Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.03.2019, 03:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 760
Wohnort: UK
Ladies, ich präsentiere ... meinen Neuwuchs! Genau da, wo mir vor ein paar Monaten alle Haare ausgegangen sind! Zuerst dachte ich beim Foto: "holy moly, ich sehe krass zerfleddert aus!", aber diese Strähnen sind einfach zu kurz um in irgendeine Frisur zu passen :lol:
Ich warte jetzt einfach darauf dass sie wachsen. So. [-(
In s/w weil die Farben verfälscht waren - ich sah aus wie mit Selbstbräuner eingeschmiert und meine Haare waren braun :roll:
Und die Zensierung ... ich hatte den blödesten Gesichtsausdruck aller Zeiten :ugly:

Bild

Inklusive Bahnfahrplan im Hintergrund.

_________________
1irgendwas, F, 6,8cm, BSL, chemisch kupfer
Sterntagebuch mit CO - Schnittfrei!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 1458
Wohnort: Thüringen
Gratulation zum Nachwuchs, das sieht doch sehr vielversprechend aus.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf Steißlänge mit SSS 103 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Februar 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunami bei Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 13.11.2018, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2414
Neuwuchs ist gut! Ich würde es nicht zerfleddert nennen, zumindest sehe ich immer so (und flauschiger) aus. Ich nenne es "spontane Auflockerung der Frisur" ;)
Liebe Grüße :knuddel:
Elfe

_________________
1c/2a Mii|ZU 8cm| 50,5cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 02.12.2018, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 760
Wohnort: UK
Huch, ein bisschen verstaubt... *weihnachtsplätzchen, glühwein und kinderpunsch hinstell*

Hab ein paar Bilder, die den Unterschied zwischen meinen Haaren und denen meiner Mutter zeigen...

Eine Charlotte in L, die bei 63cm SSS und 8cm ZU in einen Knubbeldutt passt...
Bild
...kann bei 89cm SSS und 11,5cm ZU gerade noch als obere Halterung eines geflochtenen Pferdeschwanzes verwendet werden.
Bild

Außerdem bin ich auf Bäumen rumgeklettert :D (Mein Scheitel ist immer noch recht breit, danke an den medikamenteninduzierten Haarausfall :( ) Ansatz, strähnige Haare und seltsame Posen aufgrund des rutschigen Stamms inklusive! :ugly:

Bild
Bild
Bild

_________________
1irgendwas, F, 6,8cm, BSL, chemisch kupfer
Sterntagebuch mit CO - Schnittfrei!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 02.12.2018, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 1092
Ach wie toll mit den Schwänen im Hintergrund. :verliebt:

Weißt du Pulsar, ich finde du solltest dich nicht mit deiner Mutter vergleichen. Sicher ist es schwer wenn man täglich so eine beneidenswerte Mähne vor Augen hat. Aber du musst dich nun wirklich nicht verstecken! Dein ZU ist mit knapp 8 cm weit davon entfernt dünn zu sein. Viele wären froh um diesen Umfang. Und Neuwuchs hast du ja auch schon ohne Ende.
Wachsen lässt du ja eh und mit mehr Länge fühlst du dich dann sicher auch etwas besser neben deiner Ma. Ich hoffe sehr das sie dich nicht klein redet? Oder an deinen Haaren ständig rum meckert? Gerade sie sollte nachvollziehen können wie es ist den Wunsch nach langen Haaren zu haben und wie sehr man gerade dann unter HA leidet.

Ich jedenfalls finde deine Haare sehr schön! :knuddel:

_________________
1bFii (7 cm ZU), 64 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17, Schnittfrei seit 07.09.17


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 03.12.2018, 00:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 760
Wohnort: UK
Die Schwäne waren auch mein Highlight :D

Meine Mutter meckert immer nur darüber, dass ihre Haare ihr viel zu schwer seien und gern weniger hätte :lol: Und wenn ich mal über meinen Haarausfall oder irgendwas an meinen Haaren traurig bin, sagt sie mir dass ich total tolle Haare habe und ich sie bloß noch weiter wachsen lassen soll :verliebt:

Danke, Yina :knuddel:

_________________
1irgendwas, F, 6,8cm, BSL, chemisch kupfer
Sterntagebuch mit CO - Schnittfrei!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 07.12.2018, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 760
Wohnort: UK
Schon wieder was zu den Haaren meiner Mum... aber bei mir gibts nicht viel zu berichten :oops: (Täglicher Knubbel-hochgedreht-Dutt mit Ficcare oder Flexi, selten auch meine Avilee-Forke im hochgesteckten Engländer, Französisch flechten kann ich immer noch nicht...)

ICH HABE EINE LEIA-FRISUR HINGEKRIEGT! :huepf: die mag ich auch irgendwann mal an mir machen
ok, es war mein erster Versuch, man sieht die Bobbypins extrem (sind eigentlich meine :ugly: , in meinen Haaren sind sie fast unsichtbar, in dunkelbraunen... weniger), mir sind fast die Arme abgefallen (auaua), aber es hält! :helmut:

Bild

Bild

Bild

_________________
1irgendwas, F, 6,8cm, BSL, chemisch kupfer
Sterntagebuch mit CO - Schnittfrei!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 19.01.2019, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 760
Wohnort: UK
*staub wegwischt* puh, lang nix mehr geschrieben :oops:

Neuigkeiten: Ich besitze eine Ficcare in Iceberg Blue auf Silberbasis, hab den Seitenscheitel für mich wiederentdeckt (und denke intensiv über einen Schrägpony nach :-k , obwohl ich schnittfrei bleiben will), fahre am 9.2. zu SL in die Werkstatt und werde da bestimmt einiges finden, was mir gefällt :help: Dazu gibts dann bestimmt nen eeetwas längeren Post :ugly:

Die Klausurphase hat mich sonst echt im Griff, tägliche Frisur ist entweder Beebuttbun mit Papanga oder (wenn ich rausgehe) irgendwie hochgedingst mit Ficcare :hintermirher:

Außerdem hab ich wieder mal Haarausfall und mag gar nicht zu sehr darüber nachdenken :heulend_weglauf:

_________________
1irgendwas, F, 6,8cm, BSL, chemisch kupfer
Sterntagebuch mit CO - Schnittfrei!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 19.01.2019, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1521
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Huhu, du Arme, lass dich drücken.Hoffentlich geht der HA schnell vorbei. Die Ficcare sieht sicher total schön aus. Seitenscheitel kann ich mir auch gut vorstellen. Zwecks Pony, steht dir sicher gut, aber überdenk das gut, ich bin das beste Beispiel. Hab es nach 5 Minuten schon bereut. Bin auch in Klausurphase und bin froh wenn alles vorbei ist, deswegen komme ich doch nicht mit zu SL , aber ich würde gerne deine Errungenschaften sehen.

_________________
2a i f ZU 6-7 cm ->auf dem Weg zu BSL und dann
-> Taille in HENNAROT im Sommer 2020?

Mein neues Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 19.01.2019, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 760
Wohnort: UK
Hihi, ich hab 2 Wochen Klausuren, und am 1. Wochenende danach bin ich in London, danach in München :mrgreen:
Schade, dass du nicht mitkommst, aber Klausuren sind auch sehr wichtig :D Außerdem hast du mich total mit deinem Blatt angefixt! :D
Ich weiß ja nicht mal, wo der Ausfall herkommt, das ist das Mieseste :/

_________________
1irgendwas, F, 6,8cm, BSL, chemisch kupfer
Sterntagebuch mit CO - Schnittfrei!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 22:06 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2011, 10:15
Beiträge: 1651
Wohnort: BaWü
Die iceberg Blue sieht bestimmt richtig toll aus in deinen Haaren. Zeigst du uns noch ein Bild davon??

_________________
1b M ii - 7 cm ZU - ~110 cm nach SSS (Klassik)
Ziele: NHF und schönere Kante
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4454
Wohnort: Saggsn
Ich will auch die Eisbergficcare sehen :helmut: ich hab ja auch eine. Leider war bei meiner der untere Schnabel irgendwie scharfkantig und machte ein ganz hässliches Geräusch beim in die Haare schieben. Da musste ich erstmal mit der Nagelfeile ran, jetzt schimmerts ein bisschen unterm silber durch, aber da es nur unten ist stört es mich nicht so. Geht ja um die Farbe oben drauf, und die find ich sensationell.
Oh und ich mag dir vom Schrägpony abraten, wenns da nicht schon zu spät ist. Ich fand mit 16-18 Jahren immer, der würde mir viiiiel besser stehen als die Stirn frei zu haben, in der Summe hat er mich aber täglich genervt wegen Wirbel, beim kleinsten Windchen flatterte er in die andere Richtung und nach gefühlt 3 Stunden strähnig geworden ist er auch. Überlegs dir gut :)

_________________
1c F/M 6 · Taille · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 760
Wohnort: UK
Extra für euch :D
Bild

Trägt sich genauso gut wie die anderen, ist wie immer Größe M :)

Nächste Woche wird gefärbt, und zwar endlich mal heller als sonst, Farbe hab ich schon da :mrgreen:

_________________
1irgendwas, F, 6,8cm, BSL, chemisch kupfer
Sterntagebuch mit CO - Schnittfrei!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 06.02.2019, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 760
Wohnort: UK
Dank einer eifrigen Fotografin (Mama) gibts heut Bilderflut und wenig Text. :D
Bild
Bild
Eine Sternleiche auf einem Baum :lol:
Bild
Da sehen sie eher strohig aus, aber in echt sind die ganz weich. Echt jetzt! :(
Bild
So könnte es mal aussehen ... ohne den breiten Scheitel hinten, hoffentlich :?

Warum nicht viel Text? Haarausfall, u7cm ZU (glaub ich, mag nicht messen) und verklettet bis zum Gehtnichtmehr :(

_________________
1irgendwas, F, 6,8cm, BSL, chemisch kupfer
Sterntagebuch mit CO - Schnittfrei!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pulsar - Sterntagebuch
BeitragVerfasst: 07.02.2019, 09:07 
Offline

Registriert: 06.11.2017, 14:20
Beiträge: 397
Deine Haare sehen aber richtig voll aus. Auf jeden Fall total schön! Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Vivaz


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de