okay
  • Verbrauchsmaterialien wie Haargummis würde ich nicht zum Haarschmuck zählen, das ist aber euch überlassen.
  • Eine CO zählt in das Jahr, in dem sie in Auftrag gegeben wurde, selbst wenn sie jetzt im Kaufstopp-Jahr ausgelöst wird. Es ist nicht fair den Herstellern gegenüber, abzuspringen und bei Wartezeiten von mehreren Monaten plant man vielleicht nicht so weit im Voraus. Ihr solltet aber bedenken, dass es nicht im Sinne des Projektes ist, im Dezember dann noch schnell 10 COs in Auftrag zu geben. Auf der anderen Seite heißt das auch, wer im laufenden Jahr eine CO in Auftrag gibt, fliegt.
  • Ein Geschenk zählt nicht, wenn es nicht gewünscht ist. Explizite Wünsche zum Geburtstag oder ähnlichem sind auch nicht erlaubt. Ich gehe davon aus, dass jeder seinem Umfeld vom Kaufstopp erzählt und da Geschenke nicht zu erwarten sind. Wenn ihr z.B. nach Jahren eine Freundin wiederseht und die einen Haarstab schenkt - das zählt nicht
  • Neue Haarschmuckstücke dürfen aus bereits vorhandenem Material gebastelt werden, so viel jeder kann und möchte. Neues Material darf für diesen Zweck nicht gekauft werden.
    Vorhandene Sachen dürfen jederzeit geändert / repariert werden, selbst wenn dazu kleine Mengen Material gekauft werden müssen.



lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.05.2019, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2119
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo liebe Moni, bei dir hab ich ja noch gar nicht geschrieben, oder? Jedenfalls gucke ich immer ganz begeistert deine Bilder, deine Frisuren sind wunderwunderschön, nicht nur weil sie so ordentlich und vielfältig sind, auch wegen der Haarfarbe, dieses Farbspiel ist einfach schön!
Und du hast jetzt auch eine Flexi Ruby Bouquet in XL :verliebt: Das ist so ein vertrauter Anblick und ich finde, sie sieht in deinen Haaren ganz toll aus!

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 125,5 cm (Okt. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.05.2019, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
Hallo MoniLein,

ich kann immer nur wieder über die Vielfalt und Kunst deiner Frisuren staunen. Wenn ich dran denke, was ich an Zeit brauche um eine neue Frisur auszuprobieren (und dann noch Fotos zu machen). :shock:

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.06.2019, 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2306
Wohnort: Wien
Hallo!

@Rafunzel: ich glaube nicht, dich hier schonmal gelesen zu haben - auf alle Fälle herzlich willkommen :cheer:
Vielen Dank für die lieben Komplimente :blumen:
:gruebel: "vertrauter Anblick" - stimmt, ich bin ein Nachzügler, was diese Flexi angeht, aber sie ist echt toll :D

@ash: Dankeschön :)
am Anfang habe ich auch ewig für alles gebraucht (bis mein Hirn all die neuen Bewegungen/Bewegungsabläufe für all die Dutts gelernt hat), und einige Flechtungen bin ich immer noch am lernen und üben :lupe:


Heute Sa, 01.06. war ich mit einem gespiegelten Spidermom's Dutt (Youtube-Anleitung) unterwegs - gehalten von meiner umgeperlten Flexi Fascinating Fun in XL (Anlass für diese Auswahl war, dass der Juni Pride Month ist)

Bild


Ich habe heute mein WiKi für's Sommerwichteln bekommen :) jetzt geht's ans Stalken und Überlegen und Aussuchen und und und :huepf: :helmut:


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 557 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32 ... 38  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lykaia


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de