Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 03:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 551 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 37  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.01.2018, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12927
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Zuma, schön, dass du wieder bei den PPs zu finden bist :D

Die Kur hab ich entgegen erster Befürchtungen gut ausgewaschen bekommen, die Haare sind nach Shampoo und Condi schön weich, aber es war - wer ahnt es schon - keine Wunderheilung, ich seh immer noch schlimm aus. Wenn es wenigstens schneien würde, dann könnte ich behaupten, das Weiße seien Schneeflocken :roll:

Ich schwöre, die heutige Frisur war schon geplant, bevor Zuma hier schrieb - ich hab nämlich nach etwa dreieinhalb Jahren ihren Hobbit Bun wieder ausgebuddelt (wollte was haben, was garantiert keiner der anderen 10x10-Teilnehmer trägt :P ).

Bild

Bild

Den ersten Versuch hab ich verkackt, als ich anweisungswidrig nicht getwistet habe, ging es dann. Und die fürs Foto gezähmte Nackenfluse unten rechts drehte schon 2014 bei der Frisur durch :ugly:
Außerdem ignorieren wir mal schön, dass das Grün der Kugel nicht zum Grün des Schlunzpullis passt.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 11:05 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 493
Wohnort: Tirol
Täuscht mich das, oder sieht der Hobbit aus wie der Spock.
Ich sehe da keinen Unterschied :lupe:

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2b-2c M
SSS 89cm, ZU 7,8 (06/17); SSS 94cm, ZU ~7 (11/17); SSS 99cm, ZU ~7 (08/18)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2018, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12927
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
NaniMarie, echt? Für mich haben die quasi nichts miteinander zu tun, allerhöchstens, dass beide ungetwistet sind :gruebel: Hab mal beide gegenübergestellt:

Bild

Bild

Bild

Heute ein Chamäleon. Was für ein elendes Mistding! Fest wie Sau, dadurch unbequem und meine Spitzen drehen durch, da half es auch nicht, dass ich beim Versuch des Zähmens eine Haarnadel ruiniert hab. Mit dem Reptil bin ich fertig. Alter Schwede...

Hab noch keinen Plan, was ich morgen tragen soll, einziger Routinestabdutt, den ich so hätte, wäre der Wickeldutt (instagramungeeignet, da ich den englischen Namen nicht kenne :ugly: Ich hab Probleme, ey...). Dementsprechend nehme ich Vorschläge/Wünsche entgegen :D Bis etwa nachmittags, sodass ich noch Tageslicht zum Fotografieren kriege :kicher:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2018, 09:21 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 493
Wohnort: Tirol
Ich finde, die sehen immer noch gleich aus :oops: nur dass der eine etwas waagrechter ist als der andere und ein bisschen kompakter.
Aber gefallen tun sie mir beide :D

Du könntest den Spiral mal ausprobieren, ich glaube der würde gut aussehen in deinen Haaren :)

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2b-2c M
SSS 89cm, ZU 7,8 (06/17); SSS 94cm, ZU ~7 (11/17); SSS 99cm, ZU ~7 (08/18)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2018, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2011, 21:34
Beiträge: 9232
Ich finde die KPO sehr schön zu deinen Haaren, das Silber und Grün stehen ihnen gut :)
Vielleicht einen Braided Pinless oder sowas?

_________________
What she tackles, she conquers
2a/bFii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2018, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2014, 18:35
Beiträge: 4421
Das Chamäleon trage ich nur mit Stäben (wenn überhaupt, das Tier frisst derzeit nämlich einen Großteil meiner Stäbe einfach :ugly:). Mit Forke wird's bei mir auch meistens nichts.
Optisch finde ich den Dutt aber gut. :)

Mit Stab trage ich derzeit den Kelten oder den Reversal Bun sehr gerne. Für Stäbe, von denen man auch was sehen soll, finde ich den Nuvi Bun auch gut, wäre das vielleicht was?

_________________
1aMii 8,3 cm - November 2019: 105 cm SSS - PP: Wir brauchen mehr Wachstum!

"Don't want to live in a world that's dying
I want to die in a world that's living"
Ayreon - Unnatural Selection


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12927
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
NaniMarie, danke für den Vorschlag :D Und Gefallen ist doch Hauptsache ;)
Fräulein, ebenfalls danke, ich liebe diese KPO einfach! Braided Pinless ist an sich nicht schlecht, nur nicht unbedingt was für heute, da ich ja schon einen French Pinless in der Challenge hatte.
Unia, danke! Kelte hab ich schon länger nicht mehr gemacht (obwohl doch, in Hannover auf dem Weihnachtsmarkt, um zu beweisen, wie mini der bei mir werden kann :kicher:) und Nuvi hab ich irgendwann aufgegeben, nachdem ich ihn auf Fotos nicht von LWB und Wickeldutt unterscheiden kann :ugly: Reversal könnte ich mal wieder tragen.

"Bis nachmittags" und "im Tageslicht knipsen" waren zwei gewaltige Witze heute, ich kam zu nix und alles war mies grau xD Deswegen erst jetzt.

Bild

Bild

Nach Sichten der Anleitung wurde es tatsächlich ein Spiral, gefällt mir soweit gut. Mal gucken, wie die Haltbarkeit ist.

Morgen ist übrigens Sieden mit Hopedihop angesagt, unsere ersten Seifen :helmut: Jetzt muss ich nur meinen versifften Laborkittel wiederfinden...

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2018, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12927
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Frisur des Tages: Flechtdutt mit Emerald Ficarissimo.

Bild

Aber wen interessiert das heute, wenn es viel mehr zu erzählen gibt? Wir haben uns, ganz Profis, nicht in Grund und Boden geätzt, und ich bin so gespannt, was Hopedihop morgen von den Seifen erzählt :helmut: Die sind bei ihr, da wir ihre WG-Küche in Beschlag genommen haben.
Seht selbst, das Drama Sieden in mehreren Akten!

Zunächst wurde das NaOH vorbereitet; als waschechte Wissenschaftler haben wir natürlich die fancy Waage genommen.

Bild

Bild

Da wir zwei Rezepte gesiedet haben, haben wir uns die jeweilige Portion bereitgestellt:

Bild

Danach folgten die Vorbereitungen vor Ort. Welcher Schlaumeier kam eigentlich auf die Idee, festes Babassu in Flaschen zu verkaufen?! Aber naja, man weiß sich ja zu helfen.

Bild

Gegenüber in der WG-Küche wurde die Zentrale eingerichtet um alle Informationen zu haben.

Bild

Formen waren auch bereitgestellt, also konnte es losgehen!

Bild

Immer rein mit den Ölen

Bild

Und dann schön rühren

Bild

Irgendwann sieht's dann so aus, man beachte die dynamische Aufnahme:

Bild

Fast geschafft! Jetzt noch umfüllen (nein, ihr habt keinen Knick in der Optik, das ist eine andere Mischung :kicher:)

Bild

Bild

Zu guter Letzt bleibt nur noch die Siegerpose :mrgreen:

Bild

(Vor Beginn des Rührens aufgenommen, sonst wären die Brillen vorne!)

Ich bin schon sehr gespannt auf die Seifen, wir haben jetzt einmal Lady Stoneheart nach einem Rezept von Effy und ein Rezept, das Hopedihop zusammengestellt hat. Ich musste ihr auch versprechen, den wundervollen Namen der Seife noch nicht zu verraten, das darf sie dann morgen tun.
Wer bis hierhin durchgehalten hat, hat sich Kekse verdient :D

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 15:08
Beiträge: 2564
Wohnort: Göttingen
Ich hab mir Kekse verdient! Mampf :D

_________________
94 cm SSS | ZU 6,3 cm ohne Pony | 1b-F-ii | Das erste Mal den Meter geknackt: August 2018
Einmal zum Meter und wieder zurück
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2018, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2011, 21:34
Beiträge: 9232
Ich bin sehr gespannt auf den Seifenbericht.
Ich will ja auch schon seit Jahren selbst sieden, aber habe mich noch nicht getraut. Hauptsächlich, weil ich meinen Pürierstab dafür nicht nehmen will :lol: Habt ihr alles mit dem Schneebesen gerührt?

_________________
What she tackles, she conquers
2a/bFii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2018, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12927
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Wir haben mit dem Schneebesen angefangen und aufgehört - beim zweiten Seifenleim hat der billige Pürierstab den Geist aufgegeben :oops: :pfeif:
Mit dem Schneebesen dickte die Masse nicht an.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2018, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12927
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Da ich immer noch sehr begeistert von und stolz auf unser Ergebnis bin, war ich mal so frei und zeige ebenfalls die ausgeformten Seifen. Nur original mit Namensenthüllung :mrgreen:

Bild

Effys Lady Stoneheart (Babassu, Aprikose, Sesam, Rizinus, Traubenkern, Macadamia, Lanolin. 7 % ÜF)

Bild

Holy Guacamole (Avokado, Babassu, Shea, Mandel. 7% ÜF und etwas Fichtennadelgrün Farbpulver)

Bin im Nachhinein etwas neidisch auf die Schildkrötenform :lol:
Naja, wir sind infiziert, seit gestern fliegen Links zu Formen und Seifenstempeln hin und her und wir haben garantiert nicht zum letzten Mal Seife gesiedet. Schließlich hat Hopedihop schon so großkotzig angekündigt, dass sie sich eine hübsche Bildanleitung vorstellen kann :P

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2018, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2011, 21:34
Beiträge: 9232
Also spätestens mit der Bildanleitung muss ich dann auch selbst sieden :lol: Vielleicht kann ich meine Haare bis dahin noch von Seife überzeugen, ansonsten weiß ich, was ich zu Weihnachten verschenke :ugly:
Die Schildkröte ist echt cool :lol:

_________________
What she tackles, she conquers
2a/bFii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2018, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 11820
Wohnort: Österreich
Also deine 10x10 Challenge war eine tolle Idee :) Das Chamäleon mag ich übrigens auch nicht so, bei mir schaut das nie irgendwas gleich.

Und Holy Guacamole ist optisch wirklich sehr schön geraten, den Namen mag ich auch :)

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2018, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 283
Boah voll cool! Die Lady Stonheart Seife klingt genial :D bin gespannt was ihr über die Wrikung berichtet!

_________________
Aktuell: SSS ZU: 7cm
Ziel: Hosenbund ca. 86 cm
[x] 70 cm [x] 75cm [ ] Hosenbund
Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 551 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 37  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de