Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.07.2019, 08:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.08.2018, 21:24 
Offline

Registriert: 01.06.2018, 14:02
Beiträge: 131
Wenn es über Kinnlänge hinausgeht ist es leichter, dann hast Du schon ein besseres Gefühl

_________________
2bmii / APL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 06:13 
Offline

Registriert: 04.08.2018, 11:08
Beiträge: 138
Ja bis dabin ist es leider nur ein langer weg :/ ich habe glück das ich “nur” strähnchen habe..so ist der übergang viel viel weicher :)

_________________
viewtopic.php?f=21&t=31196

Mein Projekt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 3211
Hey du hast ja ein Projekt, dann bleibe ich mal hier :)

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a ZU 6-7cm, F-M
Violett-Naturblond
Trimmprojekt 2019
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.08.2018, 17:06 
Offline

Registriert: 04.08.2018, 11:08
Beiträge: 138
Freut mich das ich eine neuzugängerin habe.. ihr seit alle eine riesen stütze für micH! Ih werde euch immer am laufenden halten denn schliesslich sind die haare momentan thema nr 1 für mich :) in meiner ausbildung zur krankenschwester werde ich ab & zu bestimmt mal vergessen mein projekt zu aktualisieren aber ich werde mich bemühen euch stets monatlich am laufenden zu halten bzw zumindest alle 2-3 monate wo man dann schon einen fortschritt zum vorher bild deutlich ersichtlich ist! :)

_________________
viewtopic.php?f=21&t=31196

Mein Projekt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.08.2018, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2018, 18:22
Beiträge: 1006
Wohnort: Ismaning
Ich gesell mich auch mal dazu.

_________________
Grüße Thomas
1aFi / SSS 43,5cm

Instagram - Mein TB - Foto-Alben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.08.2018, 17:24 
Offline

Registriert: 04.08.2018, 11:08
Beiträge: 138
Ich freue mich lieber thomas! :) du bist herzlichst wilkommen :)

_________________
viewtopic.php?f=21&t=31196

Mein Projekt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2018, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2017, 15:02
Beiträge: 638
Wohnort: Schweiz
Ich les auch mal mit.
Hab Geduld mit deiner NHF.
Ich hab das letzte mal im April 2017 rot gefärbt.
Im Oktober 2017 hab ich dann beim Friseur alles etwas angleichen lassen (kaum einen unterschied zu vorher sichtbar... )
Und heute, fast 11 Monate nach dem letzten farben beim Friseur, ist meine NHF schon auf Augenhöhe.
Ich freu mich schon auf zweifarbige Dutts.
Halte durch!

_________________
1c-2a m iii (Einschätzung von 10/2018)
mein TB: mit NHF zur Taille
ZU 10.5 / SSS 62cm
Färbefrei seit 06. Oktober 2017
Letzter Schnitt 05. Dezember 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 20:31 
Offline

Registriert: 04.08.2018, 11:08
Beiträge: 138
Rostzwerg: ja ich muss jetzt lernen geduldig zum sein.. ich werde es schaffen !:€

Hier mal ein ansatzbild von heute: https://abload.de/image.php?img=6987439 ... rzfv8.jpeg

_________________
viewtopic.php?f=21&t=31196

Mein Projekt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 23:11
Beiträge: 1101
Oh du hast ein Projekt eröffnet, da setz ich mich doch auch gleich hinzu :kaffee:

Also für einen Monat sieht dein Ansatz doch schon richtig gut aus und Dank der Strähnen wirst du einen richtig weichen Übergang bekommen. Nach einer Weile wird auch die NHF aus der Unterwolle immer mehr "durchblitzen", so werden dann deine Strähnen im Übergangsbereich auch nach immer "weniger" aussehen (also nach mehr NHF) :wink:

Ich hatte selber auch öfter überlegt anzugleichen, aber da mein Rot mit Elumen auf NHF gefärbt ist und schon das Elumen Return nicht viel brachte, hätte ich es nur noch über Blondieren versuchen können. Und ich bin wirklich froh es nicht getan zu haben! Die Erfolgschancen auf ein gutes Ergebnis wären eh zu gering gewesen und jetzt wo das Rot im Dutt ist, ist es auch egal. Sicherlich kannst du wahrscheinlich mit einer Stufe 1 Schaumtönung nicht viel kaputt machen, aber "ideal" wird es wahrscheinlich auch nicht werden, den eigenen Naturton trifft man wohl nur selten :? Wenn die ersten 3 Monate um sind hast du auf jeden Fall schonmal einen dicken Ansatz und siehst frontal im Spiegel nur noch NHF (wenn die Haare zusammen gebunden sind) :D

_________________
2a/b M 9,5cm plus Pony; 74,5 cm SSS
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83...
TB: Mogi: Kompromisse ausloten auf dem Weg vom Bob zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 11:28 
Offline

Registriert: 04.08.2018, 11:08
Beiträge: 138
Hallo mogi, ja dafür wars jetzt zeit :) das moriviert mich sehr! Dadurch das ich nach 3 jahren rauswachsen lassen so doof war ist meine motivation leider auf 0 aber naja.. da muss man durch!

Ich freue mich wenn mein oberkopf im dutt bedeckt ist :) dauert leider nur :(

_________________
viewtopic.php?f=21&t=31196

Mein Projekt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4919
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Also ich muss auch noch mal sagen, dass ich mir dein Haarbild nach deiner Schildeung vielviel schhlimmer vorgestellt habe und ich kann dich beruhigen,
es wird definitiv besser. Es verwächst sich, wie Mogi schon schreibt und es vewäscht sich auch.

Seh ich ja an meiner missglückten Balayage. Ich sah im Prinzip genauso aus wie du. Nächsten Monat ist schon ein Jahr rum.
Mein Ansatz ist bei Ohrhöhe und fast nicht mehr zu sehen. Also: das wird alles wieder gut :)

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB++, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 68 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 16:09 
Offline

Registriert: 04.08.2018, 11:08
Beiträge: 138
Momentan spiele ich leider mit dem gedanken anzugleichen.. hmmm.. ich suche ganze zeit vorher nachher resultate die meiner haarfarbe ca entsprechen aber naja.. schaun wir mal. Was meint ihr so?

_________________
viewtopic.php?f=21&t=31196

Mein Projekt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4919
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Haare vergssen und aussitzen. Die blondierten Strähnen werden wsl immer heller sein als der Rest.

Lenk dich doch mal ab mit Pflege und/oder Frisuren, schönem Haarschmuck usw ;)

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB++, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 68 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2018, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 3211
Also ich gehöre zu der Angleicher-Fraktion :)
Ich benutze vom Rossmann die Tönung "goldblond" im Sommer und im Winter "dunkelblond" von Garnier nature(glaub ich, ist eine Orange Packung die herbstlich wirkt, könnte auch countries sein).
Zu Beginn wirkt das dunkler, das finde ich auch blöd, aber nach der 1. bis 2. Wäsche passt sich das sehr gut an. Aber man hat nur 2 Wochen etwas davon. Danach kommt die blondierung wieder durch. Man kann das dann noch 2 wochen länger so tragen aber nach 4 Wochen sollte wieder getönt werden.
Da muss aber jeder für sich selbst entscheiden, Schlaf lieber 1-2 wochen drüber bevor es zu Kurzschlussreaktionen kommt.

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a ZU 6-7cm, F-M
Violett-Naturblond
Trimmprojekt 2019
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2018, 11:28 
Offline

Registriert: 04.08.2018, 11:08
Beiträge: 138
Hier mal ein ansatzbild von gestern :) tut mir leid das ich mich so wenig melde aber innder ausbildung zur krankenschwester bleibt mir oft der atem stehen, bin bis in die nacht beschäftigt :/ :) (nun ca 2 monate färbefrei) :)

https://abload.de/image.php?img=8be6aa9 ... vxdnf.jpeg

https://abload.de/image.php?img=580a348 ... rwirk.jpeg

_________________
viewtopic.php?f=21&t=31196

Mein Projekt :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de