Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 07:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
25.11.2019

Besser spät als nie, habe ich fur euch das 8-Monate Video.
Längenbild habe ich nicht mehr geschafft, da bei mir momentan alles drunter und drüber läuft.



Zu berichten gibt es auch nichts Neues.
Hier wird immer noch Schampoo aufgebraucht, wenn auch weniger, weil wir uns entschlossen hatten, doch einiges zu entsorgen.
Das hätten wir in einem Jahr nicht leer gehabt.
Also nur noch eine kleine Auswahl übrig.

Meine Haare erreichen den Punkt, wo sie mir in den Augen hängen und hinter die Ohren klemmen nicht möglich ist.
Haarbänder, Mützen und Klammern sei Dank, geht das aber auch.

Wenn ich es schaffe, gibt es morgen ein Bild vom Zopf, der langsam aber sicher auch mehr und länger wird.

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.11.2019, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
26.11.2019
Hier das angesagte Bild vom Zopf:

Bild

Allerdings hat der Zopf beschlossen sich heute mal in seiner Unordnung zu zeigen.
Lag wohl am Seidentuch letzte Nacht und an der Tatsache, dass die Haare frisch gewaschen sind.
Dadurch ist leider nicht zu erkennen wie lang er geworden ist und wie viele Haare dort schon zusammen reinpassen.

Es ist auch immer wieder spannend zu sehen, wie meine Haarfarbe auf fast jedem Bild anders aussieht.

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2019, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2018, 08:35
Beiträge: 499
Wohnort: Österreich
cool Anni, das Zöpfchen wächst brav und deine Haarfarbe ist wunderschön

_________________
2a M ii
Letzte Färbung: 13.10.2017
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.12.2019, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
24.12.2019

Zu Weihnachten mal ein kleines Bild von meinem Zopf.
Langsam wird er groß.

Bild

9 Monate wachsen meine Haare nun schon.
Leider habe ich die letzte Zeit gar keine Bilder mehr gemacht und somit auch keine Videos oder dergleichen mehr.
Mir fehlt einfach die Zeit.

Frohe Weihnachten an euch alle

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.01.2020, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
16.01.2020

Seit 10 Monaten wachsen die Haare nun.
Zeit für ein neues Längenbild von hinten.

Bild

Kaum zu glauben, dass sie mal nur 3mm lang waren.

Von der Seite betrachtet, sieht es ungefähr so aus.

Bild

Ich trage tatsächlich so gut wie jeden Tag einen Zopf, weswegen ich meist keine Fotos mehr mache.
Man sieht auch den Unterschied immer weniger.
Zum 1jährigen gibt es dann erst das nächste Bild.
Und dann mal sehen...

Durch die Heizungsluft hatte ich natürlich mal wieder Schuppen, die sich jetzt aber langsam wieder verabschieden.

Waschen tu ich aber auch wieder alle zwei Tage.
Anders fühle ich mich momentan nicht wohl.

Ansonsten ist alles tatsächlich recht langweilig.
Noch gehen aber auch keinerlei Frisuren. Klar gibt es genug, was auch mit dieser Länge schon gehen würde.
Jedoch sind meine viel zu fein und rutschen nur so aus den Fingern.
Es hält nicht mal die Mini Krebsspange ordentlich, wenn ich meinen "Pony" oben auf den Kopf wegpacken will.

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2020, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 367
Ich habe meine Haare in der Länge zwar im Nacken ausrasiert, aber ansonsten sah das Rauswachsen ähnlich aus. Ich habe immer Bobbypins (schreibt man die so?) benutzt um die Stirnfransen aus dem Gesicht zu haben. Das hat ganz gut gehalten und ich konnte damit Seitenscheitel oder leichte Tolle andeuten bis sie hinter die Ohren passten.
Ich finde es doch einfacher ein bisschen was zu schneiden und dafür Volumen und Wohlfühlmodus zu haben statt wenn es wächst aber kaum zu friesieren ist. Andererseits spürt man besonders im Nacken natürlich das Längenwachstum.
Im Nachhinein weiß ich nicht ob die Metalldinger die Haare nicht etwas zu sehr schädigen, aber selbst wenn meine Haare lang sind sind die Strähnen ums Gesicht immer strapazierter als der Rest.
Ich hoffe die Motivation kommt bei dir recht bald zurück ;)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2020, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
@Hanne
Die Bobby Pins reissen bei mir dauernd Haare raus und halten auch nicht besser als die kleinen Krebse.
Frisieren tu ich meine Haare aber auch nie. Pferdeschwanz ist das einzige was ich damit mache.
Wenn sie wieder lang sind, kriege ich sie wieder geflochten und und zusammen"geknödelt". Damit hört meine Frisurenkunst schon auf.

Ich habe tatsächlich noch Fotos gefunden.

Das erste war meine Naturhaarfarbe, soweit ich das weiß.
Bild

Und das hier war der Fehler meines Lebens in punkto Haare.
Bild
Anschließend brachen die extrem ab und ich konnte die "Farbe" schnell nicht mehr sehen.
Also färbte ich sie schwarz über, wie im Eingangspost zu sehen.

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2020, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2010, 20:00
Beiträge: 62
Ich setz mich auch mal dazu, finde es voll cool dass du quasi von Null gestartet hast! :)

_________________
1a-f-II | 46cm | ZU 7cm
[x] ASL [ ] BSL [ ] MBL [ ] Tiefe Taille

i ♥ vegan food


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2020, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
14.03.20
:huepf: :banane: :totalbanane: :yippee: :cheer:
1 Jahr

Bild

Bild

Bild

Kaum zu glauben, dass es schon ein Jahr her ist, dass ich die Haare abrasiert habe.
Jetzt habe ich schon wieder einen Haarvorhang im Gesicht.
Ich schlafe momentan mit einem Seidentuch auf dem Kissen.
Ansonsten wasche ich sie mit Schauma Shampoo, da wir hier ja so einiges erstmal aufbrauchen wollen.
Ich freue mich aber schon drauf meine Seife wieder benutzen zu können.
Meine Haare machen was sie wollen momentan. Doch dank Haargummi und Mütze/Haarband lässt sich das gut aushalten.
Es gibt weiter nichts besonderes zu berichten, da ich auf meine Haare auch nicht sonderlich acht gebe, sondern nur kämme, wasche und wie erwähnt auf Seidentuch schlafe.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und bleibt gesund ;-)

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2020, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 22:11
Beiträge: 1332
Uiiii spannend, von Raspelkurz zu Arschlang :mrgreen: Deine Haare scheinen echt zügig zu wachsen, ich finde man sieht einen deutlichen Unterschied zwischen dem Zöpfchen von November und dem von Dezember!

Hast du eigentlich vor angleichen zu lassen, sodass alle Haare "auf eine Länge bzw. Kante" geschnitten werden oder magst in natürlichen FTEs wachsen lassen? Ich glaube die meisten lassen angleichen, ich selber würde wohl einfach wachsen lassen :lol:

_________________
2a/b M 9,3cm plus Pony; 86 cm SSS; Ziel: 2. Goldener Schnitt bei 111cm
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 89 90...
TB: Mogi: Kindheitstraumerfüllung: Langhaarmähne in Naturblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2020, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
Ja ich bin schon sehr gespannt, was jetzt in Jahr zwei paasiert und wie es dann im nächsten Jahr aussieht.
Jahr 1 von 8 erfolgreich abgeschlossen :mrgreen:

Da wird gar nichts abgeschnitten und am liebsten würde ich meinen Haaren nie wieder eine Schere zeigen müssen. Doch 100%ig werd ich wohl nicht drum rum kommen. S&D sollte ja schließlich schon zwischendurch mal sein. Doch bis es so weit ist, vergeht hoffentlich noch mindestens ein Jahr.

Ich war mir von Anfang an klar, dass ich FTEs haben möchte. Die passen am Besten zu dem Bild, was ich von mir selber habe.

Ach verdammt, ich hab ja gar nicht nachgemessen wie lang sie nun ungefähr sind. Das hole ich morgen nach.

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 07:42 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 11:41
Beiträge: 2185
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Jahr :gut:
Spannend, wie sich Deine Haare und Deine Farbe entwickeln.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2019, 16:39
Beiträge: 57
Wohnort: Wien
Hier muss ich mich mal dazu setzen, da ist ja super spannend!
Ich hab früher öfters überlegt mir die Haare zu rasieren, war dann aber nie mutig genug dafür. :oops: Du hast meinen vollen Respekt =D>

Als ich damals 4 cm Haare rauswachsen hab lassen, hab ich mir im nachhinein auch immer gedacht ich hätte sie einfach ohne schneiden rauswachsen lassen sollen, weil ich mir, als sie wieder länger waren, den Taper wieder reinschneiden hab lassen den ich zuvor mühsam rausschneiden hab lassen :ugly:

_________________
Haartyp: 3a C 9-10 cm
Haarlänge: 55,5 cm APL (opt. ~47 cm)
Haarfarbe: Henna auf brauner NHF
PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
Der Vollständigkeit halber, hier noch mal ein aktuelles Zopfbild

Bild

Gemessen habe ich vorhin ungefähr 46cm SSS.
Also Gute 6cm mehr zum letzten Mal (glaube bei Monat 6).

@Emanon
Danke dir. Ich kam ja über mehrere "Etappen" dazu, sie abzurasieren. Von ganz lang auf 3mm hätte ich mich wohl auch nicht getraut.

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2020, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2019, 18:27
Beiträge: 109
18.03.2020

Seit ein paar Tagen lese ich wieder viel hier im Forum.
Dabei fiel mir wieder eine Youtuberin namens Sali Rasa ein, die mit ihren sehr kurzen Haaren es schafft, kleine Zöpfe usw zu flechten.
Also ging ich gerade sehr motiviert an meine Haare und probierte es nach ihrer Anleitung aus, mir etwas hübsches zu flechten.
Es ging/geht nicht. Meine Haare hatte ich gestern Abend gewaschen und heute flutschen sie mir nur aus den Fingern. Ich hab sie kaum zu fassen gekriegt.
Nach dem gefühlten 10000sten Versuch ließ ich es dann erstmal wieder sein.
Auch wenn es am Ende immerhin schon entfernt nach flechten aussah.
Ich werde es in der nächsten Zeit einfach weiter probieren und irgendwann klappt es dann hoffentlich mal.
Dann kann ich es euch auch zeigen.

Dazu hatte ich heute Lust meinen Eingangspost etwas zu bearbeiten und anders zu gestalten. Nach einem Jahr dachte ich, könnte ich das Ganze mal etwas strukturierter aufbauen.

_________________
~1a/b F~
Start: 14.03.19 3mm
1 Jahr: 15.03.20 46cm SSS
Ziel: Arschlang (ca. 100cm SSS) FTE
Drücke hier! | Klicke da!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 221 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de