Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 04.12.2022, 19:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 917 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60 ... 62  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.11.2021, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8542
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Auf dem Bild von hinten sieht die Kante tatsächlich leicht V-artig aus. Steht dir aber. Ich hab das ja auch mal probiert (nur der erste Schnitt nach Feye ohne den zweiten und dritten liefert ein V), aber das verstärkt den Effekt meiner natürlichen Ausdünnung noch, was mir nicht gefiel. Bei deiner Kante bist du dagegen völlig frei, das wird auf der Länge immer absolut voll aussehen.

Meine Tür steht dir offen, ich weiß nur nicht wie gut ich bin. Bisher hab ich neben meinen eigenen Haaren nur die Haare meiner Mutter geschnitten und ihre sind C-Drahthaare in stark gewellt auf Schulterlänge, da sieht man nachher kein Stück, wenn etwas nicht genau ist.

Die Frisur ist toll geworden. Sieht auch ohne Zofenhilfe echt wunderschön und absolut balltauglich aus.

_________________
2a/b|F-M|6,4 ❄ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2021, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14063
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Janina, danke :D
Desert Rose, danke :D Ach, ich hab vollstes Vertrauen - du würdest im Gegensatz zu mir ja sehen, was du tust :kicher:

Noch konnte ich mich nicht zum Schneiden aufraffen, aber was nicht ist, kann ja noch werden.
Dafür hab ich meinen zweiten Beitrag für die 1910er, Coco Chanel.
Absolute Sitzfrisur, weil ich beknackt gescheitelt habe, aber sollte ich das in den Griff kriegen, bin ich sehr angetan. Auch wenn ich ordentlich Extensions verbastelt hab, mein erster Versuch vor einem Jahr sah um einiges mickriger aus als erhofft :ugly:

Bild

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2021, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8542
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Wow! Das sieht umwerfend aus! Du könntest Anna als Lady's maid Konkurrenz machen.

_________________
2a/b|F-M|6,4 ❄ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2021, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14063
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Desert Rose, vielen Dank :D Das Dumme ist nur, ich will Gelegenheit den Kram zu tragen und mir nicht als Lady's Maid einen abrackern :ugly:

Hopedihop, Zuma und ich können es einfach nicht lassen, deswegen gibt es auch dieses Jahr eine neue Runde #merryhairymas
Dieses Mal pro Adventswoche und pro Weihnachtstag ein Thema, Start heute ganz simpel mit "Half Up". Anlass für mich, eine Frisur zu klauen, die ich bei Instagram bei mariaamanda_official gesehen hab (beneidenswert schöne Frau mit wunderschönen Fotos...)
Ich hab mal wieder die Gelegenheit genutzt und nachgeholfen:

Bild

Beim Foto von hinten sieht man, dass ich Desert Rose gestern unabsichtlich angelogen habe - anders als gedacht passen die Extensions nicht mehr nach dem Schnitt, da war ich zu ambitioniert :pfeif:
Naja, ein paar Monate auf aufgemotzte Half Ups verzichten und dann sollte es wieder gehen.

Bild

Ansonsten kann ich mal wieder den Stempel mit dem "Opfer"-Schriftzug rausholen, es war klar, dass ich den dm gestern nicht nur mit Zahnpasta verlasse, oder?
Langsam sollte ich mir über das Horten von Shampoo Bars Gedanken machen; Ausrede für diese Sorte: vielleicht reichhaltig genug, dass meine Kopfhaut sich nicht dauerhaft in Form kleiner Schüppchen aus Protest von meinem Kopf stürzt. We will see.

Bild

Den Geruch finde ich maximal naja, Wirkung wird sich auf Dauer zeigen; der Condi lässt sich natürlich nicht mit flüssigem vergleichen, ist aber nicht allzu übel. Hab aber erstmal ein C an der Seite eingeritzt, sonst weiß ich nicht mehr, welcher cremefarbene Bar was ist. Das Shampoo ist zum Glück grünlich und damit erkennbar.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.12.2021, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14063
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Okay, der Geruch ist immer noch doof und meinen Waschrhythmus macht das Shampoo auch nicht mit (Samstag sah ich schon ziemlich bäh aus), aber bis dahin macht es wunderbar weiche Haare.

Ansonsten überlege ich noch, ob ich mir morgen für den Pressetermin eine Zopfkrone flechte (dann muss ich es ohne Mütze aushalten) oder ob ich die nette Mütze/das hübsche Stirnband nehme und den Zopf nach vorne nehme. Da ich planmäßig den Alleinunterhalter geben soll, schlägt die Eitelkeit voll durch.

Sonst? Hopedihop und ich hätten vorm Posten von Merryhairymas miteinander reden sollen. So haben wir im Abstand von nichtmal 15 Minuten die gleiche Frisur gepostet :rofl:

Bild

Mein Weihnachtsbaum scheint vom Waldsterben betroffen zu sein, aber hey, für einen Lacher reichts :mrgreen:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.12.2021, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8542
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Verständlich. :lol:

Tatsächlich, da musst du wohl wieder ein Stückchen wachsenlassen, damit die Tressen passen. Oder die Tressen weiter oben einclipsen.

Es ist beruhigend, dass dir auch nicht alles 100 % gelingt. Aber es sehen ja auch nicht alle Bäume gleich aus.

Stell ich mir beides gut vor. Zopfkrone und z.B. Ohrenschützer (ohne würde ich in deinem Beruf vermutlich erfrieren) oder Zopf mit Mütze/Stirnband.

_________________
2a/b|F-M|6,4 ❄ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2021, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14063
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Desert Rose, ich glaube, zwecks Kämmchen verstecken ist etwas wachsen lassen sinnvoller :gruebel: Wenn du wüsstest, was ich alles verkack, wärst du noch viel beruhigter :mrgreen: Ich poste wohl zu selten Outtakes.
Die Frisur für die Presse wurde die ordentliche Mütze mit nach vorne genommenem Zopf; kaum hatten sich die Reporter vom Acker gemacht, hab ich auf Stirnband und Alltagsmütze gewechselt sowie Pony und Zopf untergestopft :lol: Hat sich aber gelohnt, hab ne Titelseite mit dem Heiligen Joachim in der Hand gekriegt :kicher:


Ich hab mich gestern ordentlich bei den 1900ern der Zeitreise ausgetobt :lol:
Mir war von Anfang an klar, dass es wenigstens einmal das Gibson Girl sein muss.
Ging nicht ganz so gut wie bei Janina (das hab ich davon, das "mal eben schnell" mit Haarsträhnen im Sichtfeld zu probieren), deswegen gibt es eine Geschichte dazu: unsere Wissenschaftlerin hat nicht nur beim letzten Experiment ihre Brille zerstört (ich hab leider kein jahrhundertwendetaugliches Exemplar), sondern an sich hat sie für diese Eitelkeiten auch keine Zeit - es warten neue Elemente auf sie! Chelonium und Narrativium entdecken sich kaum von selbst. Da sie sich aber nicht völlig von gesellschaftlichen Konventionen freimachen kann, frisiert sie sich morgens vor Betreten ihres Laboratoriums. Wie es im Laufe des Tages aussieht, nun ja...

Bild

Bild

Bild

(Hier sieht man gleich die erste Lücke)

Wo ich nun also schon dieses Gebilde auf dem Kopf trug, wollte ich Spaß haben, und erinnerte mich an ein Foto von Abby Cox, das mich schon beim ersten Sehen begeistert hat. Das kann ich auch :mrgreen: Wenn auch ohne das Kleid dazu.

Bild

Bild

Und eine kleine Illustration zur Macht von Lightroom

Bild

Dieses Mal hab ich auch ein Bild hinter den Kulissen, beim Lösen der Frisur samt modernem Höllenkästchen

Bild

Mal gucken, wer über die Scheibenweltreferenz stolpert :kicher:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2021, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 4749
SSS in cm: 133
Haartyp: 2a/b
ZU: 9
Instagram: @iduna.2
Du siehst richtig professionell aus, wie aus einem alten Film oder Theater entsprungen! Und auch von hinten macht die Frisur etwas her! So eine Wissenschaftlerin muss ich werden. ;)
Die Scheibenwelt kenne ich leider nicht. :(

_________________
Derzeit ungefähr MO+ bei 133cm
Ziel: Knie bei 150cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2021, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4713
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 61
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Glückwunsch zur Titelseite. =D>

Sieht sehr cool aus. Ich finde das steht dir super. Die paar kleinen Lücken kann man mit Haarnadeln richten, das fällt gar nicht auf. :D :D

Und die Abby Cox passt ebenfalls super. :gut:

Gut, dass ich jetzt weiß was Lightroom ist. Auf den ersten Blick dachte ich nur: "was hat sie denn bloß gemacht? Da ist doch alles gleich." (Nein, ich war nie ein guter Wimmelbildsucher :ugly: )

Ich finde die teils aufgelöste Frisur hat was von Amy Winehouse. :kicher:

Die Scheibenwelt kenne ich, aber gelesen habe ich sie bisher nicht.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.12.2021, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8542
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Darf ich deine Titelseite sehen?

Die Frisur hat einen Touch Marie Curie. Gefällt mir sehr gut. :D

Auch die gelöste Variante hat was.

Ha, da muss man wirklich zweimal hingucken. Mir fiel der Sockenringblitzer zuerst gar nicht auf. Auch die Scheibenweltromane kenne ich noch nicht, ich bin dafür über die chemischen Elemente gestolpert. :lol:

_________________
2a/b|F-M|6,4 ❄ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.12.2021, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14063
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Iduna, vielen Dank :D Ja, manchmal denke ich auch, ich hätte damals Wissenschaftlerin werden müssen, als diverse Durchbrüche meines Feldes sehr viel "handfester" waren, aber dann denke ich auch daran, wie die armen Schweine sich langsam selbst vergiftet haben :ugly:
Janina, danke :D Für das Verstecken mit Haarnadeln hätte ich vermutlich ein paar Strähnen neu stecken müssen, dafür war es mir dann zu spät :pfeif: Bildbearbeitung ist eh mein Freund und Helfer^^ Mit Amy Winehouse hast du Recht, stimmt :kicher:
Desert Rose, danke :D Insbesondere für den Vergleich mit Madame Curie, das ist doch eine Ehre :D Bei den Elementen gibt es noch ein drittes, aber ich dachte, Elefantenstoff ist zu auffällig, da mussten es Chelonium und Narrativium richten^^

Und wie, ihr lest hier offensichtlich alle mit und kennt die Scheibenwelt immer noch nicht? Skandal, mir reicht es - das wird die Hausaufgabe über die Feiertage :ugly:

Ich schulde euch noch zwei Einträge von #merryhairymas. Das Thema letzte Woche war Glamour und gestaltete sich schwieriger, bis ich überhaupt eine Idee hatte - mein Alltag ist weit entfernt von Glamour :lol:
Letztendlich hab ich mich, dank der hübschen Silhouette, für einen Maki Bun entschieden und beschlossen, dass es der Haarreif rausreißen muss.

Bild

Diese Woche ist es "rustikal" (ich schwöre, ich hab die Reihenfolge ausgelost, trotzdem passte es erstaunlich gut :kicher: ), das passte etwas besser.
Ich hab ein paar Stränge Paketband (das gute nicht-Plastik-Zeug) eingeflochten, zum Kranz gelegt und ein Schleifchen gebunden.

Bild

Außerdem hasse ich spontan den Spiegel bei meinen Eltern, der ist direkt neben dem Fenster und hat meine weißen Haaren so richtig zum Leuchten gebracht :ugly:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.12.2021, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010, 17:02
Beiträge: 1021
SSS in cm: 121
Haartyp: 1c/2a
ZU: 9
Oh der Maki mit Haarreifen ist super schön! Den kannst du auf jede Party ausführen (also im Moment nicht so häufig :lol: #-o ) Und dein Beitrag zum Zeitreisenprojekt gefällt mir auch wieder richtig gut. Ich hab die Anspielungen auf die Scheibenwelt nur teilweise gefunden, dabei habe ich schon einige Bücher gelesen. Dafür bin ich dem LHN und insbesondere auch dir sehr dankbar :) Also nehme ich mir die Hausaufgaben über die Weihnachtstage vor und werde mein Wissen noch etwas vertiefen :les:

_________________
2a M ii Zu 9 cm (131 cm) Knie

Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2021, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14063
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
haariger keks, danke :D Insbesondere freue ich mich über das Anstiften zum Lesen! Die beiden Anspielungen waren "nur" Chelonium und Narrativium, du hast nichts allzu Tiefgründiges verpasst :kicher:

Wer kam nochmal auf die Idee, auch an Heiligabend und den Weihnachtstagen Themen für #merryhairymas vorzuschlagen? Ach ja, das war ich :roll: Hätte ich mal lassen sollen, war so unmotiviert, dass es nicht mehr für was Großes zum Thema Twisted Sisters reichte und das Licht ist auch kacke. Aber hey, ist ja nicht so, als wäre es heute je richtig hell gewesen :roll:

Bild

Wenn ich auch nur eine Chance haben will, das morgige Thema umzusetzen, muss ich gleich noch Haare waschen. Und mich entscheiden und ggf. Vorarbeit leisten.
Das Thema für Sonntag könnte ich in ein paar Minuten abfrühstücken :ugly:

Frohe Weihnachten und besinnliche Tage!

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.12.2021, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 8542
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Ja, ich schäme mich und ja, das kommt noch. :oops:

Alle drei Frisuren gefallen mir sehr gut. Und ich hatte Heiligabend einen Hypno Bun. Ich stell mich mal in die Ecke und schäme mich eine Runde. :oops:

Edit: Wenn ich fertig mit schämen bin, kannst du mir dann mal zeigen wie man den Maki Bun stabil hinkriegt? Bei mir hält der nie lang.

_________________
2a/b|F-M|6,4 ❄ 90 cm nach SSS


Zuletzt geändert von Desert Rose am 01.01.2022, 00:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2021, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14063
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Desert Rose, das wollte ich hören :kicher: Danke :D Den Maki können wir gerne mal in Angriff nehmen; ich weiß zwar aus dem Kopf nicht, was ich mache, aber er wird einigermaßen stabil :gruebel:

Ich muss Zeit bis Mitternacht rumkriegen, also dachte ich, ich beglück euch mal mit meinen Best Nine des Jahres von Instagram, die sind nämlich ausschließlich haarig. Die Fotos kennt ihr zwar schon, aber ich finde es gerade ganz nett, die alle auf einem Haufen zu haben.

Bild

Ich wünsche euch einen guten Rutsch und auf ein tolles Jahr 2022!

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 917 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60 ... 62  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de