Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 01.12.2020, 03:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1776
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Hallo, mein Name ist Krake Patwurgis und ich will meterlange Haare. Mein Traum ist , eines Tages den Hosenbund zu erreichen. Meine Haare sind fein, wellig und meistens Spaghettis. Mein Zopfumfang variiert zwischen 6 und 7 cm.

Ich bin Januar 2017 auf das Langhaarnetzwerk gestoßen, weil ich einen absoluten Friseur-blondier-Unfall hatte. Die Friseurin hat mit hochprozentiger Blondierung Strähnchen gefärbt, mir war damals noch nicht klar, dass die Blondierung zu lange drauf war und flucks... sind meine Haare die nächsten Tage abgebrochen. Sie waren wie Gummi und sahen einfach scheußlich aus. Dazu unten mehr. Wer mein altes Projekt mit Blondierleichen sehen möchte bitte hier lang :http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=29972

Ich bin schon immer ein Langhaarliebhaber. Lange Haare waren für mich immer ein Traum, den ich mir gelegentlich mit Extensions erfüllt hatte. Meine eigenen Haare sind noch nie über APL gewachsen, da ich bis Dezember 2016 meine Haare monatlich coloriert
oder blondiert oder getönt hatte (und das seit dem ich 14 bin.... aus der heutigen Perspektive ist das für mich unfassbar ) . Von daher ist es ein absolut erster Versuch mit meinen Haaren , ich will sehen ob sie lang werden können und ob sie schön sein können. Ich will es . JAAAAAAAAAAAAAA, ich will es aber sowas von !

Kurz noch zu mir, ich studiere Kulturwissenschaften, komme aus dem slawischen Raum, bin hier in Deutschland aufgewachsen (tiefstes Bayern) und bin glücklicke Mutti zweier super lieber Kinder. Verheiratet bin ich auch und hab den besten Deckel den es gibt. Er ist übrigens auch ein Minilanghaar ( seine Haare gehen ihm bis APL) und ich darf sie ab und an pflegen, selber tut er das nicht.

Bild


ich starte mit SSS 57 cm und schiefer Kante, die mir egal ist da ich kaum offen trage. Länge soll es bekommen :peitsch:

Bild BildBild

BildBild
Bild

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel März 2021.
Silikon, Cassia..., Henna, KK, NK....


Zuletzt geändert von Patwurgis am 15.12.2019, 12:40, insgesamt 16-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krakepauliulm -> mit Henna zu SSS 70 cm?
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1776
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Meine Ziele :

Trimmplan
01.01.2019 1cm CHECK
01.03.2019 1cm CHECK
01.06.2019 1cm VORGEZOGEN CHECK
01.09.2019 1cm CHECK
01.12.2019 1cm CHECK VORGEZOGEN



Ziele für 2019
Pony rauswachsen lassen
alle 3 Monate trimmen
70 cm SSS schaffen


Allgemeine Ziele:
APL: Check Sommer 2017
BSL: CHECK Frühling 2019
Midback:
Taille:
Hosenbund:
Haarstruktur verbessern:
Stufen raustrimmen:
Weiches, schönes Wallehaar:



Längen:

27.01.18= 57 cm ,Trimm - 5cm
28.01.18=52 cm
28.05.18=56 cm,Wohlfühltrimm -1 cm September 2018
01.10.18=60 cm
20.11.18=62 cm
30.12.18=63 cm, Trimm -1cm am 01.01.2019
01.01.19=62-63 cm
27.03.19=63 cm nach Trimm 2 cm . wieder so kurz, heul
10.04.19=64 cm
26.06.19=66 cm
01.11.19=70 cm
08.12.19=71,5 cm

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel März 2021.
Silikon, Cassia..., Henna, KK, NK....


Zuletzt geändert von Patwurgis am 15.12.2019, 12:54, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1776
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Meine Pflegeroutine:

Ich:
- Henne regelmäßig mit Henna rot alle 6 Wochen ( nur die Ansätze)
- Kämmen morgens und abends mit meinem PaloSanto Kamm( und nur trocken)
- Schlafen auf Seide und Seidenzopfschoner
- Haare überwiegend geduttet
- Keine Hitze, keine Strukturveränderung und keine Chemie
- Momentan NK oder Seife
- CWC oder Seife
- Keine Silikone . Diese machen nur einen temporären Effekt , der wirklich gut aussieht (Haptik/Optik) aber sie machen mir auf Dauer die Haare trocken
- 2-3 x die Woche Haare waschen.

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel März 2021.
Silikon, Cassia..., Henna, KK, NK....


Zuletzt geändert von Patwurgis am 30.06.2018, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1776
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Projekte bei denen ich mitmache:

-Gemeinsam auf zu BSL
-Trimmjahr 2019
-Frisurenprojekt

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel März 2021.
Silikon, Cassia..., Henna, KK, NK....


Zuletzt geändert von Patwurgis am 04.01.2019, 11:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1776
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Mein Haarschmuck:

Es ist nicht viel. Ich mag es eher schlicht, einfach und schön. Am Anfang war ich von so vielem hier angefixt! Und die Sachen sehr toll aus, aber mir steht sehr weniges und vieles dass ich gekauft oder ertauscht habe war im Nachhinein nichts für mich. Ich hätte gerne noch so einiges von Senza Limiti oder ein paar Forken. Aber nur in dunkel oder Natur. Flexis sehen an anderen mega toll aus, an mir nicht :( .... Von daher hab ich alles vertauscht.

Senza Limiti:
Bild
Im Spoiler ist mein Schmuck näher fotografiert:
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild Lacona Z mit Opalglas
Bild Magico mit Ölkugel
Bild Mare grau
Bild Halfup minispange
Bild Blatt
Bild Lux
Bild Canoa silber mit Opalglas
Bild Upins Rose
Bild Magico mit Blaufuss



Mithgrtsmr:
Bild

Fakkare:
Bild

Mittelaltermarkt:
Bild

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel März 2021.
Silikon, Cassia..., Henna, KK, NK....


Zuletzt geändert von Patwurgis am 30.06.2018, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1776
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Meine Haarutensilien:

Haarschere von Jaguar
Zopfschoner ( selbstgenäht aus Seide)
Bild
Kamm Lebaolong, kleiner Buchenholzkamm (glaub ich) und Palo Santo Langhaarkamm
Bild
Seidenkissen

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel März 2021.
Silikon, Cassia..., Henna, KK, NK....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1776
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Meine erste Rettung für totblondierte Haare nach dem Friseur (Dauer 1,5 Jahre danach)......


Meine Haare waren nach einem Friseurfrittierdisaster megakaputt - wenn es interessiert, die Geschichte dazu im Spoiler...
Versteckt:Spoiler anzeigen
Meine Haare waren nach einem Friseurbesuch im Dezember 2016 total kaputt blondiert. Die Friseurin hat die Blondierung zu lange draufgelassen und die Prozentzahl zu hoch berechnet oder gemischt. Somit war die Blondierung einfach zu stark. Dazu hat sie noch meine Haare zusätzlich ausgedünnt und stufig geschnitten. Im Nachhinein hätte ich die tausend Warnsignale eher sehen müssen, hab ich aber nicht.

Die Haare sind mir vorne im Stirnbereich und im Deckhaar absolut abgebrochen. Die Unterwolle war lediert, aber nicht so arg wie mein Deckhaar. So, was hab ich nun gemacht. Ich hab durch Zufall das LHN entdeckt und einfach mal drauf losgemacht. Schlimmer konnte es nicht kommen. Ich schreibe auf, was MIR geholfen hat, die Haare nicht weiter zu quälen. Kaputte Haare lassen sich nicht richten, aber man kann sie durch schonende Pflege einfach länger erhalten. Das hier ist kein Leitfaden für totblondierte Haare, das ist mir ganz wichtig. Denn meine Haare sind immer noch fett im Ar..... und ich werde noch lange Freude an ihnen haben....
Bild
Hier bin ich direkt nach dem Friseur. Total blondiert, haare platt,gefühlt habe ich mich wie ich da aussehe. Nämlich sche****. Dezember 2016


Bild
Tage/Wochen später, alles vorne abgebrochen. Wo sind meine haare hin? Januar 2017

Bild
Es sah so schlimm und künstlich aus. Das war nicht ich. Das Foto ist im Februar 2017 entstanden.

Bild
Hier hab ich das LHN entdeckt. Mit Henna rot angefangen.

Was mir sehr geholfen hat und was ich radikal geändert habe:
- keine Hitze
- selten Waschen
- Viel ÖL! Vor den Wäschen, zwischen den Wäschen, nach den Wäschen. Egal obs fettig aussieht. Die Haare waren so im Ar.... dass sie das Öl gebraucht haben.
-Trimmen bzw mehrere Schnitte
-konstant wegstecken
-auf Seide schlafen
-haarschonender Schmuck
-Hennafärbung - klappt nicht bei allen blondierten, bei mir hats geholfen. Die Haare wurden stabiler, man muss es aber richtig machen ( mit Öl ansetzen , condi usw) damit es die Haare nicht zusätzlich austrocknet, bei mir hat es geholfen, aber das ist wirklich nur meine subjektive Meinung. Bitte nicht als Allwahrheitssatz nehmen, denn Henna ist nicht vorhersehbar!

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel März 2021.
Silikon, Cassia..., Henna, KK, NK....


Zuletzt geändert von Patwurgis am 30.06.2018, 18:55, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1776
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Hallo liebes Projekt und liebe Mitleser. Hier mein erster offizieler Eintrag. Ich hab von Fischle Seidenprotein bekommen und muss sagen , dass es mit dem Öl und dem Leinsamengel zusammen in der Rinse richtig gut ist! Überhaupt tut mir das CWC und die Leinsamengelrinse wie ich es bei Waldohreule gespickt habe richtig gut. Die Haare sind sehr weich und die Blondies geben Ruhe. Trotzdem brechen sie , wie sie wollen.
Wäsche am 30.6.2018
Prewash: Kopfhaut Amlaöl über Nacht
Längen etwas (nicht viel) Amlaöl über Nacht
C: Avocado mit NKSpülung Alverde Glanz 30 Min unter Frischhaltefolie
W: Sauberkunst Kirschblüte verdünnt

C: Alterra Feuchtigkeitscondi

Rinse: 2l Mineralwasser still mit 3gtt Seidenprotein und 2gtt Cameliaöl und Leinsamengel

Ergebnis: Super weiches und fluffiges Haar. Null Klätsch, das kenne ich ja garnicht!!

Bild Bild Die Haare fühlen sich so weich an. Hach, danke liebes Fischle für das Seidenprotein, falls du das liest.

Frisuren der letzten Tage:

Bild geflochtener Zopf mit Senza Limiti minispange (irgendwie messi das Foto...naja)

Bild Bild Cinammon mit Lacona Z

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel März 2021.
Silikon, Cassia..., Henna, KK, NK....


Zuletzt geändert von Patwurgis am 30.06.2018, 18:59, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 18:55 
Offline
gesperrt

Registriert: 09.01.2017, 23:28
Beiträge: 4446
Hey, da ist es ja schon Dein neues PP. Lasse mich hier wieder nieder und begleite Dich auf Deinem Weg!!

Sehr schöne Frisuren übrigens!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 19:55
Beiträge: 2746
Wohnort: Hessen
SSS in cm: 85
Haartyp: 1bFii
ZU: 6,5
Hallo Krake,

Ich mag auch bei dir mitlesen. :winke: Wie schön, dass du doch noch einen Langhaarkamm ergattern konntest. :D Ich finde ihn auch ganz wunderbar. Der Cinnamon mit der Lacona gefällt mir übrigens sehr gut. :) Viel Erfolg beim Wachsen lassen!

Liebe Grüße,
Liesel :winkewinke:

_________________
Wake me up when I care. Bild
Silis • CWC • KK • NK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 18:49
Beiträge: 570
Liebe Krake, auch hier lese ich wieder gern mit. Deine Haarentwicklung ist echt kolossal seit dem Blondierunfall und ich wünsche Dir, dass Deine Haarwünsche sich erfüllen und ich schau gern dabei zu.

_________________
2b F i SSS 70 cm BSL ZU 3,5cm optisch APL
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 22:20
Beiträge: 644
Wohnort: Am Rhein
Da ist es ja schon!! :) da bring ich den Sekt mit rüber und freu mich!

_________________
2c F ii, ZU 7cm, SSS 51 cm in NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2018, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 18:32
Beiträge: 2869
Wohnort: Nähe FFM
SSS in cm: 95
Haartyp: 2c F
ZU: 7,2
Instagram: @zortana
Natürlich bin ich bei einem neuen Projekt auch wieder mit dabei! Die Lacona sieht ja klasse aus :verliebt:

_________________
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel: Klassik mit Färberesten
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2018, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 15:41
Beiträge: 3301
Hallo, Krake!

Bin ich auch wieder von der Partie. Das letzte/ die letzten von den ganzen Fotos finde ich am schönsten, nicht nur der tolle Haarschmuck, auch die Haarfarbe kommen wunderbar zur Geltung!

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU 4,0-4,6 (chron. HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen), Naturstufen/FTEs
Haare ganzheitlich denken

Okt '15 Schlüsselbein Dez '17 BSL Mai '19Taille optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2018, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 11:54
Beiträge: 1733
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Bin auch wieder dabei. :)

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de