Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 17:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 22:37 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 19:34
Beiträge: 7885
Wohnort: Berlin
Ja, Flechten geht mit nicht mehr ganz so frischen Haaren besser - und eignet sich auch super zum Kaschieren/Rauszögern ^^
Annodazumal habe ich "gelernt", dass 3cm Minimum erforderlich sind, um irgendwie flechten zu können, aber für Cornrows und anderen Kleinkram, auch an anderer Köpfe, sind 6cm schon besser - also, beste Voraussetzungen und frisch ans Werk, wenn die Haare nicht mehr so frisch sind :D

_________________
1aFii auf etwa 170 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.03.2020, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
Ich mag grad nicht mehr an meinen Haaren rumfummeln.
Musste nämlich vor kurzem erschreckend feststellen, dass direkt oben auf dem Kopf einige Deckhaare wohl schon wieder abgerissen sind.
Die sind nämlich nur noch ungefähr 5 cm lang :heul: :heul: :heul:
Das kommt bestimmt von meinen Wintermützen und Stirnband oder?! Kann das sein?! Oder von meinen Kophörern?!
Was mach ich denn nun, damit das nicht noch schlimmer wird?

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2020, 10:42 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 19:34
Beiträge: 7885
Wohnort: Berlin
Also gesunde Haare fallen ja auch regelmäßig aus und brechen durch Mützen, Frisuren, Alltag auch ab. Wieviele sind denn kürzer?

_________________
1aFii auf etwa 170 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
Habe mal versucht ein Bild davon zu machen.
Sie sind schon extrem kurz im Gegensatz zu den anderen Haaren und es sind nicht unbedingt wenige.
Am ganzen Scheitel entlang finden sie sich :heul:

Bild

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2019, 18:29
Beiträge: 131
Wie sehen denn die Spitzen aus? Habe auch ganz viele davon, bei mir ist es jedoch Neuwuchs, der sich nach meinem HA den Weg bahnt.
Vlt bei dir ja auch?

_________________
Liebe Grüße Finnja
~~~~~~~~~~~~~~~~
1a Fi
Derzeit Mittelbraun (PHF)

Auf dem Weg zu APL
31-32-33-34-35-36-37-38-39-40-41-42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55

Färbefrei seit 18.12.2019, mein PP:
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=31937


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
Blöde Frage:
Wie erkenne ich ob ein Haar abgerissen ist oder nicht?

Ich hab aber generell Probleme im Spiegel die Haare genauer zu betrachten.

Ich hoffe grad dass es vielleicht doch alles Neuwuchs ist, der sich spontan gezeigt hat.
Trotzdem mag ich da jetzt nicht durch Flechtversuche usw dran rumwerkeln.

Hab heute eh erst wieder gewaschen und dann funktioniert mindestens heute und morgen eh nichts, ausser einfacher Pferdeschwanz.

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.03.2020, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 3140
Ein neues Haar hat eine leicht zulaufende Spitze :)

_________________
BildFeenhaar| Locken | Kante
~ WP für Kleine Größen ~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.04.2020, 10:18 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 19:34
Beiträge: 7885
Wohnort: Berlin
Vom Gesamtbild sieht mir das auch eher nach Neuwuchs aus. Und den wirst du immer und überall haben, hoffentlich :D Vielleicht fällt es eben momentan durch Frisieren, Mütze etc. nur mehr auf, weil sie eben "rausstrubbeln", statt mit den anderen glatt zu liegen. Ruhe bewahren und weiter beobachten :kaffee:

_________________
1aFii auf etwa 170 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
Ich habs endlich geschafft mir die Haare genauer anzusehen und es ist wohl tatsächlich Neuwuchs.

Es hat mich wohl so erschreckt, weil ich vorher nie auf meine Haare geachtet und sowas deshalb nie gesehen habe.
Nun weiß worauf ich gucken muss, wenn sowas mal wieder vorkommt.

Habe meine "langen" Haare an den Spitzen auch angeschaut, soweit es ging und da sind die Enden tatsächlich nicht spitz, sondern noch gerade vom Abrasieren damals.

Mich würde mal interessieren, wie lange es wohl dauert bis alle Haare auf dem Kopf ausgefallen und nachgewachsen sind. Weiß das zufällig jemand?

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.04.2020, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 3140
Angeblich sieben Jahre, da gibt es hier auch irgendwo Threads zu :)

_________________
BildFeenhaar| Locken | Kante
~ WP für Kleine Größen ~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.04.2020, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
Na dann dauert es ja noch ne Weile :lol:

08.04.2020

Heute möchte ich nur kurz zeigen, wie ich meine Haare trage.
Nein, nichts spannendes und auch nur, um die Haare aus meinem Nacken zu haben.

Hier also mein erster "Knödel", den ich mittlerweile tragen kann.

Bild

Für alles andere hab ich die Geduld nicht, sondern verzweifel schnell und schmeisse alles in die Ecke.

Hat vielleicht trotzdem jemand eine Idee, was ich mit meinen Haaren ausprobieren könnte?

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.04.2020, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 12:54
Beiträge: 4631
Wohnort: Saggsn
Das ist doch bestimmt schon lang genug für die ersten anderthalb Flechtwindungen. Mein Tipp wäre: übe mit kurzen Haaren das flechten im Nacken, auch wenn der Zopf noch nicht lang wird. Dann eignest du dir die komplizierteren Sachen, wie das umgreifen, Zopf nach vorne holen und vorne weiterflechten, ganz automatisch parallel an, wenn die Haare allmählich länger werden.

Was bestimmt auch schon geht: die Haarschleife bei deinem Knödel so weit durchziehen dass die Spitzen gerade noch halten. Dann die Schlaufe in der Mitte teilen, die beiden Stränge nach links und rechts klappen, und ein kurzes Stäbchen quer durch stecken. Tadaa! Ich glaube die Frisur heißt "gefälschter Schlaufendutt" im Frisuren-Inhaltsverzeichnis.

Oder du schaust generell mal im Frisurenunterforum vorbei, im Thread "Frisuren/Tipps für noch Kurzhaarige" haben wir einige Ideen gesammelt und im Startpost sind glaube ich auch Anleitungen verlinkt.

_________________
1c F/M 6 · taillenlang · großteils Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.04.2020, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2020, 17:18
Beiträge: 52
Hallo AnniWeird, (deinen Nickname find ich klasse)
ich häng mich als Mitleser hier mal rein. Haarlängenmäßig fang ich ja nicht bei Null an, aber beim Rauswachsen der Naturhaarfarbe. Das hat mich ins LHN gebracht.
Insofern gibt es die Parallele, dass auch ich mich die nächsten Jaaahreeee (Schock!) intensiver als bisher mit meinen Haaren beschäftigen werde.
Frisuren machen kann ich auch ganz schlecht. Scheitert aber nicht an der Länge, sondern am mangelnden Geschick meinerseits. Aber durch die ganzen Bilder der tollen Dutts und Flechtkreationen fühl ich mich schon angestachelt, dass selbst öfter zu versuchen. Übung macht den Meister.
Ich wünsche dir jedenfalls, dass deine Haare flott und kräftig wachsen und demnächst mehr als ein "Knödel" möglich ist. Knödel? Warum hab ich plötzlich Hunger? :-)
Schönen Abend noch.

_________________
1bFii(7cm) SSS 63cm (04/2020)
Ziel: NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2020, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
@Rosmarin
Danke für deine Anregungen. Das flechten habe ich tatsächlich heute versucht. Bericht folgt unten.

@elandia
Willkommen in meinem TB.
NHF pur ist in meinen Augen etwas wunderschönes. Einfach schon deshalb, weil sie so vielseitig ist. Kein Haar gleicht dem anderen. Ich wünsche dir, dass di es schaffst sie vollständig rauswachsen lassen zu können.
Mach ruhig mit beim Frisuren ausprobieren. Ich hab mich heute auch endlich mal ans Flechten gewagt bei meinen kurzen Zotteln.

14.04.2020

13 Monate sind zufällig rum. Ist mir erst aufgefallen, als ich gerade das Datum schrieb.

Heute habe ich mich getraut meine Haare zu flechten. Soweit ich es hinbekam.
Wirklich danach aussehen tut es noch nicht, aber schlecht ist es auch nicht.
Doch seht selbst:

Bild

Haare befinden sich im ungewaschenen Zustand, da sie anders noch nicht zu händeln wären.
Frisch gewaschen oder auch den Tag danach, sind sie viel zu glatt.
Durch die Länge sind sie schon nicht ganz einfach, doch frisch gewaschen wäre das eine Katastrophe. Da würde ich mir eher alle Finger brechen.

Das Ergebnis meines Versuchs finde ich jedoch ganz gut gelungen. Ich habe mit schlimmerem gerechnet.
Mit mehr Länge wird es dann auch bald mehr nach geflochten aussehen.
Ich freue mich darauf und übe indes fleißig weiter.

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2020, 15:01 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 19:34
Beiträge: 7885
Wohnort: Berlin
Super, das ist doch schonmal was ^^ Keine Angst, die Finger wirst du dir schon nicht brechen, Übung macht aber, wie hier schon oft gesagt, den Meister (:

_________________
1aFii auf etwa 170 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tuovi, Vivaz


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de