Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 08:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.12.2019, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4390
Wohnort: Schweiz
Vielen lieben Dank, Iduna, Kasettenkind und Hildur :D .
Iduna, ich weiss ehrlich gesagt nicht mehr, ob die Flexi S oder XS war, wie gesagt, sie ist schon verschenkt...

Um festzustellen, ob die Haare wirklich nicht mehr wachsen, hab ich Jahresvergleichsbilder gemacht. Interessant ist, dass sich im letzten Jahr doch ein bisschen was getan hat, aber eigentlich nichts im Jahr vorher :lol: . Leider hab ich 2016 kein Bild gemacht, aber von 2015 hab ich eins:


Nicht über die Farbe wundern, das kommt rein vom Winkel der Sonne her, es war nicht immer genau zur gleichen Zeit :wink: .

Hier noch zwei Mal 2018 vs. 2019:




Und damit wünsch ich euch allen ein glückliches, gesundes und reich gesegnetes neues Jahr 2020 :cheer: :winkewinke: !

_________________
145 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2020, 02:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 12:44
Beiträge: 259
Wohnort: Im Ländle
Wenn die nicht länger geworden sind, so will ich ab sofort Horst heißen! ^^
Ich sehe da jede Menge Zuwachs, der sich trotz eventuell minimal unterschiedlichen Perspektiven nicht wegdiskutieren lässt!
Wunderschöne Fairies hast du :)

_________________
Haartyp: 1cF 6,2 cm // Farbe: dunkelaschblond
Länge: 57cm S³ // Ziel: Tiefe Taille bei ~80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr [✓] Kinn [✓] Schulter [✓] Schlüsselbein [✓] APL [✓] BSL [ ]
Midback [ ] Taille [ ] Tiefe Taille [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2020, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3634
Ach so, ich dachte, die Flexi wurde dir geschenkt. :oops:
Toll, dass deine Haare doch noch an Länge zulegen. :D Ist ja wirklich witzig, dass sie ein Jahr quasi Pause gemacht haben und im letzten Jahr doch wieder deutlich länger geworden sind. Ich bin gespannt, wie es weitergeht im 2020. Auch dir ein ganz gutes, ebenfalls reich gesegnetes Jahr. :)

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, +/- Klassiker bei 116cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2020, 02:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2009, 23:09
Beiträge: 1323
Wohnort: Berlin
Juchu, na das ist doch ein tolles Ergebnis! Freut mich, dass sie noch immer länger werden :)
Ein frohes neues Jahr, Sila!

_________________
1cmii8,6 Länge:19(87cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.01.2020, 06:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2010, 17:55
Beiträge: 294
Wohnort: Berlin
Frohes neues Jahr, liebe Sila! :) Ich muss mit einiger Verspätung noch Deinem Endjahrespost mit den tollen Ribbonbraids und den Trachtenkleidern applaudieren, der mir gerade noch einigermaßen Herzflimmern verursacht! Sooo schön! Ich kann mir sowas bei meiner Haarlänge gerade gar nicht vorstellen, aber irgendwann... und so schöne Kleider, so schöne Tanzbilder...

_________________
Bild ° 67cm SSS ° 7,7 ZU ° 2a/b M ii ° Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2020, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4390
Wohnort: Schweiz
Vielen Dank, Iduna, juuri, Sternchenfine und Kassettenkind :D .

Irgendwie hab ich trotzdem das Gefühl, dass sie nicht wirklich viel gewachsen sind... aber wahrscheinlich ist es einfach auch was anderes, wenn sie z.B. von Steiss aus langsam über den Hintern wachsen, da merkt man den Unterschied deutlicher :wink: . Und mit Kante ebenfalls. Somit bin ich jetzt auch einfach mal gespannt, wie es sich weiterentwickelt. Vielleicht kann ich ja doch irgendwann noch das nächste Projekt eröffnen, von Mitte Wade zu Knöchel :lol: .

Ein paar Bilder hab ich auch noch.
Eine der Festtagsfrisuren: holländische Classics, später geduttet, mit meinen beiden Weihnachts- / Winterflexis:




Für 2020 möchte ich im Projekt Mottowochen mitmachen. Das ist nicht so wahnsinnig schwierig und sollte sogar für mich machbar sein :lol: . Ich will solche Sachen dann ja schon immer das ganze Jahr durchziehen, und da ist mir so was wie das Frisurenprojekt einfach zu viel.
Das erste Motto war Winterzauber und dafür hab ich meine Winter Wonder Flexi getragen und den neuen, transparenten Stab, der für mich ein Eiszapfen ist:




Dann hab ich mich noch selbst mit einer Half-Up Spange von Senza Limiti beschenkt :D , Silber mit Mondstein. Wer Mondsteine kennt, weiss, wie unterschiedlich die je nach Lichteinfall aussehen, wirklich faszinierend :) . Deshalb hab ich einige Bilder davon gemacht, damit man unterschiedliche Effekte siehst:



Ich sollte mal wieder meine Haarschmucksammlung fotografieren.... aber dazu müsste ich erst mal alles zusammensammeln, das liegt immer recht verstreut überall rum :roll: :

Wie immer, wenn ich daheim bin, musste ich natürlich einen Abstecher in den DM machen (in der Schweiz gibt es keinen DM). Normalerweise wasche ich seit langem mit Alverde Shampoo und Spülung. Mein Liebling ist das Nutri-Care, aber ich hab so ziemlich alle zum testen herumstehen. Sehr gern mochte ich das blond-Shampoo, das gibt es aber schon seit längerer Zeit nicht mehr. Jetzt hab ich gesehen, dass es Balea blond-Shampoo gibt und dachte, dann probier ich das mal. Ich hab jetzt einige Male damit gewaschen und muss sagen, meine Haare fühlen sich sehr schön damit an, an meinem blond scheint sich aber nichts zu ändern :lol: :


Das war’s wieder von mir, bis bald :winkewinke:

_________________
145 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2020, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2019, 19:50
Beiträge: 316
Wohnort: Rotkäppchenland
ich mag Deine haare :) toll wie die blende im kleid die zopfenden zur geltung bringt. :)

meine haare würden aufgrund von struktur und farbe in der länge wahrscheinlich ähnlich aussehen wie bei Dir und es ist schön, da ein haarvorbild zu haben. daß mir Deine haare gefallen, zeigt mir auch, daß ich meine haare und ihre struktur mittlerweile wirklich angenommen habe.

gruß
Agouti

_________________
1aFii ZU=8cm , 93cm SSS houdini-haare
Bild"respond- don't react" - Learning from the Bees 2018/2019Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2020, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4390
Wohnort: Schweiz
Vielen Dank, Agouti :D .

Ich muss mich auch mal wieder melden, es sammeln sich immer mehr Bilder an :lol: .

Zuerst zu den Mottowochen, dort gab es zum Thema Fantasy jede Menge toller Sachen zu bestaunen :shock: ! Ich dachte erst, viel hab ich da nicht, ich hab keinen Drachenhaarschmuck und ähnliches, aber es hat sich dann doch was gefunden :wink: .

Ich hab dafür:
Meine Dr. Who Flexi:


Meine verbundenen Stäbe von Teufelslocke:


Und eine Waldelbenfrisur, leicht inspiriert von Legolas, aber doch etwas abgeändert :wink: :




Das war’s zur Mottowoche. Dann noch ein paar andere Frisuren: Franzose, Franzose geduttet, Bandfünfer Lacebraid und gewobener Vierer Lacebraid - das Übliche :lol: :









Ausserdem hatten wir noch ein tolles Werkstatttreffen bei ebko in der Schule. Zuerst ein Gruppenbild (Queezle fehlt, sie hat fotografiert):


Iduna, Airemulp, ebko und ich

Hier der Stand am Ende des Tages, leider fehlen die Sachen von Iduna, da sie früher gegangen ist. Meins sind die drei links unten, die Topper auf den Forken waren aber noch nicht angeklebt:


Der Flachstab wurde aus einem Acrylklotz mit eingegossenen Tannenzapfen herausgeschliffen, die Metallforken aus 2 mm Stahl gebogen, gelötet, gesägt und poliert.


Die Topper der Forken sind inzwischen angeklebt, bin mir aber nicht sicher, ob es hält. Gefällt mir aber sehr gut:


Den Flachstab möchte ich noch mit glänzendem Klarlack lackieren. Im Moment sieht er so aus:


Hier hab ich ihn angefeuchtet und die Sonne scheint, da sehen die Farben viel kräftiger aus:


Bin gespannt, wie der wird, ich zeig euch dann natürlich die fertige Variante.

So, und zum Schluss probier ich noch, ob ich ein Video aus Instagram einstellen kann, hab die Funktion bisher noch nicht getestet. Ein bisschen Haareschmeissen und schütteln :wink: :



Liebe Grüsse und bis bald :winke: .

_________________
145 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2020, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 07:35
Beiträge: 161
Wohnort: Berliner Umland
Hast du lange Haare. Meeeeeeeeeeeeeeggggggggaaaaaaaaaaaa!

_________________
Haartyp: 1aFii SSS: 115 cm Klassische Länge
Färbefrei seit: 15.10.2015
NHF: zwischen 8.1 (Asch-Lichtblond) und
9.1 (Asch-Helllichtblond/Asch-Weißblond)
Ziel: Naturhaarfarbe!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2020, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4390
Wohnort: Schweiz
Danke, Kirschly :D .

Zuerst wieder ein paar Bilder zur Mottowoche:

Thema Holz:










Thema Tiere:

Meine Tiersammlung: Schafstab von Teufelslocke, Eidechse von Bijoux Manoel, Flexis und selbst gemachtes:










Auf dem letzten Bild seht ihr den Schmetterling als Stab und gebastelter Flexi. Ich hatte mir den Stab doppelt gekauft und einen zum Basteln verwendet. Da man mit dem Stab überall anstösst oder der Schmetterling sich nach unten dreht, trage ich ihn als Flexi lieber.

Dann ein Update zu den Bastelsachen:
Die Topper der Forken haben nicht wirklich gehalten. Ich hab sie ein zweites Mal geklebt, jetzt mit Sekundenkleber. Es scheint zu halten, ich hab sie schon mehrfach getragen, und sie tragen sich super bequem :D !


Der Flachstab ist auch fertig. Ich hatte keinen passenden Lack und so hat ihn mein Kollege mit der Politur poliert, mit der er auch seine Epoxysachen behandelt. Er sieht fantastisch aus, er glänzt und die Tannenzapfen und Farbe kommen richtig gut raus :) . Hier mit unterschiedlicher Beleuchtung:




Und noch ein paar Bilder im Grünen - im Weissen geht ja nicht, bei dem Winter :lol: :




Fast hätte man im See schon baden können... :lol:

_________________
145 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2020, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3634
Dein Flachstab sieht echt super aus jetzt, wie der glänzt. :verliebt:
Die selbstgemachte Schmetterlings-Flexi ist eine super Idee, die sieht wirklich gut aus. Hast du den Schmetterling auch mit Sekundenkleber draufgemacht?
Bei uns hätte man heute Schneefotos machen können, vielleicht kommt der Winter ja auch nochmal zu dir. ;)

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, +/- Klassiker bei 116cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2020, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4390
Wohnort: Schweiz
Vielen Dank, Iduna :) . Ist deine Forke eigentlich inzwischen fertig?
Nein, der Schmetterling ist sozusagen festgenäht. Durch die Löcher konnte man schön einen Faden ziehen und das erschien mir damals verlässlicher als kleben :wink: .

Ich hab mir inzwischen gedacht, ich geh dem Winter etwas entgegen, und war in den Bergen. Damit ich wenigstens einmal richtig Schnee hatte :lol: :


_________________
145 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2020, 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 17:32
Beiträge: 9571
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
Ein wunderschönes Bild mit dem Schnee und der Sonne auf den Haaren :ohnmacht: Und der Wunsch nach Winter ist sehr nachvollziehbar!

_________________
Haartyp: 1bM5,5 112cm SSS -> Klassik

MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch (geschlossen)
Gemeinschaftsprojekt Haare schneiden nach dem Mond 2020

forumsinternes Couchsurfing


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4390
Wohnort: Schweiz
Vielen Dank, Mia :D

Da schon die nächste Mottowoche angebrochen ist, muss ich mal meine Beiträge zum Thema asiatisch zeigen :wink: .

Aber zuerst: ich war auf dem Fasching (war eine recht kleine Veranstaltung und somit erlaubt) und hab was orientalisches gemacht. Das hab ich dann gleich mal als asiatisch definiert, damit es in die Mottowoche passt. Dazu habe ich einen Arwen Braid gemacht. Natürlich vergesse ich immer, wie ich die Zöpfe am besten am Kopf verteile, da zu viel Zeit dazwischen vergeht,ich mach en ja doch sehr selten. Aber was ich jetzt besser gemacht habe ausdient letzten Male: ich hab vorher abgeteilt. Drei gleich grosse Abteilungen und in jeder Abteilung drei Zöpfe, jeweils der mittlere mit Band. So wurde der Zopf viel gleichmässiger als beim letzten Mal und auch die Verteilung der Bänder gefällt mir so sehr gut.
Zuerst die offenen Zöpfe und der komplette Zopf:


Dann mit Kostüm, da sieht man glücklicherweise den oberen Teil nicht:


Dann hab ich mit den Einzelzöpfen geschlafen und sie am nächsten Tag noch einmal verflochten:


Weitere Beiträge zur Mottowoche:
Ich hab für asiatisch als Haarschmuck im Prinzip nur ein paar Haarstäbe, die ich gekürzt und geschliffen habe, damit ich sie als Haarstäbe verwenden kann. Hier im Nicky Bun:


Ausserdem hab ich mit den Zöpfen vom Arwen Braid so einiges ausprobiert. Zum Beispiel einen geflochtenen Chinesen, mit anderen, ungekürzten Essstäbchen:

Äh, ja, ist vielleicht nicht so toll :lol: .

Dann die asiatische Haarstabfrisur, die restlichen Haare Zöpfe einfach hängen gelassen:

Sieht zumindest so ein bisschen asiatisch aus, finde ich, mit den hängenden Zöpfen.

Somit hab ich noch einen Nuvi Bun mit den beiden bearbeiteten Stäbchen gemacht und da auch die restlichen Zöpfe hängen gelassen:

Das gefällt mir noch am besten.

Und noch ein paar weitere Frisuren:






Zum Schluss noch ein paar Bilder am See. Ist schon wieder ein paar Wochen her, aber es war auch schon frühlingshaft warm :lol: :






In der nächsten Woche bin ich in Homeoffice. Vielleicht komm ich dann ein bisschen mehr dazu Haarbilder zu machen, weil ich mir die Zeit frei einteilen kann und sicher nachmittags einen Spaziergang einplane :wink: . Bleibt gesund :winke: !

_________________
145 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3634
Der Arwen Braid ist wie immer wunderschön geworden. :verliebt:
Er passt auch super zur Verkleidung und zum Kleid. :)
Die Zöpfe bei den asiatischen Frisuren hängen zu lassen, finde ich auch eine gute Idee, das gibt noch einmal eine ganz andere Optik.
Ich hoffe, du verbringst angenehme Tage im Home Office und kannst trotzdem manchmal noch Spaziergänge machen, und bleibst gesund! :)

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, +/- Klassiker bei 116cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de