Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.08.2020, 12:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 24.03.2020, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 987
Wohnort: Köln
Oh, die Haarschmucksammlung und deren Aufbewahrung gefällt mir sehr :gut: Möbel-x?

Deine Haare sehen übrigens echt toll aus :shock: :verliebt: so wahnsinnig dicht bis in die Kante und so schön schwungvoll! Bei der Farbe kann ich dir leider nicht helfen, da bin ich ja auch selbst ziemlich planlos, vielleicht wär der Bestimmungsthread ja was. Auf den ersten Blick sieht es brünett aus aber du hast Recht, im Sonnenlicht seh ich da auch keinen Rotschimmer. Das Bild mit der Katze ist zucker <3

Und ich bin etwas neidisch, dass das Banana Hairfood für dich so gut funktioniert :D Cheers!

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 24.03.2020, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Ad Kartoffelschalenfarben: der Ausdruck stammt von Zhunami, diese Ehre gebührt ihr :mrgreen:

Also den Ausdruck bronde kannte ich bis dato nicht :ugly: Heftig, das mit dem Ausfall. Genauso reagiert meine Kopfhaut wenn sie etwas nicht verträgt, ohne
Juckreiz oder Rötung, einfach instant Flucht.
Also orange sollte ein Trockenshampoo aber nicht färben :shock:

Welche Shampoos hast du denn bestellt? Nur das Growth stronger? Hm, ich glaube ich muss mir mal so eine Maske von Garnier Hair Food zulegen, Lush finde
ich einfach nur überteuert, habe ein paar Condis von denen probiert, ja, machen genau gar nix mit meinen Haaren.

Ich sag jetzt einfach mal das du BSL heuer schaffen wirst, vielleicht legen deine Haare ja mit dem Frühling einen Zahn zu :cheer:
Außerdem fällt das Wachstum, zumindest bei mir, nur etappenweise auf. Gibt Zeiten da denke ich mir es herrscht Stillstand und schwupps sind sie "über Nacht" länger.

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 17:30
Beiträge: 216
Wohnort: Wien
hello! :winkewinke:

Jetzt hab ich mich hier auch mal ein bisschen umgeschaut! Ein schönes Tagebuch hast du!

Deine Haare sind auch schon wieder lang geworden! :nickt:
Haha, "Kartoffelschalenfarben" find ich gut! Meine Naturhaarfarbe kommt da auch hin! :lol: Ich finds bei so brünetten/dunkelblonden Haaren immer total schwer zu sagen, welche Farbe es wirklich ist, besonders weil sie ja je nach Licht wieder anders aussehen.

Ich komme mit dem Hairfood auch total gut klar. Muss ich wieder nachkaufen. Und dieses Hristina was ihr da nehmt, klingt auch interessant! Wo gibts denn das?

_________________
2a Mii, 85cm (01.05.20)
Ziel: Steiß

Mein TB :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 14:24
Beiträge: 1044
Wohnort: Burgenland, Österreich
Hej Frau Kakao ja Möbel-x kost fast nix- 15 Eur hat das Kasterl gekostet und macht mMn etwas her.
Ja, mit der Kante bin ich sehr zufrieden, da kann man jetzt getrost bis MB schnittfrei bleiben, falls die Spitzen nicht porös werden.
Das Hair Food ist einfach klasse!

Hej Hellcat. Das Lush ist wirklich sehr teuer, aber das Retread ist einfach ungeschlagene Spitze (noch einen Ticken besser als Garnier)- aber klar bin ich keine Managerin of consulting Entrepreneur business head office bla bla... also nehmen wir das billigere und groß ist der Pott.
Das Avocado Shampoo bar taugt eigentlich recht gut als Waschseife für Gesicht und Körper.
Habe nur das Hair Growth Stronger bestellt.
Ja, so über Nacht bestelle ich mal kurz 30cm bitte, aber naja, beim Aufwachen war dann das Nachtkastl schwanger. :lol:

Willkommen Shamandalie, freut mich.
Gib mal hristina cosmetics in google ein, da findest du sofort die HP mit dem Shop.
Irgendwie hast du die Haare bissl rötlicher, ich nehme an, Henna?
Ich nenne meine Haarfarbe jetzt einfach schwarzblond :lol:

Haarpflegefortschritt

Ich habe jetzt das Banana Hair Food von Garnier (waah, ich kann es nicht oft genug sagen- dieser komische Name) paar mal getestet-
am besten wirkt es in einer Rinse. Ein 250ml Wasser und ein TL Banana- die Spitzen sind und bleiben bis zur nächsten Wäsche toll durchfeuchtet.
Genauso könnte man es machen, dass man die Haarmaske "nicht ganz" rauswäscht.
Habe keinen Proteinmangel- wenn, dann leicht trockene Spitzen- aber dan Banana ist das Problem gegessen.

Ansonsten gibts nicht viel neues zu berichten, nachdem ich nicht färbe, töne, schneide etc... alles langweilieg :mrgreen:

Vielleicht mache ich wieder mal n paar Fotos beizeiten

Schöne erste Sonnenstrahlen :)

Ok, damit es nicht ganz so fad is...

Bild

Bild

_________________
1b, M/C, ZU 10,2 NHF / blonette
never change a winning team Hristina growth shampoo und garnier banana hair food
Instagram
Persönliches Projekt

mountain is my church and nature my religion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 547
Was für ein fetter Zopf! Das ist ja schier unglaublich was 10cm ZU bedeuten :D Was für eine Mähne das werden wird.
Für mich ist Haselnussbraun immer Goldstücke und Kastanienbraun dunkler und rotstichig. Aber Haarfarbe über Fotos einschätzen ist nicht ganz einfach :)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Der Zopf :shock: :abnippel: der sieht wahnsinnig gut aus. So dick :shock: fast so breit wie dein Hals. Wenn der lang ist, kannst wen damit erschlagen :ugly:
Wenn Lush billiger wäre, hätte ich auch ein bisschen was davon daheim :pfeif:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 987
Wohnort: Köln
Waaaas für ein riesiger Zopf! :shock: :abnippel:
Knallerteil, was wird das erst für eine Mähne werden :verliebt:

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2018, 14:39
Beiträge: 200
Waaaahhhhnsinn die Zopfdicke. :shock: :shock: :irre:. Ich bin gespannt wie viele Zopfwindungen bis Ende des Jahres noch dazukommen. Und das Banana Food als Rinse? Interessante Verwendungsweise.

_________________
Mit Seife und Shampoobar zurück zu langem Haar

Hairstagram

48 50 52 54 56 58 60 62 64 66 68 70


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 07.04.2020, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 14:24
Beiträge: 1044
Wohnort: Burgenland, Österreich
Hallo Hanne
Danke schön :oops:
Haselnuss ist wirklich etwas rötlich- wie gesagt- ich nenne es ab heute schwarzblond ;)

Hellcat, danke dir, aber mein Hals ist sehr dünn, vielleicht liegt es auch bissl daran... ja, wer sich Lush leisten kann :lol:

fraukakao- danke dir, aber deiner wird auch gigantisch- hast ja lt deinen Angaben noch dichteres Haar- also ;)

Gwent, danke schön :oops: - mal sehen ob es drei-fünf Windungen werden- ja, das Banana dingens ist absolut HG mäßig

LWB-Alarm

Nachdem die Haare langgezogen APL sind (aber das gilt noch nicht), habe ich meinen ersten LWB zum halten gebracht

[url=https://abload.de/image.php?img=92110954_102212450611lcj7n.jpg]Bild[/url


1 Jahr Schnittfrei

Längenzuwachs 18cm- d.h. 1,5cm pro Monat- das macht mich sehr zufrieden. Im April 2021 (falls ich es schnittfrei aushalte) werden dann 76cm erwartet-
meine längsté Länge waren vorher 83cm in blllllloooondiert [-X
freue mich schon auf die NHF in der Länge- und auf meinen vielgeliebten Hypno bun- vielleicht geht er schon in einem Jahr [-o<

_________________
1b, M/C, ZU 10,2 NHF / blonette
never change a winning team Hristina growth shampoo und garnier banana hair food
Instagram
Persönliches Projekt

mountain is my church and nature my religion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 07.04.2020, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Ja, das Thema Lush :ugly: *hust hust* 8-[ Einmal alle 4 Jahre ist es schon ok.

Hier auch nochmal Gratulation zum LWB, der ist so verdammt riesig :abnippel: Die 1,5 cm pro Monat sind toll, wirst sehen, die Zeit bis zum Hypno Bun vergeht
sicher schneller als du glaubst :cheer:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 07.04.2020, 15:58 
Offline

Registriert: 26.11.2008, 07:39
Beiträge: 12928
Wohnort: Harz
Glückwunsch zum LWB! Krass das der bei dir schon klappt und bei mir noch immer nicht halten will :( .

Die Motte sieht toll aus in deinen Haaren. Eigentlich mag ich sie nicht, aber in deinen Haaren hat sie was :) .

_________________
1cCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich Midback
60 ~ 64 ~68 ~ 72 ~ 78 ~ 82 ~ 86 ~ 90


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 08.04.2020, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 14:24
Beiträge: 1044
Wohnort: Burgenland, Österreich
Hellcat, lush hat schon was. Und riecht so gut. Ich habe ja auch Gesichtscreme und augencreme o.ä. von lush.
Für mein Alter ist das genau richtig. Und danke nochmal :bussi:

Orangehase, der LWB ist bei mir nur mit verschließbaren Sachen (ficcare, flexi8) machbar. Mit Forken und Stäben kannst du es vergessen. Ich winde ihn um einen Finger nach oben und zurre ihn mit der anderen Hand fest- es ist praktisch eine 3/4 Windung, die dann durch den klipp-Effekt zusammengehalten wird. (Hmm, hoffentlich war das nicht zu kompliziert). 1x ganz rum würde Erfahrungsgemäß erst bei ca 68cm gehen ( mit Forken und Stäben)

_________________
1b, M/C, ZU 10,2 NHF / blonette
never change a winning team Hristina growth shampoo und garnier banana hair food
Instagram
Persönliches Projekt

mountain is my church and nature my religion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 08.04.2020, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 987
Wohnort: Köln
Auch von mir Glückwunsch zum LWB! :birthday:
Und mit der Haardichte hast du Recht, für mich ist das bei mir selbst aktuell aber noch eher eine blanke Zahl da ich ja dank Stufen und co. damit nicht allzu viel anfangen kann, das kommt erst mit mehr Länge wieder. Bei dir hingegen kann ich es ja quasi "sehen" :D wenn das so Sinn ergibt was ich hier texte.

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 08.04.2020, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Stimmt, das Haarzeug von Lush ist das einzige, wo sich der Geruch auch hält. Ansonsten verfliegt es bei mir sehr schnell, ist aber auch positiv, da sich ungute
Gerüche auch nicht halten :mrgreen: Ein komplett verrauchtes Lokal war mir, als man drinnen noch rauchen durfte, total egal :)

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: marissa: Schnittfrei
BeitragVerfasst: 08.04.2020, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 17:30
Beiträge: 216
Wohnort: Wien
Also ich hab bei Hristina schon geschaut.... uuund...bestellt... :pfeif: :mrgreen: Ich werd dann berichten wie ich es finde...
Und ja genau, ich färbe mit PHf und der Rotanteil wird bei mir irgendwie immer mehr. Aber da ich eben manchmal mehr rot dazumische und dann wieder weniger, und sowieso nix abmesse :oops: , ist meine Farbe ziemlich durchgemischt.

Wow, der LWB sieht toll aus! Bestimmt geht er auch bald mit Stäben und Forken. :nickt: Den Hypnobun muss ich mal suchen, von dem hab ich noch nie gehört!

_________________
2a Mii, 85cm (01.05.20)
Ziel: Steiß

Mein TB :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Besina, Bonsai


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de