Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 01.12.2022, 01:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.10.2019, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Die Avocado von Steffi ist toll, nur spätestens beim zweiten Mal sind meine Haare damit schwerst überpflegt ;)

Ich verstehe dich nur zu gut was das Thema Arzt angeht, aber andererseits lieber einmal zuviel als zu wenig.

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2019, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 896
Bei mir hat die fast ganz schwarze Seife von Hellcat bis jetzt am besten funktioniert, nach der anschließenden Rinse waren sie so flutschig wie ich sie sonst nur aus Silizeiten kenne, außerdem hab ich für das komplette einschäumen kaum etwas davon verbraucht :D Wirklich super!
Ich beneide wirklich deine Haarschmucksammlung, für jede Frisur etwas passendes :mrgreen:
Wenn dir der HA ungewöhnlich vorkommt, würde ichs auf jeden Fall abchecken lassen! Allerdings ists bei mir so dass meine Kopfhaut manche Seifen lieber mag als andere und bei manchen Seifen mehr Haare ausgehen als bei anderen, darauf würde ich vielleicht auch ein bisschen achten, vielleicht gibt es ja einfach einen Inhaltsstoff den du nicht so verträgst ...?

_________________
Aktuell: ZU: 6,5 cm, längste Strähne nach SSS: 65 cm, kürzeste nach SSS: 36 cm
Ziel: Taille
Tagebuch
Instagram: lorelungi_illustrations


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2019, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 18:30
Beiträge: 305
Wohnort: Wien
Haartyp: 1cMii
Instagram: @dianas.hair
4.10.2019:


PFLEGE:

@Hellcat: Du hast ja recht... Ich werd das jetzt noch ein paar Wochen beobachten, ob es nicht vielleicht doch nur der Fellwechsel ist, und wenn es nicht bald besser wird, brav zum Arzt gehen. :?
@Kupferacetat: Jaaa, die Schwarze von Hellcat mag ich auch seeehr gerne! Ich schaffe es derzeit nicht wirklich, eine Seife öfter zu nehmen, um wirklich ein Urteil fällen zu können. Dazu bin ich leider viel zu neugierig und probiere lieber eine weitere Probe... #-o :mrgreen: Bis jetzt war noch keine Seife dabei, die sie gar nicht mochten. Das mit den unterschiedlichen Seifen und der Kopfhaut, bzw. dem Haarausfall ist aber auch noch eine Idee - danke! Werd das auf jeden Fall berücksichtigen und beobachten!

Bei der letzten HAARWÄSCHE am Donnerstag (irgendwie kristallisieren sich Donnerstag und Sonntag als Waschtage heraus :nixweiss: ) hab ich allerdings noch ein zweites Mal die Avocado Seife benutzt. Hinterher das Prozedere wie immer, und als LI gabs zum Schluß LEINSAMENGEL. Also das Leinsamengel ist wirklich ein HEILIGER GRAL! :verliebt: Zum dritten Mal benutzt, und zum dritten Mal toll! Auch in Kombination mit der Seife hat es toll funktioniert:
Bild
Die Haare sind auch nicht überpflegt, allerdings recht flutschig und wenig griffig...
Der HAARAUSFALL wird eventuell etwas weniger. Bin mir aber noch nicht sicher... das schwankt ja sowieso von Tag zu Tag. Wie oben schon geschrieben, werd ich mir das noch ein bißchen anschauen. Ich hoffe so auf Fellwechsel! [-o< Wenn es nicht besser wird, muss ich wohl wirklich zum Arzt...


FRISUREN UND HAARSCHMUCK:

Meine ertauschte Maple Burl ist angekommen! Ich verspüre schon wieder ein gewisses Suchtpotential :help: ! Im Shop gibts so eine tolle gelb/grüne Maple Burl.... uhhh die würd mir gefallen!
MAPLE BURL im LWB:
BildBild

Und von heute die wunderschöne Senza Limiti ELFE im Wurschtel 8ER DUTT, die ich viel zu selten trage:
Bild

_________________
2a Mii, 64,5cm (18.07.22)
Ziel: Steißbein again

Mein PP :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.10.2019, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 18:30
Beiträge: 305
Wohnort: Wien
Haartyp: 1cMii
Instagram: @dianas.hair
10.10.2019:

PFLEGE:
Die letzte WÄSCHE war dann erst am Montag, doch nicht wie üblich am Donnerstag. Insofern verschiebt sich das jetzt alles, und ich wasche erst morgen (Freitag) wieder. Also hab ich derzeit einen WASCHRYTHMUS von 3-4 Tagen.
Spannend ist, das letztens nach der zweiten Avocadoseifenwäsche plötzlich die Kopfhaut wieder angefangen hat zu jucken... :nixweiss: Hab dann das letzte Mal, also am Montag mit Hellcats "NAMENLOS" gewaschen (Namenlos": Wasser, Aprikosenkernöl, Babassu, Shea, Rizinus, Avocadoöl, Mandelöl, Pfirsichkernöl, Kokos, Lanolin, Zitronensäure; UL 10%) Jetzt juckt es zwar trotzdem noch ein bißchen, aber es ist schon wieder besser... Diese Seife gefällt mir sehr gut! Sie hat schon beim einseifen so eine schöne Konsistenz, so cremig und weich. Und nach dem auswaschen fühlen sich die Haare gut an, ohne Rinse oder sonstwas! :-) Ich hab beim letzten Mal die saure Rinse weggelassen, und stattdessen Condi genommen, allerdings natürlich nur in die Längen. Jetzt ist mir dabei irgendwie ein Rätsel, wie ich eventuelle Kalkseife mit Condi aus den kopfhautnahen Haaren bekommen soll? Da kommt ja auch die meiste Seife hin? :gruebel: Naja, jedenfalls gabs dann noch die übliche kalte Rinse und ein Lanolin/Alverde Körperbutter Gemisch in die Spitzen. Die Spitzenpflege war aber wieder zuviel, und 2 Tage lang strähnig... #-o :lol: Ansonsten waren die Haare aber sehr schön. Ich freu mich schon auf die nächste Wäsche mit dieser Seife!


Zum Thema HAARAUSFALL: Letztens hab ich mal die Haare gezählt, die in meinem Kamm waren. Ich kämme meine Haare ja nur einmal am Tag, in der Früh. Danach sind sie so gut wie immer geduttet, und in der Nacht in der Schlafhaube. Es waren ca. 90 Haare... :heulend_weglauf: Das find ich für einmal kämmen schon viel! Allerdings verlier ich ansonsten am Tag nicht viele Haare... Waaah, ich weiß es einfach nicht. :roll: Ich weiß, ich sollte nicht hier herumjammern, sondern einfach mal meine Blutwerte checken lassen. :schlaumeier:



FRISUREN UND HAARSCHMUCK:
Bezüglich Frisuren bin ich derzeit wiiiirklich faul! Ich würde so gern Flechtfrisuren tragen, komme aber überhaupt nicht zum üben. Und wenn ich sie schnell, schnell vor der Arbeit probiere, endet das immer in einer Katastrophe! :shock: :ugly DEshalb gibt es in letzter Zeit altbewährtes für meine Haare....

Einen Neuzugang beim Haarschmuck habe ich, nämlich die wunderschöne "Copper Rose" Flexi. Ohhh, ich hab mich auf den ersten Blick in sie verliebt, obwohl sie nie ganz oben auf meiner Wunschliste gestanden ist. Irgendwann brauche ich sie unbedingt noch in L! :verliebt:
Möchtegern "CINNAMON" Dutt, mit "COPPER ROSE" Flexi in M:
Bild

_________________
2a Mii, 64,5cm (18.07.22)
Ziel: Steißbein again

Mein PP :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2019, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 14618
Wohnort: Österreich
SSS in cm: 115
Haartyp: 2 a m II
ZU: 7,5
Uh, sehr schöne Neuzugänge :) Sowohl die Maple Burl als auch die Copper Rose passen wunderbar zu deiner Haarfarbe!
Meinst du, du könntest die Fee vielleicht morgen zum Anschauen mitnehmen? *lieb schau*

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- MO
Haarfarbe: NHF: braun, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2019, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 18:30
Beiträge: 305
Wohnort: Wien
Haartyp: 1cMii
Instagram: @dianas.hair
Danke Shaina!
Und klar kann ich das Schätzchen mitnehmen... :)

_________________
2a Mii, 64,5cm (18.07.22)
Ziel: Steißbein again

Mein PP :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2019, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Sooo da bin ich wieder :mrgreen: Stimmt, ich habe auch unterschiedlichen Haarverlust bei den Seifen, vielleicht kannst du ja mal schauen bei welchen es am höchsten ist und dann die Inhaltsstoffe vergleichen. Zur Avocadoseife: da sind ätherische Öle drinnen, könnte also gut sein dass du darauf reagierst. Ich kann die maximal einmal nehmen, beim zweiten Mal beginnt es zu jucken.

Harhar, willkommen im Club der MapleBurl Süchtigen :ugly: Ich kann mich bei diesem Shop so gar nicht beherrschen.

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2019, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 18:30
Beiträge: 305
Wohnort: Wien
Haartyp: 1cMii
Instagram: @dianas.hair
18.10.2019:

PFLEGE:

Also das Thema KOPFHAUT ist bei der SEIFENWÄSCHE wirklich wieder spannend! Die vorletzte Wäsche war dann erst am Samstag (12.10.), wahrscheinlich weil ich Freitag am Abend einfach keine Lust mehr hatte (das kommt öfter vor :lol: )... Hab bei dieser Wäsche nochmal mit Hellcats NAMENLOS gewaschen, weil mir die ja schon beim ersten Mal so gut gefallen hat. Sie war wieder toll, und besonders mag sie meine KOPFHAUT, kein jucken, kein nix! :gut: Diesesmal hatte ich ein PREWASH gemacht, ich kann mich noch dunkel erinnern, dass es wohl das Amla Öl von Khadi war...? Sicher bin ich mir grad nicht... :gruebel: :oops: Ganz raus gebracht habe ich das Öl allerdings nicht, was aber nicht an der Seife, sondern an mir gelegen ist. Ich war Samstag dann etwas im Stress, und hab viel zu kurz geschäumt, und schon hab ich die Rechnung präsentiert bekommen... Selber schuld! :mrgreen:
Am Dienstag hab ich das nächste Mal gewaschen. Diesmal hab ich die COCOBEE von Steffis`s Hexenküche getestet (Olivenöl, BIO-Kokosmilch*, Traubenkernöl, edles Jojobaöl, Mangobutter, Avocadoöl unraff. grün*, Babassubutter, Rizinusöl, BIO-Honig*, Zitronensäure, hochwertiges SeifenParfüm; UL7%) Danach wieder wie üblich - saure Rinse, kalte Rinse und dann Lanolin in die Spitzen. Meine Haare waren auch mit der Cocobee ganz zufrieden, nicht aber die Kopfhaut! Gleich nach dem Waschen ist es gegangen, aber ab Tag 2 fing sie echt wieder übel an zu jucken... ](*,)

FAZIT: es sieht so aus, als würde meine Kopfhaut kein Parfum und/oder ätherische Öle (danke für den Tipp HELLCAT) in den Seifen vertragen. Wenn das nicht drin ist, ist alles wunderbar! Ich werd das auf jeden Fall weiter beobachten, und hoffe hier einen roten Faden gefunden zu haben...
ZWEITES FAZIT :mrgreen: : Wenn ich zusätzlich zur Seife Pflege benutze, ist es fast zuviel. Die Längen und Spitzen werden dann oft klätschig. Offensichtlich sind meine Haare mit der Seife genug gepflegt. Das Problem ist, dass ich es fast nicht aushalte nach der Wäsche nix in die Spitzen zu klatschen! :oops: :lol: Ich nehm mir jetzt vor, es mal ohne irgendwas zu versuchen... :schlaumeier:

THEMA HAARAUSFALL: Ich will es ja nicht verschreien, aaaaaber seit den letzten beiden Wäschen ist er um einiges besser, und ich bin zuversichtlich, dass es auch dieses Jahr nur der Fellwechsel war! :yess: Es ist echt unglaublich, wie man den Unterschied im Kamm sieht. Ich hoffe es bleibt so!



FRISUREN UND HAARSCHMUCK:

Ich versuche in letzter Zeit wieder etwas mehr zu flechten. Ich liebe ja FLECHTfrisuren, bin nur, wie schon öfter erwähnt leider nicht sonderlich talentiert... :ugly: Letzten Sonntag war Forentreffen, und da hab ich sehr liebe Tipps bekommen, die mich motiviert haben trotzdem nicht aufzugeben, und weiterzuüben. Danke dafür! :kissycuddle: Also gibt es heute u.a. ein paar Flechtversuche zu sehen. Neuzugänge hab ich derzeit keine zu vermelden, ABER mein UTENSILO ist heute angekommen! \:D/ Ich kann es aber erst am Montag von der Post holen - kanns kaum erwarten! Natürlich gibt es hier dann Fotos... Und ja.... der MAPLE BURL Shop! :verliebt: Da werd ich demnächst wirklich bestellen...

Vor ein paar Tagen war ich mit 2 GEDUTTETEN HOLIS unterwegs. Gehalten von 2 MAPLE U-PINS:
BildBild


GEDUTTETER HOLLI mit ED STICK:
Bild


FRANZ. LACE BRAID (keine Ahnung ob die Bezeichnung so stimmt 8-[ ) mit LWB und gehalten mit MAPLE FLEXI in L:
BildBild


...und zu guter Letzt, war ich in den letzten Tagen auch noch mit meinem Oversize ACRYLSTAB von DRAGOMIRA unterwegs. Ich liebe diese knalligen Farben! Er ist noch etwa groß, aber weil er mir so gut gefällt darf er bleiben... :D :
Einmal drinnen und einmal draußen:
BildBild

_________________
2a Mii, 64,5cm (18.07.22)
Ziel: Steißbein again

Mein PP :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.10.2019, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Ich finde den Dragomira Stab gar nicht zu groß, gefällt mir gut so.

Yes, freut mich dass der Haarausfall weniger wird und noch mehr dass du die möglichen Auslöser des juckens gefunden hast :mrgreen:

Auf die Utensilo Fotos bin ich auch gespannt, ich brauch sowas auch unbedingt. Pass bei Maple Burl auf... hochgradig suchterzeugend :ugly:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.10.2019, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 18:30
Beiträge: 305
Wohnort: Wien
Haartyp: 1cMii
Instagram: @dianas.hair
28.10.2019

PFLEGE:

Die Wäsche mit der Cocobee hat meine Kopfhaut wirklich gar nicht vertragen! Juckreiz und Schüppchen wie in alten Zeiten... :erstaunt: Die wird nun leider nur noch für den Körper benutzt...
Am Donnerstag (24.10.) gabs dann mal wieder eine PHF FÄRBUNG. Ich kann dazu gar nicht viel schreiben, weil ich es immer nach Gefühl mache. Ein Anteil Radico Mahagoni, ein Anteil Khadi Henna und Jatropa, mit heißem Wasser und Rotwein angerührt (ich achte auch nicht auf die Temperatur 8-[ ) Habs diesmal aus zeitgründen wieder auf trockenem Haar aufgetragen. 2 Stunden einwirken lassen und ausgespült.
ERGEBNIS: Hab diesmal weniger vom Khadi Pulver genommen, und dementsprechend sind die Haare eher braun, als rotbraun geworden. Ansonsten wie immer recht griffig, was ich aber sehr mag. Die Silberlinge wurden gut abgedeckt.... also alles paletti! :D
Da die Kopfhaut auch nach dem phfen noch herumgezickt hat, hab ich gestern (27.10.) mit Hellcats NAMENLOS gewaschen - wirklich mit dem letzten Rest. Die mochte meine Kopfhaut bei den letzten Wäschen schon sehr gern, und auch diesmal ist es seit gestern wieder viel besser... Ansonsten war das Procedere wie immer - Essigrinse, kalte Rinse und diesmal kein LI...


Am Freitag hab ich ein paar Längenfotos gemacht. Die Qualität ist leider nicht das Wahre, und mein Outfit auch nicht :lol: , aber zumindest die Länge kann man erkennen. Ich würd mal sagen, sie wachsen.... UND, ich hatte in meinem ganzen Leben noch nie so lange Haare :blumen:

LÄNGENFOTO 27.10.2019 - LÄNGE: 76,5cm
Bild


FRISUREN UND HAARSCHMUCK:

Hellcat, du hast eigentlich recht. Danke! Bei diesem Dutt find ich die Dragomira eigentlich auch recht passend. Anscheinend wachse ich langsam rein... :mrgreen:


Mein UTENSILO ist da!! Ich finds echt toll, und hab wirklich eine Freude damit! :verliebt: Vorallem sieht man, welchen Haarschmuck man hat. In der Lade vergisst man dann doch öfter das eine oder andere Teil... Und das Beste ist, dass noch Platz für meeehr Haarschmuck ist! \:D/ :mrgreen:
Tadaaaa:
Bild

Tragefotos gibt es dann das nächste Mal wieder...

Gestern hab ich dann auch nicht mehr widerstehen können, und hab bei MAPLE BURL zwei wunderschöne Forken bestellt! :banane: Ich freu mich schon, wenn sie da sind, und auch davon gibt es dann demnächst Fotos.

_________________
2a Mii, 64,5cm (18.07.22)
Ziel: Steißbein again

Mein PP :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.10.2019, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2017, 14:28
Beiträge: 896
Das Foto sieht gut aus! Die Spitzen sind schön und dieses dunkle rotbraun steht dir auch super, das sieht man zwar am Foto nicht so gut, aber ich hab das ja schon zweimal live bewundern dürfen :) Freue mich auf die Maple Burl Fotos! Habe selber gerade eine im Haar :mrgreen:

_________________
Aktuell: ZU: 6,5 cm, längste Strähne nach SSS: 65 cm, kürzeste nach SSS: 36 cm
Ziel: Taille
Tagebuch
Instagram: lorelungi_illustrations


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.10.2019, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 18:30
Beiträge: 305
Wohnort: Wien
Haartyp: 1cMii
Instagram: @dianas.hair
30.10.2019:


PFLEGE:

Zum Thema Pflege gibt es seit vorgestern eigentlich nicht viel Neues. Ich habe seitdem nicht gewaschen... Waschtag ist wahrscheinlich morgen, da ich allerdings gerade frei habe, könnte es auch übermorgen werden... :mrgreen:
HELLCATS NAMENLOS tut meiner Kopfhaut wirklich gute Dienste. Hie und da juckt es kurz, aber grundsätzlich ist sie brav ruhig. Da meine Proben von Hellcat langsam zu Ende gehen, und ich die Cocobee nicht vertrage, werde ich bald neue Seifen bestellen. Es ist gar nicht so einfach Seifen ohne Duft- und Farbstoffe zu finden. Die verschiedenen Shops haben meist nur ein kleines Kontingent davon. Ich tendiere gerade zu Bonsai... :-k

Der HAARAUSFALL ist wie schon berichtet eindeutig zurückgegangen. Ich überlege trotzdem über den Winder vielleicht ein paar Vitamine einzunehmen, und den Haarlis über die kalten Monate zu helfen. Ich hab noch keine Idee, und es gibt ja eine Fülle an Sächelchen die man einnehmen könnte. Ich werde mich mal genauer informieren, und dann entscheiden... :nickt:


FRISUREN UND HAARSCHMUCK:

KUPFERACETAT danke! Ich muss aber auch sagen, dass die Haare direkt nach der Phf Färbung immer voluminöser aussehen, als sie eigentlich sind... 8) Aber ja, ich bin eigentlich auch ganz zufrieden... :D

Die MAPLE BURLS sind schon auf dem Weg zu mir, aber leider noch nicht da... Es kann sich nur noch um Tage.... oder Wochen handeln! :wink:


Diesmal gibt es wieder ein paar Tragefotos...:

FICCARE Acetate Pearl in S im WICKELDUTT:
Bild


ED STICK in rot im gedrehten CHAMÄLEONBUN:
Bild


SPOCKBUN mit Acryl Forke in Bronze - Herkunft UNBEKANNT
Bild


.... und zum Schluss noch ein verwurschteltes FLECHTIRGENDWAS :oops: :rofl: Ich wollte hier drei franz. Zöpfe flechten, und dann einen 3x3er:
Bild

_________________
2a Mii, 64,5cm (18.07.22)
Ziel: Steißbein again

Mein PP :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.11.2019, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 18:30
Beiträge: 305
Wohnort: Wien
Haartyp: 1cMii
Instagram: @dianas.hair
5.11.2019:

PFLEGE:

Gestern war wieder Waschtag und ich hab diesmal mit der ASAVO ROSMARINSEIFE gewaschen. Hier sind zwar Parfum und ätherische Öle enthalten, trotzdem hat meine Kopfhaut sie bis jetzt immer ganz gut vertragen. Nach der letzten Wäsche am 1.11. mit HELLCATS schwarzer Seife (hab gerade den Namen vergessen), ist es der Kopfhaut etwas besser gegangen, ab Tag 3 hat sie allerdings wieder stark gejuckt und geschuppt. Deshalb wurde auch gestern wieder gewaschen...
Gestern wollte ich mal die Kombi Condi+ saure Rinse probieren. Ich hab also in die Längen das Fructis Hairfood gegeben, den Kopf bis ca. zu den Schultern mit der Seife gewaschen, alles ausgewaschen, und dann nochmal Condi in die Längen. Danach wieder ausgespielt. Dann gabs die saure Rinse, und daaann die kalte Rinse... :showersmile: Leider hab ich (mal wieder) den Fehler gemacht, und mir eingebildet meine Haare brauchen unbedingt noch Pflege, und Condi+Kokosöl als LI in die Spitzen gegeben. Natürlich war der Klätsch vorprogrammiert! ](*,) Somit war das Experiment ziemlich umsonst. Hab mir aber vorgenommen, es das nächste Mal nochmal zu probieren, aber diesmal ohne LI! [-X
Die Kopfhaut ist bis jetzt ruhig, schauen wir mal wie lange...

Wenn wir schon bei den Seifen sind: Ich hab endlich bestellt, und zwar bei soapsters. Der Shop war mir sehr sympathisch, und sie hatten einige Seifen ohne Duftstoffe. Über die Versandkosten red ich mal lieber nicht :pfeif: , aber ich bin schon sehr gespannt, und werde berichten!

Ich hab heute mal über die Vor- und Nachteile bzw. STÄRKEN und PROBLEME meiner Haare nachgedacht. Leider waren die Probleme um einiges präsenter... :? Da fielen mir sofort - die KOPFHAUT, immer wieder HAARAUSFALL, und TAPER ein..
Das positive musste ich mir fast aus den Fingern saugen: DERZEIT WENIG SPLISS; SIE WACHSEN, ich mag, dass sie nicht ganz so FLUTSCHIG sind, und man einigermaßen Frisuren mit ihnen machen kann - wenn man es könnte! :lol:


FRISUREN UND HAARSCHMUCK:
Die letzten Tage hat es hier immer wiedermal geregnet, und da hab ich meist keine große Lust auf besondere Frisuren. Außerdem darf bei Regen bei mir vorwiegend Acrylschmuck an die frische Luft. Ich werd mich aber bessern...

Die Tage war ich also mal mit der AVILEE ACETATE PEARL im ziemlich unordentlichen, angeregneten LWB :oops: unterwegs:
Bild
Diese Forke mag ich übrigens sehr gern. Ich mag ja alles Farbige und Knallige... :mrgreen:

Meine Maple Burls sind übrigens noch nicht da - so als Notiz am Rande.

_________________
2a Mii, 64,5cm (18.07.22)
Ziel: Steißbein again

Mein PP :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2019, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 942
Wohnort: Österreich
Deine Haare sind ja schon ganz schön lang :mrgreen: und das Utensilo ist schick, genau soetwas bräuchte ich auch, nur in Petrol. Hm, soapsters kenne ich gar nicht, muss ich mir mal ansehen.

Die Avilee sieht toll in deinen Haaren aus, ich glaube ich brauche auch eine Acrylforke...

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.11.2019, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 14618
Wohnort: Österreich
SSS in cm: 115
Haartyp: 2 a m II
ZU: 7,5
Ich find, der 3x3 ist dir eh ziemlich gut gelungen :)

Und noch ein kurzer Hinweis zum Utensilio: Die Dymondwoodsachen würde ich vielleicht nicht unbedingt reingeben, es sei denn, es ist auf der Innenseite zu einem Schrank oder so, die sollten lichtgeschützt aufbewahrt werden, damit sie sich nicht verfärben/ausbleichen. Aber ansonsten macht es sich echt toll :)

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- MO
Haarfarbe: NHF: braun, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 157 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de