Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 20:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 610 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36 ... 41  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.08.2019, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2422
Wohnort: Wien
Hallo!

Gestern Di, 13.08. war ich mit einem bequemen Cinnabun unterwegs - gehalten wurde er von meiner GVWC in Earth&Sky:

Bild


Heute Mi, 14.08. trage ich einen Reversal Bun, gesichert mit meiner umgeperlten Flexi XL Grace in Blau:

Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2019, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 485
Wohnort: Österreich
Die blaue Flexi sieht toll in deinen Haaren aus :mrgreen: die Babyhärchen im Nacken kringeln sich so süß :verliebt:

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt(e) das Haar
49cm SSS Stand 16.10.2019
Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2019, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2422
Wohnort: Wien
Hallo!

@Hellcat: vielen Dank :)
Die Kringelhärchen im Nacken sind leider kein Nachwuchs - die waren immer schon kurz und kringelig (manchmal zeigen sie sich besonders gut)



Do, 15.08. Four-Strand-Loop (Youtube-Anleitung) von Torrinpaige mit Seidentuch von Bijou Brigitte:

Bild
Beim nächsten Mal nehme ich ein dünkleres Zopfgumme :lupe:


Fr, 16.08. Zopfkrone aus einem Lace-Kordelzopf (Youtube-Anleitung) mit geölten Längen (Kokosöl). Die Blumenspangen verstecken den Übergang, der diesmal überhaupt nicht schön aussehen wollte:

Bild Bild


Sa, 17.08: am Vormittag habe ich meine Haare zuerst für ca. 40 Minuten mit Lush Jasmine and Henna Fluff-Ease Haarmaske eingebatz und anschließend mit Sante Glanz-Shampoo und dem letzten Rest des Maui Moisture Condi gewaschen. In meine Aloe-Vera-Rinse (1 TL Aloe-Vera-Gel in 0,5l Wasser) kamen wieder je 4 Tropfen Seidenprotein und Keratin sowie je 3 Tropfen der folgenden Öle: Wildrosen, Brokkolisamen, Jojoba und Mandel. In die feuchten Haare kam etwas Haargold (Tigernuss- und Arganöl) pro Seite, ein wenig der Heymountain-Haircreme Jazzy Blue sowie mein Balea Beautiful-Long-Wunder-Serum (Sili-Öl) - das Sili-Öl allerdings nur auf die (wenigen) gebleichten Längen. In die getrockneten Längen kamen noch je 3 Tropfen Arganöl pro Seite.

Die fast trockenen Haare habe ich zum Nautilus gewicklet:

Bild



Aktueller Stand für's NFH-Projekt 2019 (die Struktur sind Duttwellen):

Silberverteilung aus verschiedenen Blickwinkeln
Bild

Versuch, längere Haare zu schummeln ;)
Bild:
immerhin sieht man schön meine Farbverteilung am Mittelscheitel :gut:

Heute So, 18.08. trage ich eine Frisur aus dem Frisurenprojekt– einen (selten getragenen) Pferdeschwanz, gehalten von meiner Flexi S Olympia:

Bild


~ ~ * * * ~ ~


Bei unserem nächsten Forumstreffen Mitte September werden mir meine Spitzen geschnitten werden :cheer:
Sie sind mal wieder sehr klettig, ziemlich trocken und nervig, darum dürfen sie gehen 8)
Ich bin am Überlegen, ob ich mir Stirnfransen schneiden lassen will - ich bin mir aber noch nicht sicher, welche Form und Länge sie haben sollten, nur dass es ein sehr "feiner Schleier" werden sollte bin ich mir sicher :gruebel:


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2019, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 485
Wohnort: Österreich
Der Pferdeschwanz ist ja schon :soo_gross: und die Nackenlöckchen sind süß

Wegen den Stirnfransen... ich würde es nicht (mehr) machen, das erfordert meist in irgendeiner Art und Weise Stylingaufwand. Außerdem hast du ein hübsches Gesicht also nix was man verstecken muss :ugly: :wink:

Ich empfehle die 2 Wochen Regel, wenn du es dann noch immer willst dann mach es :mrgreen: aber nicht vergessen ein Pony klaut ZU :ugly:

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt(e) das Haar
49cm SSS Stand 16.10.2019
Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2019, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 11845
Wohnort: Österreich
Ich hab ja selbst Stirnfransen, aber ich kann sie mir bei dir irgendwie nicht vorstellen. Vielleicht kannst du ja versuchen, mit Photoshop was zu basteln? Und mich persönlich nervt das Nachschneiden auch und gefühlt erwische ich nie alle Haare, weil ich so lang warte, dass manche davon einfach "hinten" bleiben *g*

Bei den Spitzen schauts aber nicht so aus, als müssten wir viel schneiden, so arg viele Blondierleichen sind ja auch gar nicht mehr da :mrgreen:

Ansonsten, ganz tolle Frisuren, besonders die Kronen sind ein Traum!

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2019, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2015, 16:36
Beiträge: 2769
Wohnort: inzwischen am Feldrand
Der Pferdeschwanz ist toll. Und dank dem Schnitt eine super Kante. :verliebt:

Schade, dass sie kletten, aber Trimms sind ja für eine noch bessere Kante nicht schlecht. :lol:

_________________
1c/2aFii, ZU ca. 6,5-7cm, SSS 90cm -> auf dem Weg nach unten
Wer Frauen versteht, kann Lilien das Rechnen beibringen... :lol:
MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch - beendet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2422
Wohnort: Wien
Hallo!

@Hellcat: ja, sie wachsen unbekümmert vor sich hin (und meist im Dutt versteckt ;) )

Stimmt, Stirnfransen brauchen Styling (zumindest bei meiner Haarstruktur und meiner Vorstellung, wie sie ausschauen sollten) aber es war eher die grobe Idee, das ich im Moment ein paar meiner am gröbsten geschädigten Haare loswerden könnte – meine „verlängerte“ weiße Strähne ist durch die Mehrfach-Blondierung einfach hinüber und bröselt fröhlich vor sich hin (nicht, dass die paar Fransen die ganzen Strähne abdecken würden)
Dankeschön :D
Ich werde beim nächsten Forumstreffen (Mitte September) die anderen Stirnfransenträgerinnen fragen, wie viel Aufwand/Styling die Fransen für sie sind und dann noch weiter überlegen :lupe:


@Shaina: ich hab Anfang bis Mitte 20 Stirnfransen getragen und werde mal schauen, ob ich Fotos davon finde – auch um zu schauen, wie ich mir mittlerweile damit gefalle.
Stimmt, das regelmäßige Nachschneiden fällt damit ja auch an – mal überlegen, ob ich mir das wirklich antun will (und ob ich das selbst gescheit hinbekomm :oops: )
Die blondierten Reste meiner Spitzen sind länger als gedacht – bis zu 20 cm (EDIT vom 20.08.: ich hab nachgemessen - es sind im Deckhaar doch noch ~30 cm) :lupe: - mal schauen, wieviel diesmal ab kommen :)
Dankeschön :D


@BlackLily: Dankeschön (der Schnitt kommt erst – aber seit Februar hält sich die Kante sehr gut :gut: )
Mal schauen, wie schnell meine NHF kletten wird (was aber noch etwas länger brauchen wird)



Heute Mo, 18.08. trage ich eine Frisur aus dem Frisurenprojekt – den Masara (Youtube-Anleitung). Festgesteckt ist er mit 6 Bobby-Pins und 3 U-Pins:

Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Zuletzt geändert von MoniLein am 20.08.2019, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 485
Wohnort: Österreich
Darüber nachzudenken halte ich auf jeden Fall für eine gute Idee und ich bin auch für Fotos :mrgreen:
Den Pony selbst zu schneiden ist reine Übungssache, mich hat es am Anfang etwas Überwindung gekostet mit der Schere vor den Augen zu hantieren. Beim Treffen zeig ich dir wie ein Pony nach einer Nacht drauf schlafen bei meiner 2er Struktur aussieht, also ungestylt (kleiner Hinweis: an mir recht... beknackt :ugly: )

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt(e) das Haar
49cm SSS Stand 16.10.2019
Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 18:30
Beiträge: 136
Wohnort: Wien
ohhhh, so schöne frisuren zeigst du uns wieder! :verliebt: wie machst du das, dass die alle so wunderschön, und überhaupt nicht zerzauselt ausschauen? übst du so brav, oder bist du einfach ein naturtalent? :)
ich finde aber auch deinen pferdeschwanz, und die offenen haare superschön!

_________________
2a Mii, 76cm (01.11.19)
Ziel: Steiß

Mein TB :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2422
Wohnort: Wien
Hallo!

@Hellcat: mal schauen, was ich an Fotos finde (und ob ich die auch herzeigen will :kicher: )
Ich bin stark kurzsichtig und die Brille könnte beim Nachschneiden etwas im Weg sein – wahrscheinlich wird mir mein Mann dabei aber helfen (können) :gut:
Für deinen ungestylten Pony hab ich im Kopf, dass sie wie der Schirm einer Kappe waagrecht wegstehen :rofl:


@Shamandalie: Dankeschön :)
Übung und meine recht glatte Haarstruktur helfen, das es so ordentlich ist (und ich mach meine Fotos in der Früh bevor sie zu sehr zersaust werden konnten :oops: )
Im Sommer sind mit die offenen Haare zu heiß (darum sind sie immer irgendwie weggepackt) und als Rucksackträger sind sie generell gefährdet wenn ich unterwegs bin (z.B: in der Arbeit 8) ).


Heute Di, 20.08. habe ich einen Holländer bis zur Duttbasis geflochten und eine Chamäleondutt gewickelt (und durch den Holländer gestochen für einen besseren Halt). Festgesteckt wurde er mit meinem Ed 6“ in Mint Water:

Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 485
Wohnort: Österreich
Ach, so schlimm sind die Fotos sicher nicht :mrgreen:

Wären denn Kontaktlinsen eine Option? Ich hab mir mit der Brille immer Haare ausgerissen...

jup, genauso wie du es im Kopf hast habe ich nach einmal kurz wegstecken (Gesicht waschen etc.) ausgesehen :ugly: also wieder waschen und Rundbürste.

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt(e) das Haar
49cm SSS Stand 16.10.2019
Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2019, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2422
Wohnort: Wien
Hallo!

@Hellcat: ich bin mir nicht sicher, wie gut mir die Stirnfransen wirklich gestanden haben (stylische Jugendsünden fallen einem ja immer erst später auf :oops: )
Ich habe auch Kontaktlinsen, habe aber die Sorge, dass mir eines der geschnittenen Haare (vor allem beim späteren Nachschneiden) ins Auge fällt/springt/kommt und das könnte teuflisch wehtun :help:
Naja, dann hättest du zumindest den Sonnenschutz immer dabei :ugly:


Heute Mi, 21.08. bin ich mit einer Frisur aus dem Frisurenprojekt unterwegs - einem flachen Vierer mit Band (allerdings habe ich ein Seidentuch genommen, inspiriert von meinem Four-Strand-Loop):

Bild Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2019, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 485
Wohnort: Österreich
Ein geschnittenes Haar im Auge brennt zirka so wie ein geplatztes Äderchen, inklusive knallrotem Auge nach dem rausfischen. Ja, das ist ein Argument pro Pony, nie wieder Sonnenbrille, abstehender Pony schützt alles :ugly:

Deine heutige Frisur gefällt mir sehr gut, ich mag farblich abgestimmten Haarschmuck/ Schmuck. Die Flexi hätte ich fast übersehen auf den ersten Bildern :oops:
Welche Flexi ist das denn?

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt(e) das Haar
49cm SSS Stand 16.10.2019
Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2019, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 18:30
Beiträge: 136
Wohnort: Wien
Mir gefällt deine heutige Frisur auch extrem gut! Da passt einfach alles zusammen... schööön!

_________________
2a Mii, 76cm (01.11.19)
Ziel: Steiß

Mein TB :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2019, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2422
Wohnort: Wien
@Hellcat: stimmt, die Flexi hab ich gar nicht erwähnt :oops: es ist eine Olympia in S (meine Größe für Pferdeschwänze, mit dem Tuch war sie schon fast zu eng)

@Shamandalie: Dankeschön :D


Heute Abend habe ich eine Scalpwash mit verdünntem Lavera Apfel-Shampoo gemacht.


~ ~ * * * ~ ~


Ich habe daheim nur ältere Fotos mit Stirnfransen gefunden - und bin mir jetzt ziemlich sicher, keine haben zu wollen [-( (ich stempel das mal als Jugendsünde ab) - der Erhaltungs-/Stylingaufwand ist mir wahrscheinlich doch zu viel in der Früh :irre:

Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 610 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36 ... 41  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Agouti


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de