Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 11.07.2020, 22:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 652 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 44  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.12.2019, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 11639
Ich find die Frisur auch toll!

Hihi, ja das Problem mit anhänglichem Boden kenne ich irgendwoher. :kicher: Da fühlt man sich dann 5 Kilo leichter wenn man aus den Arbeitsbotten gekrochen ist. :ugly:

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.12.2019, 09:25 
Ganz bezaubernd, Deine Downtown Abbey-Frisuren - vor allem die mit den rosa Böbbels - fast schon hochzeitsfrisurentauglich.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 14:10
Beiträge: 13200
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Hopedihop, danke :D
Desert Rose, vielen Dank, aber dem "zu wenig Talent" möchte ich entgegnen, dass das nur was für Blender war :kicher: Die Locken haben für Fluff gesorgt, der Rest war nur Seiten eindrehen mit Mitte Hinterkopf, kurz festpinnen in Ermangelung weiterer Hände, und die beiden Haarstränge gezwirbelt irgendwie in Form bringen. Nadeln rein, fertig. Die Textur rettet alles. Und wir unterhalten doch gerne :mrgreen:
Iduna, ja, da gibt es schönes *schmacht* Auch sonst ist die Serie toll und zusätzlich zu den Frisuren möchte ich regelmäßig die Kleiderschränke plündern :lol: Danke!
Zuma, vielen Dank :D Die könnten bei zunehmender Länge bei dir auch sehr gut funktionieren :waigel:
katzenfrosch - noch schlimmer, selbstidentifizierter Hobbit :lol: Danke und mach es dir bequem *Kekse rüberschieb*
Gigglebug, danke :D Und ja, das ist teilweise schlimmer als Duschvorhänge, die kuscheln wollen. Was hatte ich die Tage als Whatsappstatus? "Wie man in wenigen Minuten drei Kilo verliert: man nehme eine Kelle und kratze drei Kilo Matsch von den Sohlen."
das weisse kaninchen, danke :D Ich werds mir merken, sollte Mr. Right tatsächlich um die Ecke stolpern :kicher:

Die Arbeitswoche war frisurentechnisch wieder unspektulär, allerdings hat sich mein Kollege vor Begeisterung fast überschlagen, als er mich tatsächlich einige Male mit lockerem Zopf statt Dutt gesehen hat. Außerdem ein Novum, hab in der Arbeitswoche einen Scalpwash eingeschoben, weil es Freitag nach der Arbeit noch ein Zusammentreffen geben sollte und ich ordentlich aussehen wollte. Vermutlich pfeif ich auf den Rhythmus und schieb ich gleich noch einen Scalpwash ein, damit ich bis zum nächsten Wochenende Ruhe habe...

Der Beitrag für unsere Adventschallenge war etwas anders geplant; zum einen hatte ich vor dem Pancaken mal wieder das Bedürfnis, mir endlich Clip Ins anzuschaffen, zum anderen avancierte es zur Fotofrisur - es war eine unglaubliche Friemelei, bis ich die Pins versteckt hatte. Wer kam auch auf die bescheuerte Idee, die strahlend silber zu machen? :roll:
Naja, es passt zum Motto festlich, also ab dafür.
Extrapunkte an diejenigen, die eine Idee haben, welche Frisur ich als Basis massakriert habe :ugly:

Bild

Gestern hab ich dann auch die restlichen Challengefrisuren geplant und solange mit den Terminen gespielt, bis alles passte und hoffentlich zeitlich machbar ist. (Wen nennt ihr hier bekloppt, etwa mich? :ugly: ) Am vierten Advent geh ich nämlich mit meinen Cousins in Star Wars und werde aus Prinzip Reys Frisur tragen :mrgreen: Da musste ich dann etwas drumherum planen.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2019, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 14:10
Beiträge: 13200
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Ich hab gerade nur wieder einen schnöden Arbeits-LWB zu bieten, der meistens unter Mützen verschwindet.

Bild

Die Applewood benutze ich dabei auch nur wegen der Stabilität, eigentlich bräuchte ich mal eine robuste Acrylforke. Acryl deshalb, weil es mir heute gelang, die äußeren Umstände festzhalten - ideale Bedingungen für SL und Ficcare :ugly:

Bild

Bei der Forke witzelte mein Kollege auch noch ein bisschen in Richtung "mittelalterliche Knochenkämme"; nachdem wir Mittwoch wetterbedingt abgebrochen haben, sind wir im Museum gelandet. Wo ich natürlich die Kämme und Haarnadeln genaustens unter die Lupe nahm und bei den meisten was zu meckern hatte im Stil von "wie soll das halten?!" :kicher: Außerdem gab es noch eine Haarfibel inklusive Tragebild, der Unterbau sah einem LWB verdächtig ähnlich :mrgreen:
Ansonsten hat sich Kollege wieder begeistert überschlagen wegen meines Zopfes...
(Zu guter Letzt - ich hab ja schon erwähnt, dass ich meine Grabungstruppe mag. Heute zeigt Cheffe mir mit den Worten "Dein Weihnachtsgeschenk!" einen halb ausgeschlachteten Befund, in dem ein fast komplettes Skelett eines jungen Rindes liegt. Hab mich gefreut :ugly: )

Sonntag bin ich noch mit Desert Rose, Nona und später Hopedihop auf dem Weihnachtsmarkt gewesen, das war sehr schön. Auch wenn wir keine Fotos geschafft haben.
Gab noch nette Unterhaltungen mit der Dame vom Wellandstand, als ich meine Seifenvorräte aufgefüllt habe. Sie war völlig erstaunt, dass ich auch mit den Schafseifen von dort erfolgreich Haare wasche :kicher: Mitgenommen habe ich meine Klassiker, die normale Haarseife mit Bier und Ei sowie die Amelie.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2019, 15:21 
Schön wieder von Dir zu lesen, und gaaanz hüsche Mädchen-Schnürsenkel! :gut:

Massakrierte Frisur: Amish-Bun?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2019, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6229
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Jaja...bloß das und das und das und ich würde es so nie hinkriegen. :lol:

Kann deinen Kollegen verstehen.

Scalpwash rettet mich immer. :mrgreen: Das ist der Grund warum mein Langhaardasein ziemlich unkompliziert und minimal-aufwendig ist.

Der Zopf ist hammerschön. Ein Rosebun? Es ist beeindruckend, dass du nach dem festgepinnten Dutteil noch Haare für den Zopf übrig hast und dann noch so ein dicker Zopf! :D Die Pins kannst du mit schwarzem Nagellack überlackieren, das macht sie beim nächsten Mal vielleicht einfacher zu verstecken. Sieht man aber nicht, das sieht toll aus. Was planst du eigentlich für Weihnachten, wenn deine gewöhnlichen Adventssonntage schon so festlich aussehen?

Ich glaube da lohnt sich eine Acrylforke.

Das hab ich auch nicht verstanden. Die Amelie ist doch hier im Forum eine der beliebtesten Welland Haarseifen. Mit Amelie und Emma hab ich auch schon viel gewaschen. Und Wunibock. :mrgreen:

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Zuletzt geändert von Desert Rose am 15.12.2019, 12:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2019, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 14:10
Beiträge: 13200
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Jeudi L., ja, diese blöden Tussi-Sicherheitsschuhe :lol: Ging so weit, dass ich angepflaumt wurde, ich dürfe mit "Turnschuhen" nicht auf die Baustelle xD Leider falsch getippt :D
Desert Rose, mal einen praktischen Kurs anpeilen, "Blenden für Anfänger"? :kicher: Und ja, Scalpwash for the world! Beste Erfindung seit langem... Danke, Rosebun ist schon näher dran, tatsächlich ist die Basis eine Frisur von Padme, sollte die auf Mustafar sein. Da werden zwei Kordeln infinityartig über dem Zopf drapiert. Für Weihnachtspläne... Wait and see :waigel:

Heute exklusiv im LHN, ein Langhaar packt aus. Die erschütternde Beichte der Seraphina E.: "Pancaken hat mein Leben verändert!" Das ist das ganze Geheimnis, warum noch Resthaar für den ebenfalls ordentlich breitgezogenen Zopf da ist, die Kordeln sind ziemlich mickrig. Das flächige Drapieren und vorherige Auseinanderzuppeln lassen es nach mehr aussehen.

Heute auch wieder zum Einsatz gekommen, neben Zöpfen, die gerade so lang geflochten wurden wie absolut nötig, um die Quaste ins Resthaar integrieren zu können. Danach war ich aber zu blöd, den rechten Zopf zu pinnen.
Behaupten wir, das muss so? :kicher:

Bild

Mal gucken, wie viele der Beeren ich für den Langhaarweihnachtsmarkt gleich festgepinnt kriege und wie viele ich verlier :ugly:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2019, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6229
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Gerne! Für Kurse bin ich immer dankbar. Aber die for dummies Version.

Ah, stimmt.

Das ist nur die halbe Wahrheit. Bei meinen Haaren könntest du pancaken wie du willst, da wär trotzdem nur noch ein Minizöpfchen da. Meine sehen aber auch auf grau-weiß gemustert nicht so schön blickdicht aus. :wink:

Die Half-Up Frisur ist wunderschön. Freu mich gerade die nachher life zu sehen. Und falls die Pins nicht halten, hast du ja Hilfe. :mrgreen:

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2019, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1762
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Hey Seraphina, das mit den Beeren sieht wunderschön aus. Fast wie eine Brautfrisur.

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel Dezember 2020.
Silikon, Cassia..., KK, NK....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.12.2019, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 939
Wohnort: Köln
Hmm Tussi-Sicherheitsschuhe... Star Wars... Herr der Ringe... Hallo, hier bin ich und gehe auch nicht wieder weg :mrgreen: :ugly:

Ich bewundere deine Frisuren schon eine ganze Weile still und heimlich, die Frisur mit den Beeren muss ich jetzt einfach mal kommentieren: Ohhhh man ist die schön! :verliebt: Patwurgis hat vollkommen Recht, das würde auch richtig gut als Brautfrisur taugen.
Deine Fandom-Frisuren sind ein toller Quell der Inspiration, ich warte schon sehnsüchtig auf längere Haare um die Inspo auch mal auszuleben :D wie cool, dass deine Kollegen auf der Baustelle auch die ein oder andere Frisur wiedererkennen.
Liebe Grüße da lass :)

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2019, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 14:10
Beiträge: 13200
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Desert Rose, kriegen wir alles hin :mrgreen: Und danke, sowohl fürs Kompliment als auch für Hinweise auf sich verabschiedende Deko :kicher:
Patwurgis, vielen Dank :D
fraukakao, du bist leicht glücklich zu machen :mrgreen: Herzlich willkommen und vielen Dank :D

Gestern auf dem Weihnachtsmarkt war es mir zu riskant, den Half Up zu tragen (die Paranoia können die meisten hier sicher verstehen^^), also hab ich die offenen Haare geflochten und vage infinityförmig unter den Beeren festgesteckt. Die Anzahl der Bobby Pins nahm im Laufe der Zeit rapide zu, weil ich ständig versucht habe, die kleinen Biester aka Beeren am Rausfallen zu hindern. Ich glaube aber, dass ich tatsächlich kaum was verloren habe :kicher:

Bild

Das Foto ist von Desert Rose, der es gelang, unsere Frisuren einzufangen. Nur Gruppenbilder haben wir mal wieder verschwitzt, aber ganz ehrlich? Gemütlich mit den anderen quatschen, was trinken und allgemein auf dem Weihnachtsmarkt stöbern ist die Hauptsache bei solchen Treffen. Fotos sind sehr gern gesehener Bonus :D

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2019, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3700
Das ist ja eine tolle Idee mit den Beeren, sieht super aus! :D Ich kann mir gut vorstellen, dass es viiele Pins braucht, um sie am Rausfallen zu hindern. :lol:

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.12.2019, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6229
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Ich glaub auch wir haben die meiste sich evrabschiedene Deko noch rechtzeitig entdeckt. :lol: Ich glaub, wenn du die auf längere U-Pins kleben würdest, würden die besser halten. Aber funktioniert ja auch so. Genau! Ich fand das auch sehr schön so und bei Gruppenbildern wird's halt gleich kompliziert, weil man jemanden finden muss, der sie macht.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2019, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 14:10
Beiträge: 13200
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Iduna, vielen Dank :D Durch den Metalldetektor wäre ich vermutlich wirklich nicht mehr gekommen :kicher:
Desert Rose, da bin ich auch sehr dankbar für^^ Kleben wäre sicher sinnvoll, aber das macht ja Arbeit :ugly: Und ja, die Notwendigkeit, Leute anzuquatschen...

Es ist schon der vierte Advent und damit Folge 4 von #merryhairymas :D (Zwischenzeitlich auch nicht mehr gekapert von den Morris County Moms (das ist kein Witz!), als plötzlich ein Klischeebob zwischen unseren Frisuren auftauchte...)
Genau vor einem Jahr waren wir im Museum und der damalige Beitrag für 24 Hairstyles until Christmas hatte einen Bison im Hintergrund. Gestern waren wir wieder im Museum und dieses Mal hab ich die Ostasienabteilung genutzt. Bisschen mehr Kulisse wäre schön, aber ich wollte meine Cousine auch nicht überstrapazieren. Vor allem nicht, wenn sie Foto von hinten nicht hinterfragt :ugly:

Zunächst eine Vorschau:

Bild

Und tadaa:

Bild

Mein erster Elastic Braid :D
Noch nicht so schön wie die, die Nessa gezeigt hat, aber hey, bis auf das bisschen verdrehte bin ich sehr zufrieden. Dass ich die Haargummis nicht so schön links-rechts versetzt platziert habe, kann ja unser Geheimnis bleiben :lol:
Insgesamt stecken 26 kleine Stoffgummis drin. Toller Fund, ich hab mir beim Entfernen kaum Haare ausgerupft. Nur an den Stellen, wo ich schon beim Einsetzen unsauber war. Und natürlich kommen 25 locker raus und im letzten verhedder ich mich gnadenlos :ugly: Ließ sich aber auch retten.
Mal gucken, wann ich den wieder mache, ich brauchte weniger lang als erwartet. Als der "Kopfteil" fertig war, hab ich mir meinen Kopfhörer geschnappt (es war spät^^) und habe es nichtmal geschafft, Coldplay's Viva La Vida zu Ende zu hören. Und die Kopfhörerkabel hab ich auch nicht eingearbeitet :mrgreen:

Bild

Ich wünsche euch einen schönen vierten Advent :D

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Zuletzt geändert von Seraphina Evans am 23.12.2019, 00:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2019, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2012, 19:50
Beiträge: 4010
Wohnort: ganz im Norden
sehr schöne Frisuren :gut:

Die Beeren gefallen mir sehr gut =D>

Bei so vielen Haargummis gruselt es mich etwas, ich bekomme die immer sehr schlecht raus :lol:

Dir auch einen schönen 4. Advent und tolle Feiertage :winkewinke:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 652 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 44  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Silberelfe


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de