Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 09.12.2019, 06:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.10.2010, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2009, 13:27
Beiträge: 1855
Wohnort: Schweinfurt
also mir fällt's nicht schwer nich mehr zu messen :D

_________________
1c/2a Fiii
Galaxina's Einstellung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2009, 16:52
Beiträge: 1697
Wohnort: nähe Ingolstadt
Ich bin bis jetzt auch nicht schwach geworden :)

_________________
1cMii ~Taille (Jan '15)
Farbe: naturaschblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009, 22:14
Beiträge: 998
Wohnort: Waterkant
Ich messe jetzt seit fast einem Jahr nicht mehr. Zwischendrin ist auch immer mal was abgekommen, ich kann also nicht mal mehr schätzen. Ich fühle mich befreit. Ich vergleiche meine Haarlänge noch immer mit anderen, klar. Immerhin sind lange Haare mein Ziel und grade wenn man in einem Langhaarforum unterwegs ist bleibt der Vergleich nicht aus. Aber ich mache mich nicht mehr wild, kriege keinen Anfall mehr, weil meine Haare in einem Monat nicht so viel Zuwachs zeigen wie im Monat davor. Das ist wie mit dem Wiegen, wer sich alle paar Tage auf die Waage stellt macht sich auch ganz wuschig. Ich "messe" also an Merkmalen: Kitzeln die Haare am Poansatz? Klemme ich sie ein, wenn ich mir eine Hose anziehe? Wie oft muss ich beim LWB die Resthaare um die Basis wickeln? Sowas eben. Meine Haare wachsen mehr oder weniger munter vor sich hin, wenn ich jeden Monat messe wirds auch nicht schneller gehen :wink:

_________________
Länge: Von Steiß auf Schulter am 02.10.11
Ziel: Steissbein
Farbe: Endlich wieder NHF!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 13:25 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
Kurz ne Frage - Länge messen nein, wie siehts aus mit Umfang messen? :lol:

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009, 22:14
Beiträge: 998
Wohnort: Waterkant
Hab ich noch nie gemessen. Da bin ich realistisch. Ich bin ziemlich eingeschüchtert von dicken Haaren, bewundere sie sehr. Ich habe aber nunmal Feenhaare, die jetzt durch HA auch noch dünner werden. Haare sind wie sie sind, Feenhaare werden nie so dick werden wie die Haare anderer User hier. Das Umfanggewetteifere halte ich deswegen für kontraproduktiv. Da zieht man sich nur unnötig mit runter, ändert lässt sich an der Haardicke doch eh nichts. Man vergleicht auch nicht Äpfel mit Birnen, oder wie war das? :lol:

Manche messen den Umfang für die eigene Statistik, um die Wirkung der Pflege oder Zuchtergebnisse festzuhalten. Oder wenn sich jemand vom HA erholt, da kann das natürlich auch extrem motivieren. Ich gehe hier auch wie bei der Länge nach Gefühl. Das ist natürlich abhängig von der Tagesform, manchmal denk ich:" Och komm, diese Fusseln sind einfach traurig" und manchmal: "Hui, der Zopf ist aber schon ganz schön dick!" Das Zentimetermaß würde mich da vermutlich dermaßen auf den Boden der Tatsachen zurückholen, das wär nicht mehr feierlich :wink:

_________________
Länge: Von Steiß auf Schulter am 02.10.11
Ziel: Steissbein
Farbe: Endlich wieder NHF!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2009, 22:15
Beiträge: 1277
Ich messe auch keinen Umfang. Also, mal abgesehen vom Projekt habe ich damit schon vorher aufgehört, weil es mir zu doof wurde *g* Ich meine, wer will soll tun, aber ich fand es immer schwer abzuschätzen was jetzt von guter oder zu gut gemeinter Pflege kam und ab wann ich einen Wert nun als realitätsnah annehmen konnte. Und da ich es mir auch abschminken kann, dass es im Laufe der Zeit mehr wird, lass ich es eben bleiben.

_________________
1b/cMii, munteres NHF wuchern.
"But that's alright, let's give this another try."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 14:36 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
Ihr habt schon Recht, ich wollte mal so aus reinem Interesse fragen, da ja im Anfangspost eher auf die Länge Bezug genommen wird, vom Umfang-Messen war da keine Erwähnung. Ist mir vorhin mal so aufgefallen...Vielleicht könnte man den Post ja noch etwas abändern?! :-k Oder soll es bei diesem Projekt nur um das Messen der Länge gehen? :nixweiss:

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2009, 16:52
Beiträge: 1697
Wohnort: nähe Ingolstadt
Eigentlich sollte von Projektnamen Umfangemessen auch rausfallen.. hmmm.. Wir wollen ja unsre Maßbänder weghängen :)

ich nehms nachher mit rein :)

_________________
1cMii ~Taille (Jan '15)
Farbe: naturaschblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2010, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2009, 13:27
Beiträge: 1855
Wohnort: Schweinfurt
Akti hat geschrieben:
Ich messe jetzt seit fast einem Jahr nicht mehr. Zwischendrin ist auch immer mal was abgekommen, ich kann also nicht mal mehr schätzen. Ich fühle mich befreit. Ich vergleiche meine Haarlänge noch immer mit anderen, klar. Immerhin sind lange Haare mein Ziel und grade wenn man in einem Langhaarforum unterwegs ist bleibt der Vergleich nicht aus. Aber ich mache mich nicht mehr wild, kriege keinen Anfall mehr, weil meine Haare in einem Monat nicht so viel Zuwachs zeigen wie im Monat davor. Das ist wie mit dem Wiegen, wer sich alle paar Tage auf die Waage stellt macht sich auch ganz wuschig. Ich "messe" also an Merkmalen: Kitzeln die Haare am Poansatz? Klemme ich sie ein, wenn ich mir eine Hose anziehe? Wie oft muss ich beim LWB die Resthaare um die Basis wickeln? Sowas eben. Meine Haare wachsen mehr oder weniger munter vor sich hin, wenn ich jeden Monat messe wirds auch nicht schneller gehen :wink:


SIGN! :gut:

Ich messe seit April nicht mehr und microtrimme auch gleichzeitig.
Für mich ist dieser SSS Wert eh mittlererweile sinnlos geworden, da 85 bei einem Stöpselchen wie mir schon gut über Hüfte, bei einer größeren Frau aber grad mal Taille ist ... da kann ich doch mit Hüfte, BSL, Steiß, etc. viel mehr anfangen ;)

Du hast mir aus der Seele gesprochen, es befreit wirklich ungemein :) Ich hab mir gedacht, dass ich einmal eine Jahresmessung machen werde, mehr aber auch nicht mehr :bae:

_________________
1c/2a Fiii
Galaxina's Einstellung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2010, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2010, 18:07
Beiträge: 4463
ich schliesse mich an, überlege es mir seit ein paar monaten und dacht ich schau mal ob es schon so ein gemeinschaftsprojekt gibt....

letzte messung war mitte oktober mit 72cm. die nächste messung will ich dann im august machen weil ich da auch mit NW/SO aufhöre. meine hoffnung liegt bei einem fülligeren steiss...

_________________
Es lebe die Diktatur.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.11.2010, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2009, 18:29
Beiträge: 6745
Wohnort: Irgendwoanders.
Mein Maßband ist jetzt bei meinem Papa. Der hat momentan meine Katzen. :D

Und, wie ich finde sehr passend von Sirja ->

Sirja hat geschrieben:
Ich seh die MEsserei hier einfach grundsätzlich als problematisch. Hier macht sich echt jeder son Kopp darum, ob man nun 1 cm mehr oder nur nen halben... Das ist einfach unverhältnismäßig und vollkommen übertrieben.

_________________
9/01.1cFii.7[ohne Pony]|tiefeTaille.
Life is occupied in both perpetuating itself and in surpassing itself;
if all it does is maintain itself, then living is only not dying.
Simone de Beauvoir


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.11.2010, 22:15 
Zitat:
...und vollkommen übertrieben.


Das Messen wird hier nicht allein übertrieben ;)

Ich halte staaand, wobei ich sagen muss, mittlerweile bin ich doch neugierig! Nur nicht dran denken! ^^


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.11.2010, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2009, 16:52
Beiträge: 1697
Wohnort: nähe Ingolstadt
wuppa.. Saena, ich trag dich gleich nach :oops:

Bis jetz bin ich standhaft geblieben :)

_________________
1cMii ~Taille (Jan '15)
Farbe: naturaschblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2010, 15:09 
Ich bisher auch. Aber am 1.1. zück ich das Maßband. :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2010, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2010, 17:31
Beiträge: 1780
Wohnort: Europa
Keine Ahnung, wo die 4 Bänder hin sind. :stupid: Ich schneid' lieber statt zu messen (wird zwar nix mit der erhofften Länge, aber dann habe ich lieber nur 87-89 cm und ein bisschen weniger Gewusel am Ende statt mit einer Strähne 90).

edit: Wah, ich bin die nächste! :helmut:

_________________
3bM10 • ±1,03 Meter in schwarzweißblaugrün mit Pony • stets flauschig


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de