Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.07.2020, 00:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 07:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 517
Deine Haare sind geflochten So schön! Ich mag den Farbverläufe total.
Und erstmal einfach wachsen lassen halte ich auch für sinnvoller als im Optimierungswahn einfach nicht in der Länge weiter zu kommen ;)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2018, 14:39
Beiträge: 194
Congrats zur geglückten Seifenwäsche! Der Franzosen-Halfup mit der Spange gefällt mir ganz besonders gut. :verliebt:

_________________
Mit Seife und Shampoobar zurück zu langem Haar

Hairstagram

48 50 52 54 56 58 60 62 64 66 68 70


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Ups, der Unterschied ist ähm ja... hefigt. Wahnsinn was Pony und Stufen so ausmachen können. Freut mach dass die Seife bei dir klappt, ich mag den typischen Seifenglanz ja recht gerne. Das mehrfärbige im Zopf hat schon was für sich :mrgreen:
Das Bild mit den Locken :shock: steht dir und dein Augenfarbe O.O so ein schönes Grün (?)
Hm, also ich finde den Farbübergang beim Pony ja absolut unauffällig, also wehe du schneidest :peitsch:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2016, 13:33
Beiträge: 925
Huhu,

hier lese ich immer mit, ich finde es schön, dass du so aktiv hier bist und so oft schreibst :mrgreen: Dein Haarschmuck aus den Kapseln sieht ja toll aus :shock: Ich finde gerade den Text dazu nicht: Hast du den selbst gemacht?

Und wow, dein Zopfvergleich ist auch interessant. Bei mir sah das auch so aus: Mit Stufen war mein Zopf totaaaal dünn, ohne Stufen dann viel viel dicker....aber trotzdem noch Welten von deinem Monster entfernt :mrgreen:

_________________
2 a-c M ii (8-9 cm ZU), 86 cm SSS (langgezogen)
Ziel: 1. Trimmen, 2. Züchten bis max. 85 cm (Hosenbund)
Tagebuch: viewtopic.php?f=21&t=29002


Zuletzt geändert von schiggy am 16.04.2020, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 22:03
Beiträge: 976
huiiii hier ist ja was los. Das Seifenergebnis sieht echt super aus, vielleicht kannst du mit Sili Leave-in noch was verbessern? Bei den Frisuren passt das Fortschrittstempo auf jeden Fall ^^

Wenn die Haare mal BSL haben wirst du um die Stufen froh sein. Ne glatte Kante bei dem ZU ist bescheiden zu stecken, mindestens ein U wirst du eh brauchen.

_________________
Mai: um 90 cm bei Hüfte auf dem Weg zu Steiß, Spitzen allerletzte Reste von splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm und ZQ 7,64
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 18:22
Beiträge: 3374
Hey fraukakao,
Stufen sind eine leidige Angelegenheit, da kann ich dir nur zustimmen. Meine sind (zum Glück) sehr harmlos, aber einen Unterschied merkt und sieht man trotzdem. Der Vorteil an Stufen bei kürzeren Haaren ist aber, dass man so früher Frisuren schafft. Zwar meist unordentlich und mit gefühlt 100 Haarnadeln für das kürzere Geflausche, aber es ist ein kleiner Vorteil.
Mit zunehmender Länge wird es mit Stufen definitiv besser und ich bin mir sicher, dass es hübsch aussehen wird mit zunehmender Länge! Gerade dann, wenn die Stufen zum Selbstläufer werden und nicht mehr stören :3
Der Pony-Gedanke ist mir dank NHF auch gekommen, aber Ponys sind lästig. Irgendwann ist der Teil, der zum Pony werden würde, ja auch ganz in NHF. Farbe rauswachsenlassen nervt ja zum Glück weniger als ein rauswachsender Pony^^

Die Frisur steht mit den Locken steht dir total gut! Du bist sooo hübsch, Liebes! <3 :knuddel:

Liebe Grüße,
Elfe

_________________
2a/b Mii|ZU 8cm| 69,5cm SSS| Färbefrei seit 6/19
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: Taille in NHF (Haselmausbraun)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2020, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 733
Ähuhu! Den Pony/Stufenfrust versteht wohl jeder.... Ich hab mir auch, als ich meinen Mann kennen gelernt hab, einen Pony schneiden lassen.
Heiliger Kackmist. Mehr sag ich dazu nicht. Ich hätte vllt vorher überlegen sollen, ob meine Haare dafür nicht etwas zu dünn sind und ich ggf übel angepiept bin, wenn die ganzen Frisuren nicht mehr gehen... *pfeif*

Zumindest hast du tolle, dicke Haare! Und es funktionieren doch schon so einige Frisuren, yayyyy!

Die Haarspange ist ja ein Hammer. Ist doch bestimmt ein selbst gemachtes Unikat, oder?

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2020, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2013, 10:15
Beiträge: 87
Hach ich kann deine Einträge nicht oft genug lesen. Sie erinnern mich so sehr an mich dass es mich schon gruselt. Wir sind nicht zufällig Seelenverwandte oder ;) ?

Ja Seifenwäsche macht irre geiles Volumen. Darum hatte ich sie ewig nimmer verwendet, weil mir meine Mähne damit zu voluminös geworden ist und weil Seife Färbungen so schnell rauszieht. Die Pflegewirkung ist allerdings echt bombig. Weißt du zufällig was für Incis deine Seifen haben und wie hoch sie überfettet sind?

Bei mir wächst ein Teil meines Ponys übrigens ebenfalls aktuell grade raus. Ich leide also mit. Willst du ihn wirklich komplett weghaben? Ich finde ja oft dass ein bisschen was ums Gesicht verspielter wirkt wie alles streng raus. Grade wenn man viele Dutts trägt.

Congratulations übrigens zu deinem Gibson. Ich hab den früher immer sooooo gern gehabt, aber vl. ein oder zweimal in schön zusammengebracht. Bei dir sieht er echt schon gut aus.

_________________
1c/2a-M-iii
Aktuelle Haarlänge nach SSS: 52 cm

*** Haarzuchtneubeginn: 02.2018 *** bei Haarlänge quasi null

Ziele: Schulter, Achsel, BSL oder Midback, etc.? Haarfarbe? Ich lass mich überraschen 8)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2020, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 10:49
Beiträge: 1576
Ich guck deine Fotos so gerne, da hat man immer so viel zu sehen! Das macht richtig Spaß und du bist so ne hübsche <3
Die Vogelspange ist ja toll :O will auch! Wo hast du die denn gefunden

Die Frisur mit dem Haarband steht dir echt gut

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar - PP

Dunkelbraun, 8,5-9er ZU, M-C Einzelhaare
Glatt bis wellig


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2020, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 941
Wohnort: Köln
Ich hab zwar noch nicht so viel Neues mitgebracht, aber bei so vielen lieben Kommentaren hier muss ich mich nochmal kurz so zu Wort melden :D :knuddel:

Nespresso Kapseln als Haarschmuck: Leider nicht von mir selbstgemacht, dafür von Schmuckkreation Petra auf Etsy. Finde die Idee mit den recycelten Nespresso Kapseln super und bin begeistert, was die Frau alles daraus bastelt :D Man kann sich auch besondere Farben und Muster aussuchen. Die Spange auf der alles festgeklebt ist, ist ein Frenchclip.

BildBildBild
Die Spangen und die Spangen in Action (Klick macht groß) - Mit der Frisur rechts fühle ich mich wie eine Mermaid Warrior Princess oder sowas in der Art, gefällt mir. :D

Vogel Spange: Eigentlich ein Schalpin :P Den habe ich bei NataliStudio auf Etsy entdeckt. Sie macht sehr schön gearbeitete Stücke, die mitgelieferten Stäbe (Pins) sind recht filigran und können schonmal verbiegen, deshalb etwas Obacht walten lassen beim Stecken :) Bisher ließ sich aber alles immer wieder in die ursprüngliche Form biegen.

BildBildBild
Schalpins und zwei ältere Actionpics

@Hanne: Dankeschön <3 Ja, das ist auch definitiv entspannter :)
@Gwent: Achievement unlocked! :D Danke :knuddel:
@Hellcat: Jeeep das hab ich mir auch gedacht. Naja schwamm drüber, vom mich drüber ärgern gehen die Stufen auch nicht weg :ugly: die Alternative wäre ein sehr kurzer Bob und damit alles auf einer Länge aber nach über einem Jahr mit Bob hab ich da echt keine Lust mehr drauf. Danke, der gefällt mir auch sehr gut, ich will mehr davon :D <3
Daaaanke :knuddel: Jap, Grün :mrgreen: je nach Lichtsituation mit Orange- oder Gelbeinschlag. Ok, bei der Ansage kann ich nur noch nicht den Pony schneiden :kicher: zu Befehl! :D
@schiggy: Freut mich zu hören! Das hier Aktivsein hilft mir tatsächlich besser beim Projekt Wachsenlassen als ohne :D Stufen sind schon echt Teufelszeug :?
@siorez: Dankeschön <3 Sili Leave In wäre auch eine Idee. Beim nächsten Versuch wollte ich Ölkur in den Längen testen, vielleicht bringt das ja auch schon ein bisschen was. Na wenigstens sehen die Stufen dann auf BSL bestimmt ganz hübsch aus 8) jedenfalls rede ich mir das ein. Bin echt gespannt ob die sich als hilfreich erweisen, momentan erweisen die sich beim Stecken eher als Hindernis weil überall wieder was raushüpft :D
@Elfe: Oh, Haarnadeln da sagst du was :shock: das wäre auch einen Versuch wert, die sind bestimmt seit 3 Jahren in den Untiefen meines Badezimmerschranks verschwunden :lol: mit dem Pony hast du Recht, das Lästige überwiegt da einfach zu sehr. Dankeschön! <3
@Lacrima: Hahaha :rofl: jap, Pony in a nutshell, das hast du wunderbar in nur zwei Worten zusammengefasst :D Dankeschön! Leider nicht meine Federn mit denen ich mich schmücken darf, deshalb geht das Lob an Petra :P
@zwergerl: Willkommen hier, mach's dir bequem :) Wer weiß :mrgreen: Oh stimmt, zu der Seife wollt ich noch was geschrieben haben. Gut, dass du mich dran erinnerst, folgt gleich. Ich hatte meinen Pony 24/26 Jahren meines Lebens und mag mich ohne irgendwie lieber, allerdings hab ich aber auch noch nie so richtig Duttfrisuren oder langhaarig im LHN-Sinn getragen. Wenn's soweit ist kann ich mir ja immernoch wieder einen Pony schneiden :D Dankeschön! Jetzt müssten die Frisuren nur noch mehr als 3 Schritte durch die Wohnung überleben :D
@wocki: Dankeschön :oops: :knuddel:

Seife, Seife, was ist Seife?
Da ich letztes Mal tatsächlich die wichtigsten Angaben zur Seife vergessen hab - shame on me - reiche ich sie hier nach:
Aloe Verona gesiedet von Rafunzel
Unterlaugung: 15%
Kokosöl nativ 49,5%
Reiskeimöl 33%
Rapsöl 8,5%
Rizinusöl 8,5%
Avocadoöl 1%
Olivenöl 1%
Zitronensäure 3%
Duftöle: Veilchen und Geranien
Lauge: Aloe Vera Saft 1/3 GFM, Glycerin 1/25 GFM

Ich habe mich für diese entschieden, weil ich vor allem herausfinden wollte, wie meine Haare auf verseiftes Kokosöl reagieren. Pures Kokosöl mögen sie nämlich überhaupt nicht. Verseiftes hingegen scheint kein Problem zu sein.

Für weitere Seifentests werde ich aber echt eine Tabelle anlegen, ich will schließlich auch so nette Funktionen haben wie das Sortieren nach für mich funktionierenden Inhaltsstoffen :D Denke ich werde da mal demnächst was in Google Drive basteln, das funktioniert ohne großes Tamtam auf den meisten Endgeräten ...

Flexis suchen ein Zuhause Part 1
Zum Abschied noch zwei Bildchen mit meiner neuen Flitter(?) Flexi in XL, die ich von orangehase erstanden habe :verliebt: Da ihr meine Küche bereits kennt und das ein eher langweiliger Hintergrund ist, durfte mein Basilikum, Basti, mit aufs Foto. Nummer zwei ist kein Flechtdutt, sondern eher sein seltsamer Messie Cousin zweiten Grades, dessen Existenz die restliche Familie lieber leugnen würde :ugly:

BildBild
Ich kuschel auch mal mit meinem Basilikum. Der Messie Flechtdutt Cousin wurde im schicken Sonntagshoodie zum Besten gegeben.

Adios, amigos!

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2020, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 517
Ich kuck mir auch immer die Schalpins auf Etsy an :D Bisher hab ich aber noch keinen gekauft:P
Deine Flechterein mit der Haarfarbe wie gewohnt ein Traum! Ich hab gestern auch zum ersten Mal was flechtartiges gewagt und fotografiert. Melde mich mit zunehmender Länge/Möglichkeiten dann für tips bei dir ;)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2020, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 22:11
Beiträge: 1388
Uuuuuuh, dein Haarschmuck und deine Frisuren sehen echt toll aus! :verliebt:

Was die Stufen angeht kann ich Siorez wirklich zustimmen: Bei deiner Haardicke nehmen die
1. eh nicht zu viel weg, sodass deine Haare irgendwie "dünn" wirken könnten.
2. Wenn die länger werden, so auf APL/BSL macht eine gerade Kante ohne Stufen offen dann eine "Trapezform", die hatten ja sogar meine Haare auf der Länge ohne Stufen. Find ich persönlich jetzt nicht wirklich hübsch, sie sehen dann eher breit als lang aus, auch nicht unbedingt schmeichelhaft.
3. Je länger die werden, desto weniger Länge ist überhaupt noch gestuft. Bei mir sind es so die unteren 15 bis 20cm. Für den Flechtzopf ist das relativ egal, bis zu den Stufen bleibt er ja "gleich dick" und unten ist das dann wie etwas normaler Taper (kennst ja meinen Flechtzopf). Beim Hochstecken helfen dann aber die Stufen, sonst flutscht dir der "Rest", den du um die Basis wickeln willst einfach immer weg :lol:

Aber im Endeffekt ist es Geschmackssache, wenn du richtig fette Kanten liebst, dann trimm die Stufen einfach Schritt für Schritt raus. Ich selber steh eher auf FTEs, da schmuggel ich mir dann mit den Stufen eine "natürliche" Kante :lol: .

_________________
2a/b M 9,3cm plus Pony; 88 cm SSS; Ziel: 2. Goldener Schnitt bei 111cm
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95...
TB: Mogi: Kindheitstraumerfüllung: Langhaarmähne in Naturblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2020, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Die Spangen aus den Kapseln sind ja toll :shock: Die Petrolfärbige steht dir meiner Meinung nach am besten, da glänzen sie auch ordentlich. Ich kann das mit dem Bob sowas von nachvollziehen :ugly: Gottseidank ist die Zeit des nur offen tragen könnens vorbei. Auf den Fotos sieht man auch deinen Längenzuwachs sehr gut :mrgreen:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2020, 02:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 19:32
Beiträge: 1611
Die Spangen aus den Kapseln sind ja total cool!
Da hab ich direkt mal gestöbert und bin ganz zuversichtlich, dass ich bald einer ein Zuhause bieten werde :ugly:
Ich finde übrigens auch die ungeliebter-Cousin-Frisur total schön! :)

_________________
2a F-M ii
Projekt NHF auf Boblänge - 18 Monate Ansatz züchten
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.04.2020, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 941
Wohnort: Köln
Halloooo ihr süßen Hasen!
Ich habe seit nunmehr über einer Woche keine Dusche mehr und entsprechend gibt's in der Pflege und Wäsche grade nichts Neues, außer dass meine Haare mich seit dem Fehlen der Dusche mit schnellerem Nachfetten mobben :ugly: Dafür gibt's dann ab nächster Woche hoffentlich ein hübsches, neues Badezimmer womit ihr dann auf meinen Frisurenfotos eine nicht mehr ganz so zugestellte Küche im Hintergrund sehen könnt.
Dafür kam im Verlauf des letzten Monats verdammt viel Haarschmuck hier an, teils gekauft, teils ertauscht, alles bunt gemischt. Entsprechend gibt's heute einen extrem fotolastigen Beitrag :cheer:

Also wählt euch ins nächstgelegene WLan ein und schnappt euch einen Tee, gleich kommt eine Bilderflut! :kaffee:

K O M M E N T A R E


@Hanne: Ich find vor allem die Preis-Leistung bei Schalpins unschlagbar :D Dankeschön! Deine Flechtereien fand ich ebenfalls sehr hübsch <3
@Mogi: Dankeschön <3 ja das mit den Stufen ist halt zurzeit extrem nervig aber ich glaube da spielt eine Kombination aus fehlender Länge und dass ich davor ja alles in einer Länge hatte und keine Stufen wollte sehr stark mit rein. Bei deinen Haaren hätte ich gar nicht gedacht, dass du Stufen drin hast :shock: wow! Dabei sind die so füllig auch zum Ende hin. Ich glaube alles auf einer Länge bzw. kerzengrade Kante würde sich bei meinen Haaren auch zu dem von dir genannten Trapez formen, das ist echt nicht mein Ziel :lol: und wahrscheinlich wirklich Frisuren erschweren, das stimmt.
@Hellcat: Danke! :knuddel: Ja die petrolfarbene knallt auf jeden Fall mehr als die Dunkle :mrgreen: Oh mein Gott stimmt, das ist mir noch so gar nicht aufgefallen und hat mich mega gefreut, als ich es gesehen hab ... Danke für diesen Hinweis!!! :knuddel:
@Elza: Uhhh ich bin gespannt was für eine es wird :D Danke <3

B I L D E R F L U T :ugly:


Heute mal nach Haarschmuckthemen sortiert, ahhhh das hat was. Gefällt mir :D
Maple Burl
Lillarose bzw. Flexis
BoGuArt

Maple Burl


Meine MB-Familie ist gewachsen ... am 02.04. hatte ich genau EINE MB-Forke und 28 Tage später hab ich 5 Forken, 3 Stäbe und 2 Spangen :ugly: ups?

Familienfoto
Bild

Tragefotos der Reihe nach :D
BildBildBild
Zuerst meine beiden ertauschten Forken hier aus der TB! <3 Das war Liebe auf den ersten Blick, beide mit 13,5cm NL. Nummer 3 ist CO#1 gestaltet nach dem Wunsch "was Blau-Grünes mit 14,0cm NL" :)

BildBildBild
Eine Extrawurst für meine neue Lieblingsforke :mrgreen: :verliebt: Die war eine Überraschungs-CO von Igor zusammen mit der Ansage "passt wunderbar zu deinen Haaren" und der Mann hat Recht! 14,0cm NL russische Hainbuche und russische Suvel(?). Ich liebe das Farbspiel der Forke zusammen mit dem Farbstrudel meiner Haare. Hach. <3

BildBildBild
CO#3, von Elfe liebevoll "Der Schrei" getauft mit 12,9cm NL. Daneben 2/3 der Stäbe, ich hab tatsächlich vergessen ein Tragebild mit dem blauen Stab zu machen :oops: dafür gefällt mir das Bild mit dem lila Stab umso mehr, da sehen meine Haare so lang aus :mrgreen:

BildBildBild
Und zu guter letzt die beiden Baretten einmal in einer Flechtkreation und einmal in einer Lacekordel verbaut. Ich glaube ich werde eindeutig eine Flechtmaid :mrgreen: an der Stelle freu ich mich natürlich schon sehr auf die ersten geflochtenen Dutts, aber das dauert noch eine Weile.

Mehr Details und Einzelbilder der Forken findet ihr im Maple Burl Thread!

Und noch eine Erkenntnis: 13-14cm NL scheinen genau richtig zu sein :) Da hab ich jedenfalls keine Angst drum, dass die mit längeren Haaren nicht mehr passen denn das wär jammerschade um die schönen Stücke :shock: aber dafür gibt's ja auch noch andere Frisuren, die kürzere NL erfordern, also das wird schon klappen denk ich :D

Lillarose bzw. Flexis


2 Funfacts: 1. Ich hab noch nie was bei Lillarose bestellt. 2. Ich hab bisher keine einzige Flexi konkret gesucht, war immer eher Zufall.
Dafür sind's doch ganz schön viele geworden :D Aber ich mag sie alle und trage sie gern, für jede Größe gibt es eigene Verwendungszwecke und ich hab den Eindruck, dass ich meine noch sehr fragilen Dutts damit haltbar hinbekomme. Nice.

Aktualisiertes Familienfoto
Bild
Am häufigsten vertreten ganz klar L (die Reihe schräg oben links), rechts davon eine Mega und darunter zwei XL und unten links von oben nach unten M, S, S und XS - auch wenn die M und die S irgendwie fast gleich groß sind? :lol:

Verzeiht mir meine Faulheit, aber nach all den Tragebildern mit den ganzen neuen Forken habe ich bei den Flexis nur noch (neue) Tragebilder der Neuankömmlinge gemacht :pfeif: Die älteren Tragebilder findet ihr bunt verteilt in diesem TB und überhaupt alle je geknipsten Frisuren von mir der Länge nach sortiert in meiner Frisurengalerie auf Seite 1 dieses TBs :)
Noch ist sie Stand 02.04., das werde ich aber gleich noch aktualisieren und die Bilder zu Klick-macht-groß-Bildern machen.

BildBild
BildBild

Gut, Mega passt ganz klar noch nicht :lol: Da zubbelt noch alles unten drunter durch, aber für später für Dutts freue ich mich bereits auf sie. An dieser Stelle vielen Dank nochmal an die liebe Spenderin! :knuddel:

Hmm. Irgendwie folgt mein Haarschmuck absolut keinem farblichen Schema :ugly: noch nicht mal einem warm oder kalt Farbschema, also ist hier beides entsprechend vertreten. Allerdings folgen meine Haare auch keinem farblichen Schema, die können warm UND kalt je nach Licht und manchmal sogar beides gleichzeitig. Mal abwarten wie sich das noch entwickelt.

BoGuArt


Und der letzte Haarschmuck für heute: Italienische Riesenforken! :ugly:
Die Bergforke war für mich, die als Kind jegliche Schulferien in den Alpen verbracht hat, ein Muss. Zu der Helix habe ich mich inspirieren lassen von den vielen lieben Userinnen hier, die derzeit ganz schön auf Helixforken abfahren und auch, weil ich das mit den verdrehten Beinchen irgendwie ziemlich cool finde.

Familienfoto
Bild
NL Helix: 16,0cm, NL Bergforke: 13,5cm

Details
BildBild

Tragebilder
BildBild
Hui, wuchtig! :D Die Bergforke passt super, die Helix ist aber noch ein gutes Stück zu groß und mit 48g auch ziemlich schwer - deshalb hängt sie hier auch so auf halb 8 kurz vor Absturz :lol: und auch das mit dem richtigen Reindrehen hab ich noch nicht so raus. Das wird sicher noch mit mehr Zeit, Haarlänge und Übung 8)

Jedenfalls sind die ein richtig krasser Kontrast zu den fast schon zerbrechlichen Leichtgewichten von Maple Burl, immerhin vergleichen wir hier 14g meiner schwersten MB mit 26g respektive 48g für die topperlastige Helix :ugly:
Sie sind also stabil und riesig und ich mag sie :) Macht bestimmt mal richtig was her bei längerem Monsterhaar und entsprechend größerem Dutt :D

Auch hier: Mehr Details und Einzelbilder gibt's im BoGuArt Thread den es seit heute gibt :mrgreen:



Bonus! (Nein, hier gab es heute noch nicht genug Bilder :ugly: )

Ich hab auf Instagram eine einfach zu machende und hübsche Pferdeschwanzfrisur entdeckt, bei der das Nachmachen tatsächlich mal einfach war :ugly:
BildBild
Ergebnis und das "Geheimnis" darunter mit schickem Farbstreifen
Man nehme links und rechts je eine Strähne zum lockeren Halfup, einmal flippen, einmal am unteren Halfup-Ende verdrehen und so eine Schlaufe bilden, restliche Haare durchziehen, nochmal festziehen. Fertig!

Und weil ich ein Troll bin, nochmal den Längenfortschritt verbildlicht:
BildBild
Sie sind lang genug, um mir damit einen Schnörres zu machen! :ugly: Featuring mein Pony, der mittlerweile eine (sehr nervige) Gesichtsgardine ist

Bilderflut over. Cheers!
Oh Boy, ich muss mir dringend mal ein neues Farblayout überlegen. Irgendwie macht mir Pink-Lila langsam Kopfschmerzen :kicher:

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 324 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de