Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 16:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 417 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 07:39 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 11:41
Beiträge: 2219
Elza, Deinem Ansatz sieht man schon als Ansatz an, wie wunderschön Dene NHF ist.
Von da her: Finger weg [-X
Außer Ölkuren zum Farbe ziehen nichts mehr machen.
Wegstecken, vergessen und erst in 2-3 Jahren den Dutt öffnen und Deine anbetungswürdige NHF genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 19:32
Beiträge: 1575
@Mohnblüte: Bis zum Kinn dauert es hoffentlich auch nicht allzu lange. Meine Hauptschwierigkeit ist glaube ich gar nicht der rauswachsende Ansatz, sondern das Wissen, wie lange es dauert um endlich so auszusehen wie ich möchte. Und, dass ich selbst wenn ich wollte, nichts an den Längen machen kann um anzugleichen, weil darunter Indigo schlummert. Bin mir aber sicher, dass das mit der Zeit besser wird. Also: Geduld! :)
(Die 10-Supermond-Zentimeter nehm ich allerdings mit Kusshand!)
Bin jetzt auch offiziell im Mond-Thread und hoffe, dass nächsten Monat noch Friseure aufhaben :mrgreen:

@niq: Aww, danke! Mein Ansatz freut sich über die Liebe und Bewunderung, die er gerade genießt. :D
Ich hätte auch jetzt schon Angst, mir mit Angleichaktionen den Ansatz wieder kaputt zu machen. Deshalb warte ich einfach auf den Sommer und sein Weathering.
Wegstecken und vergessen funktioniert bei mir als Haarperfektionsfetischist leider einfach nicht. Deshalb perfektioniere ich jetzt da wo geht, am Glanz und an der Optik. Und da alles Gefärbte ja sowieso monatlich weggeschnitten wird, genieße ich es gerade auch mit Stylingtools zu frisieren. Wenn die Frisur hübsch ist stört mich die Farbe gleich viel weniger. :P

____________________________________________________

:fruechte: 1 Monat Färbefrei! :fruechte:

Für den einen oder anderen mag das nicht viel sein, aber für mich ist das ein kleines Jubiläum, der Anfang von einem Weg, auf den ich mich freue.
Mein Ansatz misst 1,3 mm. Das ist nicht besonders viel, aber wohl darauf zurückzuführen, dass meine Kopfhaut nach dem mehrmaligen Angleichen wahrscheinlich nicht in Topform war. Da mein Ansatz in der letzten Woche aber einen halben Zentimeter gewonnen hat, hoffe ich, dass das Wachstum sich wieder im oberen Durchschnitt einreiht.
Ich hab euch natürlich Mini-Ansatz-Fotos mitgebracht, weil die Sonne heute so schön schien und man wunderbar Fotos machen konnte.
Ein paar normale Fotos sind auch dabei. Ich hab die Bilder in ganz unterschiedlichen Lichtsituationen gemacht, deshalb sieht man durch die gute Beleuchtung auch den starken Rotstich kurz unter dem Ansatz sehr gut. Der stört mich bei der Aussicht auf meinen Ansatz aber eher weniger. :mrgreen:

Mini-Ansatz zeigt sich von seiner besten Seite:
Bild Bild

Glanz bei verschiedenen Lichtverhältnissen:
Bild Bild

Langsam bleibt der Pony hinterm Ohr:
Bild

Was mich momentan wahrscheinlich noch am meisten stört ist der rauswachsende Pony und, dass unterhalb des Ponys die Frontpartie so stark angestuft ist. Das finde ich bei längeren Haaren zwar ganz hübsch, bei einem Bob mag ich es allerdings am liebsten gleichlang. Das wird also auch herausgetrimmt und da das das Ziel ist, dass ich zuerst erreichen werde, freu ich mich schonmal darauf :)
Beim nächsten Schnitt nach dem Mond (Anfang April) würde ich deshalb auch gern etwas mehr als nur den Zuwachs schneiden. Vielleicht insgesamt so 3cm.

Zum Schluss: ich fühle mich aktuell tatsächlich, als wäre das hier endlich ein realistisches, gutes Projekt für meine Bedürfnisse, da ich mich mit der Kürze überraschend gut fühle und deshalb definitiv richtig entschieden habe. :)

Gut gelaunte Elza over and out <3

_________________
2a F-M ii
Projekt NHF auf Boblänge - 18 Monate Ansatz züchten
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 17.03.2020, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 19:32
Beiträge: 1575
Auch mit kurzen Haaren nicht auf einen großen Dutt verzichten

Hallo ihr Lieben!
Heute wollte ich euch mal was richtig cooles zeigen!
Ich habe mir in einem Anflug "Quarantäne-Shoppingwahn" mal etwas bestellt, um es auszuprobieren.
Und zwar ein behaartes Haargummi! :ugly:
Ich kannte ähnliche Teile tatsächlich noch aus den 90ern, allerdings waren die Haare da nicht so Dutt-konform angeordnet.
Die Farbwahl war witzigerweise ein Volltreffer und dass es Kunsthaar ist sieht man absolut gar nicht.
Falls ich jetzt mit den kurzen Haaren also mal wieder Lust auf einen großen Dutt habe, mache ich mir einfach wie mit einem ganz normalen Zopfgummi eine Schlaufe (bei der 2. Windung die Haare nur halb durch das Gummi ziehen) und zack - ein Instagram-würdiger Messy-Bun!
Bild
Ich bin schwer begeistert und freue mich mega über diese zusätzliche Frisuren-Option!

Haaach. So darfs weitergehen!

_________________
2a F-M ii
Projekt NHF auf Boblänge - 18 Monate Ansatz züchten
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 17.03.2020, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 17:32
Beiträge: 9597
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
Huhu, jetzt husche ich hier auch mal rein :)

Der Dutt sieht super aus, wie lustig, dass das genau auf deine Haarfarbe passt.
Berichte mal, wie lange das dann hält, denn bei Kunsthaar ist ja oft das Problem, dass es hoffnungslos schnell verknotet...

_________________
Haartyp: 1bM5,5 112cm SSS -> Klassik

MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch (geschlossen)
Gemeinschaftsprojekt Haare schneiden nach dem Mond 2020

forumsinternes Couchsurfing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 17.03.2020, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2019, 10:06
Beiträge: 549
Das ist ja klasse :shock:

_________________
APL —> 63cm BSL—> Taille —> Hüfte —> Steiß
Aschbraun 2bmii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 18.03.2020, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 380
Sehr cool der Dutt! Und Glückwunsch zum ersten Monat ;)

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 18.03.2020, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 19:30
Beiträge: 431
Wohnort: Siegerland
Ich würde ja sagen, ein perfektes Stück. :D

_________________
1aFii, ZU 6,8cm, 78cm SSS (28.05.20)
Vielwäscherin, NK + KK
NHF = Mittel- bis Dunkelblond, leicht aschig (Längen zum Angleichen der Blondierleichen gefärbt)
Wunsch: 100cm (mit schöner Kante) --> was wünschen kann man sich ja ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 18.03.2020, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 513
Das sieht echt aus, ala wär es dein Haar!
Dann hat dein Färbeunfall am Ende noch was Gutes! ;p

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 22.03.2020, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 757
Wohnort: Köln
Ahhhh Elza das ist so ungewohnt dich mit den kurzen Haaren zu sehen :shock: steht dir aber super und wenn 1,3cm Wachstum für dich unterdurchschnittlich sind, hat der Bob schneller NHF als wir gucken können :D *Ansatz und Nachwuchs anfeuere*
Und hey, erster Monat ist erster Monat!

Das mit dem haarigen Haargummi ist eine coole Idee. Sieht echt schön aus! :verliebt: ich hatte auch mal so eins, bei mir sah das aber eher nach Vogelnest aus :ugly:
Wirst du die Farbe eigentlich selber allmählich raustrimmen oder lässt du jemanden für dich trimmen? Ich weiß nur von mir, dass ich mich mit selber trimmen bei Boblänge enorm schwertue weil mein Anspruch an "akkurat geschnitten" da auch irgendwie höher ist als bei längerem Haar, aber vielleicht hast du da ja eine bessere Technik :)

Und boah, ich bin neidisch dass dein Pony schon hinterm Ohr hält :D Weiter so! <3

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 49cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 19:32
Beiträge: 1575
...just quarantine things...

Hallo ihr Schäfchen, wollte mich auch mal wieder aus der Isolation melden!

Erstmal zu den Kommentaren:

@MammaMia: Danke dir! Ja, ich hatte echt auf gut Glück zugeschlagen und bin echt überrascht, wie farbecht das Onlineshop-Bild war!
Ich hab den Knödel jetzt mehrere Male getragen und lagere ihn, indem ich ihn locker flockig in den Badezimmerschrank schmeiße und bisher sieht er noch genau so aus, wie er soll :D

@Mohnblüte: Ja, oder? :mrgreen: Das wäre mit einem Bob ja so echt nicht möglich.

@Hanne: Doppelt Dankeschön! :)

@JaninaD: Ja! Fast zu passend, um wahr zu sein :D

@LacrimaPhoenix: Hihi, danke! Immerhin das :D

@fraukakao: :ugly: Ich hab mich überraschend schnell an die Kürze gewöhnt und überlege schon, wie ich das mit dem Nachschneiden machen soll. Alleine traue ich es mir nicht zu, da ist mir die Gefahr zu hoch, dass das in einer Katastrophe endet :D und mein Deckel...nee. Muss wohl warten. :mrgreen:
Oh man ich hoffe es! Momentan pendeln sich bei mir gute 1,5 cm pro Monat ein, das finde ich super! Damit müsste es in den eineinhalb Jahren klappen.
Also: weiter anfeuern! Scheint zu helfen! ^^

____________________________________________________

Und nun zum aktuellen Geschehen:

Diese Quarantäne tut mir nicht gut. Zumindest Haar-technisch nicht.
Ich habe viel zu viel Zeit und viel zu wenig Ablenkung und starre ca. 27291 Mal am Tag meinen Ansatz an, um ihn beim Wachsen zu beobachten.
Logische Konsequenz: Haarfrust.
Der wahrscheinlich schlimmste, den ich bisher hatte. Mit der neuen Länge bin ich dabei total zufrieden, aber die Farbe. Macht. Mich. Wahnsinnig.

Ich wäre so gern wieder Blond, ich halte es kaum aus. Ich hab so ein starkes Bedürfnis irgendwas zu tun, aber logischerweise keine Möglichkeiten, da keine Friseure.
Ich hätte nie gedacht, dass ich mit dunklen Haaren mal SO unglücklich sein könnte, aber es hat sich ja schon frisch nach dem Färben abgezeichnet und die Unzufriedenheit nimmt leider eher zu mit der Zeit.
Ich versuche zwar viel zu lesen, zu lernen, aber dieser Haarfrust ist wie ein Parasit in meinem Kopf. Manch einer findet das bestimmt total lächerlich, ich selbst hätte das nie für möglich gehalten, also no judgment.

Der wahrscheinlich negativste Post meines Lebens, sorry Leute :'D

Alles ziemlich uncool gerade.
Ich hätte wahrscheinlich sogar lieber den Grünstich behalten, da waren die Haare wenigstens heller :heul:

Edit:
Bei dem ganzen Mimimi ganz vergessen: Der Ansatz misst nun 2 cm.
Zwei Zentimeter kleines, helles, süßes Glück *schluchz* :'D

_________________
2a F-M ii
Projekt NHF auf Boblänge - 18 Monate Ansatz züchten
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2019, 10:06
Beiträge: 549
Ich bitte Dich, setz Dich blos auf Deine Hände und färbe ja nix selbst [-o<
Ich weiß genau wie Du Dich jetzt fühlst, ich hatte ja auch diese Gedanken, wegen meinem Restpony.
Also bitte, hinsetzen, Wellness machen, Filme gucken, mit Deinem wunderschönen Kater kuscheln und spielen.
Kommt Zeit kommt NHF :knuddel:

_________________
APL —> 63cm BSL—> Taille —> Hüfte —> Steiß
Aschbraun 2bmii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 513
Ach du meine Güte!
Das ist echt mies, du Arme :( *knuddel

Da können wir nix machen, leider.
Aber bitte nicht vorschnell irgendwelche Aktionen!
Wenn Britney Spears 2007 überlebt hat, dann kannst du auch das überleben.

Vielleicht experimentierst du mal mit Perrücken rum? Das Problem gekonnt ignorieren, bis es nicht mehr da ist...?

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 19:32
Beiträge: 1575
@Mohnblüte: Hab momentan sowieso keine Farbe da und auch nicht die Möglichkeit welche zu holen. Also erstmal könnte ich nicht mal wenn ich wollte :D
Und auch sonst hab ich noch keinen Plan ausgeheckt. Noch ich nicht alles verloren. Aber ich prophezeie, dass sich diese Corona-Krise in irgendeiner Form Spuren auf meinem Kopf hinterlassen wird. :ugly:
Da sagst du was, den blöden Pony, der kürzlich die Nasenspitzen-Länge passiert hat und immernoch gern fröhlich hinterm Ohr hervorrutscht um mir die Augen auszustechen, habe ich ja auch noch als Baustelle. :D

@LacrimaPhoenix: Danke! Knuddeln tut immer gut!
Ich muss sagen, der Britney-Moment schlummert in mir wir ein inaktiver Herpesvirus. Wenn ich mich noch mehr stresse, bricht er aus :ugly:
Am liebsten würde ich das eine Friseurin machen lassen, die ich gerade neu entdeckt habe (die mir auch den Bob gezaubert hat) und die echt beeindruckend kompetent ist.
Da wäre es wahrscheinlich das einzig vernünftige abzuwarten, bis ihr Salon wieder seine Pforten öffnet und sie mal mit meiner Krise zu belästigen :ugly:
Allerdings ist bis dahin ja auch noch ne Menge Zeit und generell alles sehr fraglich... ich fühl mich gerade wie ein irrer Bösewicht der kranke Pläne schmiedet und dabei seine verrückte Lache zum besten gibt :'D

_________________
2a F-M ii
Projekt NHF auf Boblänge - 18 Monate Ansatz züchten
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 15:17
Beiträge: 380
Such Dir irgendwas anderes wo du dich reinsteigern kannst. Pflanzen Umtopfen, Kleiderschrank und Keller ausmisten, Krimis lesen, Rezepte ausprobieren...
Ich kümmer mich aufgrund von Corona mehr ums Pflanzen- statt ums Haarwachstum:D
Ich beneide dich um dein Blond <3 Ich bin jetzt schon ganz neidisch!

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=32229


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Elza will NHF - Jetzt oder nie
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 19:32
Beiträge: 1575
@Hanne: :knuddel:
Pflanzen sterben bei mir leider, sobald sie die Eingangstür überqueren. Als würden sie meine Inkompetenz riechen und den schnelleren Tod wählen :D
Habe schon einen ganzen Stapel Bücher und sogar ein Kindle für Nachschub in Buchhandlungslosen Zeiten, habe angefangen zu backen, ich versuche echt alles Leute :D weitere Vorschläge stets willkommen!
Ohh danke! Ich weiß es momentan echt zum ersten Mal in meinem Leben zu schätzen und bin ganz traurig, dass ich es nicht früher lieben gelernt habe. :(

_________________
2a F-M ii
Projekt NHF auf Boblänge - 18 Monate Ansatz züchten
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 417 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Vivaz


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de