Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.06.2019, 21:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 673 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 03.06.2019, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2826
Sieht toll aus, MoniLein! :D Ich trage heute auch einen Hypno Bun. Ich kriege ihn noch nicht so ordentlich hin, aber das braucht wohl noch Übung.

Habt ihr den Stardust Updo gut verstanden? Prinzipiell zwirbelt man die Haare an den Seiten/dreht sie ein und macht dann hinten einen nicht ganz durchgezogenen Pferdeschwanz? Ich bin gespannt auf eure Fotos. :)

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 110cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 03.06.2019, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2153
Wohnort: Wien
Danke, Iduna :)

Ich bin mir beim Stardust Updo nicht sicher, wo man die "übrigen" Längen verstaut :lupe:
Hier hab ich ein paar Bilder von der fertigen Frisur im Film gefunden: externer Link zu Wordpress

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 03.06.2019, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2826
Danke für den Link, Monilein. Bei der Anleitung von LHC wickelt sie die übrigen Längen irgendwie rum (also um das Haargummi) und pinnt sie dann fest, wenn ich sie richtig verstanden habe. Das wird je nach Haarlänge aber auch schwieriger...
Hier noch mein Hypno Bun (schon etwas ordentlicher):
Bild

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 110cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 04.06.2019, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3633
Wohnort: Schweiz
Ich trage heute den ganzen Tag den Hypnobun! Ich liebe ihn einfach! Er ist soo bequem!
Wieso habe ich den so lange nicht mehr getragen?

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 06.06.2019, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2014, 19:47
Beiträge: 208
Wohnort: Berlin
Ich habe hier auch noch ne menge Bilder nachzureichen. :oops:
Einmal Bilderflut

Erstens der Juda-Bun
Nicht so wirklich meins, er ist eher instabil.
Bild

Dann einen Spock-Bun
Noch etwas rechtslastig, aber sehr bequemer Dutt und der einzige indem meine 3-zinkige Forke nicht völlig überdimensioniert wirkt. :lol:
Bild

Aus der gleichen Woche noch die Hollischnecke
Ein etwas älteres Bild und leider sehr dunkel, aber bequemer Dutt, wenn mal wieder nix anderes halten will
Bild

Dann Kerris Stäbchenknoten
Erstaunlich stabil und auch meine doch sehr vorwitzigen Spitzen blieben brav unter dem Dutt
Bild

Der Barette Bun
Auch nicht so mein Fall wurde nur für das Foto gemacht
Bild

Hier der französische Keulenzopf
Der hat mich so einige Haare gekostet beim entfernen der oberen Haargummis, wird nicht so schnell wiederholt :evil:
Bild

Aus der nächsten Woche der Jörmungand-Dutt
der sieht bei mir nie so aus wie in dem Erklärvideo und ich weiß nicht wieso, aber die Optik die ich zustande bringe gefällt mir nicht [-X
Bild

Dann habe ich noch einen Bernsteindutt
Sehr schöne Optik, aber nicht so stabil wie der Wickeldutt, braucht noch etwas Übung
Bild

Und zu guter letzt noch ein misslungener Gibson Tuck zum Lachen :lol:
Bild

So jetzt sollte ich so langsam wieder auf dem neuesten Stand angekommen sein.
Uff 8)

_________________
1a F 5,7cm ZU
hellblond, Taille

Midback/69; Taille/75; Hüfte/82; Steiß/90;
Mitte Po/98; Klassisch/105; GS/109; MO/117


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 07.06.2019, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2009, 20:24
Beiträge: 232
Ich bin noch dabei, auch wenn man mich kaum gesehen hat ^^.
Bilder habe ich nur zwei mitgebracht und die sind vom Handy (deshalb der ungewohnt riesige Dutt :mrgreen: ).

Bernsteindutt:
Bild
Dafür ist meine Zweifarbigkeit absolut suboptimal. Ich finde, es sieht aus, als hätte ich ein Scrunchy aus Haaren an..

Und der Jörmundgart Dutt:
Bild
Dafür sind meine Haare noch zu kurz. :/

Diese Woche ist schwierig für mich. Den Stardust Updo verstehe ich nicht und der Hypno wollte bei mir noch nicht halten bisher (ich probiere aber). Pullthrough ist in Ermangelung eines Topsytails nicht drin.

_________________
2bMii | 78cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 07.06.2019, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2018, 08:48
Beiträge: 403
Wohnort: Schweiz
@Mero
für den Pullthrough-Braid braucht man doch keinen Topsy Tail, soweit ich mich erinnern kann...? :-k

_________________
85 cm nach SSS • 2b • ZU 9cm
Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 07.06.2019, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2009, 20:24
Beiträge: 232
Du hast voll Recht, tinchen_!
Die Anleitung ohne Topsytail hatte ich nur nicht auf dem Schirm.
Danke für den Hinweis, dann gehe ich mal kleinere Stoffgummis besorgen (ich bin nämlich ziemlich sicher, dass ich die Minisilikongummis nur aus den Haaren schneiden könnte, wenn ich es mit denen versuche). \:D/

_________________
2bMii | 78cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 07.06.2019, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2018, 08:48
Beiträge: 403
Wohnort: Schweiz
Kein Problem, Mero!
Ja das ist wahrscheinlich eine gute Idee, das hat bei mir auch mal ziemlich böse geendet :lol:

_________________
85 cm nach SSS • 2b • ZU 9cm
Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 10.06.2019, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 17:02
Beiträge: 1227
Wohnort: hinterm Deich
Ich hab heute den Hawserbraid probiert. Ging ganz gut zu machen, überzeugt mich aber nicht so wirklich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 11.06.2019, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2153
Wohnort: Wien
Ich habe von letzter Woche noch den Stardust Updo (das mit den Längen verstauen hab ich nicht so gut hinbekommen :help: )

Bild


diese Woche starte ich mit einem Chamäleondutt - für einen besseren Halt habe ich den Ansatz bis zur Duttbasis französisch geflochten

Bild

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 11.06.2019, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 17:02
Beiträge: 1227
Wohnort: hinterm Deich
Den Chamäleondutt hab ich heute auch. Scheint so, daß ich diese Woche alle drei Frisuren hinkriege :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 11.06.2019, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 15:02
Beiträge: 2696
Wieder tolle Frisuren von Euch! Ich bin leider schon wieder im Hintertreffen, aber den Chamäleon Dutt hatten wir doch schon mal Anfang Februar ist mir aufgefallen, der scheint doppelt in der Liste vorhanden zu sein. :lupe:

_________________
Beste Grüße,
Schwarzkittel
Relax-Yeti 1bMii | ZU ~8 | Fingerspitzen ~120 SSS | NHF schwarzbraun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 11.06.2019, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2018, 08:48
Beiträge: 403
Wohnort: Schweiz
Am Pullthrough-Braid hab ich mich vor kurzem auch versucht... aber dann ziemlich schnell abgebrochen.
Ich hab leider keine Haargummis, die die richtige Grösse für diese Frisur haben.
Die kleinen sind zu wenig dick um die abgeteilten Strähnen zu halten, diejenigen mit der normalen Grösse sehen viel zu klobig aus. :x

_________________
85 cm nach SSS • 2b • ZU 9cm
Ziel: Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2019
BeitragVerfasst: 12.06.2019, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2826
Den Pullthrough Braid finde ich zwar wunderschön, habe ich aber auch nicht gemacht, da ich das mit den vielen Haargummis nicht mag und keinen besonderen Anlass hatte, für den sich der Aufwand lohnen würde.
Chamäleon trage ich sowieso fast jede Woche einmal, also wird das bestimmt auch diese Woche gemacht. ;)
Heute habe ich einen Hawser Braid, den finde ich interessant und auch optisch ansprechend. Nur halten die beiden Kordeln ineinandergedreht nicht so besonders gut. Ich habe mir ein Video angeschaut und sie glaub schon richtig verdreht, aber sie halten nur ganz leicht ineinander. Vielleicht kann ich später noch ein Foto machen. :)

Edit: Hier das Bild


Ich habe später gemerkt, dass das Ganze besser zusammenhält, wenn ich die beiden Kordeln noch mehr in sich selbst verdrehe. Ich habe die Frisur jedoch nicht den ganzen Tag getragen, da meine Haare sich nach zu langem gekordelt sein oft nicht so toll anfühlen.

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 110cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 673 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FelisTraumhaar


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de