Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.05.2020, 02:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.12.2018, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2008, 22:17
Beiträge: 3627
Wohnort: Süd-Hessen
Hallo meine Liebe,

oh wie schön, Las Vegas! Vlt. lädt mich auch einmal jemand dorthin ein :oops: . Das mit der neuen Tube kenne ich nur zu gut - in einem halben Jahr dürfte es auch mal wieder so weit sein :roll: . Das feste Alverdeshampoo wurde letztens bei Stern TV getestet (Rahmenthema: plastikfrei im Alltag) und die Testerin war mal seeehr unzufrieden :lol: . Nach der vierten Erkältung in diesem Jahr habe ich die Tage auch mal wieder gefönt - da müssen die Haare dann einfach durch.
Wegen der Übergangssituation: Was wäre, wenn du den Pony zur Seite wegflichst - entwedee normal oder französisch? Dann stört er nicht und kann in Ruhe wachsen bis er lang genug ist, dass er mit den restlichen Haaren ein stimmiges Ganzes ergibt...

Wünsche dir übrigens ganz tolle Weihnachten und eine schöne Zeit mit Familie und Freund(en)! Pass auf dich auf!

Liebe Grüße,
dein Timmy :)

_________________
Haartyp: 2a F ii (5,5cm)
Haarfarbe: dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 07:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Hallo Timmy!
Tja, jetzt ist schon Weihnachten vorbei und das neue Jahr ist auch schon angebrochen! Hoffe du hattest einen guten Start! Ich war am 28.
Ich föne auch noch immer kalt! Einfach, weil ich so nicht krank werde :)
Die dicken Strähnen habe ich beim Friseur einfach ausdünnen lassen. Problem ist somit gelöst. Es sieht einfach so viel besser aus. Nicht mehr so hart und lässt sich auch besser wegstecken.


Neues Jahr, neues Glück

Guten Morgen ihr Lieben!

Das neue Jahr begann für mich regnerisch im Central Park in New York. Meine Haare wurden in dem Urlaub dank Mütze und Haarbändern (es war so kalt!) geschont.
Ich habe meine neuste Messung noch gar nicht mitgeteilt: am 06.01.2019 :arrow: 62cm nach SSS. Langsam geht es voran, aber es geht voran! Meine Haare sind Gott sei Dank noch immer in einem echt guten Zustand. Normalerweise hätte ich jetzt schon mit starkem Spliss gerechnet, aber dem ist nicht so. Solange sie so gut sind, werde ich auch nicht unnötig schneiden lassen. Das wirft mich nur zurück.

Längenbilder muss ich unbedingt diese Woche machen und auch mal wieder regelmäßig mein Elixier nutzen (habe ich echt vernachlässigt in der letzten Zeit) :roll:

Ich bin gespannt, ob ich nun schon APL erreicht habe? :-k Oder es noch ein paar cm brauch...

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2019, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Ansatzfarbe und Spitzenschnitt

Hallo ihr Lieben!
Im Moment gibt es wirklich sehr sehr wenig zu berichten. Ich wasche zurzeit sehr selten (1x die Woche) und danach Föne ich sie kalt. Das war es.

Meine Motivation liegt nicht auf Eis! Sie ist noch da, aber da ich mit der Länge sehr unzufrieden bin, trage ich sie so gut wie nur zusammen. Sehr unspektakulär, aber hey, die Haare wachsen ja eh.

Bild

Das ist der aktuelle Stand. Man sieht wirklich nur minimal, dass sie etwas länger geworden sind. Na, besser als gar kein Wachstum. Freue mich im Moment über jeden Zentimeter wie noch nie. Bin sehr gespannt was sich in den nächsten Monaten so ergibt. Wie lang die Haare wohl Mitte des Jahres sein werden? Ach, ich mach mich selbst ja wieder ein bisschen verrückt :D

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2019, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Update

Hallo ihr Lieben!

Puh, bei mir ist es schon regelrecht verdächtig ruhig. Eigentlich wurde es immer nur ruhig, wenn ich meinen Haaren etwas "böses" angetan habe, aber ich kann euch beruhigen. Es gibt leider nicht viel zu berichten. Meine Haarpflege ist regelrecht bestimmt, da ich am Aufbrauchen bin. Daher probiere ich mich nicht wirklich in neuen Produkten aus (freue mich aber schon, wenn ich das mal wieder tun kann!). Die Haare wachsen einfach vor sich hin und ich hoffe wirklich sehr, dass sie mir weder ausfallen, noch großartig splissen.

Es gibt zwar nicht viel von meinen Haaren zu berichten, aber meine Aufbrauchliste kann ich wieder etwas aktualisieren!

Shampoo
Schauma Apfel 1/4 voll leer
Schauma Kokos 1/2 voll leer
Foamie unbenutzt
Blütezeit Walnuss 2/3 voll
Alverde festes Kokosshampoo (in Gebrauch)

Spülung
Schauma Kokos 1/2 voll leer
Alverde Kokos 2/3 voll
Redken Nature Care 1x halbvoll leer, 1x voll
Balea Oil Repair nur noch halb voll (in Gebrauch)
Balea Mangospülung leer

Spezielle Pflege
B5 Designgel halbvoll
Kokosöl
Sheabutter
L‘oreal Ever Rich Sprühmaske fast voll
Balea Avocado Einmalmaske leer
Alverde Avocadomaske fast voll leer

Balea Oil Repair Haarkur fast voll
Redken All Soft Leave In fast voll
Redken All Soft Öl 1/2 voll
Balea Oil Repair Oilspray fast voll
Garnier Aloe Dry Air Cream fast voll
L‘oreal Professional Hitzeschutz 1/4 voll :arrow: fast leer :)
Balea Night Repair Öl fast voll

Die Kategorie "Spezielle Pflege" finde ich so schwer zu leeren! Meine Güte... das dauert ja echt eine gefühlte Ewigkeit! Gerade Leave Ins sind so ergiebig. Schmiere ich zu viel rein, dann sehen meine Haare natürlich auch direkt unschön aus. Vorteile hat es: Ich hab noch eine gute Zeit an dem Kram und werde auch erstmal nichts nachkaufen und somit quasi Geld sparen :mrgreen:

Mein Haarschnitt gefällt mir übrigens noch immer nicht, weil er einfach Stufenfrei ist. Das sieht im hohen Zopf richtig doof aus, aaaaber, wenn die Haare länger sind, dann sieht es wieder besser aus :lol: Deswegen sage ich mir: abwarten und Tee trinken.

Morgen ist ja schon wieder Messtag :shock: Hoffe ich habe ein Zentimeterchen mehr [-o<

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.03.2019, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Messtag!

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich die Haare gemessen und es sind wieder 62cm nach SSS. Ja, wieder "nur" ein Zentimeter (statt meiner oftmals 2cm :lol: ) ABER ich sage mir: lieber so, als keinen oder wieder Haarausfall! Ich glaube meine Haare geben gerade wieder richtig Gas was die Babyhärchen betrifft. Es steht alles nur so ab :mrgreen:

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2019, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Monatliches Update 8)

Hallo ihr Lieben!
Mein monatliches Update kommt mal wieder. Meine Haarpflege ist so unglaublich langweilig, weshalb ich bei meinem wöchentlichen Waschgang so gar nichts zu berichten habe. Wäsche noch immer mit dem festen Shampoo von Alverde. Condis sind im Moment Balea Oil Repair und Mango. Danach noch einen Hitzeschutz damit dieser endlich leer wird. Das war es. Super langweilig eben :lol:

Die Messung heute Abend hat 64cm nach SSS ergeben. Mensch, das hat mich gefreut! Habe auch mal wieder ein Längenbild vom letzten Wochenende für euch:

Bild

Liebe Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.04.2019, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Gequassel

Hallo ihr Lieben!

Gerade einmal wenige Tage nach meiner letzten Messung und ich bin irgendwie noch immer richtig freudig :D Ich sehe langsam, dass ich mit meiner Länge wieder voran komme und auch die Haarpflege klappt im Moment richtig gut. Meistens packe ich es wirklich nur 1x pro Woche zu waschen und selbst 2x pro Woche ist für mich persönlich noch völlig vertretbar. Hätte man es mir vor 10 Jahren gesagt. hätte ich gelacht, denn damals war ich eine von den täglich Wäschern. Unglaublich, was sich alles so ändert!

Ich kann es wirklich kaum abwarten, bis die Haare wieder auf Taillenlänge sind. Meine Länge im Moment finde ich nämlich grausam. Es ist nichts halbes und nichts ganzes und lässt mich eher dick erscheinen. Mein Gesicht sieht einfach richtig rund aus. Liegt wohl auch daran, dass die Haare auf einer Länge sind (bis auf die Haare um mein Gesicht, da kämpfe ich noch mit meinem Pony vom letzten Jahr). #-o Denn so hart es auch gerade ist und so unschön ein hoher Zopf bei mir aussieht: Die Haare sollen wachsen und zwar OHNE Stufen. Es war immer eines meiner Ziele: Stufenfrei. Das bin ich jetzt und möchte ich auch gerne weiterhin behalten.

Am meisten freue ich mich eigentlich auf die kommenden Fotos dieses Jahr um dann im Oktober mal einen Vergleich zu ziehen. :)

Ansonsten gibt es bei mir noch immer nichts neues, aber wollte mal einfach ein bisschen von mir hören lassen.

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.04.2019, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 17:50
Beiträge: 2483
Wohnort: Hessen
Na, das geht doch voran bei Dir. Ich sehe einen deutlichen Längengewinn.
Was machen die Babyhaare?

Jetzt, wo Deine Haare so viel gesünder sind, kannst Du doch nochmal versuchen, die Locken rauszulocken?

Ich erinnere mich, dass ich bei meinen vielen Rückschnitten auch immer so eine Länge hatte, die einfach ätzend war. Da sass nix und es sah nicht aus. Und plötzlich, manchmal nur 5 cm später, war alles so viel besser.
Halt durch und steck hoch :-)
Solang der HA nicht wiederkommt und Du schön pflegst, ist alles gut.

_________________
2bMii , ZU 9 7 cm und Haarausfall - Ellenbogenlänge/ 82 cm, Ziel: Hosenbund und dicht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.04.2019, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Hallo Tender Poison!

Ach Danke! Mich freut es, wenn Außenstehende auch den kleinen Zuwachs sehen :) meine Babyhaare gehen bis zu den Augenbrauen! Es schaut daher aus, als hätte ich mir einen Pony in meinen Pony geschnitten - sehr bescheiden also :lol:

Die Haare waren nur glatt auf dem Bild, da ich am Tag vorher beim Friseur gefönt habe nach dem Ansatzfärben. Ansonsten nur Lufttrocknen und Flechten/Wegestecken. Kann sie leider noch nicht offen tragen, da die Locken nur mein rundes Gesicht betonen...

Ich denke, dass dies genau die Länge ist, die doof aussieht. Ich kann mich erinnern, dass es bei mir ab 70cm SSS wirklich schöner aussah, wenn ich die Haare offen getragen haben. Am schönsten sah es mit Taille aus! Da haben sie sich richtig hübsch gekringelt :)

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2019, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 17:50
Beiträge: 2483
Wohnort: Hessen
Ah, das weiß ich noch, wie das war, als der Nachwuchs aussah wie Pony und beim Sturm am Meer alle kurzen Haare in alle Richtungen abstanden und sich gelockt haben wie blöd. Alle fanden es süß nur ich nicht.
In der Zeit habe ich versucht, so gut hochzustecken wie geht - und heute würde ich in der selben Situation ans Meer ein schickes Haarband mitnehmen :-)
Stell uns doch mal ein lockiges Bild ein?

_________________
2bMii , ZU 9 7 cm und Haarausfall - Ellenbogenlänge/ 82 cm, Ziel: Hosenbund und dicht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2019, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Habe extra für dich die Haare mal tagsüber gewachsen und trocknen gelassen. Es ist eine Wut auf meinem Kopf und alles steht ab, als hätte ich in eine Steckdose gegriffen. Klar, jeder findet es süß, nur man selbst irgendwie nie :D bei mir hilft auch kein Band, da hilft einfach nur Haare zu und vergessen was da auf dem Kopf hat.

Beim Einfügen haben sich die Bilder schön wieder gedreht :roll: tut mir leid, aber denke man sieht es trotzdem :)
BildBildBild

aktuelle Situation

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr hier auf den obigen Bildern sehen könnt: g r a u e n h a f t. Haare offen tragen? Totales No-Go. Da hilft wirklich nichts mehr. Die Haare habe ich mit meinem Alverde Shampoobar gewaschen und danach mit einer Apfelessig-Spülung ausgespült. Habe mir persönlich erhofft, dass sie griffiger werden und sich schöner locken. Nö. Griffig ja. Schöner locken, nein. Meist legt sich das wilde nach einem Tag Flechtzopf wieder. Ich bin absolut nicht zufrieden mit dieser Länge. Sie tut mir keinen Gefallen. Habe diese Länge zu LHN-Anfangszeiten 2008 gehabt und fande sie damals auch sehr sehr unschön. Deswegen habe ich damals auch immer geglättet, um es einigermaßen erträglicher zu machen. Heute weiß ich es natürlich besser und stehe das einfach aus :lol: Haare zusammen und einfach hoffen, dass sie ganz ganz schnell 10cm wachsen! :-)

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2019, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
aktuelle Messung

Hallo ihr Lieben!

Ich vermelde für Mai 65cm nach SSS. Etwas habe ich ja gehofft, dass meine Haare nochmal so einen Schuss machen und ich die BSL schon diesen Monat knacken würde, aber sie lassen sich Zeit :-) das ist auch okay so. Lieber so, als Haarausfall!

Jetzt sind es noch genau 1cm bis BSL, 5cm bis Midback, 11cm bis Taille und 15cm bis Hüfte.
Im Moment hoffe ich, dass ich die Haare noch ohne weitere Schnitte auskommen werden. Würde gerne erst ab 72cm etwas mehr als sonst Kappen :)

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2019, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Juni-Update

Hallo ihr Lieben!

Die Juni-Messung ist leider etwas enttäuschend- 65cm nach SSS. Letzten Monat habe ich beim Friseur wieder etwas nachschneiden lassen, da die unteren Spitzen wieder etwas dünn ausschauten. Ja, eigentlich wollte ich nicht mehr schneiden lassen, aber ich möchte es nicht mehr hinauszögern! Ich habe wirklich teilweise richtige Angst, dass ich sie wieder radikal schneiden muss oder sie mir wegbrechen. Das Glätten bzw. Glattfönen passiert bei mir ja nur alle 6 Wochen einmal. Diesen Zahn mit dem täglichen glätten habe ich mir auch endlich komplett gezogen.

Meine Locken werden vor dem Waschen gut gebürstet, aber danach nicht mehr! Sie springen um einiges schöner, als gekämmt. Zur Zeit nutze ich nicht mal mehr Silikone, habe alles verbannt und Pflege wieder mehr mit Öl. Das Alverde Wildrosen-Gesichtsöl hat es mir hier echt angetan. Davon mal einen Tropfen zwischendrin in die Längen wirkt wahre Wunder! Meine Haare habe ich schon seit langem nicht mehr so sehr gemocht.

Mein Plan übrigens ist, dass ich weiterhin alle 3/4 Monate etwas schneiden lasse. Leider dauert es dann zwar länger mit meinem Traumziel Hüfte, aber hoffentlich sind sie dann schön voll :-)

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.07.2019, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Fast pünktlich...

...naja mit 10 Tagen Verspätung kommt auch wieder mein monatliches Mess-Update. 66cm nach BSL sind somit endlich erreicht! Mal wieder nur ein kleiner Zentimeter mehr, aber besser als keinen :) Schade, wie ich früher mit meinen 2 cm pro Monat so gesegnet war, so lange dauert es diesmal die Haare wachsen zu lassen. Wahrscheinlich eine Retour-Kutsche für die Undankbarkeit meinen Haare gegenüber :lol:

Meine "Routine" ist im Moment wirklich mehr als langweilig, da ich noch immer meine Reste aufbrauche. Also alles noch beim alten.

Ansonsten bleibt mir zurzeit auch gar nicht so viel Zeit für meine Haare. Neuer Job und ein Umzug steht bevor. Da hat mich der Alltag wirklich im Griff. Fotos muss ich auch unbedingt mal wieder schießen und hochladen, aber meist stecken meine Haare im Dutt und ich versuche sie weiterhin so wenig wie möglich zu waschen.

So, das war es dann auch mal wieder von mir. Auf geht's zum nächsten Meilenstein: MIDBACK! :huepf:

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2008, 19:00
Beiträge: 1864
Wohnort: Bad Kreuznach
Hallo ihr Lieben!

So, diesmal gab es eine pünktliche Messung von mir :D
68cm nach SSS!

ich war letzte Woche beim Friseur meinen Ansatz nachfärben lassen. Habe die Haare danach glatt gefönt. am 06.10. habe ich meine Haare damals so radikal abschneiden lassen und ja was soll ich sagen? Vielleicht war es die beste Entscheidung seit langem. Ich bin noch immer sehr traurig über meine Länge, aber von der Qualität her waren sie schon lange nicht mehr so schön wie sie es jetzt sind! Nächsten Monat lasse ich mal wieder etwas von den Spitzen kappen. Sie sind zwar noch schön, aber das regelmäßige Schneiden gehört einfach zu meiner Routine. Fertig. Ich möchte nicht wieder um jeden Preis lange Haare, um sie danach wieder kurz schneiden zu können. Nach dem Schnitt letztes Jahr habe ich mir geschworen, dass ich endlich meinen Traum von langen und gesunden Haaren erfüllen werde und den kann nur ich selbst mir erfüllen, indem ich pfleglich mit den Haaren umgehen.

Natürlich sind es keine 1a Vergleichsbilder, aber es ist doch etwas Unterschied längentechnisch zu erkennen :-)
Bild
Bild

Wie gesagt, ich trage sie wirklich nur noch lockig. Nur alle 6 Wochen nach dem Friseur gönne ich mir mal einen Fön :lol:

Auch mit meiner Aufbrauchliste bin ich weitergekommen:

Shampoo
Schauma Apfel 1/4 voll leer
Schauma Kokos 1/2 voll leer
Foamie (in Gebrauch)
Blütezeit Walnuss 2/3 voll
Alverde festes Kokosshampoo leer

Spülung
Schauma Kokos 1/2 voll leer
Alverde Kokos 2/3 voll
Redken Nature Care 1x halbvoll leer, 1x voll
Balea Oil Repairleer
Balea Mangospülung leer

Spezielle Pflege
B5 Designgel halbvoll
Kokosöl leer
Sheabutter
L‘oreal Ever Rich Sprühmaske fast voll
Balea Avocado Einmalmaske leer
Alverde Avocadomaske fast voll leer

Balea Oil Repair Haarkur fast voll leer
Redken All Soft Leave In fast voll, halbleer
Redken All Soft Öl 1/2 voll
Balea Oil Repair Oilspray fast voll, halb leer
Garnier Aloe Dry Air Cream fast voll
L‘oreal Professional Hitzeschutz 1/4 voll :arrow: fast leer :) leer
Balea Night Repair Öl fast voll

Das Aufbrauchen geht bei seltenem Haarewaschen einfach wirklich kaum voran. Ich sehe es trotzdem positiv: Geld gespart =D> Werde übrigens nur noch bei NK für meine Haarpflege bleiben. Die Locken sind nämlich viel schöner ohne die ganzen Weichmacher!

Das einzige, was ich ja wirklich gar nicht mehr mache sind Haarkuren. Früher (so ca. 2008) habe ich wirklich vor JEDER Haarwäsche gekurt. Stundenlang. Ich frage mich wirklich, wie ich das so ausgehalten habe. Heute ist meine schon eine halbe Stunde zu lang... :lol: Ich glaube, ich probiere mich wirklich bald mal wieder mit Kuren... :wink: Hat mir damals schöne Haare beschert, wieso also nicht.

Liebste Grüße
Trina

_________________
2c/3a M ii
Ziel: Hüfte 80 cm nach SSS
Neustart: 57 cm nach SSS Oktober 2018
Aktuell: 71cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de