Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 01.10.2022, 09:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.03.2022, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 564
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hallo Felia, da sind deine Haare ja ordentlich gewachsen. Sieht prima aus! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2022, 13:49 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
Hallo liebe Caroletta,

danke für das liebe Kompliment. Ich habe den Eindruck, dass meine Haare im Schneckentempo wachsen, aber wenn ich die Dokumentation in Bildern vergleiche, bemerke ich doch einen deutlichen Unterschied. :)

Zudem habe ich ein Haar-Fotoalbum angelegt, um meine Reise in Bildern versehen mit Datum zu verfolgen. Das motiviert mich enorm.
Zusätzlich experimentiere ich zurzeit mit Pflegeprodukten, ich möchte meine Pflegeroutine finden und von Shampoos mit Silikonen und Sulfaten, auf LHN konform umstellen. Habe jetzt einige silikonfreie Shampoos ohne Sulfate im Test und bin echt überzeugt. Außerdem habe ich regelmäßige Pre-Wash Kuren etabliert. Als nächstes möchte ich auf silikonfreie NK und KK Conditioner und Kuren umsteigen, sowie auf NK bzw. DIY Leave-In und Öle.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2022, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2020, 18:46
Beiträge: 564
Haartyp: 1aFii
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ja, wenn man sich täglich im Spiegel sieht, merkt man kaum, dass sich was tut, aber wenn man Fotos von vor ein oder zwei Monaten anschaut, sieht man den Unterschied eben doch. :) Meiner Meinung nach klappt das auch besser als Messen, weil es gar nicht so einfach ist, die Haarlänge wirklich präzise zu messen (vor allem, wenn ein bisschen Bewegung drin ist).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2022, 15:19 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
@Caroletta: Ja, genau - ich schaffe es nicht wirklich akkurat zu messen.

Mich hätte ja fast der Färbeteufel gepackt. Ich hatte mit dem Gedanken gespielt die Haare schwarz zu färben als Hommage an meine Zeit als Gothic.
Zum Glück habe ich mich doch dagegen entschieden, denn so gesund und natürlich wie jetzt sahen meine Haare jahrelang nicht aus, bedingt durch ständige Färbeaktionen kunterbunt durch die Farbkarte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2022, 15:24 
Offline

Registriert: 15.10.2021, 09:15
Beiträge: 704
Böser Färbeteufel!! *in den Sack steck und zusammen mit dem eigenen Färbeteufel wegsperr*

Schwarz ist halt hart und geht so schnell nicht raus ohne zu schneiden. Bleib stark! Bei mir ist es die Aufhellung, die immer lockt :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.03.2022, 15:31 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
@SoftKitty: Jaaaaa, recht hast du! Ich bin mittlerweile von der Kurzschlussreaktion abgekommen, auch durch das Feedback meines Umfeldes. Jeder hat mir davon abgeraten, außerdem gefällt mir meine Naturhaarfarbe eigentlich ganz gut. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2022, 10:30 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
Heute wollte ich euch mal meine lieben Kleinen vorstellen:
Bild
Bild

Und das ist das Zimmer, welches ich ihnen eingerichtet habe:
Bild
[img] https://abload.de/img/mobile.18maksg.jpeg[img]
[/img] https://abload.de/img/mobile.1935jgr.jpeg[img]
[/img] https://abload.de/img/mobile.20smk7w.jpeg[/img]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2022, 10:33 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
Sooo, meine wilde Testphase bezüglich Shampoos hat nun endlich ein Ende, denn ich bin im Großen und Ganzen angekommen. Ich bin von KK auf NK umgestiegen und damit sehr zufrieden. Die NK Alternativen ohne Silikone und Sulfate führen dazu das ich weniger Build-Up habe und meine Kopfhaut insgesamt sehr ruhig ist. Ich bin der Auffassung, dass dies die Grundlage für ein gesundes Haarwachstum ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2022, 10:35 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.03.2022, 11:28 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
Meine Conditioner: Mir ist wichtig, dass die Produkte frei von Silikonen und Sulfaten sind. Früher habe ich Lush verwendet, aber der Markenname wirkt sich krass auf die Preise aus, zudem sind in den meisten Conditionern Sodium Lauryl Sulfate enthalten, welche dort meiner Meinung nach nichts zu suchen haben. Es gibt im Vergleich weitaus günstigere Produkte mit besseren Inhaltsstoffen.
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.04.2022, 21:11 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
Mein erstes Etappenziel (Schulterlänge) ist fast erreicht. :)
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.05.2022, 10:02 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
Fast ein halbes Jahr nach dem großen Schnitt, meine Haare haben bald das erste Etappenziel (Schulterlänge) erreicht. Nun kann es weitergehen in Richtung APL. :)
Bild
Bild

Außerdem habe ich es geschafft meine Haare auf einen Waschrhythmus von einer Woche zu konditionieren und teste derzeit verschiedene NK Leave Ins und Öle in Form von LOC.
Seitdem ich die Blondierleichen entfernt habe, hat sich einiges getan in Bezug auf Volumen und Struktur. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2022, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13095
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
Liebe Felia, das sieht für mich schon nach erreichter Schulterlänge aus! =D>

Schön, dass du deine Pflegeroutine mit den passenden NK-Produkten gefunden hast! Du klingst sehr zufrieden. Und deiner Mähne sieht man es an, dass sie sich wohlfühlt. :)

Gute Reise weiterhin! Jetzt Richtung APL! \:D/

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 50 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!
zu


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2022, 11:36 
Offline

Registriert: 01.09.2016, 00:38
Beiträge: 872
Wohnort: Nähe Augsburg
Haartyp: 2aFi
ZU: 6
Hier setz ich mich mit dazu :)

_________________
2aFi
Dunkelbraun, erstmal Länge halten für mehr Dichte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2022, 13:14 
Offline

Registriert: 02.03.2020, 19:34
Beiträge: 54
ZU: 8,2
Instagram: @feliamalloy
@ Bea: Danke für die lieben Komplimente, ich feiere stolz mein erstes erreichtes Längenziel. Seitdem ich die Blondierleichen entfernt habe sind meine Haare viel unkomplizierter, sie fassen und fühlen sich viel besser an und ich habe zumindest bei der aktuellen Länge keine Probleme mit Klett. Außerdem bereitet es mir unglaublich viel Freude sie adäquat zu pflegen und mache daraus Pflegerituale. :)

@ mondhaar: Herzlich willkommen in meinem Projekt, ich freue mich das du hierher gefunden hast. :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de