Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 06:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 2673
Wo hast du denn die petrolfarbenen Ohrringe her? Ich will die auch...

_________________
Bild
]| Henna | 2c/3a| 6 ZU | BSL |
»Bitte… Zeichne mir ein Schaf.«


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2016, 15:49
Beiträge: 106
Huhu!
Ich lese natürlich auch mit :mrgreen:

_________________
1a F/M ZU 7 cm 118 cm SSS MO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 22:24 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2543
Wohnort: Nähe FFM
Ohja, hier lese ich auch gerne weiter mit!

Magst du als Königin vom Zöpfe Pancaken ein Tutorial machen? Ich bekomm das irgendwie nicht hin, vielleicht fehlt mir noch der letzte Anstoß :-)

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2015, 13:23
Beiträge: 3613
Wohnort: Siegen
Ich komm auch mal dazu! :) Die faule Fee könnte nämlich genausogut ich sein. :lol:

Beim Matching musste ich ein bisschen schmunzeln, weil ich auch, anfangs unbewusst, Schmuck nach Haarschmuck ausgesucht habe. Und jetzt überlege ich ernsthaft, ob ich zu jedem Haarschmuck passende Ohrringe brauche... :ugly:

_________________
Grüße von Lemon
............
Do more of what makes you happy!
1c Fi ZU: ~ 4,8 cm, SSS 75 76 77 Taille 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91
Mein TB: Auf zur gesunden Wohlfühllänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Huhu ihrs!
Ach schön, freut mich mit dem Tick nicht alleine zu sein. :)

Silver: schön dich dabei zu haben und danke für die Blumen! Meistens sehen sie nur am Waschtag gut aus und das auch nur von hinten. :D Wir zwei haben ja ähnliche Voraussetzungen, was die Haarmasse betrifft, da muss ich dich doch gleich mal stalken gehen. Wegen der Ketten: schreib doch sowas nicht, bin doch gerade froh fast alle ausgemistet zu haben...(Kleinhirn: Ätsch, abgespeichert!).^^ Seit Kurzem hab ich eine Kette aus etwas, das wie schwarze gewachste Zahnseide anmutet, da musste auch noch kein Haar dran glauben und man kann es über die Bucht erstehen - falls es mal etwas anderes als die Silberkette sein soll. :)

alexiana, Mayra, Volti: Huhu, ick froi mir, macht es euch bequem! :)

Eule: freut mich sehr, dass du da bist und danke für's Daumendrücken! :) Du bist übrigens mein Pütscher-Vobild (an deine Goldmatte komm ich eh net ran, aber von deinem Siede-und Rührelan kann ich mir mal eine große Scheibe abschneiden)! Wie hast du denn das erste Mal selber geschnitten, hat das gut geklappt? Bin ja eher nicht so die Ordentliche (oder Geduldige), da wäre es wahrscheinlich besser von einem lieben Forenmitglied schneiden zu lassen...
Während der Inversionwoche muss ich - wenn es nicht dahingeschludert und Ergebnisse bringen soll - jeden Tag waschen. Drei Tropfen Öl auf die KH und ich seh aus wie Schmalzlocke. Glaube, selbst mit einem Serum auf Wasserbasis würde das mit weniger waschen nicht klappen, weil die KH instant Sebum beim Massieren produziert und auf dem Kopf einfach nicht viel ist um das aufzusaugen (90% meiner Haare wachsen wohl aus dem Hinterkopf :D). Willst du es auch mal versuchen?

Zortana: huhu du und sehr gerne hab ich dich hier! :) Musste beim Einfügen der Haarschmuckbilder an dich denken (schau dir mal die Bildunterschrift bei den Acrylsachen an). Was das Pancaken betrifft: öhm Tutorial...*auf die To-do-Liste notier* Wärst du mit einem Stummfilm zufrieden? Hab keine Ahnung von Voiceover, könnte sonst ne Lachnummer werden... ;)

Lemon: noch eine faule Fee, sehr schön! Herzlich willkommen! :) Das Gute ist ja, dass man ja oft Farb- oder/und Metallvorlieben hat, sodass ein Paar Ohrringe zu mehreren Haarschmückern passen. Ist hier auch der Fall, aber das alles gescheit zu knipsen ist auch noch etwas für viel Zeit (und Licht). :D


Was die Ohrringe zur (K)E4 betrifft: die Perlen hab ich in einem Bastelgeschäft (Idee) gekauft. Im Onlineshop konnte ich sie jetzt gerade nicht entdecken, aber beim nächsten Stammtisch in der City können wir ja mal schauen, ob sie noch da sind.
:)

Diese hier sind übrigens auch aus dem gleichen Geschäft (passen zwar nicht 100%ig zu den U-Pins, der Unterschied ist in Natura aber nicht ganz so krass):
Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 12086
Wohnort: Österreich
Hallo :)

Ich würd mich auch gern dazu setzen - ich find, du hast eine wunderschöne Sammlung, ich mags total gern, wenn kombiniert wird (bei den Ohrringen bin ich noch nicht so fortgeschritten, bei mir beschränkt es sich auf farbliche Harmonie mit der Kleidung) und mit Faulheit kann ich mich auch identifizieren.

Zum Selbstschneiden noch: Ich hab schon vor dem Forum selbst geschnitten (damals noch mit Stufen), mit dem Schnitt nach Feye habe ich mir mit kürzeren Haaren tatsächlich leichter getan als jetzt, weil ich Angst habe, das Haargummi schief runter zu ziehen, wenn es länger gezogen werden muss. Aber ich bin jetzt auch nicht so ein Kantenfetischist, deswegen hab ich dann da nie lang herumgefeilt, sondern einfach gemacht. Wenn es sich ergibt, lass ich aber auch lieber fremdschneiden von lieben Userinnen :mrgreen:

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 12890
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pro Video vom Pancaken und du kannst doch auch nebenbei quasseln? Andere Alternativen wären ein richtig klassischer Stummfilm mit Klaviergeklimper in schwarzweiß - oder wir kommentieren das Video auf dem nächsten Treffen? :pfeif:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2018, 21:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2543
Wohnort: Nähe FFM
Ja, ein Video reicht :-D besonders toll wäre es, wenn du auch die Technik am Franzosen/Holländer zeigen kannst. Wenn mans im Spiegel sieht, ist es etwas einfacher. Aber hinterm Kopf tue ich mich schwer.

Es freut mich tierisch, dass der Ketylo bei dir so gut aufgehoben ist!

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 92 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.01.2018, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 18:57
Beiträge: 220
Hier setze ich mich auch mal dazu!

Sehr schöne Haare und auch sehr schöner Schmuck :shock:
Deine Haare sehen wirklich nach sehr viel mehr ZU aus, in meinen Augen!

Ich bin grade auch dabei die Inversions Methode auszuprobieren. Da ich im Moment nicht messe, hoffe ich einfach, dass ich Ergebnisse werde sehen können. Ich mische bisher Rizinusöl mit Kokosöl, werde mir aber bald wieder ein Khadi Öl zulegen.

_________________
Feenhaar: 1c/2aMii- 6 cm ZU

mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.01.2018, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4525
Wohnort: Saggsn
Du hast ein Projekt! :huepf:

_________________
1c F/M 6 · taillenlang · großteils Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 04:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Huhu ihrs!

Entschuldigt bitte, dass der Start etwas schleppend läuft. Suche immer noch nach einer gescheiten Möglichkeit den Matching-Post so zu gestalten, dass er ein System hat und man nicht gleich von einer wild zusammengewürfelten Bilderflut erschlagen wird.

Shaina, herzlich willkommen und danke für die Blumen! :) Kleidung ist ja tatsächlich auch noch so eine Sache, zum Glück haben wir nur einen Thread über Farbkombis; hätte Kleidung ein komplettes Unterforum, würde das echt ausarten. :D Hast du ein bestimmtes Farbschema, dem du folgst oder besitzt du von jedem etwas und dazu passende kombinierbare Stücke (dieser Satz ist mit Absicht so formuliert, dass er offen lässt, ob sich nun die Kleidung nach dem Haarschmuck richtet oder anders herum :D)? Meins hab ich erst neulich mal niederschreiben müssen, weil ich dazu neige Dinge zu kaufen (jaha, auch Haarschmuck), die dann mit nix zusammenpassen...Meh.

Zortana, Sera: alles klar, wir filmen es während des Stammtisches. Das wird wohl dann auch mein erstes mal Blindflug beim Zurechtzuppeln, mal schauen. ;)

Stargazer, hi grüß dich und danke! Natürlich zeig ich euch nicht die Fotos, auf dem sie nach weniger als 5,3cm aussehen oder mein Riesenwirbel meinen Schopf wie eine riesige Narbe in zwei Hälften teilt, das is ja irgendwo auch mein Bilderbuch für schlechte Tage. ;) Im Prinzip haben wir Inversion bisher ähnlich gemacht. Bei mir war es auch Rizinus- und gerade neu seit diesem Monat das Amla Öl. Deinen Vorher-Nachher-Vergleich schau ich mir gerne an!
Btw: immer, wenn ich deinen Namen lese, hab ich den Song von Kygo im Kopf! :D
Für alle mit ??? überm Kopf:
Versteckt:Spoiler anzeigen


Rosmarin, heey! :) Ja, mal gucken wie lange es gehegt und gepflegt wird. Im Zweifelsfall geht das Frisenprojekt ja immer. :D


Heute hab ich - trotz besch...nem Licht versucht alle roségoldenen Teile abzulichten. Sind nicht wirklich die besten Bilder und ich überleg immer noch wie sie am besten anzuordnen sind. Im Matching-Post sind jetzt erst einmal Collagen. Bin jetzt erst einmal dazu übergegangen, den Post in a)Collagen aller Stücke einer Farbe, b)Matches in Nahaufnahme und c)Actionpics zu gliedern. Mal gucken, ob das so klappt.
Sieht dann in etwa so aus:

Collagen (im Matching-Post sind sie dann auch beschriftet):
Bild
Bild

Matching-Fotos (lieber die einzelnen Stücke neben- oder untereinander als zusammen auf einem Bild, dann kann ich sie auch im Post mixen und matchen und muss nicht immer alles rauskramen zum knipsen)
Bild
Bild
Die Ohrringe sind von einem Mittelaltermarkt in Vaterstetten (München) und aus Messing, passen aber dennoch ganz gut.

Actionpic
(die Actionpics sollten m.E. die volle Größe haben...)
Bild
Jap, es ist das Haus von Bilbo, aber der Hobbit Bun hat nicht hinter das Basecap gepasst.
Fun Fact: der Baum oben auf dem Hügel ist komplett fake, weil Peter Jackson einen grünen Baum im Winter haben wollte...


Puh, diese Woche bin ich krank geschrieben, da kann man mal stundenlang an seinem Projekt sitzen. Mal gucken wie es nächste Woche geht, kann sein, dass es weniger ist/wird/muss.;)

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 2673
Hehe, ich hab ab nächster Woche Semesterferien. Neuseeland beneide ich dich ja auch sehr! Und dann noch die tollen Fotos von da... Find dein erstes Matchingbild sehr interessant. Wie machst du das mit dem SL-Schmuck? Mich stört es immer sehr, dass man deren dunklen Roséschmuck woanders nicht kriegt.

_________________
Bild
]| Henna | 2c/3a| 6 ZU | BSL |
»Bitte… Zeichne mir ein Schaf.«


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.01.2018, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2472
Wohnort: München
Tallikama hat geschrieben:
Wie hast du denn das erste Mal selber geschnitten, hat das gut geklappt? Bin ja eher nicht so die Ordentliche (oder Geduldige), da wäre es wahrscheinlich besser von einem lieben Forenmitglied schneiden zu lassen...

Nach Feye (U-Schnitt, mein U ist recht flach), und das mache ich mehr oder minder bis heute so (müsste mal nachgucken, wie genau "Feye original" ging, um sagen zu können, ob oder was ich inzwischen anders mach).
Es gibt auch gute Videos. Von Nessa/Haartraum eins, noch recht neu, das findest du wahrscheinlich recht schnell über ihren Blog oder Youtube. Nessa verlinkt glaub ich auch das Video von Mai Glöckchen/haselnussblond, das ist für unsereins dann hilfreicher als das von Nessa, weil meine Spitzen mit Nessas Monsterkante ja einfach mal gar vergleichbar sind :lol:
Ich mach immer nur Mikrotrimms, Feyes Methode hat ja mehrere Schritte und wenn man in jedem Schritt nur 0,5 cm schneidet, ist die Gefahr, dass man sich die Haare total verschneidet, auch ziemlich gering. Wenn man mehr schneiden will, einfach nochmal wiederholen und wieder nur ein paar Millimeter kappen. Bei mir ist es noch nie schief gegangen. Es ist in all den Jahren nie jemandem aufgefallen, dass ich meine Haare selbst schneide, was ich als Kompliment an meine Haarschneidekünste werte - ich bin offensichtlich nicht vollkommen entstellt :lol:
Mein Deckel hat auch 2x oder so meine Spitzen geschnitten, aber ich find es einfacher, das selber zu machen. Dann muss nur einer Zeit und Lust dazu haben und es wird garantiert so, wie ich es will :wink:

Tallikama hat geschrieben:
Während der Inversionwoche muss ich - wenn es nicht dahingeschludert und Ergebnisse bringen soll - jeden Tag waschen. Drei Tropfen Öl auf die KH und ich seh aus wie Schmalzlocke. Glaube, selbst mit einem Serum auf Wasserbasis würde das mit weniger waschen nicht klappen, weil die KH instant Sebum beim Massieren produziert und auf dem Kopf einfach nicht viel ist um das aufzusaugen (90% meiner Haare wachsen wohl aus dem Hinterkopf :D). Willst du es auch mal versuchen?

Jeden Tag waschen schreckt mich ziemlich ab, das müsste ich abends machen und dann komm ich ja neben meiner Arbeit gefühlt zu gar nix mehr außer waschen und vor allem trocknen und müsste wahrscheinlich auch gelegentlich mit nassen Haaren ins Bett, was ich auch nicht so pralle find ... Die Idee finde ich jedoch interessant, ich will es deshalb mal mit einer Inversion-für-Faule-Variante versuchen: Ich öle einfach den Kopf, wenn ich eh Komplettwäsche machen will, und baumel dann auch ein paar Minuten. Da ich normalerweise jedes Wochenende Komplettwäsche mache, bedeutet das, ein Inversionstag pro Woche ... ist halt anders als die eigentliche Inversion, aber leichter in meinen Alltag zu integrieren. Und wenn es nix bringt - schaden tut es bestimmt auch nicht.

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * 124 cm SSS * MO
naturhellweatheringgoldblond
PP: Reise nach Süden mit Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.01.2018, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2016, 18:57
Beiträge: 220
:P
Ich hab mich eigentlich nach dem Song von Nightwish benannt, aber deine Assoziation ging ja auch in eine musilkalische Richtung :mrgreen:

Ich habe mir für die Iinversion gestern noch das Khadi Balsma Haaröl geholt und das dann gestern angewendet. Es ist jetzt nicht speziell auf Haarwachstum ausgerichtet, soll aber die Kopfhaut beruhigen und ich hab empfindliche Kopfhaut, somit passt das.
Mal sehen, wie ich damit zurecht komme.
Und ob die Methode überhaupt ein Erfolg wird.

Die Flexi mit dem keltischen Knoten finde ich suoer schön! Bin dafür sehr empfänglich, jedoch halöten bei mir Flexis grade nicht, da ich meine Haare ja gekürzt hatte.

_________________
Feenhaar: 1c/2aMii- 6 cm ZU

mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2018, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 12086
Wohnort: Österreich
Oh, die Gliederung mit Collagen (ich lese IMMER zuerst Kollagen, weil ich letztes Jahr ein Buch dazu übersetzt habe, so furchtbar, hoffe, das geht bald aus meinem Kopf raus) und Matches und Action-Bildern find ich gut und die KPO wirkt sehr stimmig mit den Ohrringen. Und vor der Hobbithöhle wirkt das gleich noch mal mehr :verliebt: Die grünen Ohrringe kombinierst du dann mit der Flexi, oder? Das find ich auch einen ganz tollen Match :)

Und noch zu deiner Frage: Also ich hab schon ein paar Stücke, die zu keiner Kleidung (farblich komplett) passen und ich merke, dass ich die auch seltener trage, auch wenn sie z.B. mit schwarz/grau auch gut zu kombinieren wären, weil ich dann eben eher schwarz oder silber trage. Ich hoffe, dass ich durch mein Projekt eben auch sehe, was tatsächlich nicht mehr notwendig ist oder es mir zeigt, dass ich viel mehr kombinieren kann, als ich denke. Prinzipiell kauf ich eher in Farbschemata (blau - beerentöne - rot - grün) als dass ich mir denke, oh, das würde gut zu Shirt XY passen und schau dann, womit ich es kombinieren kann. Meistens ist es dann so, dass ich mir am Vorabend schon herrichte, was ich anziehen will - und danach suche ich dann den Haarschmuck aus - es sei denn, ich hab besonders Lust auf einen bestimmten Haarschmuck, dann kann es auch umgekehrt sein. Kommt aber eher selten vor :)

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zortana


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de