Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.06.2017, 05:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 696 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41 ... 47  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 3980
Wohnort: Saggsn
Oh Juniperberry, du trennst dich vom blond-Teil? Ich drücke die Daumen dass dir das Ergebnis gefällt!

Willkommen Arcane! Verstehe ich das richtig dass du vor 4 Wochen das letzte mal gefärbt hast und jetzt deine Naturhaarfarbe (vorerst) rauswachsen lassen möchtest? Dann ist dieses Projekt leider nicht das richtige für dich, denn hier liegt der Fokus auf dem Zeitraum - wir alle wollen seit 1. Januar bis 31. Dezember nix färben. Es gibt aber im Haarfarben-Unterforum den fortlaufenden Thread -> Naturhaarfarbe rauswachsen lassen, wo es unabhängig vom Zeitpunkt der letzten Färbung die Möglichkeit zum Austausch und zur gegenseitigen Motivation gibt. Vielleicht ist das was für dich?

_________________
1c M 5,3 ·· Taille ·· NHF ~blond, Längen pink directioniert
Persönliches Projekt: eher Chiffon als Satin
Frisurenprojekt 2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 681
Ja, dass Blond kommt morgen ab. Ich habe da ha lange drüber nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich mit den Blondierleichen nie glücklich werde. Dann doch lieber kurz und (nur) Natur..

_________________
Mein PP - mit NHF zu langen, gepflegten Locken
2cMii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2017, 18:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 12293
Wohnort: Nähe Darmstadt
Juniperberry, ich kann dich sooo gut verstehen. Denke auch seit Wochen darüber nach. Denn ich kann das Kupfer einfach nicht mehr sehen!
Aber ich weiß auch,dass ich keinen Pixie mehr will.

Deswegen hab ich mich zu Folgendem entschieden:
Das Längenwachstum muss warten, bis meine Haare NHF pur sind!

Und aus diesem Grund habe ich sie mir heute auch schneiden lassen. Wieder zum kürzeren Bob.
Meine NHF beträgt etwa 5 cm. :)

Die NHF kann ich für euch nur am Scheitel sichtbar machen. Indirekte Sonne am Küchenfenster:
Bild

Das ist der Schnitt und der bleibt so, bis alles NHF ist:
Bild

_________________
1a(b)Fii, rauswachsende(r) Pixie in NHF, letztes Mal PHF: 22.12.16; Pixiecut: 28.04.17; Ziel: BSL
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2017, 00:30 
Offline

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 397
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Man muss immer für sich selbst entscheiden, ob man gleich alles abschneidet, kurze Haare in Kauf nimmt, dafür aber nur Natur hat. Oder ob man es stetig rauswachsen lässt, aber dafür lange Haare hat.

Ich habe mir die Haare mal ganz kurz geschnitten und hatte nur Natur. Ich war damit eher unglücklich..habe mich mit den kurzen Haaren nicht wohl gefühlt, obwohl alles Natur war.

Jetrzt lasse ich ja seit 1 Jahr ca rauswachsen und wenn ich einen Dutt mache, sieht man gar nicht, dass meine Haare gefärbt sind. Und wenn sie offen sind, sieht es eher aus, wie ein Ombre Look. Damit kann ich aber leben (:

_________________
1aFii; ZU 7cm; 64 cm nach SSS
CBL[x]; APL[x ]; BSL [ X]; PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2017, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2011, 17:47
Beiträge: 1407
Ich habe ja auch einen "größeren" :D Kontrast und stehe auch im Konflikt.
Ich persönlich würde die Haare nie kurz schneiden, nur damit sie natur sind (und mit kurz mein ich jetzt alles im Bereich Schulter-/Kinnlänge usw.), da Mondgesicht und ich will allgemein keine kurzen Haare. (Das schließt natürlich keine Trimms aus)
Andererseits laufe ich so in der Übergangszeit mit "seltsamen" Haaren rum, bei denen alles bis zum Bereich x naturfarben ist, und der Rest knallrot >_>
Also hilft bei mir momentan leider nur Hochstecken & Warten..
Wenn es dann weiter rausgewachsen ist, wird es einfach als "Dip-Dye" verkauft. :lol:

_________________
2b-c F/M 8,7 [ehemals 9,4] • NK/KK [silikonfrei] || Hüfte+
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2017, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2016, 21:17
Beiträge: 770
Ich würde sie auch nicht abschneiden ^^

Ich habe ja im moment 3 Farben sogar drin XD Ansatz + Blonder mittelteil + Grüne spitzen (die mit jeder Tönung länger werden XD Iwann ist der Blondteil weg) XD
Ich hab persönlich will auch nie wieder kurze Haare O_O Mein Exdeckel meinte zu mir "Mach doch einmal alles ab und dann kannst du in ruhe züchten" Aber das könnte ich nicht O_O Ich will im moment trotz kaputte Haare keinen cm verlieren und bin auch im "In-2017-nicht-schneiden-projekt" xD
Ich werde mit den kaputten Längen erstmal leben und dann anfangen eine Länge zu halten und sie dann so lange zu Trimmen bis alles weg ist :D Aber bei der Länge bin ich seelisch noch nicht xD Noch dazu sehe ich die kaputten und gefärbten Längen als eine Art Anti-Motivation was das Färben angeht :) Ich weiß das das doof aussieht das rauswachsen zu lassen aber angleichen werde ich nicht damit ich mich bevor ich das nächste mal Färbegelüste kriege daran erinner wie doof das war das rauswachsen zu lassen ^^

_________________
2a Mii; ZU: 7cm; S³: 64cm (01.06.17)
Ziel: 1. 62cm (vor Schnitt 09/16; 10cm) - Erreicht 05/17
   2. Zwischenziel: Länge halten und NHF züchten (ab Ende des Jahres)
   3. 85cm (Steißlänge)
PlüschPiratin: Vom Haarunfall zur Rehabilitation


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2017, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2015, 21:10
Beiträge: 85
Ich bin raus, nach 25 Monaten färbefrei war ich gestern beim Friseur und hab mir den Kopf einmal komplett blond strähnen lassen.

Das Rauswachsen lassen hat mir endlich wieder gute Haare gebracht! Die neue Farbe gefällt mir trotzdem sehr gut :mrgreen:

_________________
1cMii - ZU 9 ohne Pony

Neustart am 14.09.2016 von 67 cm SSS auf Longbob 44 cm SSS

Zuckers Weg von Radikalschnitt auf zu BSL in NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 6097
Bild

Soah ich hab die Monatsaufgabe auch geschafft.

Hab mich aber ganz schön damit abgemüht.

_________________
Länge aktuell (SSS): ca. 55 cm
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF

Bild seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 681
Ich habe es getan :)

Passt zwar nun nicht mehr zur Monatsaufgabe beisteuern, wollte euch das hier aber nicht vorenthalten:


So sah es vorher aus:

BildBild

Und so jetzt:

Bild Bild Bild Bild
Bild

_________________
Mein PP - mit NHF zu langen, gepflegten Locken
2cMii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2016, 14:49
Beiträge: 548
Wohnort: Stuttgart
Ich hab mir grad die Spitzen in Vermillion eingepanscht. Dabei hab ich in der Unterwolle aber Naturhaarfarbe erwischt. Ich hab keinen Plan, wie sich Directions bei mir auswaschen :oops:
Juniper: soo kurz :shock: aber so hast du jetzt komplett NHF?
Giggle: ich liebe deine Marmorierung mit den braunen Strähnen. Das sieht so toll aus *_*

_________________
Mein TB
Wie ist die Straße nach Tinue?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2016, 20:24
Beiträge: 334
Wohnort: Berlin
Juniper .. . Gratulation zum krassen Schr/nitt. Wie geht's dir jetzt damit?

_________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Ziel: MO in NHF
87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100
1c, aschblond, 5cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 681
Ja, ganz komplett NHF :)
Aber sie waren vorher auch nur Bob lang..

Ich fühle mich im Moment echt befreiter, wobei ich irgendwie das Gefühl habe, dass mir das kurze leider nicht so gut steht.

_________________
Mein PP - mit NHF zu langen, gepflegten Locken
2cMii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2016, 20:24
Beiträge: 334
Wohnort: Berlin
Ja, da muss man sich bestimmt erst mal an den Blick in den Spiegel gewöhnen :). Wie viele cm kamen denn ab?


Aaaaber, komplett farbfrei zu sein stelle ich mir toll vor.
Jetzt musst du dich nur noch um's wachsenlassen kümmern.
Und ausserdem bist du dann die erste in diesem Jahr, die dieses Projekt erfolgreich abgeschlossen hat *hihi*.

_________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Ziel: MO in NHF
87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100
1c, aschblond, 5cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 01:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 681
Hihi, so kann man es auch sehen. :D

Etwa 15 cm mussten ab.

_________________
Mein PP - mit NHF zu langen, gepflegten Locken
2cMii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 12293
Wohnort: Nähe Darmstadt
Wie kurz ist denn jetzt der Rest auf deinem Kopf, sprich die NHF?

Ich beneide dich um deine tollen Locken und um NHF pur! =D>

Ich selbst kann mich nicht (mehr) dazu überwinden zu einem Pixie zurückzugehen.

_________________
1a(b)Fii, rauswachsende(r) Pixie in NHF, letztes Mal PHF: 22.12.16; Pixiecut: 28.04.17; Ziel: BSL
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 696 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41 ... 47  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de