Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 01.10.2022, 10:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Trina - Next Stop “Taille"
BeitragVerfasst: 12.08.2020, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Monatsmessung

Ich habe mehrmals gemessen und konnte es kaum glauben - 2cm Zuwachs, also 74cm nach SSS für diesen Monat :shock: :banane: Mein Ziel Taille ist soooo nah! Nur noch 2cm und das nächste Ziel ist geschafft.

Eigentlich wollte ich ja Ende des Monats trimmen, aber ich habe mich nun doch entschieden abzuwarten. Mein Plan ist es, ab Taille (76cm nach SSS) erstmal zu trimmen, um möglichst stufenlos zu werden. Dürften zwischen 5-10cm Stufen sein. Die 5cm Stufen möchte ich auf jeden Fall rausgetrimmt haben, bevor es weiter zur Hüfte geht. Ich muss mich wirklich in Geduld üben :roll: Aber es macht doch schon mehr Sinn, die Haare nicht zu schneiden, da es ja sowieso bald gekappt wird.

Durch die Hitze habe ich am 06.08. und gestern gewaschen. Beides mal vorher mit Kokosöl die Längen und Spitzen geölt. Als Shampoo wieder das Kerastase Dermo-Calm und beide C's waren die Langhaarmädchenkur. Freue mich schon, wenn sie leer ist. Sie ist nicht schlecht, aber das Ergebnis bekomme ich auch mit einer 50ct Balea Spülung hin. Für die Kur habe ich 5€ hingeblättert. Daher habe ich einfach mehr erwartet.

So, die Haare kommen jetzt wieder in einen Dutt und werden ein bisschen geölt. Dort bleiben sie auch überwiegend, weil es für offene Haare einfach zu heiß ist :lol:

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Zuletzt geändert von Trina am 01.04.2021, 12:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trina - Next Stop “Taille"
BeitragVerfasst: 21.09.2020, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Routine-Trine

Taille ist noch nicht ganz erreicht seit letzter Monatsmessung, aber es fehlt nur noch 1cm :D Ich hatte bereits am 10.09. gemessen, aber kam einfach nicht dazu mein TB upzudaten.

Meine Haarpflege ist eben auch sehr langweilig :lol: Keine Neuheiten, jede Haarwäsche die gleiche Routine. Im Moment nutze ich statt Kokosöl vor dem Waschen in den Längen den Rest meines Alverde Gesichtsöls. Einfach, weil es mir im Gesicht nicht so gefällt und ich es leeren möchte. Danach schwenke ich wieder zu meinem geliebten Kokosöl über.

Die 76cm naht und es wird ein Schnitt fällig. Die Spitzen beginnen langsam wieder trockener zu werden. Ich traue mich noch immer nicht ans Selbstschneiden, weshalb ich mir Ende Oktober einen Friseurtermin machen möchte. In der Hoffnung, es wird wirklich nur ein kleiner Schnitt. Ich traue mich einfach nicht mehr selbst dran... Vielleicht, wenn ich diese "magische" Grenze Taille überschritten und mein Ziel Hüfte erreicht habe.

Ansonsten wird weiterhin viel hochgesteckt bzw. eher weggesteckt und einfach wachsen gelassen. Produktemäßig bin ich im dm ein ganz klein wenig eskaliert und werde meinen Produktpost auf Seite 1 nun aktualisieren :roll:

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trina - Next Stop “Taille"
BeitragVerfasst: 15.10.2020, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Back to Midback...

Heute war ich beim Friseur, ich habe mich selbst absolut nicht ans Schneiden getraut.
Tja, was soll ich sagen? Die Haare waren sehr dünn und ausgefranst sowie gesplisst.
Back to Midback. Die Haarlänge beträgt 70cm nach SSS. Es sind also um die 6cm gefallen.
Taille 2020, bye bye.

Ein bisschen enttäuscht bin ich, aber ich muss sagen, dass ich selbst schuld bin. Ich weiß, dass meine Haare eigentlich ihren 3 monatigen Schnitt benötigen, da sie sonst dünn werden und brechen... Kante ist voll, Bild folgt.

Auf ein Neues!!

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2021, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Wachsen, Schneiden, Färben

Nach meinem letzten Friseurbesuch war ich alles andere als motiviert. Ich wollte eigentlich das Handtuch werfen. Lange Haare scheinen bei mir nicht mehr zu funktionieren. Mein Haarwachstum ist so langsam wie noch nie. Beim Friseur kommt immer zu viel ab, weil es kaputt ist. Ich hege und pflege meine Haare und der Dank? Sie müssen nach einer kurzen Wachstumsphase wieder ab.
All dies waren Gedanken mit denen ich mich in den letzten Monaten wieder beschäftigt habe.
Die Friseure geschlossen. Meine Haare um meinem Gesicht hatten einen Schnitt bitter nötig. Doch da war sie wieder. Die Angst, dass ich wieder mit einem Schnitt etwas vermassel. Ich griff zur Schere und war so aufgeregt wie schon seit langem nicht mehr. Ich dachte mir, dass mich sowieso niemand sehen sollte, wenn es in die Hose geht. Ich schnitt. Schnitt nochmal. Und nochmal. Das Ergebnis war genauso wie ich es mir vorgestellt habe. Trina trimmt nun wieder. Auch die Spitzen. Ich habe meinen Mut zusammengefasst und wieder vorsichtig ein wenig getrimmt. Friseurbesuche sind vorerst Geschichte. Ich trimme meine Haare nun wieder selbst und war auch ein wenig stolz drauf, dass ich es mich wieder getraut habe. Nur mit dem Trimmen, habe ich es bis zur Taille geschafft. Damals, zu meiner LHN-Anfangszeit. Ich werde es wieder hinbekommen, da bin ich mir sicher. Regelmäßig trimmen und vor allem Geduld mitbringen.

Mein Aufbrauchmarathon ist alles andere als ein Marathon. Ich habe nur ein einziges Produkt in den letzten Monaten geleert. Dadurch, dass ich nur 1x pro Woche wasche, schaffe ich es nicht, die Produkte schneller zu leeren. Möchte aber auch nicht unnötig verschwenden oder etwas entsorgen. Werde Ende des Jahres bestimmt noch mehr als die Hälfte der Produkte besitzen... Herrje, ich kaufe nicht mehr so viel Kram, das steht nun fest!

Zwischendrin habe ich immer mal wieder eine Silikonhaltige Spülung verwendet. Die ersten 4 Wochen war es okay, auf Dauer trocknen mir aber die Spitzen weg. Also wieder aus dem Bad verbannt, in das Schränkchen gestellt und die SBC rausgekramt. Olivenöl ist seit neustem aus wieder mein Freund.

Geduld habe ich im Gepäck, eine gute Schere ebenfalls und das selbst färben klappt 1a.

Also, einmal Wachsen, Schneiden und Färben bitte!

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2021, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Update

Die letzte Messung liegt schon wieder 2 Wochen zurück. Ich möchte es aber auf jeden Fall dokumentieren: 75cm nach SSS! ENDLICH! Ich habe Anfang März wieder getrimmt und mir vorgenommen, bei meiner nächsten Ansatzfarbaktion wieder etwas zu trimmen. Das erste Mal seit Monaten fühle ich mich langsam aber sicher wieder langhaarig! Yes =D> Auf dieses Gefühl habe ich echt lange gewartet.

Ich habe meinen Aufbrauchmarathon unterbrochen und gesündigt: Im Rossmann gab es Cantu Produkte für 6,99 EUR, da musste ich einfach eskalieren :lol: Gekauft habe ich Condi, Curling Cream, Repair LeaveIn, Curl Activator und eine Curling Cream. Ich nutze die Sachen seit einer Woche und so begeistert! Meine Locken bekomme ich richtig schön aufgefrischt und sie fühlen sich endlich nicht mehr so furchtbar trocken an. Ich glaube, diese Produkte sind mein heiliger Gral. :shock: Habe schon sehr lange kein so gutes Haargefühl mehr gehabt wie jetzt! Egal wie viel Öl, wie viele Kuren... Sie waren ab dem dritten Tag sehr trocken und unschön. Meine anderen Produkte brauche ich selbstverständlich trotzdem auf, kann sie nicht entsorgen ohne mich dabei schlecht zu fühlen. Denke die ein oder andere Spülung geht jetzt einfach beim Rasieren drauf :mrgreen: Habe ich früher schon gerne so gemacht und es hat immer gut geklappt.

Taille ist nur noch 1cm entfernt :arrow: Hüfte 2021 würde ich mal so sagen :)

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.06.2021, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Erster Meilenstein verpennt, zweiter liegt schon nah!

Mit Fotos habe ich es einfach im Moment nicht. Liegt auch daran, dass ich sonst wieder selbstkritisch werde und meine Haare anfange zu trimmen, weil die Enden etwas "Fairy" sind.
Nun, gut - ein kleines Update muss trotzdem her.

Taille ist erreicht! \:D/
Wahnsinn, dass ich das noch erleben darf. Ich war der festen Überzeugung, dass meine Haare einfach nicht mehr wachsen können. Das monatliche Microtrimmen scheint ihnen aber sehr gut zu tun und sie machen sich weiterhin auf den Weg nach unten. Das Microtrimmen behalte ich übrigens weiterhin bei, bis ich wieder eine vollere Kante habe.

Hüftlänge in Sicht!
Im Moment messen meine Haare 78cm nach SSS. Nur noch 2cm und ich habe mein langersehntes Ziel erreicht :o Seit meiner Anmeldung im LHN versuche ich es immer wieder und scheitere kläglich. Meistens, weil die Spitzen oder Stufen nicht perfekt genug in meinen Augen sind. Diesmal habe ich eher die "Wegstecken und Vergessen" Methode genutzt. Natürlich habe ich dünnere Spitzen, aber ich möchte unbedingt endlich mein Traumziel erreichen. Danach kommt erstmal Zuwachs ab, um mehr Fülle zu schaffen. Hatte auch mehrmals schon die Haarschere in der Hand, konnte sie aber erfolgreich bei Seite legen :lol: Wenn alles gut geht, sollte ich bis Ende des Jahres auf jeden Fall Hüftlänge mit einer recht vollen Kante haben. *schnell auf Holz klopf*

Aufbrauchsmäßig geht es durch das seltene Haarewaschen noch immer recht langsam voran, aber da ich einfach nichts mehr nachkaufe, bin ich guter Dinge! Meine Sammlung sollte bis Jahresende definitiv minimiert sein.

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.06.2021, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Fotos und ein kleiner Trimm

Entschuldigt, dass sich das Foto mal wieder gedreht hat. Nach dem Anklicken schwenkt es sich aber auch wieder in die richtige Ausgangsposition.
Habe mich gestern spontan entschieden meine Haare nochmal etwas zu trimmen. Um zu sehen, wie voll die Kante ist, habe ich die Haare mal ausnahmsweise geglättet. Mir ist bewusst, dass meine Haare sehr ausgedünnt sind, gerade an den Seiten.

Bild

Lockig fällt es Gott sei dank überhaupt nicht auf, da sie schön gebündelt fallen. Es sind nur noch 2cm bis zu meinem Ziel Hüfte. Bis dahin werde ich weiterhin meinen monatlichen Microtrimm einlegen und danach darf endlich der monatliche Zuwachs fallen. Ich denke somit bekomme ich die Seiten schnell wieder fülliger :) Eigentlich ist es mir schon ein Dorn im Auge, da ich ja immer sehr perfektionistisch bin, was das angeht. Aber aus meinen ganzen radikalen Schnitten habe ich gelernt. Ich brauche diesmal eine große Portion Geduld und keinen großen Schnitt :lol:

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2021, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Einmal Farbe komplett bitte

Gestern war es mal wieder soweit. 1x pro Jahr färbe ich auch meine Längen. Diesmal habe ich für die Längen statt Poly Palette Dunkelbraun - Schwarz (50:50 Mischung) das Poly Palette "Kühles Braun" genutzt. Auf den ersten Blick, sieht es nicht schlecht aus. Allerdings ist es hier heute echt trüb und grau - das täuscht auch mal gerne. Sollte die Farbe auch noch gut halten, werde ich eventuell sogar mal versuchen meinen Ansatz damit zu färben. Sie sieht recht dunkel und kühl aus, ist aber bei weitem nicht so kräftig, wie die Dunkelbraun-Schwarz Mischung. Mal schauen.

Nach der Färbung habe ich großzügig die Balea Intensivmaske Vanille in die Längen gegeben und einmassiert. Sie ist jetzt (endlich) leer. Ich muss zugeben, dass mir der Geruch nicht so gut gefallen hat, da es mich an Vanille Joghurt erinnert.

Ein kleiner Microtrimm wurde auch gemacht. Es sind wirklich nur mikroskopisch kleine Fitzelchen gefallen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf meine Trimmphase freue. Jeden Monat 1cm zu kappen macht doch mehr aus, als die kleinen Microtrimms.

Kleiner "Fun Fact" hierzu: 2009 hatte ich 1:1 den gleichen Plan. Bis Hüftlänge (80cm nach SSS) Microtrimmen, damit die Spitzen nicht wegbröseln und danach jeden Monat 1cm schneiden, um die damaligen Blondierschäden zu eliminieren. 2009 kurz vor Ziel, habe ich ein großes Stück schneiden lassen, 2010 ebenfalls (um eigentlich allgemein die gefärbten Reste zu eliminieren) und die ganzen Jahre danach auch #-o Die Gründe hier waren kaputtes Haar, Hitzeschäden und natürlich Farbschäden von Experimenten. Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf, dass mein Plan vor 12 Jahren (oh Mann, ist das lang her! :oops: ) auch funktioniert und ich auch mal meine Traumhaarlänge mit voller Kante erreichen kann. Ich kann es kaum abwarten wenn ich ehrlich bin. Daher bin ich auch sehr verwundert, dass ich diesmal noch nicht zurückgeschnitten habe. :lol:

Edit: Die Sonne kam etwas raus und ich habe mal versucht meine Längen farblich "einzufangen". Es ist ein sehr kühles braun, genau mein Geschmack. Meine Naturhaarfarbe ist auch ein dunkles aschbraun. Ich glaube, das kommt dem wirklich sehr nahe! Einmal klicken und es wird groß :)
Bild

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2021, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13095
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Gegenbesuch... :wink:

Liebe Trina, du kannst echt stolz auf dich sein! =D>
Dein Durchhaltevermögen ist beneidenswert.
Ich fiebere mit dir, dass du ohne Hindernisse dein Wunschziel Hüftlänge erreichst... <3

Das einzige, was mir wirklich Bauchschmerzen bereitet beim Lesen deines PPs, ist die Reaktion deiner Kopfhaut auf das Färben.
Speziell in dunklen Haarfarben ist eine chemische Verbindung enthalten (ich müsste nachschauen, wie genau die heißt), die schwerste Allergien auslösen kann! :toedlich:
Mein Vorschlag wäre es, vielleicht doch mal zu einer Reformhausfarbe zu greifen. Oder zu PHF. Da dauert allerdings der Färbeprozess länger, weil du wegen des Weißanteils die Zwei-Phasen-Färbung machen müsstest. Will heißen, erst mit Henna, dann mit Indigo. Aber das deckt dann auch zuverlässig deine Silberlinge ab.
Falls du Genaueres wissen möchtest, schreibe mir eine PN oder frage im Hennastrang nach. Deiner Gesundheit zuliebe! [-o<

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 50 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!
zu


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2021, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Danke liebe Bea! Ich kann es nicht fassen, dass ich tatsächlich mal kurz vor meinem Ziel bin :lol: Das müsste echt mal gefeiert werden!
Bin auch der festen Überzeugung, dass du ebenfalls deine Ziele erreichen wirst! Es wird auch mal an der Zeit, dass wir Langhaars werden :)

Das mit der Farbe ist echt heftig. Die vom Friseur vertrage ich definitiv schlechter, als die aus der Drogerie. Mittlerweile färbe ich auch nicht mehr meinen Nacken mit. Da hatte ich meistens Probleme und Kopfhautschmerzen. An PDF habe ich mich nicht mehr getraut, da es 1. so eine Sauerei war und 2. absolut nicht gehalten hat. Gibt es sonst noch eine Kopfhautfreundlichere Variante?


Vorzeitige Messung aka Spoiler Alert

Ich konnte es nicht lassen und habe vorzeitig gemessen, da ich gestern nochmal einen Microtrimm einlegen wollte. Was soll ich sagen? Die 80cm sind hiermit erreicht!

:tanz: :fruechte: :tanz:

Die Freude ist groß, denn jetzt werde ich endlich mein Trimmprojekt starten! Der kleine Microtrimm war einfach wieder fürs "Gefühl". Ab nächsten Monat darf endlich der erste Zentimeter fallen. Ich bin voller Vorfreude und kann es kaum abwarten, dass meine Kante voller wird. Meine Kante kam mir bei meiner ersten Langhaarreise vor 12 Jahren so viel voller vor. Natürlich habe ich mal in meinem alten Projekt nachgelesen und innerhalb von 3 Jahren, sind über 30cm durch Trimms gefallen. Bei dieser Langhaarreise gerade mal die Hälfte! Kein Wunder, dass die Kante so viel dünner ist. Ich erhoffe mir ja schon, nach den ersten Zentimetern eine kleine Besserung zu sehen :) Gerade die ausgedünnten Seiten sollen endlich wieder ansehnlich werden.

Mit einem großen Päckchen Geduld und nicht zu viel Übermut geht es in die nächste Etappe!

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2021, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Trimmphase Nr. 1

So, gerade eben schon im Gemeinschaftsprojekt angekündigt und jetzt auch hier offiziell: Trina trimmt wieder! :) Wer mich noch aus meinen alten LHN-Zeiten kennt, weiß wie eisern ich mit dem Trimmen war, um die perfekte Kante zu züchten. Da ich leider gerne mal zu voreilig und vielleicht auch ein klein wenig zu perfektionistisch veranlagt bin, bin ich ich immer wieder an meinem Längenziel gescheitert. Umso mehr freut es mich, es endlich erreicht zu haben.

Mein Plan sieht wie folgt aus:
Start: 11.08.2021
Vorläufige Dauer/Ende: vorerst 6 Monate (bis Februar 2022)
Zu haltende Länge: 80 cm = Hüfte
Trimmfrequenz: 1 x pro Monat, 1cm (also gesamter Zuwachs soll fallen)
Startmessung Umfang der unteren Spitzen: 2cm (es war kaum möglich zu messen, da zu wenige Haare)

Ab nächsten Monat darf quasi der erste Zentimeter fallen. Ich versuche es sogar 6 Monate bzw. 6cm durchzuhalten. Sollte mir meine Kante bis dahin sogar wieder besser gefallen, lege ich eventuell mal ein paar Zentimeter "Trimmpause" ein oder ich ziehe es so lange durch, bis ich alle Haare auf einer Länge habe. Das mache ich aber auch meinem Gemütszustand abhängig. Microtrimmen werde ich nun nicht mehr, da monatlich ja schon der Zuwachs gekappt wird.

Nun heißt es weiterhin: Haare wegstecken und lieb haben und auf keinen Fall in Schneidelust verfallen! :lol:

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2021, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 20:00
Beiträge: 1941
Wohnort: Bad Kreuznach
Haarige Fotos

Ich bin ja nicht so der Fototyp (oder eher gesagt, nicht mehr!), aber ich habe doch 2 vom Wochenende, die ich gerne mal posten möchte.
BildBild


Ja, meine Kante ist nicht voll und sehr ausgedünnt. Das sticht mir persönlich gerade auf dem ersten Bild total ins Auge. ABER: Ich arbeite ja in diesem Projekt daran, die Kante wieder auf "voll" zu trimmen. Ich bin ansonsten sehr zufrieden. Die Länge gefällt mir sehr gut und ich glaube, je voller sie werden, umso länger wird es sich trotz trimmen anfühlen. Einfach, weil mehr Haar unten ankommt :) Mir kribbelt es ja soooo in den Fingern jetzt schon zu schneiden, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen :lol: Habe sogar schon überlegt radikal direkt 4cm zu kappen und dann einfach wieder wachsen zu lassen. Die Vergangenheit hat aber gezeigt, dass das bei mir nie so richtig geklappt hat und dann eine unendliche Geschichte zwischen Microtrimmen und größeren Cuts wurde... Diesen "Teufelskreis" versuche ich diesmal aber zu durchbrechen. *Trina atmet tief ein und aus*

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 80cm nach SSS - August 2021
Länge halten und auf Kante trimmen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2021, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13095
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Liebe Trina, ich finde dünnere Enden oder auch Fairy Tale Ends bei gewelltem Haar sogar sehr hübsch.
Anders, als bei meinem feinen, schnurgeraden Haar.

Aber so unterschiedlich ist eben das subjektive Empfinden. :wink:

Oh, ich kann natürlich sehr gut deinen Schneideimpuls nachvollziehen.
Aber es ist ein großer Entwicklungsschritt, dass du aus der Vergangenheit gelernt hast! Weiter so! Dein Plan klingt sehr gut und machbar... :gut:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 50 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!
zu


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2021, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010, 17:02
Beiträge: 1013
SSS in cm: 121
Haartyp: 1c/2a
ZU: 9
Hallo :)
ich finde jetzt nicht, dass deine Kante auf dem ersten Bild sehr ausgedünnt wirkt. Der Übergang vom schwarzen Oberteil zur hellen Hose und die Kopfhaltung verfälschen da meines Erachtens den Eindruck ziemlich. Ich finde einfach, dass man da schöne Haare mit Kringeln bis in die Spitzen sieht. Ich drücke dir die Daumen, dass du deinen Trimmplan durchziehen kannst. Die Fotos sehen jedenfalls beide super aus!
liebe Grüße

_________________
2a M ii Zu 9 cm (131 cm) Knie

Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2021, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 564
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hallo Trina,

Glückwunsch zur Hüftlänge! Ich finde die beiden Fotos sehr schön, verstehe aber auch den Wunsch nach einer dichteren Kante, da ich selbst auf Kante züchte. Ich drücke dir die Daumen, dass das Trimmen Erfolg hat und du dir weiterhin auf die Finger klopfen kannst, falls du mehr schneiden willst. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de