Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 12:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.12.2018, 08:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2014, 16:28
Beiträge: 144
Wohnort: Osnabrück
Guten Morgen Felis,
deine Frisuren sind sehr schön.
Gratuliere zum Erfolg durch die Nems.
Ich habe morgen wieder Messtag.

_________________
1bFii - ZU: 8cm
Ziel: Taille
Juni 18: 51cm
APL 60 (x) - BSL 70 () - Taille 80 ()


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.12.2018, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 218
@Husqvarna: ah, jetzt ist das Geheimnis gelüftet, warum deine Haare so sprießen. Und bei unseren Blondies ist die Pflege ja das A und O, damit nicht der ganze Zuwachs wieder vor sich hin bröselt in den Längen.

@Enola: Danke für die Blumen. Und was sagt dein Messergebnis?

Gibson Tuck mit WinterWonderland Flexi:

Bild

_________________
(BSL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I Frisurenprojekt 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.12.2018, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2014, 16:28
Beiträge: 144
Wohnort: Osnabrück
Die Frisur ist wieder sehr hübsch geworden. Ich muss das auch alles mal lernen.

Leider kann ich noch nichts eindeutiges sagen. Kind 1 hat nur 1cm mehr Wachstum gemessen. Meine Haare sind aber ungewaschen und mit Flechtwellen gewesen.
Letztes mal hat Kind 2 nach dem Spitzentrimm gemessen, daher bin ich noch guter Dinge, wenn er später noch misst :lol:
Aktuell habe ich gerade eine Joghurt-Öl-Kur drin. Heute Abend weiß ich dann mehr. Dann kann ich auch endlich mein Startpost im "Nicht schneiden Projekt" ergänzen.

Habe gesehen, dass du auch mitmachen möchtest :)

_________________
1bFii - ZU: 8cm
Ziel: Taille
Juni 18: 51cm
APL 60 (x) - BSL 70 () - Taille 80 ()


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.12.2018, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 218
Ja ich möchte mich auch auf das Abenteuer ein Jahr (fast) nicht zu schneiden einlassen. Bin gespannt wie es wird und schön, dass du auch dabei bist!

Ein kleines Pflege-UPDATE:

Ich bin gerade sehr zufrieden. Habe meine Routine dahingehend verändert, dass ich jedesmal bei der Haarwäsche erst eine Haarmaske in den Längen und Spitzen einwirken lasse, dann ohne auszuspülen nur auf den Ansatz das Shampoo einmassiere. Nach dem Ausspülen dann einen Conditioner (Sante, der riecht sooo gut). Lufttrocknen. Nach Bedarf ein Spritzer Olivenöl/Arganöl in die Spitzen. Fertig!

(meine Haarmasken sind Kerastase Resistance für den Aufbau und Botanicals tiefenpflegende Haarmaske Geranie für coloriertes Haar für die Feuchtigkeit im Wechsel, manchmal benutze ich Fanola no orange Maarmaske, wenn mir das blondierte zu orange wird)

Hier direkt nach der Wäsche luftgetrocknet und ohne weitere Behandlung. Das Schöne ist, dass offenbar meine Wellen in den Spitzen langsam wieder zurückkommen (Freudensprung):

Bild

_________________
(BSL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I Frisurenprojekt 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2018, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2014, 16:28
Beiträge: 144
Wohnort: Osnabrück
Heute hat mein K2 nochmal gemessen und er kam auf 57,5cm. Also doch wieder 2cm Wachstum. :D
Gibt es bei dir diesbezüglich schon wieder Neuigkeiten?

_________________
1bFii - ZU: 8cm
Ziel: Taille
Juni 18: 51cm
APL 60 (x) - BSL 70 () - Taille 80 ()


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2018, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 218
Liebe Enola, ich messe immer am Monatsanfang, also mein nächstes Ergebnis ist am 1.1.2019 hier zu lesen und ich bin auch schon sehr gespannt. Super, dass es wieder 2 Zentimeter waren, das lässt hoffen ....

schade, dass du aus dem "FastSchnittfrei"Projekt wieder raus bist ... liebe Grüße, Feli

_________________
(BSL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I Frisurenprojekt 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2018, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2014, 16:28
Beiträge: 144
Wohnort: Osnabrück
Ich bin auch sehr gespannt, wie das bei dir läuft.

Ich wusste nicht, dass es so zickig wird im Gemeinschaftsprojekt :roll:
Da züchte ich lieber alleine weiter.

_________________
1bFii - ZU: 8cm
Ziel: Taille
Juni 18: 51cm
APL 60 (x) - BSL 70 () - Taille 80 ()


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2018, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 218
Verstehe. Ich finde auch, man darf die Schere aus dem Kopf gerne im Schrank verstauen und sich des Wachstums erfreuen. ;-)

_________________
(BSL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I Frisurenprojekt 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2018, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 218
Pflege-UPDATE:

Heute habe ich die LOC-Methode ausprobiert, dass heißt nach dem Waschen direkt einen Spritzer Öl (Argan-/Olivenölmischung) ins feuchte Haar und mit Aloe Vera Body Cream (ganz bisschen) versiegelt. Die Haare haben deutlich länger zum Trocknen gebraucht, aber dafür wellen sie sich viel mehr als vorher, der Trend zur welligeren Struktur (die ich vor der Blondierung hatte) geht also weiter.

Ich werde die Methode erstmal beibehalten und auf lange Zeit testen, wie sich meine Spitzen entwickeln. Gerade da ich ein Jahr lang nicht schneiden werde!!!
Bisher ist weder Spliss noch Haarbruch zu erkennen.

Eine meiner Lieblingsfrisuren: ein Sockendutt, möglichst Messy:

Bild

Einen schönen 3. Advent an alle Langhaaris da draußen!

_________________
(BSL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I Frisurenprojekt 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.12.2018, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 218
Mein kleines Weihnachts-UPDATE:

Noch immer bin ich äußerst zufrieden mit meinem Haarzustand, die Pflege scheint sich auszuzahlen und meine Haare sind fast wie früher vor der Blondierung und kletten kaum noch. Auch der Schwung kommt in den Spitzen zurück. Hier ein aktuelles Ansichtsbild:

Bild

Mit einer Waterfall-Kreation schließe ich das sehr bereichernde Frisurenprojekt 2018 ab und freue mich auf das neue Jahr mit neuen Frisuren:

Bild



Und last but not least, durfte ich mich dieses Jahr über einen überaus fleißigen Weihnachtsmann freuen: Im Sack befand sich nämlich das von mir ständig angeschmachtete Widder-KPO mit Mondstein und (was ich nicht mal zu hoffen gewagt hatte) eine wunderschöne Spange mit leuchtendem Labradorit, plus Geschenkstab von Senza Limiti....

Bild

Mein Katerchen fand den Widder auch sehr interessant:

Bild

Und hier ein paar Tragebilder, in die Spange muss ich noch etwas reinwachsen, aber sie hält schon:

Bild

Bild

Und jetzt genug der Bilderflut. Ich wünsche allen Langhaaris wunderbare Raunächte in der Zwischenzeit...auf ein schönes 2019!

_________________
(BSL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I Frisurenprojekt 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2019, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 218
UPDATE MSM/OPC:

Leider leider gab es für Dezember keinen Längenzuwachs über das normale Maß hinaus. D.h. wahrscheinlich wirken NEMs in dieser Dosierung bei mir einfach nicht. (Die Haare sind von 61 auf 62 cm gewachsen)

Das Gute: Ich verliere sehr viel weniger Haare als normalerweise.

Das lässt rückblickend natürlich auch den Schluss zu, dass der erhöhte Wert für November eventuell doch auf SP (und damit einer Abwandlung von der Inversion Method) zurückzuführen ist. (das werde ich also ohne die Einnahme von NEMs in Zukunft nochmal testen)
Im Januar werde ich die NEMs noch weiter nehmen, allerdings etwas an der Dosierung drehen.

Allen ein schönes neues Jahr 2019 und warme Socken.

_________________
(BSL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I Frisurenprojekt 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2019, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 218
Frisuren im Januar 2019

Französische Classics - kann man mal machen ;-)

Bild

Asiatische Haarstabfrisur - wird keine Zukunft mit mir haben.

Bild

Kordelzopf - mag ich gern!

Bild

Schlaufendutt - ein neuer Lieblingsdutt

Bild

_________________
(BSL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I Frisurenprojekt 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2019, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4293
Wohnort: Schweiz
Wunderschönen Haarschmuck von Senza Limiti hast du da bekommen :D !

Mir gefällt bei deinen französischen Classics, dass sie nah am Ohr geflochten sind und nicht am Scheitel.
De Schlaufendutt hab ich lange Zeit auch gern getragen :wink: .

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2019, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2609
Ich oute mich an dieser Stelle einmal als stille Mitleserin und muss sagen, dass dein Haarschmuck schön ist! Die Frisuren sind echt toll :verliebt:
Und zum Kordelzopf-Foto muss ich sagen, dass du mega hübsch bist :)

_________________
1c/2a Mii|ZU 7,5cm| 56cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.02.2019, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 218
Hallo ihr Lieben,

Es ist Zeit für ein kleines UPDATE:

Leider musste ich die weitere Einnahme von OPC Anfang des Jahres wegen Nebenwirkungen einstellen. Diesen Monat (genauer gesagt HEUTE) möchte ich die SP-Methode (Abwandlung von der Inversion Method) noch einmal anwenden, um herauszufinden, ob dies der Grund für den erhöhten Wert Anfang Dezember ist und ob sich dies wiederholen lässt.

@Sila: Wow bei deiner Haarlänge wird es wahrscheinlich eine ganze Weile her sein, dass du den Schlaufendutt getragen hast. Du fehlst ein bisschen im neuen Frisurenprojekt ;-)

@rothaarigeElfe: Ich habe mich sehr über deine Zeilen gefreut, dankeschön, für die lieben Komplimente !

Und dann gibt es noch einen Neuzugang, der augenblicklich zum neuen Lieblingsstück erklärt wurde. Hier mein neuer Drache:

Bild

_________________
(BSL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I Frisurenprojekt 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nanikamoon, Sepia officinalis


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de