Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 04.10.2022, 11:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2789 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 186  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.05.2010, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
Lalalaaa, ich hab' die Haare schön!
Grund: Besuch bei Culumnatura-Friseurin und AO Rosa Mosqueta, Bericht & Fotos folgen! Jubidubidu, *freufreufreu*!!!!!!!!!!

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.05.2010, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
Mh, diese schönen Haare würden aber auch nur halten, wenn ich nach dem morgendlichen Bürsten und Kämmen regungslos sitzenbliebe.
Da das gestern nicht der Fall war - und auch sonst eigentlich nicht ;-) - sondern wir den Tag im Heidepark verbrachten, war die Pracht schnell dahin. Fiel in sich zusammen, platt und so in Strähnen geteilt. Kurze Abhilfe schuf immer nur ein Ãœberkämmen mit meinem neuerworbenen Taschenkamm aus Horn (tolles Teil).
Ausserdem muss ich beichten, dass es mit dem Heruaszögern des Haarewaschens noch nicht klappt. Gestern waren wir in einer Dönerbude in der es irgendwie extrem fettgeschwängert gerochen hat, ich weiss nicht, der Geruch hielt sich bis spätabends so hartnäckig und fies in den vorgestern gewaschenen Haaren, dass ich gestern abend auch gewaschen habe. Mit AO Rosa Mosqueta Shampoo und Spülung, Probe war eh angebrochen und lag so geöffnet im Bad herum.....
Jetzt nach Nacht und morgendlichem Kämmen und Bürsten und minimaler Kokosölmenge in die Haarspitzen ist alles wieder toll....

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2010, 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
Mein Besuch bei der CulumNatura-Friseurin am Freitag 21.05.2010

Vorweg gab es eine ausführliche Beratung: Was ich mir vorstelle und möchte, wie sie arbeitet, welche Produkte sie verwendet usw.

Dann gab es eine herrliche Massage mit einer Wildschweinborstenbürste, das war schöööön ich hätte schnurren können, herrlich! Ich habe sofort beschlossen, dass ich das ab jetzt zuhause jeden Morgen machen werde.

Dann gab es einen sogenannten energetischen Haarschnitt, dabei sitzt man vom Spiegel abgewandt, man sieht also seine Haare nicht während des Prozesses. Die Haare sollen irgendwie ihrem natürlichen Wuchs entsprechend geschnitten werden, in allen Einzelhieten weiss ich das jetzt nicht, es soll ein ausgewogenes harmonisches Gesamtbild ergeben.
Ausserdem soll man angeblich eine Art Vibrieren beim Schneiden merken. Nun, das habe ich nicht, das Schneiden war so sanft, ich habe fast nix gemerkt, kein Vergleich zu dem üblichen Gerupfe, was ich beim Friseur bis jetzt erleben durfte.
Am Schluss waren die Haare jedenfalls von knapp schulterlang auf kinnlang gekürzt. Das war genau in meinem Sinne, sie wollte zuerst sogar viel weniger schneiden, als ich ihr erzählte, dass ich meine Haare langwachsen lassen möchte. Also, es geschah die ganze Zeit absolut nix, was ich nicht wollte.

Die Haare wurden mit dem CulumNatura Shampoo "Clarus" gewaschen und zwar verdünnt mit einem Applikatorfläschchen.
Und es gab eine Pflanzenfarbe "Sand", ich wollte ja meine NHF behalten, bzw. unterstützen, aber eben den Pflegeeffekt der Farbe haben.

Ergebnis: Vollere, knapp kinnlange Haare, glänzen schön, Farbe natürlich und schön, die Spitzen fühlen sich viel voller an, ausserdem fallen die Haare schön und natürlich, ich muss nix dran machen, die fallen von alleine super, das ist mir nach einem Friseurbesuch noch nie passiert!

Ich habe ordentlich Geld (Geburtstagsgeschenk) dagelassen, aber das war es mir wert. Mindestens nochmal genausoviel Geld wie für Schnitt und Farbe gingen für ein Shampoo und eine Creme von CulumNatura und eine Wildschweinborstenbürste (leider nur eine einfache, kostete 10 Euro, die von Culumnatura ist ein Traum, kostet aber fast 80 Euro...) drauf.
Zum Shampoo gab es eine Applikatorflasche zum verdünnen dazu.

Fazit: Ein voller Erfolg, ich kann es nur empfehlen. In ca. 4 Monaten werde ich wieder hingehen, je nachdem wieviel die Haare dann gewachsen sind und in welchen Zustand sie dann sind.

Verwendete und gekaufte Produkte:

Shampoo Clarus, welches die Friseurin vorm Färben verwendete

Die Pflanzenfarben - ich habe "Sand"

Shampoo "Corpus" für zuhause

Die Basis-Hautcreme, die ich aber zur Spitzenpflege verwende

Gerne würde ich hier meine Wildschweinborstenbürste verlinken, aber ich habe gleich nach dem Einkauf das Platikgetüdel daran abgemacht und entsorgt....das war aber die einzige Stelle, wo die Firma draufstand...*grmpf*, jetzt ziert die Bürste nur noch ein kleiner Aufkleber "Wildschweinborste - Made in Germany"...
Vielleicht mache ich nachher mal ein Foto davon....

Wenn ich mal ganz viel Geld habe werde ich mir die Bürste von CN leisten!:)

Hier noch ein Link mit Infos zum Energetischen Haarschnitt

Adresse des Friseursalons Haareszeit von Heidi Hemme in Winsen/Aller

Fotos folgen innerhalb der Woche, muss meinen Mann bitten, ich kriege ein Komplett-Haarlänge-Foto nicht alleine hin.

Hilfe, meine Links oben funktionieren bei mir nicht...bei Euch auch nicht?
Verstehe ich nicht, habe meines Wissens nach alles richtig gemacht....



_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2010, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
Am Sonntag waren wir in HH, auch am Hauptbahnhof, trotz der Feiertage hatte dort der Rossmann auf, wie magisch angezogen ging ich hinein und kaufte mir Aloe Vera Saft, Bio-Anbau. Und einen kleinen Zerstäuber.
Dachte mir, dass es eine ganz tolle Idee wäre, den Aloe Vera-Saft in den Zerstäuber zu füllen und als Sprüh-LeaveIn zu benutzen.
Das hab ich gestern morgen probiert. Nicht gut: Klebrig-pappige-glanzlose-zusammengefallene Haare waren das Ergebnis.
Habe mich zusammengerissen und nicht gewaschen.

Da heute ja eh alles "im Eimer" war, habe ich zusätzlich noch Kokosöl und die Basiscreme von CulumNatura in die Haare geschmiert. Stundenlang drin gelassen als hübsche Hausputzfrisur....
Eben mit Alva Koffein Aufbau Spülung vorgespült, dann mit Alva Koffein Aufbau Shampoo gewaschen und zum Schluss nochmal mit Alva Koffein Aufbau Spülung.

Ergebnis: Haare sind schön sauber und fluffig. Riechen dezent-fein orangig. Fühlen sich voluminöser an. Das Voluminösere sieht man aber irgendwie nicht....Ich hatte mir nach dem ganzen Gekure mehr Glanz versprochen, doch der hält sich hin Grenzen, schade.

Was mich rappelig macht: Trotz des tollen Schnittes habe ich immer noch meine letzte Stufe im Haar. Die befindet sich ungefähr auf/um Ohrenhöhe, wurden mir beim vorletzten Friseurbesuch (also der vor der Naturfriseurin) lieblos geradezu "reingerupft" (mit meinem Einverständnis zwar, ich dachte, das muss sein um Volumen zu kriegen, aber eben irgendwie brutal). Sieht auch entsprechend aus. Irgendwie stehen die Enden der Stufe immer raus und sehen trocken und strohig aus, da kann ich pflegen und kuren soviel ich will.
Ich kann schlecht das Kokosöl oder die Basiscreme an die Stellen schmieren, dann werden gleich die umliegenden Haare auf halber Länge mit fettig und alles sieht strähnig aus.
Was kann ich da bloss machen ausser Geduld haben beim Rauswachsen-lassen? Die machen mich echt wahnsinnig *heul*!

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Zuletzt geändert von Sirrpa am 25.05.2010, 17:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2010, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 20:34
Beiträge: 7224
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 180
Haartyp: 1aFii
ZU: 7
Instagram: @kommafalter
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/they)
Das liegt an der Seite von Culum Natura, weiß nicht, ob die gerade umbauen oder so.
Du hast jedenfalls alles richtig gemacht soweit.

Liest sich spannend, dein Bericht vom Frisörbesuch (:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.2010, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
elen hat geschrieben:
Das liegt an der Seite von Culum Natura, weiß nicht, ob die gerade umbauen oder so.
Du hast jedenfalls alles richtig gemacht soweit.

Liest sich spannend, dein Bericht vom Frisörbesuch (:

War auch echt spannend für mich. Und entspannend!
Ah, sooo, danke für den Hinweis wegen der Links! :D

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
Die AO Rosa Mosqueta Kombi könnte für mich ein Heiliger Gral werden.
Warte aber noch die Langzeitwirkung ab (habe noch einige Proben).
Können sich meine Haare nicht was günstigeres aussuchen?
Vielleicht reicht für den tollen Effekt ja die Spülung?

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 20:34
Beiträge: 7224
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 180
Haartyp: 1aFii
ZU: 7
Instagram: @kommafalter
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/they)
Vielleicht kannst du ja auch immer abwechseln mit etwas anderem, was vielleicht nicht dein Heiliger Gral, aber doch "gut" ist.
Viele Haare werden eh bockig, wenn sie immer nur die gleiche Schiene fahren und mögen dann selbst den Heiligen Gral nicht mehr - wäre ja sehr schade drum.
Hast du Alverde schonmal probiert? Wäre für das Abwechseln wirklich eine günstige Alternative.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
Ja, Elen, da hast Du recht. Ist jetzt auf jeden Fall noch die erste Euphorie mit AO. Ich habe zu Beginn der Umstellung auf NK mal die Spülung Traube Avocado von Alverde gekauft und fand sie prima. Die ist nur in der derzeitigen Experimentierfreude etwas untergegangen, werde aber auf jeden Fall auch wieder auf sie zurückkommen!

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2010, 10:33
Beiträge: 328
Wohnort: Goch
Dein Bericht über deinen Frisörbesuch hört sich recht interessant an *ich glaub, das gönn ich mir wenn ich Midback erreicht habe*
Jetzt bin natürlich sehr gespannt auf die Bilder :D

Darf man Fragen was das Shampoo und die Creme gekostet haben?

_________________
Haartyp: 2c F ii (9cm)
Länge: 79 cm nach SSS
Ziel: klassische Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2010, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
Bliblaablupp hat geschrieben:
Dein Bericht über deinen Frisörbesuch hört sich recht interessant an *ich glaub, das gönn ich mir wenn ich Midback erreicht habe*
Jetzt bin natürlich sehr gespannt auf die Bilder :D

Darf man Fragen was das Shampoo und die Creme gekostet haben?

Hallo Bliblaablupp!
Ja, das würde ich mir an Deiner Stelle auf jeden Fall gönnen! Es ist herrlich!
Du musst nur beim energetischen Schnitt aufpassen, wenn Du eine absolut gerade Kante haben willst! Denn nach dem Prinzip schneiden die ...neee Stufen kann man das nicht nennen...soll irgendiwe dem natürlichen Fall gemäss sein.....na, es ist aber jedenfalls keine stumpfe völlig gerade Kante!!!! Aber wie gesagt, passierte dort nix, was ich nicht wollte, sprich, es wurde alles vorher komplett besprochen und geklärt! Ich hätte mir also auch eine ganz gerade Kante schneiden lassen können, Kundin ist König!!! :-)
Ich habe es ja als Geburtstagsgeschenk bekommen, fand ich eine tolle Idee.
Auf der CulumNatura-Seite gibt es eine Friseur-Suche um einen Salon in Deiner Nähe zu finden.
Preise...auweia:
Das Shampoo hat 18 € und die Creme 22 € gekostet, ich muss wahnsinnig sein.....Naja, Geburtstag halt......*schäm* Hätte ich sonst nie ausgegeben, aber da war ich gerade in so'nem Haarwahn......;-)
Jetzt im Nachhinien muss ih sagen, dass ich es ein bisschen bekloppt von mir finde....
Die Creme ist als Spitzenpflege erste Sahne, aber das Kokosöl von Logona wirkt genausogut und ist doch erheblich günstiger....
Zum Shampoo kann ich noch nix sagen, ich hoffe, es ist sein Geld wert....

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2010, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2008, 18:52
Beiträge: 312
Huhu! Ich mach mal einen Gegenbesuch!
Der Friseurbesuch hört sich echt klasse an. Ich muss auch mal gucken obs hier sowas mit energetischem Haarschnitt gibt, dann würd ich mich glatt doch noch mal zum Friseur trauen.
Ich bin mal gespannt auf die Photos!

_________________
2b M ii, 91


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2010, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2010, 10:33
Beiträge: 328
Wohnort: Goch
Eine gerade Kante brauch ich gar nicht....sieht bei mir wenn sie sich locken eh nicht so schön aus. Ich mag Fairy tale ends und denke, wenn ich meinen Haaren bei Midback noch einmal so eine Behandlung gönne, ist das dann eine gute Grundlage fürs weiter wachsen lassen.

Ich bin auch so Haarpflege verrückt und gebe immer mal wieder mehr aus als geplant.....aber andererseits komm ich seit dem ich im LHN aktiv bin immer viel, viel länger mit den Zeug aus.

_________________
Haartyp: 2c F ii (9cm)
Länge: 79 cm nach SSS
Ziel: klassische Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2010, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2010, 19:21
Beiträge: 5633
*Heul* Seit einigen Tagen finde ich meine Haare nur noch schrecklich!
Sie sind im Ansatz platt, gleichzeitig unten total trocken und strohig, trotz Kokosöl, Sesamöl und Conditioner (Alva Coffein). Gleichzeitig wirken sie feiner und dünner als je zuvor. Die letzte Stufe im Haar steht besonders strohig und hässlich raus. Wen ich dann versuche zu pflegen mit Kokosöl z.B. ist alles platt und fettig. Nach dem Rauswaschen dünn fisselig und strohig.
Die Haare sehen schlimmer aus als je zuvor, als hätte es nie eine Umstellung zur NK und liebevoller Pflege gegeben. Wo ist die schöne saftige volle Kante hin die letzte Woche nach dem Besuch bei der Naturfriseurin noch da war?
Meine "Theorie": Das Ganze sieht so aus, seitdem ich keine Proben der AO Rosa Mosqueta Spülung mehr habe! Ich glaube, dass sie davon so gut aussahen. Scheint aber keine längerfristige Wirkung zu haben. Also fast wie eine Silkonspülung, die nur "schöner Schein" ist und nach dem Absetzen sieht man, wie die Haare wirklich sind.
Also ist dies jetzt der WAHRE Zustand meiner Haare:
Extremst dünn, fusselig, platt, strohig, glanzlos, leblos irgendwie?????
In so einem Zustand möchte ich sie nicht lang haben, könnte gerade eine Schere hernehmen und das traurige Elend abschneiden.
Ich könnte heulen und weiss gerade nicht weiter mit meinem Schopf.

_________________
lg Sirrpa 1cFi 70cm SSS
ziele-schulter-cbl-apl-bsl-mid-taille-hüfte-steiss-klassisch
mein projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.05.2010, 18:46 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Könnte es sein , Du hast Deine Haare ein klein wenig überpflegt ?

Wasche beim nächsten Mal mal ohne jedwege Pflege , dann sollte es wieder besser sein !

Viel Erfolg weiter wünsche ich Dir !

Die Links funktionieren bei mir .

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2789 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 186  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de