Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.05.2018, 03:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 440 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20 ... 30  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2017, 14:16
Beiträge: 158
Wohnort: Sachsen
Würdet ihr evtl. mal Schmalz probieren wollen? Ich glaube Tentakeltrine hatte das auf blonden Spitzen für gut befunden :-k

Edit: Im "Haarpflege mit tierischen Fetten" Seite 10.
Weiss nicht, wie man das verlinkt :oops:

_________________
1 b M ll ZU 8,5
rauswachsender Pony
SSS 84,5 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 14:11
Beiträge: 609
Wohnort: Rheinisch-Bergischer Kreis
Ein paar Verlinkungen sind eine gute Idee. Ich schau mal nachher nach ein paar LHN-Schätzchen :)

Edit: Willkommen, Angelito94. Leider kann ich dir nicht genau sagen, wie man Fotos am einfachsten übers Handy bearbeitet/verlinkt. Ich mach es am liebsten über den PC. Ich glaube, manche benutzen Abload bzw. die dazugehörige App?
Edit2: Einer kommt, ein anderer geht. Liebe Hildur, hoffentlich bist du mit deinem Schnitt zufrieden. Vielleicht sieht man sich ja im nächsten schnittfreien Projekt! :fahrrad:

_________________
Bild Ziele: 100 cm NWSO (Juli 2017)
2aCii NHF | Schnittfrei durch 2018


Zuletzt geändert von Vivaz am 11.02.2018, 16:09, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 1813
Ein paar taperfreundliche Frisuren wären vielleicht auch nicht schlecht.

_________________
Bild
Das ist ein Hennaschaf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 990
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Vivaz ich schaue mal :)

Viel Glück euch allen weiterhin :)

_________________
1aFii; ZU 8,2 cm; APL[X]; BSL []; Taille []


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 14:11
Beiträge: 609
Wohnort: Rheinisch-Bergischer Kreis
Ich hab mal etwas gestöbert. Das meiste kennt man ja schon, aber alles auf einem Blick zu haben ist schon ganz praktisch.
Und vielleicht kann man den ein oder anderen Thread ja wiederbeleben. Habt ihr noch passende Links/Ideen parat?
Umfangreiche Frisurentipps kann ich leider nicht bieten. Bin schon froh, wenn ich die Haare irgendwie hochgetüdelt kriege. :oops:

Pflege-Linksammlung
Welches Öl finden eure Haare am besten?
LOC - Die Liquid - Oil - Cream Methode - Feuchtigkeit!!!
Oilrinsing - die Wunderwaffe gegen extrem trockenes Haar
Die Öl-Ausdrückmethode für trockene Haare

Haarpflege mit tierischen Fetten
Feuchtigkeitskur mit Honig, Aloe Vera und Conditioner
Protein und Feuchtigkeit (Wet Assessment Test)
Protein-Feuchtigkeitskur für sehr trockenes Haar

Spitzen-Kur: Conditioner-Öl-Mischung
Haarspitzen-Balsam
Pflegetipps für Blondierleichen

Sprüh-Leave-In
Lecithin-Leave-in
DIY-Haarcreme mit Lysolecithin
Leave-In aus Rosenwasser und Protein

Meine ideale Pflegeroutine
Eure liebsten Haarprodukte
Euer Heiliger Gral
[Best of] Tipps aus dem LHN
Eure Geheimwaffen gegen Haarbruch und Spliss

Das war mein größtes Haarproblem - so hab ich's gelöst
Die haarschonendsten Frisuren
Vermeidung & Entfernung von Verknotungen, Verfilzungen & Kletten
Strohköpfe - Haare die nicht von selbst fetten
Mikrotrimms - ein paar Überlegungen

_________________
Bild Ziele: 100 cm NWSO (Juli 2017)
2aCii NHF | Schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 11.02.2018, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 23:43
Beiträge: 644
keine Angst, ich werd schon nicht schneiden, das hilft ja sowieso auch nicht ;)

danke für die vielen Pflegetipps :) was mich halt momentan am meisten stört, ist dass sie schon ohne Pflege immer überpflegt und fettig aussehen (und das schon direkt nach der Wäsche) und gleichzeitig wegbröseln wie verrückt... Ich will halt auch nicht so viel Pflege rein schmieren, weil sie dann ja noch furchtbarer aussehen...
Kann das irgendwer nachvollziehen?

_________________
1bFii * SSS 88 cm * 250 Frisuren 2018? * schnittfrei durch 2018
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2015, 13:49
Beiträge: 591
@mitternachtsblau: ja ich zum Teil. Meine Haare sind auch sehr schnell überpflegt und kaputt. Bei mir sind das aber Altlasten die durch mangelnde Schonung zustande kamen und ich bin gerade dabei die rauszuschneiden. dauert aber eeewig und bis jetzt sehe ich nicht viel Verbesserung. Ich glaube wenn deine bröselden Spitzen weg hast du wahrscheinlich sehr pflegeleichte Haare.
Ich weiß nicht was du alles schon ausprobiert hast aber bei mir ist Proteinpflege viel zielführender als Ölen oder Cremen.

_________________
1b M-C iii //ZU 10,5 cm //Länge: 107 cm (SSS, Stand Januar 2018)
Ziel: Klassiker (122cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 2790
Danke, Vivaz für Deine Mühe und die Linkzusammenstellung!

_________________
Mein PP - vom Pixie zum Langhaar mit Chamäleon-Locken in NHF
2a(b)Mii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017; letzter Schnitt: 28.03.2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 23:43
Beiträge: 644
@Nemo: bis Ende letzten Jahres waren meine Haare aber immer zumindest halbwegs schön und brav, ich kann mir also nicht vorstellen, dass das richtige Altlasten sind, ich war ja auch eigentlich immer lieb zu meinen Haaren. Und ich hatte auch noch nie so bröselnde Spitzen wie jetzt, ein bisschen Spliss ja, aber dieses Monat hab ich Wachstumstechnisch sogar eine Nullrunde eingelegt, obwohl ich sonst immer zuverlässig zwischen 1,3 und 1,5 cm liege und eigentlich erst vor 1,5 Monaten 5cm abgesäbelt habe. Cremen mögen meine Haare normalerweise sehr gerne und Jojobaöl auch. Momentan mögen sie scheinbar gar nichts und sehen nicht mal nach der Wäsche besser aus als davor. Proteine hab ich auch schon ausprobiert, allerdings ist das schon länger her, da mochten sie das nicht so, aber vielleicht ja jetzt, wo sie alles altbewährte nicht mehr mögen ;)

_________________
1bFii * SSS 88 cm * 250 Frisuren 2018? * schnittfrei durch 2018
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2015, 13:49
Beiträge: 591
@mitternachtsblau: Wie lang sind denn deine Haare, von den Proportionen her? Also man hört ja von vielen dass die Haare nachdem sie BCL/Steiss erreicht haben langsam wegbröckeln und auch weniger Wachstum unten ankommt, da die Reibung durch das auf dem Po aufliegen/evtl. draufsetzen erhöht wird.
oder vielleicht ist es einfach eine Wachstumspause wegen dem Winter? Oder die Heizungsluft? vielleicht werden sie ja mit dem Frühling wieder besser im Umgang.

_________________
1b M-C iii //ZU 10,5 cm //Länge: 107 cm (SSS, Stand Januar 2018)
Ziel: Klassiker (122cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 23:43
Beiträge: 644
Ich bin erst bei Taille ;) CBL wär ein Traum... Ja, hoffentlich ;)

_________________
1bFii * SSS 88 cm * 250 Frisuren 2018? * schnittfrei durch 2018
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 8855
Ich bin auch noch dabei, hab aber in letzter Zeit keine Zeit/Nerven gehabt viel zu posten. :oops:

Meine Spitzen sind zum Glück, da ich eh fast nur hochstecke, gesund.

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 60 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2017, 07:51
Beiträge: 63
Wohnort: Ruhrgebiet
Meine geht-immer-auch-an-Badhairdays-Frisur ist der Wickeldutt. Siehe Profilbild. :mrgreen:

Ansonsten habe ich was anderes Motivierendes für euch, was mir immer gegen Schneidegedanken hilft:
Längenvergleichsbilder!

Hier zB Februar 2017 vs. Februar 2018

Bild

_________________
93 hennarote Zentimeter nach SSS (Stand 10.05.18), 1b-c F-M ii

5 Monate schnittfrei / Schnittfrei 2018 :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2017, 14:16
Beiträge: 158
Wohnort: Sachsen
Eine wunderschöne Mähne @Sheeena :)

Mir fällt ein ich bin schon 2 Monate schnittfrei #-o
Mit einem Längenzuwachs von 4 cm. Find ich gut, rein theoretisch und wenn es weiter so geht kann ich mein Ziel den Klassiker (bei 107 cm ca.) wohl noch dieses Jahr erreichen Oo
Ich hab das gestern erst ausgerechnet und nachgemessen, aber ich bin von 2 Jahren ausgegangen, deswegen freut mich das jetzt sehr \:D/

_________________
1 b M ll ZU 8,5
rauswachsender Pony
SSS 84,5 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2015, 13:49
Beiträge: 591
@Sheena: toller Längenzuwachs. Und tolles Oberteil auf dem Linken Bild. Ich bin ja ein riesiger Fan von so langen Ärmeln.

@Häkelfuchs: dein Längenwachstum hätte ich gerne. Meine machen brav jeden Monat einen Zentimeter und das kommt mir so vor als wäre es ein Schneckentempo.

_________________
1b M-C iii //ZU 10,5 cm //Länge: 107 cm (SSS, Stand Januar 2018)
Ziel: Klassiker (122cm)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 440 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20 ... 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de