Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.03.2019, 03:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.10.2018, 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4418
Wohnort: Ruhrpott
Heute/Gestern habe ich wieder gewaschen, allerdings nur als Skalpwash weil die Längen immer noch total schön und super weich waren!
Außerdem habe ich meinen Pony wieder mal getrimmt und meiner Mutter die Spitzen geschnitten, von ca Midback auf BSL :)

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4418
Wohnort: Ruhrpott
Vorgestern hab ich wieder Haare gewaschen (9. nach färben) Wie eigentlich immer habe ich CWC gewaschen, aber diesmalit unverdünntem TR Shampoo von Isana.
Am Oberkopf gibt es so langsam einige hellere Strähnchen aber im großen und ganzen ist die Farbe immer noch sehr schön.
Das Grün verwäscht sich nicht schimmelig-dreckig, sondern wird einfach heller. Das gefällt mir seh gut^^ Ich denke ich werde mir wohl noch ein paar Farben von Lunar Tides zulegen^^ Da gibt es so schöne "dusty" Farbtöne die ich sehr interessant finde...

Ich habe auch noch mal ein paar Bilder dabei:
Direkt vor der Wäsche (dementsprechend Strähnig)
Bild

Nach der Wäsche:
Bild Bild

Und eine kleine Spieleri mit einer meiner großen Sicherheitsnadeln mit Anhänger:
Bild

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.12.2018, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4418
Wohnort: Ruhrpott
Lang lang ists her...

Mein Haarmojo macht sich derzeit etwas rar. Gewaschen wird wenn nötig, meistens CWC mit Tiefenreinigunsshampoo. Nachts flechte ich einen engländer, tagsüber wird der entweder hochgeduttet oder offen gelassen (wasktuell häfiger vorkommt, weil ich akutell schnell Kopfweh bekomme)

Ich bin immer noch sehr grün auf dem Kopf, LT ist definitv sehr haltbar xD
Zum Vergleich habe ich mal ein Duttfoto von dieser Woche und eins von kurz nach dem färben:
Bild Bild

Außerdem habe ich mal ein Foto von meinem Ansatz gemachht, der ist schon ganz schön breit :shock:
Bild

Und eine kleine Impression von mmeinem Flechtzopf auf dem man auch gut den Unterschied zwischen meinen beiden grüns sieht
(Mit und ohne Blitz)
Bild Bild

Das wars erstmal wieder von mir!
Ich hoffe ihr hattet alle einen entspannten Advent bis hier hin :)

(Im neuen Jahr nehme ich an einem 20er Jahre Krimidinner teil, davon wird es auf jeden fall Frisurenfotos geben^^)

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2019, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4418
Wohnort: Ruhrpott
Hallo ich lebe noch!

... Und ich bin immer noch Grün. Mitllerweile wird das Juniper immer heller und bekommt so langsam sogar etwas ungleichmäßige Strähnchen. Das Aurora green ist inzwischen sehr blass geworden aber keiner der beiden Töne sieht schimmelig-dreckig aus was bei Grüns ja sonst gerne vorkommt. :)

In other News: ich habe mich entschieden was meine nächste Haarfarbe(oder sollte ich Farben sagen?) werden soll: ich möchte gerne wieder ein Splitdye haben und zwar dachte ich am blau und grün. Die grüne Seite soll mit den zwei Farben die ich auch jetzt schon auf dem Kopf habe gefärbt werden, oben dunkel und in den spitzen hell. Bei der blauen Seite bin ich mir noch etwas unsicher. I hätte wohl noch ein paar blautöne von Directions und Color Freedom hier, allerdings verwaschen sich die beiden Marken deutlich schneller als LT :gruebel: von LT hab ich auch schon zwei Töne ins Auge gefasst die mir gut gefallen würden.
Für das Split Dye würde ich mir auch nochmal dreads machen wollen, diesmal etwas kürzere und dünnere als die Roten.

Außerdem war ich am Sonntag beim Ruhrpottstammtisch und hatte sehr viel Spaß :)

Hier sind noch mal ein paar Fotos aus der letzten Zeit :)
Bild
Bild
Bild
Das letzte Foto ist vom treffen, da habe ich eienAcrylspange von Mith anprobiert :)

Edit: Bilder wieder eingefügt

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.03.2019, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 466
Uh, mit blau und grün sind wir dann endgültig Farbzwillinge! Ich bin gespannt.

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.03.2019, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 872
oh als eingefleischter Farbfan muss ich mich hier natürlich direkt dazu setzen :) gefällt mir richtig gut, mit der Farbe und dem Pony!
Bin auch auf den Split-Dye gespannt!

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 75 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2019, 00:10 
Offline

Registriert: 19.11.2016, 15:50
Beiträge: 53
Huhu,

ich setze mich auch mal hierzu und bin gespannt....

Ich lieeeeebe bunte Haare und wollte auch immer welche haben, habs mich aber nie so richtig getraut. Zwar hab ich früher gefärbt aber immer so "normale" Farben von Rottönen bis Schwarz. Nur blondiert habe ich nie. Vor anderthalb Jahren war ich dann auf dem Trip meine Nhf rauswachsen zu lassen, inklusive aller grauen Haare usw. Da ich inzwischen schon 45 bin sind die auch reichlich vorhanden. Damals habe ich meine Haare einmal ziemlich radikal kurz schneiden lassen weil ich den Kontrast ganz schrecklich fand. Wieder auf Schulterlänge angekommen fand ich mein graubraun mit viel weiß aber auch ziemlich unschön, das sah echt nicht schön aus. Naja und dann dachte ich ach was solls eigentlich.... habe blondiert und mit Directions gefärbt. Alles.

Das war Anfang Februar. Und nun weiß ich nicht so recht wie ich weitermachen soll und suche Hilfe. Da mein Lieblingsfarbton ein dunkles Petrol wäre habe ich Directions Turquoise und Midnight Blue gemischt, das war perfekt, jetzt habe ich aber natürlich schon wieder locker 2 cm Ansatz und müsste nachfärben. Muss ich dann jetzt immer den Ansatz blondieren und dann alles wieder färben? Wie machst du das mit deinen irre langen Haaren? Und wie färbst du die? Da kann man doch hinterher das Bad renovieren oder? Und ich suche eine Idee wie ich meine Haare in blau und türkis-Tönen ein bisschen abwechslungsreicher gestalten könnte.

Ich bin total gespannt wie das bei dir weitergeht und ob du mir vielleicht Tips geben kannst.

Liebe Grüße!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.03.2019, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4418
Wohnort: Ruhrpott
@Sio: Haha Stimmt, dann sind wir Farbzwillinge :mrgreen:
@Xentcha: Schön dich hier zu lesen :winke:
@Silberhaar: Willkommen in meinem Tagebuch! :)
Wenn du deine NHF nicht herauswachsen lassen möchtest, müsstest du den Ansatz
nachfärben. Ich färbe meinen Ansatz immer erst wenn ich auch eine neue Farbe töne.
Beim färben lasse ich mir entweder von einer Freundin helfen oder mach das alleine nach
Gefühl, das Bad übersteht das eigentlich Problemlos. Die Farbe geht von den meisten
Oberflächen sehr gut wieder ab.

Letzte Woche gab es statt einer normalen Wäsche eine Farbziehkur aus Alverde Volumen Shampoo, Natron, Essig und ein bisschen Sonnenblumenöl.
Vorher (Ausschnitt aus dem Gruppenfoto vom Treffen): Nachher:
Bild Bild

Außerdem habe ich neuen Haarschmuck, also das heißt noch habbe ich das schöne Stück nicht. Eine Freundin von mir hat die Spange in Spanien auf einem Kunsthandwerksmarkt entdeckt und bringt sie mir mit wenn sie im Sommer wieder kommt :huepf:
Bild

Gestern war ich auf der Creativa und habe in bisschen Filzwolle für die Dreads gekauft
Bild

das blau und grün sind jeweils 50g, mal sehen wie viele Dreads ich da rausbekomme. Für dieses Set plane ich 20 DE Dreads pro Farbe und vllt 5 Dreads in Akzentfarben, mal sehen :)
Auf jeden Fall wollte ich etwas kürzere und dünnere Dreads als beim letzten Set machen.

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm
112 cm SSS, leichtes U, Pony, Midbutt
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Grün& Grün durch Direktzieher
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Vivaz


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de