Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.06.2024, 07:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 515 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.05.2023, 14:24 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 10871
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Essie,

das Resultat sieht sehr gut aus. :gut: Aber sag mal, sind die Enden von diesen Borsten scharfkantig? Ich hatte solche Bürsten mal in der Hand und da erschienen mir diese Plastikborsten einfach quer abgeschnitten mit scharfen Rändern zu sein. Falls das bei dieser Bürste nicht der Fall sein sollte, dann gut, aber falls doch, dann lieber eine Denman Brush nehmen, die ist ja halb gerundet und dürfte dafür auch gehen - und scharfkantige Borstenenden hat die nicht, das weiß ich.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22 jetzt beim 2. GS 122 SSS
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.05.2023, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 6180
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 79
Haartyp: 1aFii
ZU: ~7cm
Instagram: @janinadiehl86
Ich finde es faszinierend, dass du deine Haare nur mit Föhn und Bürste schon so glatt bekommst. Bestimmt wird es mit etwas Übung auch leichter und schneller gehen.

Wenn du es nicht so oft machst, werden die möglichen Schäden sich sicher auch in Grenzen halten. Aber da es halt eine zusätzliche Belastung ist, kann es natürlich auch zu ein paar Schäden führen.
Wenn ich meine Haare mal über eine Bürste trocken föhne, habe ich danach auch ein paar Haare in der Bürste oder am Boden, wobei ich die am Boden mit den Fliesen, die wir haben, gar nicht sehe. :) Ich denke das ist normal.

Ich drücke dir jedenfalls die Daumen, dass die Taktik mit den geglätteten haaren aufgeht. :D

Ich habe zwar auch ein Glätteisen, aber ich benutze es quasi gar nicht. Eigentlich wollte ich das haben, um mir damit so schicke große Wellen zu machen, aber ich hab´s bisher nicht hübsch hingekriegt. Das ist ein Remington S9500 Pearl. Von Remington habe ich auch einen Lockenstab, ich mag die Hitzestyling-Sachen von denen eigentlich gern.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2023, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2020, 20:57
Beiträge: 606
SSS in cm: 55
Haartyp: 4a/4b ii
ZU: 4,7
Hallöchen,
@Fornaina, die Kanten sind etwas Scharfkantig aber nicht so sehr finde ich. Die Bürste macht meine Haare so glatt, weil das Keramik heiß wird. Mit einer Denman würde ich das nicht so gut hinbekommen, glaube ich.
Um sie danach zu flechten würde es aber bestimmt reichen.

Hier eine Nahaufnahme von den Bürsten der ceramic + ion von Olivia Garden 55 XL
Ein Paar sehen nicht so schön aus, aber der größte Teil schon, finde ich. Finde auch, dass sehr wenig Haare an der Bürste hängen bleiben, obwohl beim Stylen ja ziemlich viel Zug drauf ist.

@JaninaD: ich bin überzeugt davon, dass es wegen der Keramikbürste ist, und weil ich den Föhn ziemlich nah dran gehalten habe, was trotz Hitzespray evtl nicht so gesund war :oops:

_________________
Start: 42 cm (31.03.20)
42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80-81-82-83-84
85-86-87-88-89-90-91-92-93-94-95-96-97-98
PP: Vom Hals bis zur Hüfte mit 4a Afrohaar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2023, 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2020, 20:57
Beiträge: 606
SSS in cm: 55
Haartyp: 4a/4b ii
ZU: 4,7
Hi :kaffee:
war am 29.04. wieder beim Friseur und war kurz davor einen kurzen Bob zu verlangen, weil ich der Meinung war, dass meine Haare total kaputt sind. Denn ich finde glatt fühlen sich die Spitzen schrecklich an :(
Er meinte aber sie seien nicht kaputt und hat mir nur 1-2 cm abgeschnitten. Momentan ist die Lücke die ich mir in meine Haare geschnitten habe das größere Problem, laut ihm :lol:
Mein Haarbruch scheint auch wesentlich weniger geworden zu sein, denn sie sind ca 3-4 cm gewachsen in 2 Monaten (hatte teilweise sogar 68 cm vorm Schneiden gemessen, kann ich aber nicht glauben). Laut SSS habe ich momentan 56 cm.
Jetzt wo ich weiß wie man sie glatt macht könnte ich die normale SSS methode anwenden. Meint ihr ich sollte das jetzt noch ändern?

Hier die Bilder von vorher und nacher



Alle 2 Monate zum Friseur ist vielleicht ein wenig viel, aber ich mag frisch geschnittene Haare einfach, auch als ich sie selbst geschnitten hatte. Jetzt wo ein Professioneller sie mir schneided fühlt es sich noch besser an :cheer:
Mein Plan mit dem selbst glätten hat übrigens funktioniert. Ich habe "nur" 20 Euro bezahlt, obwohl ich sie nicht so glatt bekommen habe wie er, und ich hatte außerdem schlecht geplant und hab nur die rechte Seite auf dem Foto nochmal an dem Tag frisch nach geglättet, was man auch sieht :lol:

_________________
Start: 42 cm (31.03.20)
42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80-81-82-83-84
85-86-87-88-89-90-91-92-93-94-95-96-97-98
PP: Vom Hals bis zur Hüfte mit 4a Afrohaar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2023, 21:38 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 10871
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Essie,

ich bin eine Zeitlang auch immer zum Friseur gerannt, weil ich das Gefühl von frisch geschnittenen, gewaschenen und geföhnten Haaren einfach liebte! Pass bloß auf, das macht süchtig! [-X Also ich würde da nix mehr ändern, du hast eine schöne, volle Mähne, lang genug, um unkompliziert den Zopfumfang zu messen. Du meintest ja mal, der sei so bei 4 oder 5 cm, wenn ich mich recht erinnere. Kann man bei den Bildern gar nicht glauben. :o Die Bürstenborstenenden gefallen mir auf den Detailbildern immer noch nicht, finde sie zu flach abgeschnitten und zu scharfkantig. Leider gibt es gerade bei Bürsten nicht alle guten Dinge beisammen. :(

Dir noch ein schönes Wochenende! :winke:

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22 jetzt beim 2. GS 122 SSS
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2023, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2020, 20:57
Beiträge: 606
SSS in cm: 55
Haartyp: 4a/4b ii
ZU: 4,7
Ja so 100% gut sehen sie nicht aus. Danke auf jeden Fall für den Tipp mit den Borsten, ich werde sie sparsam verwenden.
:D
Meine Haare sehen wesentlich dicker aus als sie sind. Wenn ich einen Zopf mache fühlt er sich extrem dünn an.

Dir auch ein schönes Wochenende :D

_________________
Start: 42 cm (31.03.20)
42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80-81-82-83-84
85-86-87-88-89-90-91-92-93-94-95-96-97-98
PP: Vom Hals bis zur Hüfte mit 4a Afrohaar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.05.2023, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 6180
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 79
Haartyp: 1aFii
ZU: ~7cm
Instagram: @janinadiehl86
Die Bürste ist bestimmt nicht für jedes Langhaar geeignet, aber wenn du sie nur selten verwendest wird es hoffentlich gehen.

Ich finde die Lücke sieht man gar nicht mehr, nach dem letzten Friseurbesuch. :)
Und super, dass du diesmal durch das Selbstglätten nicht so viel zahlen musstest. Da kannst du bestimmt 1-2x im Jahr die haare beim Frisör schneiden lassen, wenn du das möchtest.

Was genau möchtest du an deiner Messmethode ändern?
Es sollte ja theoretisch quasi dasselbe rauskommen, wenn du die Haare glättest oder sie lang ziehst. :)

LG und ein schönes Wochenende.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.05.2023, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2020, 20:57
Beiträge: 606
SSS in cm: 55
Haartyp: 4a/4b ii
ZU: 4,7
Bisher hatte ich meine Haare nach vorne über die Schulter gezogen. Das scheint das Messergebnis zu verfälschen, Jetzt kann ich sie glätten und im Spiegel von hinten schauen.

_________________
Start: 42 cm (31.03.20)
42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80-81-82-83-84
85-86-87-88-89-90-91-92-93-94-95-96-97-98
PP: Vom Hals bis zur Hüfte mit 4a Afrohaar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.05.2023, 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2020, 20:57
Beiträge: 606
SSS in cm: 55
Haartyp: 4a/4b ii
ZU: 4,7
Hallo :kaffee:

Gestern hab ich mal wieder meine Haare geglättet um sie zu messen. Dabei habe ich Fotos gemacht, die zeigen wie schwer es für mich ist zu sagen wie lang meine Haare sind.
Hier zwei Fotos, ich habe auf beiden versucht das Maßband an meinen Ansatz zu legen und denke auch dass ich das geschafft habe, trotzdem zeigen die Fotos unterschiedliche Messergebnisse.
Die Fotos sind höchstens ein paar Minuten hintereinander gemacht worden

Rechts ist das Foto in groß und links ein Zoom, damit man die Zahlen besser sehen kann. Auf dem ersten Foto sieht es so aus als wären sie 59 cm lang auf dem 2. eher wie 57.
Was denkt ihr? Welche Messung würdet ihr nehmen? Woran liegt der Unterschied? Hat jemand eine Idee?




_________________
Start: 42 cm (31.03.20)
42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80-81-82-83-84
85-86-87-88-89-90-91-92-93-94-95-96-97-98
PP: Vom Hals bis zur Hüfte mit 4a Afrohaar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.05.2023, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 6180
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 79
Haartyp: 1aFii
ZU: ~7cm
Instagram: @janinadiehl86
Hmm, wahrscheinlich ist irgendwas in der Mitte richtig. Ich nehme die Haare immer im Nacken zusammen und führe sie am Maßband entlang, das gibt bei mir zuverlässigere gleiche Messwerte, als im Spiegel ein Foto zu machen. Da dreht man sich etwas um oder steht schief und schon stimmt es nicht mehr.
Außerdem sieht es immer länger aus, wenn man etwas von oben fotografiert als wenn man direkt auf Kantenhöhe fotografiert.
Daher kann es sein, dass das zweite Foto eher stimmt.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.05.2023, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2020, 20:57
Beiträge: 606
SSS in cm: 55
Haartyp: 4a/4b ii
ZU: 4,7
Nimmst du dann deine Haare mit dem Maßband nach vorne? Hatte ich auch versucht und einen cm Unterschied gehabt, bei den Messungen.
Sie aber zusammen zu nehmen und in den Spiegel zu sehen hab ich noch nicht gemacht.
Ich nehme dann momentan mal 58cm liegt ja in der Mitte :)

_________________
Start: 42 cm (31.03.20)
42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80-81-82-83-84
85-86-87-88-89-90-91-92-93-94-95-96-97-98
PP: Vom Hals bis zur Hüfte mit 4a Afrohaar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.05.2023, 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 6180
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 79
Haartyp: 1aFii
ZU: ~7cm
Instagram: @janinadiehl86
Ja, ich nehme sie nach vorne um das Ergebnis abzulesen. :)
Ich lege das Maßband an, versuche so tief wie möglich die Haare hinter dem Kopf inkl. Maßband zusammen zu nehmen, wenn ich alles gepackt habe, nehme ich die Haare samt Maßband nach vorne und gehe dann möglichst gerade am Restzopf entlang ohne ihn oder das Maßband zu verschieben und lese ab. Kann natürlich sein, dass sich da auch der eine oder andere Millimeter dazu schummelt, aber da ich das schon immer so mache, ist es wenigstens immer dieselbe Schummelei. :help:
Ich habe aber auch nicht solche Messunterschiede wie du. Bei mir geht´s höchstens mal um einen halben cm, wo ich mich nicht entscheiden kann, ob da jetzt schon genug Haare für den höheren Messwert ankommen oder nicht. Da nehme ich dann prinzipiell den geringeren Messwert.

Am genauesten ist es wohl, wenn man jemand anderes den Wert ablesen lässt, aber da immer jemanden zu bemühen ist ja auch etwas doof.
Also würde ich sagen, es ist alles ok, solange man nicht jedes Mal was anderes macht, und die Haare beim messen einigermaßen denselben Zustand haben, wie bei den Messungen davor auch. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.05.2023, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2020, 20:57
Beiträge: 606
SSS in cm: 55
Haartyp: 4a/4b ii
ZU: 4,7
Ok, danke ich danke das mache ich dann auch so.
Vorher hatte ich das schon mal gemacht, aber auch 2 cm unterschied gemessen. Keine Ahnung was ich falsch mache.
Auf der ersten Seite werde ich dann einfach mal meine Messmethode genau aufschreiben und damit alles Transparent ist.

_________________
Start: 42 cm (31.03.20)
42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80-81-82-83-84
85-86-87-88-89-90-91-92-93-94-95-96-97-98
PP: Vom Hals bis zur Hüfte mit 4a Afrohaar


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.05.2023, 17:36 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 10871
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Essie,

ich mache das wie Janina, dass ich das Maßband nach hinten über die Haare ziehe und dann das letzte Stück Haare zusammen mit dem Maßband nach vorne nehme und schaue, wie viele cm es noch bis zu den Spitzen sind. Das mache ich dreimal hintereinander und nehme dann den Wert, der mir am realistischsten erscheint. Gleich werden die drei Ergebnisse so gut wie nie.

Machst du mit den glatten Haaren denn jetzt andere Frisuren als früher, Dutts vielleicht? Sie sehen auch glatt sehr schön und gesund aus. :D

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22 jetzt beim 2. GS 122 SSS
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.05.2023, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2020, 20:57
Beiträge: 606
SSS in cm: 55
Haartyp: 4a/4b ii
ZU: 4,7
So hatte ich es vor Fornarina :D

Momentan mache ich die gleichen Frisuren wie früher, weil die kurzen Härchen am Ansatz wie elektrisch abstehen wenn ich nicht aufpasse, und ich möchte nicht alle 2 min in den Spiegel sehen müssen :nixweis:

_________________
Start: 42 cm (31.03.20)
42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80-81-82-83-84
85-86-87-88-89-90-91-92-93-94-95-96-97-98
PP: Vom Hals bis zur Hüfte mit 4a Afrohaar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 515 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de