Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 10.07.2020, 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 321 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 22  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.01.2020, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Sehr schöne Kugelfarbe der KPO. Welche ist das denn genau und welche Länge trägst du eigentlich?

Der LWB sieht seht gut aus, wirkt irre riesig :mrgreen:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2020, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1438
Wohnort: Unterfranken
@Hellcat: Ich weiß leider nicht genau, ob das eine Original SL Kugel ist, aber wenn ja und wenn ich raten müsste, dann würde ich auf die KD2 tippen.
Die Länge von dieser KPO ab der Kugel sind ca. 12,5 cm, die Holzbeinchen sind knapp 11 cm lang.
Finde ich fast etwas zu groß, geht nur wenn ich den Dutt etwas lockerer und gestreckter hinkriege.
Meine KPO R hat unterhalb der Kugel bzw. Spirale eine Länge von 10,5 cm, die Holzbeinchen 9 cm. Das finde ich hingegen manchmal schon etwas zu knapp, je nach Dutt und wie dieser dann ausfällt. Daher fände ich eine Länge zwischendrin eigentlich ganz ideal für eine zukünftige Bestellung, falls das geht.
Und der LWB ist in diesem Fall tatsächlich mal etwas größer ausgefallen, aber das Foto täuscht trotzdem auch noch zusätzlich :lol:


Gestern ist mein Timberstone Turnigs Stab endlich angekommen! Hat super gepasst, dass die Sendung gerade da kam, denn ich war früher Zuhause und konnte den Karton direkt vom Postboten entgegennehmen. Und mein Mann hat auch nichts mitbekommen :pfeif: 8-[

Bild
Mit meinen Fotokünsten lässt sich die Schönheit gar nicht so richtig einfangen. Der Stab schillert und glänzt wirklich ganz toll und wirkt auch je nach Lichteinfall immer etwas anders.

Zwei Tragefotos gibt es auch:
Bild Bild
Im keltischen Knoten und im LWB

Das ist eine "Petite"-Ausführung und ich war erst etwas unsicher, ob der Stab zu schlank für meinen Geschmack ausfallen könnte. Aber nee, durch die Paua-Muscheln ist der ja doch recht gerade. Von daher ist das trotzdem super und wirkt auch nicht dünner als meine beiden normalen Stäbe.


Einen Half up habe ich auch wieder mitgebracht und nein, die Fotos sind nicht vom gleichen Tag, ich mag das Oberteil einfach nur gerne :lol: :mrgreen:
Bild Bild
Tawny in XS, auch eine meiner allerliebsten Flexis. Alles mit türkis drin finde ich eigentlich toll :mrgreen:

Und hier noch ein neues Foto mit Leinsamengel-Haaren:
Bild

Da habe ich auch gleich noch die Gelegenheit mit Tageslicht und fotowilligem Mann genutzt und Vergleichsfotos wegen Metallfarben gemacht.

Dafür habe mich mir zuerst mal alle 3 Flexis auf einmal in die Haare gesteckt :mrgreen:

Bild

Aber trotzdem auch noch einzeln, aber nicht extra als Half up sondern auch nur einfach so in die Haare geklemmt.

Bild
Bild
Bild

Hm, irgendwie alles komisch... :gruebel: Na ja, und Tageslicht ist doch auch wieder relativ. Es war schon späterer Nachmittag und sehr trüb war es da auch. Von daher wirken die Haare etwas zu dunkel, finde ich.
Aber anhand dieser Fotos würde mir selbst Kuper glatt am besten gefallen :shock: Was meint ihr?

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.01.2020, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 3315
Ich bin auf jeden Fall bei Kupfer. Bin eh ein Fan von ähnlichen Farbtönen im Schmuck und Haar. Gold gefällt mir aber auch, ist natürlich auffälliger. Silber ist jetzt nicht schlecht, aber die anderen beiden Farben finde ich deutlich harmonischer in deinem Haar.

_________________
BildFeenhaar| Locken | Taille?
~ WP für Kleine Größen ~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2020, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Danke für die Info :D Ich habe deshalb gefragt, da wir ja einen ähnlichen ZU haben und ich damit abschätzen kann, ob mir meine KPOs, die
eine NL von 10cm haben, in ein paar Jahren noch passen werden. In die größeren wirst du schon noch hineinwachsen, du bräuchtest wohl
eine Zwischengröße.

Der TT ist Hammer! :shock: Hast du gut gewählt und super dass dein Mann davon nix mitbekommen hat, das muss ich bei meinen Sköldpadda
Forken auch so hinbekommen :mrgreen:

Ich finde ja die Größe des Stabes sehr harmonisch und die Farbe sticht so richt schön raus. Gefällt mir sehr gut, vielleicht brauche ich so einen
ja auch, irgendwann mal :kicher:

Im Gegensatz zu Tallulah gefällt mir das Silber am Besten. Das strahlt richtig schön und ich bin ja Fan von Schmuck der sofort ins Auge springt.
Das Kupfer mag ich auch, passt sehr gut zu deiner Haarfarbe. Und zu Gold äußere ich mich nicht, ich habe da eine generelle Abneigung, mir gefällt Goldschmuck meisten nicht so gut wie zum Beispiel Silber. Bin da also nicht objektiv genug :kniep:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.02.2020, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 11:23
Beiträge: 12764
Wohnort: Österreich
Meine Reihenfolge beim Metall wäre: Kupfer - Silber - Gold. Aber ich hab auch persönlich eine Goldsperre, vielleicht liegt es daran :kicher:

Das Foto der Locken mit Leinsamengel finde ich ganz toll :verliebt:

Und der neue TT steht dir auch ausgezeichnet!

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2020, 12:34 
Offline

Registriert: 26.11.2008, 07:39
Beiträge: 12926
Wohnort: Harz
Meine Reihnfolge in dem Licht: Kupfer, Gold und dann Silber.
Bei mir ist es wie bei den anderen, nur umgekehrt. Ich mag kein Silber. Auch wenn es schon am meisten in deinen Haaren auffällt.
Vom SL Schmuck gefällt mir das Gold am besten in deinen Haaren. Das ist nicht so hell wie das Gold der Flexi. Aber ich mag es wenn sich Hasrschmuck tarnt.
Tragen kannst du aber super alle 3 Metallfarben :) .

_________________
1cCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich
60 ~ 64 ~68 ~ 72 ~ 78 ~ 82 ~ 86 ~ 90


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2020, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 19:55
Beiträge: 2146
Wohnort: Hessen
Ich glaube, du hast Recht, das Licht wirkt nicht ganz optimal. Trotzdem gefällt mir Rose und Silber am besten in deinen Haaren. :) Der neue TT ist todschick und wie ich sehe passt er dir im LWB ja noch geradeso. Da hat sich ja einiges bei deinen Haaren getan in letzter Zeit! :gut:

_________________
SSS 88 cm
ZU 6,5 cm


1 Meter Wild & Frei Bild
Silis • CWC • KK • NK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2020, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1438
Wohnort: Unterfranken
@all: Dankeschön für eure Einschätzungen bezüglich der Metallfarbe. Ich fasse das jetzt einfach mal für euch alle zusammen :wink:
Ich finde es interessant, dass die Meinungen etwas auseinander gehen und wohl auch persönliche Vorlieben eine Rolle spielen.
Bezüglich Gold habe ich auch eine kleine Sperre dagegen, bzw. hatte, denn inzwischen bin ich dafür wieder etwas offener geworden. Als Kind hatte ich allen Schmuck, den ich meist von meiner Patentante bekommen habe, in Gold. Und diese Metallfarbe ging mir ab dem Teenageralter irgendwie auf die Nerven und ich bin komplett auf Silber umgeschwenkt. Auch beim Ehering vor ein paar Jahren kam Gold für mich nicht in Frage, nicht mal Weißgold, weil das doch irgendwie auch einen leicht goldigen Schimmer hat. Also gab es Palladium, womit ich auch nach wie vor sehr glücklich bin. Denn mein Hautton ist doch recht rosafarben, da gefällt mir Gold nicht so sehr und Rosé geht mal gar nicht!
Aber bei den Haaren ist das doch wieder etwas anderes und da haben alle 3 Farben etwas für sich. Bei den Flexis habe ich ja welche ausgewählt die hauptsächlich aus der einen Metallfarbe bestehen. In Kombination mit anderen Farben, so wie z.B. der Kugel bei SL, würde das ja dann auch wieder ganz anders aussehen. Und da wohl alle Metalle einigermaßen mit meinen Haaren harmonieren, beschließe ich jetzt für mich einfach mal, dass ich das bei SL von der Kugelfarbe abhängig mache. Blau z.B. gefällt mir eigentlich nur in Kombination mit Silber. Rosa kann ich mir auch gut mit Gold vorstellen.
Und stimmt, das Flexi-Gold ist in der Tat sehr grell und kann mit einem etwas natürlicheren Goldton nicht mithalten. Das wirkt dann doch wieder ganz anders.

Und bezüglich Größe des TTs: Der hat 5 1/2 Zoll und diese Länge finde ich auch ideal. 5 3/4 geht auch, zumindest bei TT, aber ansonsten finde ich das meist nicht mehr so stimmig. 5 1/4 ist aber auch okay und ist im Wickeldutt trotzdem nicht zu knapp. Kommt auch immer darauf an wie die Haare so drauf sind und wie fest man wickelt.




So, aufgrund des Valentinssale habe ich die Wunschliste meiner Flexis etwas abgearbeitet :kicher:
Eunice Burnished Copper, Starla in silber und die Winter Wonder, alle in XS.
Außerdem hatte es mir eine der neuen Flexis angetan, daher durfte auch die Amy mit rosa Perlen noch mit, ebenfalls in XS.
Habe alles zusammen bestellt, daher ist die Freigrenze sehr deutlich überschritten und ich hoffe die Abwicklung klappt wieder über die Post.

Außerdem habe ich gerade auch bei WoodEverIImagine zugeschlagen. Nachdem ich schon länger mit dem Shop geliebäugelt habe, aber mir die Stäbe meistens zu lang waren oder die Farbe nicht gepasst hat, gab es jetzt gleich 4 Stück :wink:
https://www.etsy.com/de/listing/755558076/omas-bologna-la-rossoenero-rot-und?show_sold_out_detail=1
https://www.etsy.com/de/listing/773324939/kirsche-cheesecake-wirbel-gedreht-acryl?show_sold_out_detail=1
https://www.etsy.com/de/listing/774871387/mohn-nebel-gedreht-acryl-haarstick?show_sold_out_detail=1
https://www.etsy.com/de/listing/777080561/haar-stick-acryl-blau-pfau?show_sold_out_detail=1

Ich bin seeehr gespannt!
Und ich bin kein so großer Freund von COs, ich mag etwas gerne sehen und aufgrund dessen entscheiden, ob ich das haben möchte. Daher habe ich lieber abgewartet, bis der Shop was passendes hergibt :wink:

Puh, damit ist SL erst mal in etwas weitere Ferne gerückt... Sonst hätte ich überlegt da demnächst mal anzufragen, aber das muss jetzt noch etwas warten :wink:


Und da es gerade keinen neuen Haarschmuck gibt, rücke ich mal etwas meine aktuelle Haarpflege in den Vordergrund.
Zum Jahresende hatte ich noch bei Khadi bestellt und die Rabattaktion ausgenutzt: Eine kleine Flasche kaufen, eine große Flasche gratis.
Daher gab es dann gleich 3 Sachen zum Testen für mich, in der Hoffnung, dass ich damit zurecht komme :lol:

Bild

War auch schon fleißig am Testen und bin sehr zufrieden. Vor allem das Nussgras riecht auch echt lecker! Den Condi finde ich zwar nicht ganz so toll, aber kämmbar sind meine Haare trotzdem. Da kann ich mich in letzter Zeit sowieso nicht beklagen, kämmen bzw. bürsten ist fast nie ein Problem. Ich muss nach der Haarwäsche die Haare erst mal ordentlich entwirren, dazu nehme ich immer den Tangle Teezer. Und das klappt wirklich prima, habe selten mit wirklich verkletteten Stellen zu kämpfen.
Ich hoffe nur das MHD muss man bei den Khadi Sachen nicht ganz so wörtlich nehmen, denn zumindest das Shampoo werde ich innerhalb von 1 Jahr wohl nicht leer kriegen :shock: Will ja trotzdem auch gerne mal noch was anderes benutzen :mrgreen:


Eine nicht ganz so erfreuliche Entdeckung habe ich zu einem Drogerie-Produkt gemacht, das ich auch immer gerne benutzt habe: Das Balea Lockenspray. Ob das jetzt wirklich eine so große Auswirkung auf meine Wellen hat, sei mal dahin gestellt. Aber zum noch mal Anfeuchten nach dem in Form bringen fand ich es prima. Vor einiger Zeit wurde die Verpackung geändert und ich habe mir deswegen aber keine großen Gedanken gemacht. Und neulich hatte ich eine rote Stelle am Hals nach dem Haare waschen, aber da habe ich auch noch keine Rückschlüsse gezogen. Aber als es mir dann beim Sprühen offensichtlich passiert ist, dass ich den Hals mit eingesprüht habe und es sofort danach angefangen hat zu brennen, bin ich stutzig geworden :shock:
Ich hatte noch eine alte Flasche von dem Spray da, weil ich die immer mit Wasser befülle, wenn ich die Haare mal auffrischen will. Und da habe ich mir mal die Details näher angeguckt.

Bild Bild
Links neu, rechts alt

Und als erstes fällt mir auf, dass auf der neuen Version nichts mehr von silikonfrei steht. Und die neue wird auch in der Schweiz hergestellt und nicht mehr in Deutschland :lol:
Von den Inhaltsstoffen her habe ich nicht viel Ahnung, aber wenn ich das so überfliege, gibt es hier auf jeden Fall einige Unterschiede.
Was auch immer anders ist, das Brennen und die Rötung auf der Haut gefällt mir gar nicht :shock: Zum Glück habe ich erst eine Flasche nachgekauft, die auch schon halb leer ist. Denn nachkaufen werde ich das nun wohl nicht mehr.
Wieso haben die Hersteller nur immer den Drang sie müssten ein Produkt verschlimmbessern :roll:

Na ja, dann wünsche ich euch mal ein schönes Wochenende und Helau ( :wink: bin heute Abend auf Faschings-Sitzung :mrgreen: )

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.02.2020, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Deine Entscheidung bezüglich der Faben finde ich echt gut :gut: Das werde ich auch überdenken, vielleicht kann ich mich dadurch ja auch mit Gold anfreunden.

Nach was riecht denn das Khadi Nussgras? Ich kann mir darunter irgendwie nichts vorstellen :gruebel:

Lass das Balea Zeug weg :shock: Wenn du so darauf reagierst, ab in die Tonne damit. Ist leider oft so, dass es bei Änderungen nicht ins Positive geht, da
frag ich mich auch warum die Hersteller ihre Produkte nicht einfach so wie sie sind lassen können.

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.02.2020, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1438
Wohnort: Unterfranken
@Hellcat: Ja, ich glaube verschiedene Farbkombinationen können da echt einen Unterschied machen.
Das Khadi Nussgras riecht schön fruchtig, hauptsächlich nach Orange für meine Nase. Bzw. ich hab da so eine Spezi-Assoziation (Cola-Orange-Mixgetränk) :lol:
Was Nussgras genau sein soll weiß ich auch nicht, ist da wohl auch mit drin, deswegen heißt das so.


Ich muss gleich noch ein Foto von gestern hinterherschmeißen, ich war soooo stolz auf mich :huepf: :mrgreen:
Hatte etwas Zeit für mich, Mann war nicht Zuhause und ich habe mich mit dem Thema Flechtdutts beschäftigt. Da habe ich was gefunden, wo ich dachte, das könnte ich hinkriegen. Nachdem ich am Oval Bun schon verzweifelt bin, weil der optisch einfach nicht schön aussieht bei mir, habe ich es mit dem Braided Beehive versucht. Und da hat es für mich auch mit der Form gestimmt. Hab es dann gleich noch mal ordentlich probiert, damit ich abends damit auch weggehen konnte.
Die Frisur habe ich dann stolz meinem Mann präsentiert, als er wiederkam und er fragte, wer das denn jetzt gemacht hat :lol: Er war wohl auch überrascht, dass ich sowas hinkriege :P Und er wurde dann auch gleich zum Foto machen verdonnert :wink:

Bild

Leider etwas unscharf... Das sieht man auf der Kamera erst mal nicht so, aber egal, erkennen kann man ja was :wink:
Gehalten wurde das ganze mit 12 Haarnadeln, die April Flexi in XS gab es als Deko. Irgendwie brauchte ich da noch was als zusätzlichen Hingucker :mrgreen:

Die Frisur war echt super bequem! Fühlt sich doch noch mal anders an als Wickeldutt und Co. Irgendwie so leicht.
Würde ich in Zukunft gerne öfter machen, aber im Alltag wird sich das eher schwierig integrieren lassen. Das Flechten braucht schon etwas Zeit, das dauert mir frühs zu lange wenn ich zur Arbeit muss. Aber zu anderen Gelegenheiten am Wochenende ist das echt mal eine Alternative.

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.02.2020, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2019, 10:06
Beiträge: 599
Ist der Dutt schön :shock: und so akurat.
Ich liebe ja diese Aprilflexi :verliebt:

_________________
APL —> 68cm BSL—> Taille —> Hüfte —> Steiß
Aschbraun 2bmii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.02.2020, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3700
Wunderschön, dein Braided Beehive. :verliebt:
Die Wellen sehen mit Leinsamengel auch super aus, wie viel Gel hast du da genutzt?

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.02.2020, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1438
Wohnort: Unterfranken
@Mohnblüte: Dankeschön! Ich finde auch, dass ich das Flechten und Wickeln schön gleichmäßig hinbekommen habe. Gerade damit habe ich eigentlich so meine Schwierigkeiten. Von daher, mal sehen ob das ein Zufall war oder ob ich das noch mal hinkriege :mrgreen:

@Iduna: Danke Dir! Ich mache mein Leinsamengel immer mit 250 ml Wasser und 30 g Leinsamen, das Ganze ca. 4 Minuten kochen. Da habe ich dann noch eine Teelöffelspitze Honig mit reingemischt und davon etwa die Hälfte verbraucht. So viel brauche ich mindestens, sonst wird das Ergebnis nicht so schön. Und das ist das Tolle am Leinsamengel, zumindest pur kann man das eigentlich auch nicht überdosieren.


Noch ein Nachtrag, was ich eigentlich auch noch erwähnen wollte:
Im Moment habe ich das Gefühl, dass meine Haare so gar nicht wachsen :taptaptap: Merke das am Pony, da tut sich irgendwie gar nichts, seit ich beschlossen hatte es noch mal mit Rauswachsen lassen zu probieren. Der hatte jetzt irgendwie seit Wochen die Länge, dass ich eigentlich hätte nachschneiden wollen oder halt eben wachsen lassen. Das hat mich jetzt so genervt, dass ich gestern zumindest ein paar mm doch wieder gekürzt habe, damit ich mich damit wohler fühle. Da sollte ich wohl lieber noch mal richtig starten, wenn meine Haare wieder einen schnelleren Wachstumsmodus haben :roll:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1438
Wohnort: Unterfranken
Am Montag hatte ich quasi "sturmfrei" :mrgreen: und ich bin wegen dem Wetter Zuhause geblieben. Auf meiner üblichen Fahrstrecke waren Straßen gesperrt und ich hatte auch nicht viel Lust mich mit dem Auto rauszuwagen, habe auch sonst eh schon eine Stunde Anfahrtszeit.
Daher habe ich die Zeit genutzt und habe fleißig weiter flechten geübt. Da kann man ja wirklich Stunden verbringen mit Videos angucken und selbst ausprobieren :lol:
Und ich muss sagen, so richtig doof habe ich mich gar nicht angestellt. Klappt alles schon viel besser als noch vor einem Jahr oder so. Da zahlt sich wohl selbst die einfache Flechterei für meinen Nachtzopf irgendwie aus :lol:
Fotos habe ich keine gemacht, so richtig toll war dann eben doch nichts und richtig ordentlich habe ich es auch nicht versucht. Ging mir mehr ums probieren, was ich vielleicht mal mit etwas mehr Mühe hinkriegen könnte. Nur der Versuch von meinem französischen Zopf habe ich zumindest mit einem Überkopf-Selfie mal festgehalten:

Bild

Auch nicht supertoll, aber zumindest kann man die Flechtart erkennen und weiß was es werden sollte :mrgreen: Im Gegensatz zu dem Chaos was ich da bisher immer nur auf dem Kopf fabriziert hatte :roll:

Ansonsten habe ich mich sogar an einem runden Vierer versucht und selbst das ging einigermaßen. Aber da hatte ich dann schon nicht mehr so die richtige Lust und die Arme wurden langsam schwer :wink:


Meinen Zopfumfang habe ich auch mal wieder gemessen und mit meiner Methode (Zahnseide) komme ich immer noch konstant auf meinen Wert von 7,5 cm. Ist also alles im grünen Bereich :)
Überhaupt finde ich meine Haare von der Kämmbarkeit her im Moment richtig toll. Die Strähnchen wachsen ja auch immer weiter raus und selbst der Bereich bekommt wohl genügend Pflege um das auszugleichen.


Außerdem will ich hier mal meine Haarbürste zeigen, die ich im Moment fast ausschließlich benutze:

Bild Bild

Die hatte ich im Andalusien-Urlaub gefunden und gleich mitgenommen. Die beste 5,- € Invesition ever :mrgreen:
Die gleiche Haarbürste unter anderem Namen gibt es auch über Amazon, aber da kostet die fast das 3-fache :shock:


Neuen Haarschmuck gibt es demnächst auch wieder. Über ebay Kleinanzeigen habe ich eine Drechselkunst und Farbe Haarforke mit buntem Inlay erstanden.
Und eine neue Maple Burl Forke ist über einen Tausch zu mir unterwegs, wofür ich eine andere Maple Burl eingetauscht habe. Die Forke ist zwar etwas größer als meine bisherigen, aber sowas Cinnamon-mäßiges kriege ich manchmal auch hin und da kann es auch mal eine größere Forke sein, so wie hier zum Beispiel:

Bild

Die finde ich für meine sonst üblichen Dutts eigentlich auch zu groß. Aber ich finde hier passen die Proportionen ganz gut.


Und zum Abschluss noch ein Foto von einem Chamäleon-Dutt, der mir gestern Abend auf der Couch zufällig so gut gelungen ist, dass ich den unbedingt auf einem Foto festhalten musste :mrgreen:

Bild Bild

Da passt jetzt auch endlich meine Haarlänge ganz gut und die Spitzen rutschen nicht mehr so leicht raus. Von daher könnte ich jetzt wirklich mal versuchen diesen Dutt mehr im Alltag zu integrieren. Aber trotzdem ist es nach wie vor etwas Glückssache ob ich den nach meinen Ansprüchen passabel genug hin bekomme.

Und nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 20:06 
Puah - ich habe einiges nachzuholen :shock:

1. Kupfer, Gold, Silber
2. Der Braided Beehive ist ja mal stark - gefällt mir sehr! Wie lang hast Du gebraucht, bis die Frisur saß?
3. Deine Dutts werden in letzter Zeit immer rieeesig. Der Chamäleon gefällt mir auch mal richtig
4. Aha - so sieht die Bürste aus. Spaciges Teil. Ich hab's für 4,95 in diesem Internetz gefunden, allerdings gibt es keine Versandoption nach Deutschland.
5. Auf jeden Fall brauchst Du ein neues Lockenspray.
6. Dein neuer TT ist ja auch magisch - merkt der Mann nicht, wenn Du was Neues trägst? Meiner entwickelt seit Neuestem Interesse für meinen Haarschmuck und bemerkt jedes neue Teil sofort.
7. Magst Du den Geruch der Khadi-Produkte? Hier fiel das Wort "indische Pommesbude" als ich den Shikakai-Condi in Gebrauch hatte.

Liebe Grüße vom kaninchen


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 321 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de