Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.09.2020, 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.10.2019, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3812
So viele tolle Bilder, da weiss ich gar nicht, welches ich anschauen soll. :) Der türkisfarbene Ketylo gefällt mir auch sehr.
Toller Dirndl-Zopf, da zeigt sich ja auch kein Taper o.ä. und die Löckchen in den Spitzen gefallen mir!

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2019, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1548
Wohnort: Unterfranken
@Mohnblüte: Danke Dir! Und den türkisen Ketylo mag ich auch lieber :mrgreen:

@Liesel: Na ja, ich föhne die Haare ja nicht sehr oft, zumindest nicht glatt. Das mache ich vielleicht ein oder zweimal im Jahr. Für das Föhnen selbst benutze ich keine andere Pflege als sonst, aber hinterher streiche ich mit etwas Haarcreme darüber. Da man die Haare glatt dann auch schön bürsten kann, geht das auch gut zu verteilen. Generell finde ich dafür glatte Haare besser, da lassen sich Pflegeprodukte irgendwie einfacher in die Haare geben. Und auch beim Dutt wickeln tue ich mir dann leichter, da liegen die Haare meist beim ersten Versuch schon gut. Sonst kommt es bei mir vor, dass ich 20 x wickle und nicht zufrieden bin, weil sich die Haare in den Windungen nicht so legen wollen wie so sollen :roll: :lol: Aber trotzdem, nee, meine Wellen gebe ich nicht her [-X :mrgreen:
Genau, das Jahr ist jetzt eh fast um, jetzt halte ich das auch noch durch :wink:

@Iduna: Deswegen habe ich extra die Zopfquaste etwas länger gelassen, weil mir die Löckchen da auch so gut gefallen haben :mrgreen: Das war der Vorteil vom nicht kämmen, da sind die in den Spitzen erhalten geblieben und durften sich dann auch etwas zeigen.


Bevor ich zu neuem Haarschmuck komme erst noch ein kleiner Bericht zu einem Wasch- bzw. Styling-Ergebnis.
Beim Sommerwichteln hatte ich noch eine Probe von einem Deva Curl Gel bekommen, welche ich jetzt auch endlich mal getestet habe. Das Auftragen ging gut, das Gel war recht flüssig und lies sich dadurch leicht verteilen. Wegen der Menge war ich mir wieder etwas unsicher, aber so viel war in dem Döschen nicht drin und ich habe dann alles verbraucht.
Das Ergebnis sah dann so aus:
Bild

Optisch finde ich das prima und ich kann auch nicht sagen, dass sich die Haare verklebt angefühlt haben. Aber trotzdem irgendwie komisch... Man hat auf jeden Fall gemerkt, dass da was drin war und kämmen ging zwar strähnenweise, aber so im gesamten ging der Kamm nicht durch. Weiß nicht wie ich das beschreiben soll, so ein ähnliches Phänomen hatte ich, als ich Leinsamengel mit etwas Honig und Aloe Vera gemischt hatte. Und wenn ich die Haare als Zopf zusammengehalten habe, hat es sich angefühlt als hätte ich den doppelten Zopfumfang :mrgreen:
Die Haltbarkeit der Wellen war aber schon toll, trotz kämmen so gut es ging, waren die am nächsten Tag immer noch sehr wellig und auch gar nicht frizzelig.

Nachdem ich jetzt in Bezug auf Lockenstyling einiges testen konnte, stelle ich aber trotzdem fest, dass sich für mich wohl doch nichts besseres finden lässt als einfaches Leinsamengel. Ich dachte ich könnte faul sein und ein gekauftes Produkt tut es auch, aber wenn ich mir dazu die Preise angucke und vom Ergebnis her auch nicht zu tausend Prozent überzeugt bin, dann ist es mir die Sache doch nicht wert. Dann muss ich wohl mal gucken, dass ich mit Leinsamengel in Großproduktion gehe und mir was zum Einfrieren suchen.


So, dann kommen hier noch meine neuesten Haarschmuck-Erungenschaften.

Bild Bild
Dieses schöne Stück habe ich über die Facebook-Gruppe erworben und bin super happy damit! Bin gerade eh etwas auf dem Rosa-Trip :mrgreen:
Ich weiß leider nicht von welchem Hersteller das Teil ist, die Verkäuferin konnte mir das auch nicht sagen, da sie diese die Forke selbst schon gebraucht erstanden hatte.


Und meine Maple Burl Bestellung konnte ich gestern auf der Post abholen:

Bild

Bild Bild

Die hellblaue hatte es mir angetan und da ich eine Forke den weiten Weg nach Deutschland nicht alleine reisen lassen wollte... :wink:
Jetzt ist das eine Schubladenfach von meinem Kästchen aber voll mit Maple Burl Forken :shock: :wink:


Und weil ich dann gerade dabei war, habe ich doch noch Tragefotos von den Ketylos gemacht:

Bild Bild


Und heute kamen dann auch meine beiden Dragomira-Stäbe an:

Bild

Bild Bild

Der Spiralstab hatte mich im Shop so angelacht und auch wenn hier der Weg zu mir nicht ganz so weit war, konnte der nicht alleine auf die Reise gehen :mrgreen:

Jetzt bin ich erst mal wieder durch mit neuem Haarschmuck und für mich ist der Kaufstop beim Weihnachtswichteln wohl auch ganz gut :oops: :wink: Auch wenn ich da diesmal ein paar Sachen ausgeklammert habe, die eh über dem Budget liegen würden. Außerdem gefällt mir die November Flexi recht gut. Bisher dachte ich, dass ich den Black Friday vielleicht mal auslasse, aber ich fürchte es packt mich dann doch wieder :lol:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Zuletzt geändert von Andie78 am 02.11.2019, 11:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2019, 20:34 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 09:16
Beiträge: 2807
Wohnort: Ruhrgebiet
Waaah ist die rosa Forke schön :ohnmacht:
Und die Locken (aka Wellen) sehen mit dem Deva Curl Gel auch wirklich toll aus, schade dass sie sich dann nicht mehr gut kämmen lassen...

_________________
Yetifaktor 75 bei SSS 133 cm (August '20)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.10.2019, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2016, 06:42
Beiträge: 270
Wohnort: Unterfranken
Oh, hier ist meine rosa Forke gelandet :D . Steht dir super gut, mir war sie immer etwas zu groß, aber bei dir ist es stimmig. Freut mich, dass sie jetzt geschätzt wird.

_________________
Midback , ZU 6cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.10.2019, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Ich lese hier auch mal mit :mrgreen:

Deine Haarfarbe und die Locken sind ja ein Traum :verliebt: und deinen Zopfumfang hätte ich ehrlich gesagt wesentlich höher geschätzt.

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3812
Mir gefallen die Wellen auch gut, aber es ist natürlich nervig, wenn sie sich dann nicht mehr richtig kämmen lassen. Ich habe bisher immer nur Leinsamengel benutzt und bin wie du auch zufrieden damit - also ich kann es vollkommen nachvollziehen, dass du dir keine teureren Styling-Crèmes kaufst, die dann doch keinen besseren Effekt haben.
Die Maple-Burn-Forken sind beide total hübsch! :) Die hellblaue leuchtet richtig schön in deinen Haaren. Und der gedrehte Stab von Dragomira fasziniert mich.

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 11:23
Beiträge: 12897
Wohnort: Österreich
So wunderschöne Neuzugänge. Die rosafarbene Forke dürfte eine Rasperry Twist sein, eventuell von mensch? Ich hatte neulich eine Forke von mensch bei mir zur Zwischenstation und die sah von der Form her sehr ähnlich aus ...

Und ich wusste gar nicht, dass Dragomira auch Spiralstäbe macht, muss ich den Shop auch mal genauer unter die Lupe nehmen :)

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2019, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2018, 07:48
Beiträge: 730
Wohnort: Schweiz
Wow, tolle Neuzugänge! Die rosafarbene Forke passt sehr gut zu deiner Haarfarbe :D
Der Spiralstab gefällt mir auch total gut, so einen will ich auch haben :mrgreen:

_________________
88 cm nach SSS • 2b • ZU 9cm
Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1548
Wohnort: Unterfranken
@Rafunzel: Tja, ich kämme, bzw. bürste einfach gern, vor allem zum Dutt machen. Von daher ist es wirklich schade, dass dies mit dem Gel nicht wirklich machbar war.

@Alienor: Aaaah, von Dir habe ich die Forke gekauft! Schön, dass Du Dich zu erkennen gibst :mrgreen: Finde es immer schön ein "Gesicht" zu dem vorherigen Besitzer zu haben :wink: Ich freue mich total über das schöne Stück!

@Hellcat: Immer wieder interessant, dass so viele Leute denken mein Zopfumfang wäre höher :lol: Nee, für mehr reicht es nicht und gerade vorne an Stirn und Schläfen sind die Haare doch etwas spärlicher, deswegen wirkt das von hinten wohl nur so :mrgreen:

@Shaina: Oh, ein Tipp für die Ursprungsquelle der rosa Forke! Mensch? Davon habe ich noch nie was gehört :gruebel: Google hat mir dazu auch nicht wirklich was ausgespuckt. Hast Du da noch nähere Infos?
Die Spiralstäbe von Dragomira hatte ich da auch erst entdeckt und musste dann gleich zuschlagen :mrgreen:

@Tinchen: Ja, gell, ich mag rosa inzwischen auch immer lieber in meinen Haaren. Komisch, dass ich mich so lange gegen diesen Farbe "gewehrt" habe :lol:


Am Samstag habe ich mich mal wieder an Dutts probiert und dabei den keltischen Knoten entdeckt. Irgendwie hatte ich den nie so auf dem Schirm, weil ich dachte, meine Haare wären nicht lang genug. Und außerdem viel zu kompliziert. Habe das Video (von Nessa) aber doch mal angeklickt und gleich mitgemacht. Und siehe da, gar nicht so schwer und die Haarlänge reicht auch. Bleibt zwar nicht viel übrig, aber es reicht und ich muss wenigstens nicht mehr viel von den Spitzen unter den Dutt stopfen :mrgreen:

Mein erster Versuch, mit dem ich schon ganz zufrieden war:
Bild

Hab dann gleich weitergeübt und die Frisur abends auch auf unserem Konzert getragen, hat prima gehalten. Habe davon aber kein Foto mehr gemacht.
Aber ich glaube damit werde ich jetzt öfter vor die Tür gehen.


Und meine Startposts habe ich gerade auch mal etwas überarbeitet, damit meine zukünftige Wichtelmama alles wichtige auf einen Blick hat.
Ich bin schon sehr gespannt welches Wichtelkind ich heute kriege :helmut:

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 18:15 
Hallo Andie, das Haargefühl, das Du beschreibst, kommt mir bekannt vor (Calia Condi als Leave-In z.B.). Auf dem Foto finde ich die Verlockung aber sehr gut aussehend. Hast Du gleich wieder ausgewaschen? :gruebel:

Dann: Die Haarschmücker =D> - besonders angetan bin ich von der rosanen und dem getwisteten Stab. Fantastische Stücke!

Uhund: Der Kelte sieht ja riesig aus! :ohnmacht:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2019, 10:06
Beiträge: 599
Schöne Stücke hast Du wider ergattert, freut mich sehr :helmut:

_________________
APL —> 68cm BSL—> Taille —> Hüfte —> Steiß
Aschbraun 2bmii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 22:20
Beiträge: 644
Wohnort: Am Rhein
Wow! Der Kelte sieht super elegant aus. :gut: die leichten Farbunterschiede vom Weathering find ich ja total schön.
Und hier noch eine Stimme für den türkisen Ketylo! :)

_________________
2c F ii, ZU 7cm, SSS 51 cm in NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.11.2019, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1548
Wohnort: Unterfranken
@Kaninchen: Ah, schön, dass jemand nachvollziehen kann welches Haargefühl ich meine. Nee, gleich wieder gewaschen habe ich nicht, erst wieder in meinem normalen Waschrhythmus. Optisch war es ja auch kein Problem, habe am ersten Tag sogar halboffen getragen. Mich hat nur das Haargefühl gestört und die schlechte Kämmbarkeit war beim Dutt machen in den nächsten Tagen dann etwas hinderlich. Aber wenn die Haare dann erst mal verstaut waren, hat das ja dann auch nicht mehr interessiert :mrgreen:

@Mohnblüte: Jetzt ist aber erst mal Schluss, muss brav sein fürs Wichteln :mrgreen: Wobei ich da aber auch ein paar Sachen ausgeschlossen habe, falls mir vor allem eh was höherpreisiges über den Weg läuft, das ich unbedingt haben muss.

@Juke: Mit Weathering sagst Du was... Sind ja auch noch Strähnchen dabei, aber auch ohne habe ich das "Problem", dass die vorderen Strähnen und die Deckhaare um einiges heller sind als die unterste Unterwolle. Ich selber finde das aber bei Dutts oft störend... Selbst beim normalen Wickeldutt nervt es mich manchmal, wenn ich es beim Wickeln irgendwie hinkriege, dass eine Windung viel dunkler ist als der Rest. Daher komme ich mit manchen Dutts schon allein deshalb nicht klar, weil mir das farblich dann nicht gefällt, z.B. beim Schlaufendutt, da fand ich das bei meinen Versuchen ganz extrem.


Längenziel
Nachdem ich langsam an den Punkt komme, an dem ich eine Haarlänge erreicht habe, die ich für mich immer als Maximum gesehen habe: Ich glaube das reicht mir doch nicht :mrgreen: In meinen neuen Zopfschonern ist ja noch Platz und irgendwie würde ich es schon toll finden, wenn die Haare als Zopf geflochten bis zum Po reichen würden :wink: Also je nach dem wie die Haare das in den Spitzen mitmachen, würde ich mir da wirklich doch gerne noch einen Kindheitstraum erfüllen. Das schnittfreie Jahr hat mir gezeigt wie gut die Haare doch wachsen können auch ohne zwischendurch zu schneiden. Ich freue mich trotzdem über einen Spitzenschnitt im Januar, aber dann will ich einfach mal gucken wie weit ich danach ohne Schneiden wieder komme.

Und damit der Beitrag nicht ganz bilderlos bleibt, hier noch ein Foto von gestern:

Bild

Noch mal ein Kelte und ich finde es irgendwie auch erstaunlich wie groß der Dutt auf den Fotos wirkt :shock: Im Spiegel empfinde ich das nämlich eigentlich gar nicht so.

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.11.2019, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 19:55
Beiträge: 2546
Wohnort: Hessen
Hallo Andie!

Deine Kelten sehen sehr schön aus, richtig groß und fluffig. Ich finde es auch immer sehr interessant, dass man so gewickelt überhaupt nichts von deiner Struktur erahnen kann. Fast so was wie Überraschungshaar. :)

Schön, dass deine Haare das Föhnen so gut weg stecken. :) Auch wenn es nur selten vorkommt. Meine zarten Dinger würden mir das sofort richtig übel nehmen. :ugly:

Dein neuer Haarschmuck ist toll, besonders die pinke Forke sieht super aus! :) Das mit dem neuen Längenziel kann ich gut verstehen, deine Haare haben definitiv das Zeug zum noch länger werden! Nur weiter so! :)

_________________
SSS 86 cm
ZU 6,5 cm

Wild & Frei Bild
Silis • CWC • KK • NK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2019, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1548
Wohnort: Unterfranken
@Liesel: Ja, die Wellen können sich in Dutts echt gut verstecken :wink: Normalerweise bürste ich die Haare auch immer gut durch vor dem Wickeln, dann werden die Haare sowieso schon glatter. Aber selbst wenn die Wellen ungekämmt sind, sieht es nicht viel anders aus und wirkt eigentlich nur etwas unordentlicher :mrgreen:

__________________________________________________________


In letzter Zeit war ich hier schreibfaul und viel neues gab es eh nicht zu berichten. Bei Haarschmuck musste ich mich ja eh zusammenreißen wegen dem Wichteln, aber ein paar Flexis sind in der Zwischenzeit eingezogen, die ich auch gleich mal zeigen möchte:

Vom Black Friday (eine Sendung fehlt aber noch)
Bild
Florence in L und Knot, Burnished Copper in XS
Paloma in XS und Symphony in XS

Bild Bild

Bild Bild

Von der Paloma bin ich leider etwas enttäuscht. Die grünen Perlen bei der 8 sind sehr hell und durchsichtig, das gefällt mir nicht so gut.
Die Perle bei dem Vogel ist kräftiger und mir hätten alle in dieser Farbe besser gefallen. Sieht man jetzt zwar auf den Fotos nicht, aber ich finde diese Perle macht den Eindruck als würde sie den Vogel fast erschlagen :mrgreen: Ist irgendwie recht eng dafür in dem Käfig. Hatte ich leider vorher auf den Shop-Fotos nicht so darauf geachtet. Na ja, mal sehen ob ich mich mit dieser Flexi noch anfreunden kann...

Die Florence finde ich eigentlich ganz schick und die Knot habe ich mir in Kupfer nachgekauft, nachdem ich diese beim Sommerwichteln in silbern hergegeben hatte. Vielleicht komme ich ja mit dieser Farbe besser zurecht.
Die Symphony in XS musste jetzt mal sein, nachdem meine in XXS zu klein ist, weil ich am Anfang dachte die kleinste Größe wäre ideal für einen Half up :wink:


Außerdem konnte ich mir noch zwei Flexis ertauschen, für die Tawny hat sich sogar ein Größentausch für meine S ergeben, die ich in dieser Größe nie getragen habe.

Bild
Tawny und Hibiscus Sea in L

Bild Bild


Außerdem habe ich das schnittfreie Jahr geschafft :banane: Na ja, morgen noch, aber da werde ich auch keinen Rappel mehr kriegen :mrgreen:
Im Moment überlege ich ernsthaft das Schneiden noch bis April hinauszuzögern, zumindest beim Friseur. Für mein eigenes Wohlbefinden würde ich mich schon gerne von 1-2 cm trennen und auch wenn ich das nie machen wollte, vielleicht schneide ich doch mal selbst. Muss mich noch über Videos informieren und mal sehen ob ich mir das dann zutraue. Bei meinen Wellen und hauptsächlich Dutt tragen im Winter wäre es eh nicht so schlimm, wenn es nicht gleichmäßig wird. Und der Friseur kann es ja später wieder richten.

Hier meine Vergleichsfotos aus dem Projekt:
Bild Bild

24.12.2018 ----> 24.12.2019

Bild Bild

07.01.2019 ---> 25.12.2019

Die Haare sehen an sich weniger füllig aus :gruebel: Na ja, müsste aber eher an Pflegezustand und Tagesverfassung liegen. Zopfumfang hat sich eigentlich nicht verändert. Und klar, die Spitzen sind bei dem direkten Vergleich natürlich inzwischen doch etwas ausgedünnter. Geht aber trotzdem noch, finde ich. Hatte mir das nach über einem Jahr nicht schneiden schlimmer vorgestellt :mrgreen:


Dann will ich hier natürlich auch noch über mein supertolles Wichtelpaket berichten :)
Meine Wichtelmama, die liebe LillyE, hat mir ganz tolle Sachen eingepackt! Vielen lieben Dank auch noch mal an dieser Stelle! :knuddel:

Bild

Die Haarschmücker mal noch einzeln:
Bild
Bild Bild
Bild Bild

Bild

Bild Bild

Den SL-Stab gibt es auch noch in freier Wildbahn :wink: War gestern bei einem Spaziergang bei uns in den Feldern. Super Sonne, aber eisekalter Wind :shock:
Bild Bild
Bild


Das war es dann auch schon für dieses Jahr und wünsche euch eine schöne Silvesternacht und einen guten Rutsch! Fangt das neue Jahr gut an!

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 351 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Waldsonne


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de