Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 17:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 252 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.03.2020, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 14:24
Beiträge: 1027
Wohnort: Burgenland, Österreich
Das gibts doch nicht, da hast dich vermessen. Die Größe deines Disc buns ist doch sehr groß

_________________
1b, M/C, ZU 10,2 NHF / blonette
never change a winning team Hristina growth shampoo und garnier banana hair food
Instagram
Persönliches Projekt

mountain is my church and nature my religion


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2020, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1368
Wohnort: Unterfranken
Mach Dich nicht verrückt wegen dem Zopfumfang! Lass das Messen einfach bleiben und ich finde man sieht es Deinen Haaren auch gar nicht an :shock:
Warte erst mal, bis der ganze Neuwuchs wieder im Zopf angekommen ist, dann sieht das doch bestimmt gleich wieder anders aus.
Und an Deinem Dutt ist das wirklich nicht zu erkennen!

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2020, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2020, 15:11
Beiträge: 152
Ach der doofe ZU :-) Hauptsache die Haare sehen schön aus oder? Ich hätte auch gerne etwas mehr ZU... vielleicht lösche ich den einfach mal von meiner Signatur :-)

_________________
2a Mii SSS 77cm April 2020
NHF: brünett mit einigen Silberlingen
Färbefrei seit: Dezember 2017

nature is pleased with simplicity...Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2020, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
@kupferacetat - An der Pflege kann es nicht liegen, da ich im Sommer, bei der letzten Messung glattere Haare hatte als heute. Habe
nämlich nur mit Shampoo gewaschen, keine Spülung, kein Leave-In. Klar liegt es noch im Rahmen, nur 1,2cm Verlust machen mich nunmal stutzig, da passt
was nicht. Die Schwankungen bisher lagen meist im 1-3mm Bereich, nicht im Zentimeter Bereich :ugly:

@marissa - Ich glaube, dass es eher an der Struktur und an der Perspektive liegt. Ich habe 4 mal gemessen, war immer gleich.

@Andie78 - Ich bin schon ruhiger als heute Vormittag. Mir hilft es irgendwie mich darüber auszutauschen, im RL habe ich niemanden
dafür. Die würden mich für komplett gaga halten. Auf den Neuwuchs freue ich mich auch schon. Ich merke langsam das die Kopfhaut nicht mehr soooo
stark durch scheint wie vor einem Monat. Es ist halt großteils der Haaransatz und der Oberkopf betroffen, weiter unten ist alles dicht wie eh und je.

@Xeppi- Ach, mehr will doch, glaube ich, jeder :mrgreen: Und du hast auch recht, Hauptsache sie sehen gut aus. Deine Idee mit
der Signatur gefällt mir, werde ich gleich machen.

@all
So, der erste Schock darüber ist verdaut, shit happens :ugly: Positiv ist: es gibt Neuwuchs, wäre blöd wenn nichts mehr kommen würde xD Ändern kann ich es eh nicht, also ist damit leben angesagt. Das Messen lasse ich auf jeden Fall für die nächsten Monate bleiben. Möchte da nicht in kompletten Frust abrutschen, das ist nur kontraproduktiv. Also lehne ich mich zurück, feuere den Neuwuchs sich wieder in Richtung Stirn zu wagen und trinke dabei Kaffee, soll ja gut sein :irre:
Es tut mir auf jeden Fall gut mich hier etwas auszukotzen, ich merke dass ich schon wieder ulkiger werde diesbezüglich... oder Galgenhumor, wie mans nimmt :ugly:

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 17:30
Beiträge: 213
Wohnort: Wien
huhu hellcat! :winke:

So cool, dass du jetzt auch ein eigenes TB hast!
Deine Haare sind extrem gewachsen, seit wir uns das letzte Mal gesehen haben! Wow!
Und dein Haarschmuck! :verliebt: Ich find deine Kpos einfach zum niederknien!
Na, da werd ich jetzt öfter vorbeischauen, ich hoffe du hast genug Schoki! :lol:

_________________
2a Mii, 85cm (01.05.20)
Ziel: Steiß

Mein TB :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2020, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2020, 15:11
Beiträge: 152
I did it too, no ZU :D

_________________
2a Mii SSS 77cm April 2020
NHF: brünett mit einigen Silberlingen
Färbefrei seit: Dezember 2017

nature is pleased with simplicity...Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2020, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
@Shamandalie - Supi, du bist hier :mrgreen: Ich kann die KPOs ja beim nächsten Treffen (falls wir je woeder raus dürfen :ugly: ) ja mitnehmen.

@Xeppi - Finde ich toll :knuddel:

Nichts neues an der Haarfront


Nachdem ich nun im Homeoffice bin, zur Risikogruppe gehöre und dadurch eh nicht die Wohnung verlasse, werde ich mal ein kleines Experiment starten und
die Haare durchfetten lassen. Mal sehen ab welchem Zeitpunkt es mich stören wird bzw. ab wann das Sebum richtig sichtbar wird.

Die letzte Wäsche war am 15.03. mit dem Hristina Growth Shampoo.

Ich werde nur waschen falls es zu jucken beginnen sollte, Kopfhautprobleme, die vielleicht noch zu Haarverlust führen, kann ich derzeit einfach gar nicht brauchen :ugly:

Einen schönen Wochenstart!

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2020, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
Nichts neues an der Haarfront Pt. 2

Ich habe am Montag am Abend, oder besser in der Nacht, noch einmal gewaschen. Bekam einen irren Juckreiz, also durfte diesmal das Stieproxal Shampoo ran.
Heute ist also Tag 3 ohne Wäsche. Ich finde meine Haare, speziell den Schläfenbereich, durchaus noch sehr annehmbar. Hätte also kein Problem damit so
arbeiten zu gehen. Ich bin echt gespannt ab welchem Zeitpunkt es für mich selbst nicht mehr erträglich ist und ab wann mein Freund es merken wird :mrgreen:

Ich habe das traumhafte Wetter für ein paar Bilder genutzt, was soll ich auch anderes daheim machen :ugly:

Da ja die Schläfen am schnellsten bei mir fetten, hier ein Vergleich Schatten und Licht.



Offen merkt man gar nix, gottseidank :yess:



Von oben sieht man meiner Meinung nach recht gewaltig wie licht es durch den Haarausfall wurde...



Aber genug von diesem Thema, das hier ist mein Lieblingsfoto, so ein schöner Glanz :verliebt: Brave Haare :mrgreen:



Wenn ich mir die Bilder so ansehe finde ich die Farbe doch ganz schön rötlich :-k Täuscht das, oder ich bin Farbenblind geworden :ugly:
Was meint ihr denn dazu? Rot? Unter welche Haarfarbe würde das eigentlich fallen? Kartoffelschalenfarben passt da eher nicht :nixweiss:

Eine schöne Zeit daheim euch allen!

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2020, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2020, 15:11
Beiträge: 152
Hallöchen, so schöne Sonnen Glanz Bilder ! Für mich sieht das eher nach einem sehr hellen goldbraun aus, also in der Sonne sehr viel Goldanteil, voll schön :-)
Für Tag drei ohne Wäsche schauen sie echt noch top aus. Ich warte gerade auf meine Rohstoff Bestellung von alexmo, wollte in meinen Shampoo Bars was neues ausprobieren, ich glaube ich bin auch drei Tage ohne Wäsche aber hab mir etwas Aprikosenkernöl in die Haare und heute Abend wird gewaschen :-)

_________________
2a Mii SSS 77cm April 2020
NHF: brünett mit einigen Silberlingen
Färbefrei seit: Dezember 2017

nature is pleased with simplicity...Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.03.2020, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 17:10
Beiträge: 2599
Wohnort: Wien
Hallo!

Wow, die Sonnenbilder sind echt schön :verliebt:
Ja, im RL findet man eher wenig Verständnis für unsere speziellen Ansprüche :help: aber das ist ja das schöne an diesem Forum :cheer:
Meine Haare fetten von der Stirn her nach - echt interessant andere Muster zu sehen :lupe:
Bleib sicher und gesund - bis zum nächsten Forumstreffen :winke:

_________________
Länge: 92,0 cm SSS 03/2020, | 2b ii (ZU 7,5cm) | färbefrei seit 05/2016
nächstes Ziel: Classic
goldener Schnitt: 60,35/97,65 cm
mein TB

Gemeinsam: Haarschmuck kaufreduziert 2020...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2020, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
@Xeppi - Danke dir :mrgreen: Ja, das wundert mich auch, dass sie im Moment so annehmbar sind. Trotz schwitzen :ugly: Ui, klingt
spannend, was hast du denn bestellt bzw. was probierst du denn aus? Ach, wenn du nicht unter Menschen bist könntest du das Öl ja länger einwirken lassen :wink:

@Moni - Danke :knuddel: Da hast du Recht, aus diesem Grund schätze ich es hier so sehr. Witzig wie unterschiedlich das nachfetten ist, ich
frage mich ja woran das liegen mag :nixweiss: Ich freue mich ja schon so wenn der ganze Spuk mit dem Virus wieder vorbei ist.

Nichts neues an der Haarfront Pt. 3


Tag 4 ohne Wäsche :tanz: so lange waren meine Haare nicht mehr ungewaschen. Ich habe beschlossen erst wieder zu waschen wenn die Kopfhaut zu jucken beginnt, oder am Tag bevor ich wieder arbeiten muss.
Das wäre dann der kommende Sonntag.

Meiner Meinung nach sehen die Haare genauso aus wie gestern, die Kopfhaut fühlt sich sehr entspannt an und Schuppen oder ähnliches ist auch nicht in Sicht.
Brave Kopfhaut :ugly: Wetten werden noch angenommen, ob es meinem Freund heute auffällt, er ist da etwas penibel bzw. solche Dinge fallen ihm auf.

Ich habe den gestrigen Tag auf der Terrasse in der Sonne verbracht. Ob das auch dazu beiträgt das sie langsamer fetten? :nixweiss:

Hier nun das obligatorische Sonnenfoto 8) Ist absolut ungekämmt, nur morgens mit den Fingern entwirrt.



Was meint ihr? Sieht ganz normal aus, oder?

Einen schönen sonnigen Tag euch allen und bleibt gesund!

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2020, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2013, 15:39
Beiträge: 1368
Wohnort: Unterfranken
Sieht wirklich gut aus!
Ich habe auch das Problem, dass es bei mir mit dem Fetten an den Schläfen anfängt :mrgreen:
Aber davon ist auf dem Foto wirklich nichts zu erkennen.
Ich sag, Dein Freund merkt nix :mrgreen:

Und ich hatte bei mir auch schon den Eindruck, dass es einen Unterschied macht, ob man viel draußen ist und evtl. noch die Sonne scheint. Gerade im Urlaub finde ich meine Haare nämlich auch meist noch etwas länger akzeptabel. Wir machen immer nur Sightseeing-Urlaube und sind dann den ganzen Tag draußen und mit dem Auto unterwegs.

_________________
2b F/M ii; SSS ca. 80 cm; ZU 7,5 cm
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2020, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2020, 15:11
Beiträge: 152
Und, hat dein Freund was gesagt? :-) Ja zur Zeit ist es eigentlich echt egal wie lange man mit ungewaschenen Haaren Zuhause ist, tatsächlich habe ich auch erst heute Nachmittag gewaschen weil meine Lieferung erst heute ankam und ich testen wollte.
Es kamen zwei neue Sachen mit und zwar Isoamyl Laurate (Dermofeel Öl), der quasi als "natürlicher" Silikonersatz agieren soll, macht ein seidiges Haut und Haargefühl und ist wie eine Art Schutzschicht. Einige NK Produkte verwenden es. Und dann noch Keratin (tierisches), denn Seidenprotein und Weizenprotein mögen meine Haare nicht. Hab es auch heute in ein Shampoo-Bar verarbeitet und damit gewaschen, kein Condi etc. jetzt konnte ich mal Bilder zur Haartypenbestimmung machen :-)
Also bis jetzt finde ich beides gut, mal schauen was der Langzeittest sagt.

_________________
2a Mii SSS 77cm April 2020
NHF: brünett mit einigen Silberlingen
Färbefrei seit: Dezember 2017

nature is pleased with simplicity...Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2020, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 12:28
Beiträge: 941
Wohnort: Österreich
@Andie78 - Danke :D du hattest Recht, mein Freund hat nicht gemerkt, dass meine letzte Wäsche am Montag war :mrgreen: Bei mir scheint es an der
Sonne zu liegen, die trocknet aus, für mich nur ein Vorteil. Am wenigstens haben meine Haare im Urlaub am Meer gefettet, ohne sie ins Salzwasser
zu tauchen

@Xeppi - Nix gesagt, als ich ihm gesagt habe das schon Tag 5 ist, war seine Reaktion schulterzucken :ugly: Gut er selbst wäscht nur einmal pro Woche mit Shampoo, sonst nur Wasser beim duschen, weil er das fluffige danach nicht mag.
Zitat "Da muss ich zu viel Wachs verwenden, so hält es auch von allein." :ugly: Hm, dein Shampoobar klingt echt spannend, bin ja gespannt was der Langzeittest sagen wird. Dermofeel Öl sagt mir auf die schnelle
gar nichts, habe auch noch nie etwas mit diesem Inhaltsstoff in Verwendung gehabt.

Nichts neues an der Haarfront Pt. 4 - das große Finale
:mrgreen:

Tag 5. Heute nach dem kämmen merke ich es schön langsam. Die Kopfhaut fühlt sich "überfällig" an und juckt ganz, ganz leicht. Ergo werde ich heute waschen, weil
anzüchten möchte ich mir nichts. Der Haarverlust war so oder so schon höher als normal. Gut getan hat es meinen Haaren sicherlich, das werde ich bei der nächsten Home Office Woche wieder so handhaben.

*Sarkasmus ein* Einen Vorteil bietet das ganze auch noch, die Leute hielten vorhin beim einkaufen Abstand zu mir :yess: Dieselben Personen rückten anderen aber auf die Pelle, lag also wirklich nur an mir :ugly:
Merke: Fettige Haare+generelle Blässe+Augenringe of Doom= Platz :mrgreen: :ugly: *Sarkasmus aus*

Ach ja, so sehen meine Haare heute aus, eigentlich fast wie gestern, wenn ich die Fotos vergleiche.



Bin etwas unschlüssig ob es wirklich auffällt, oder ich selbst einfach überkritisch bin :-k

_________________
~2aMii / leise rieselt(e) das Haar~
~61cm SSS Stand 02.05.2020~
~[https://abload.de/img/6bjow.jpg]Aktuelles Längenbild[/url]~
~Mein Tagebuch~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2020, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2020, 15:11
Beiträge: 152
Also ich finde wenn dann hat man es nur ganz leicht vorne gesehen aber wär ja auch komisch wenn nicht an Tag 5 ;-) fühlen sich deine Haare nach der Wäsche nun anders an nach so langer Pause?

Hehe ich find ja die jetzige Situation eh komisch wenn man mal einkaufen geht, jeder bleibt dem anderen fern :-)

Ja die Männer haben es da schon einfacher mit kurzen Haaren und ist gut das er es locker sieht :-)

Zu dem Thema, hab ja letztens nur mit Shampoo Bar gewaschen und am Abend noch Aprikosenkernöl in die Längen weil sie ohne condi dann schon was trocken waren. Aber eigentlich nur die Färbe Leichen. Wie ist das bei dir, du hast ja jetzt komplett NHF, brauchen deine Längen überhaupt condi? bzw hast du schon mal ohne gewaschen? Hab ja heimlich die Hoffnung dass es bei kompletter NHF mal keinen mehr Bedarf...

_________________
2a Mii SSS 77cm April 2020
NHF: brünett mit einigen Silberlingen
Färbefrei seit: Dezember 2017

nature is pleased with simplicity...Isaac Newton


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 252 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LacrimaPhoenix


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de