Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 16:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.09.2019, 22:04 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Hallöchen und Willkommen in meinem Tagebuch!
:kicher:

Hier werde ich mein Leben mit den Haaren ein wenig festhalten, denn dies hat mir in letzter Zeit etwas gefehlt. Na ja, nicht das festhalten, aber das bewusste lieb haben. :knuddel:

Ich hoffe dies hier motiviert mich dazu, das wieder etwas mehr zu tun und stresst mich aber nicht gleichzeitig, weil der Charakter eines Projekts ja irgendwie.... Ein gewisses aktives projektieren mitschwingen lässt. :mrgreen:

Als Basis habe ich eine gewisse Routine, an der ich aber hier und da noch gern etwas rumschrauben würde, eine mittlerweile zufriedenstellenden Haarschmuck Sammlung und einen - nun ja - unkompliziert gereiften Umgang mit meinen Haaren erworben. :schlaumeier:

Darum... kann es ja jetzt eigentlich losgehen. :mrgreen:

Es folgen mal großzügig bemessene 3 Platzhalter... und dann... schauen wohin auch immer es geht. :helmut:

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Zuletzt geändert von Hildchen88 am 22.09.2019, 22:32, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2019, 22:04 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Pflege und Co.

Routine:
...

Grale Und Nachkaufprodukte

Hristina Growth Shampoo (wird hoffentlich nie eingestellt, sonst muss ich leider Bunkern und Einfrieren.)
Alikay "knots be gone" Detangler und Leave-In

Anwärter Und gern Gesehene Gäste

Mandelöl als LI in nassem Haar
Sesamöl als Kur
Heymountain Haarcremes (zZt citizen Cake und Maiday)
HM Haarbefeuchter (birds and bees, Woodstock, kokomo)
DIY Condibars

Curly Girl Ausflüge
Alikay Knots be gone und Aloe Berry Gel
Leinsamengel
Bald im Test: Kinky Curly Curling Custard

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Zuletzt geändert von Hildchen88 am 23.09.2019, 23:40, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2019, 22:05 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Meilensteine und Fotomomente

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Zuletzt geändert von Hildchen88 am 22.09.2019, 22:30, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2019, 22:05 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Schmuck und Frisuren
Mit fettem Schwerpunkt auf dem Schmuck weil Frisuren sind bei mir sehr überschaubar.^^ aber wer weiß... kommt Zeit, kommt Haar, kommt Frisurenvielfalt?


Mein liebstes Stück, meine rosé goldene KPO mit verschiedenen Edelstein Kugeln, die ich munter durchwechsel. :verliebt:
Links ist ein labradorit und versteinertes Palmholz. Auf 2 Uhr ein Goldquarz und in der Mitte ein Landschaftsjaspis.
Die anderen sind aus einer Wühlkiste und daher weiß ich leider nicht, was das für Steine sind. :nixweiss:

Bild



Senza Limiti

Bild


Furnivals Workshop

Für den Alltag finde ich Claire's Werke wundervoll!
Den zweifarbigen Ebenholz Stab musste ich einfach haben obwohl er mir leider recht kurz ist. Die Forke ist vom selben Stück Holz und ebenfalls eine meiner Lieblingsstücke!
Die Olivenholz Helix ist noch nicht ganz fertig, ich habe sie etwas dünner geschliffen und angefangen den Topper zu verändern.

Bild

Bild



Grahtoe


Bild

Thalwerkstatt

Bild



DIY

Bild

Bild


Sonstiges

Bild

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Zuletzt geändert von Hildchen88 am 03.10.2019, 14:30, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2019, 02:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2868
Hallo, Hildchen!

Habe gerade Dein nagelneues Tagebuch entdeckt, wie der Titel zu verraten scheint, aus einer gesunden Erwartungshaltung heraus angegangen, was wohl nicht schaden kann.
Mein Tip zu den Steinen: zweimal Jaspis (rot und grün), einmal Calcit, sicher bin ich mir aber nicht.
Wünsche noch frohes Gelingen und viel Erfolg mit den Haarlies!

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen), Naturstufen und FTEs
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2019, 23:54 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Hallo Silberelfe, schön dass du da bist! Ich lese deine Ratschläge immer gern! :)

Wegen der Steine werde ich nochmal recherchieren, mein Interesse ist jetzt nochmal geweckt.^^
Der Calcit ist der Goldquarz. :) einen Orangen Calcit habe ich auch, im direkten Vergleich ist er tatsächlich etwas gelber und der Quarz klarer. :)


Bezüglich des Titels könntest du recht haben. :mrgreen:
Ich hoffe es bleibt so.

Teils gebe ich mich gerade mit wenig zufrieden was einerseits gut ist für die grundeinstellung...^^
Aber auch manches mal etwas auf der Strecke bleibt.
Mit Sicherheit auch wegen der mittlerweile ganz gut abgestimmten Routine, sodass zb ein Nachlegen mit Haarcreme o.ä. mach einer Wäsche nicht unbedingt nötig ist, was ja eine gute Entwicklung ist.

Aber vielleicht kann es auch trotzdem mal nicht schaden :waigel:
Wie gesagt tut es mir auch eigentlich gut mir bzw den Haaren was gutes zu tun.

Darum...


Liebes Tagebuch,
heute habe ich beim abendlichen Fernsehen die Haare mit den Händen entwirrt und diese dabei immer wieder etwas mit meinem HM Haarbefeuchter Kokomo benetzt. Zu viel war das so mit Sicherheit nicht, aber sie fühlen sich seidiger an und das entwirren lief reibungsloser.
Und fühlt sich gut an, ich hoffe die guten Haare sind auch dankbar! :D

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2019, 05:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2868
Danke... :oops:
Mann, da habe ich mich doch glatt vertan, ich hatte nicht begriffen, daß Du mit 2 Uhr den "orangenen" Stein meinst... das schräg darüber könnte sowas wie Tigerauge sein (sowas wie, ich denke nicht, daß es tatsächlich Tigerauge ist) oder ein Achat, von dem es ja eine regelrechte Unzahl an Sorten gibt, und oft war etwas, das ich irgendwie gar nicht zuordnen konnte, dann ein Achat...
Bin mal gespannt, wie es bei Dir weitergeht, habe auch mal in Dein altes PP reingeschaut.

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen), Naturstufen und FTEs
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.09.2019, 10:17 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Sooo, gestern morgen habe ich gewaschen.
Wie immer mit dem verdünnten Hristina Growth Shampoo, beautiful curls LI condi als nicht LI condi und banana hairfood für die Längen.

Als LI kam der knots be gone detangler großzügig rein und dann - zum ersten mal probiert - kinky curly curling custard.

Tja, dann kam es leider wie es kommen musste :D
Wieder mal zu wenig Zeit, mit feuchten Haaren los, bei hin und her rennerei mehrmals regen abbekommen, schnell hoch gewuselt, dann wieder geöffnet zum trocknen und so weiter.^^

Da ich mir aber ein Längenbild vorgenommen habe... hab ich's auch tapfer durchgezogen. Lockendefinition geht anders. :mrgreen: dafür dass ich einen fluffbusch erwartet habe geht's aber noch. ^^
Feucht sind sie da immernoch und noch geshrinkter als sonst.^^
Die eigene Messung hat 76cm nach SSS ergeben (langgezogen!) aber ich lasse nochmal wen anders dran, alleine ist ja eher schwierig.


Bild


(Habe für euch den fiesen Fliegenfänger etwas verziert :mrgreen: )

Habe dann aber nochmal ein Foto mit Blitz gemacht und wurde etwas beruhigt dass es nicht so dramatisch ist wie es sich anfühlte. :D
Also wenig Definition und Viel Fussel aber nicht so viel Frizz und dafür Glanz, also... Ich war versöhnt zum tagesende. :)

Bild

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2019, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 23:20
Beiträge: 622
Wohnort: Am Rhein
Da bist du ja schon wieder! :huepf: auch wenn du nicht mehr viel geschrieben hast im alten Tagebuch, muss ich doch sagen es hätte mir tatsächlich gefehlt ab und zu mal was von dir zu lesen. Schön dass du weiter machst. :)

_________________
2c F ii, ZU 7cm, SSS 57 cm in NHF
APL (58cm), BSL (67cm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2019, 14:51 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Hallo Juke!! Schön dich zu lesen und danke schön! :)


Gestern war eine "schnell schnell, ich bin zu spät", Wäsche.^^
Daher kein Condibar für sie Längen und nur etwas Alikay LI und... 8-[ .... Ich habe sie angefönt. 8-[
Die Optik und Haptik war aber gar nicht so schlecht.^^

Trotzdem habe ich gerade den Rest der letzten Alikay Detanglers Flasche mit Wasser aufgefüllt, meine Haare gut feucht besprüht und noch etwas Kokomo Hair Moisturizer von HM rein gegeben um etwas von der entfönten Feuchtigkeit meinen Haaren verschämt reumütig zurück zu schieben. :mrgreen:

Jetzt trocknen und schlürfen sie vor sich hin:

Bild


Ich finde auf diesem Bild sieht man - obwohl sie natürlich nass sind - dass das Deckhaar sich immer etwas mehr ins Gesamtbild einfügt statt mattig auf dem Rest aufzuliegen.^^

Zum Vergleich für die Neuen Leser - ein Screenshot aus meinem alten Projekt:

Bild


Joa, und sonst so?

Es ist eine grüne Tönung auf dem Weg zu mir weil mich der Gedanke einer Undercolour Tönung nicht losgelassen hat. :shock: :lol:
Mal sehen ob ich mich traue.
Macht man sowas ab 30 noch?^^

Und ich habe bei Heymountain bestellt. Eigentlich hab ich noch verschiedene Haarcremes und -befeuchter...
Und auch noch Mango Kur.
Tja aber da meine Gesichtshaut zur Zeit zickt und da was her musste....Und wenn man ja eh schon bestellt..... #-o

Na ja ich hab mir ja zumindest vorgenommen wieder mehr zu verhätscheln, also kann man das bestimmt irgendwie entschuldigen. :mrgreen:

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2019, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 905
Mir war gar nicht klar, dass Du so schöne DIY Stücke besitzt! Sehen toll aus! Die Oliven-Helix finde ich auch sehr interessant. Wie schraubt sich so was denn ins Haar?

Hilde - das mit dem Grün sieht bestimmt gut aus - soll das ein Grün wie Dein Oberteil werden? Freu mich schon auf's Experiment. :helmut:

Hoppel sagt der hase

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2019, 21:18 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
KANINCHEN!! HALLO!! :huepf: schön dich zu lesen!

Oh vielen Dank, da werde ich aber rot.

Also die Helixe drehst du quasi einfach rein wie spiralen oder spin pins und so. :) klappt bei meinem cinnawusel nicht so wirklich Und mit dem diskbun bin ich auf kriegsfuß. Da ich ja mit der noch zu strammen Optik beim wickeldutt noch nicht so zufrieden bin trage ich sie noch nicht so oft.

Das Grün soll gerne ein tannengrün werden. Mit oliv wäre ich auch sehr zufrieden. Die Farbe die ich gekauft habe heißt pine green und ich hoffe dass ich zumindest keinen blaustich kriege. :D das mag ich nicht so gern. Mal sehen :mrgreen:



Hier kommt die heutige Trocknung in 5 Akten:
Ein mal mit einer Stunde dazwischen, dann eine 3/4, wieder eine und ne halbe (oder so^^) dann war's zu dunkel für ohne Blitz. Bin ganz zufrieden für ohne Gel und Co.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Also tatsächlich bin ich mit meinen Haaren im Moment recht zufrieden. :) das Deckhaar ist nicht viel lockiger geworden auf meiner Reise, aber wirklich gesünder und friedlicher und es fügt sich besser ins Gesamtbild. :D
Das ist für mich auch echt okay so, auch wenn ich manchmal wild im Kreis lockendes Deckhaar bei anderen beneide :lol: Aber es ging mir ja primär auch immer um Länge und nicht Locke. Das ist mir gerade auch wieder sehr klar und darum bin ich auch glücklicher damit.

Ich wünschte nur gerade mal wieder sehr sie wären schon was länger.^^ das sind immer so Phasen zwischendurch, mal ist es nicht so präsent Und der mopp ist halt da und lebt so vor sich hin... Und mal... würde ich gern nachts Gewichte dran hängen :lol: vielleicht auch weil sie mir oft tatsächlich gut gefallen und ich mir dann sogar vorstellen kann dass es hübsch aussehen wird wenn sie sich so 0ber den Rücken fächern. :) das ist ja auch mal ein Gedanke der die Seele streichelt, also auch mal schön.

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Juli25


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de