Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.09.2019, 05:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5276 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 343, 344, 345, 346, 347, 348, 349 ... 352  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 08.06.2019, 12:53 
Offline

Registriert: 04.03.2019, 15:06
Beiträge: 11
Wohnort: Berlin
@ash: wow! Seit März ist das ganze ja wirklich schon schön voll geworden! Hab eben kurz das Vergleichsbild in deinem Projekt gesucht ;)

Glückwunsch übrigens zu 3 Monaten reißfrei! :) =D> =D>

_________________
Start: 04.03.2019 | 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 SSS |
| Trims 2019: ~ 4cm | ZU 7,5 cm Ziellänge Taille ohne Stufen |
11.11.2018 Radikaler Schnitt auf Kinnlänge & 100% NHF nach 17 Jahren Chemie & Henna.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 09.06.2019, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2019, 13:13
Beiträge: 21
Wohnort: Frankfurt a.M.
Danke für die Aufmunterung ihr Lieben.

@Lika: es gab sogar mal eine Zeit, da habe ich viel Dutt getragen (zwar nichtbesonders Haarschonend, aber immerhin weg aus dem Gesicht). Mal sehen ob ich dahin zurück finde

@Das weisse Kaninchen: Ja ich hoffe, wenn meine Nackensträhnen wieder in einem hohen Dutt/Pferdeschwanz halten, wird es besser. Ersten halten dann die Dutte (?) sicherer und es gehen mehr und zweitens, finde ich einen hoch angesetzten Dutt bei mir schöner, als einen mittigen.


Aaaaber ich habe schon eine erste Erfolgsmeldung: Am Donnerstag hatte ich einen gekordelter Half-Up (noch nicht weggesteckt, aber immerhin eine Frisur), am Freitage eine messy Forkenbanane und nach dem die gestern nicht wollte (wegen angefetteter Haare) einen stinknormalen Pferdeschwanz zum Arbeiten auf dem Kopf :mrgreen:
Also es läuft. Jetzt sitze ich mit frischgewaschenen und ölgrinsten Haaren auf dem Kopf vor meinem Laptop und werden heute wahrscheinlich doch wieder offen tragen :oops:

Liebe Grüße

_________________
(gar nicht mehr so dunkel-) braune Färbeleichen auf dem ganzen Kopf verteilt, leichte Wellen, feine Haare
51 cm (noch 4 cm bis APL)
Ziel: Erstmal wieder eine halbwegs gesunde Basis schaffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 09.06.2019, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
@Clarotta: Danke liebe Clarotta! Ja, sie wachsen schön vor sich hin. *freu* Bevor ich ernsthaft auf Länge züchten kann müssen sie erstmal an Dichte nachholen, sonst sieht es zu schnell zu fusselig aus. Mein Plan war ja eigentlich erstmal auf APL zu kommen, damit ich schon mal einen Grundstock an Frisuren machen könnte und dann auf Qualität zu züchten. Aber mit dem Schnitt vor dem Friseur wäre es nichts geworden. Kommt Zeit, kommt Haar und wenn ich auf dem Weg zu APL schon die meisten Stufen los werde, umso besser. Auch wenn es dann etwas länger dauert.

@Sumisu_: Desto länger die Haare werden, desto mehr Spaß macht das Hochstecken und Frisurenausprobieren. ;) Dein Bericht hört sich schon viel positiver an. Ich trage die Haare meistens so wie ich Lust habe, für den Wohlfühlfaktor. Ich denke der ist am Wichtigsten. Daher mein Rat: Trag nichts womit du dich unwohl fühlst nur um die Haare zu schonen. Die Haare sollen ja Spaß machen. :D

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 27.06.2019, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.12.2018, 17:24
Beiträge: 45
Ja, ich weiß es ist noch nicht Juli für mich gehts aber in den Flieger morgen, demnach vermelde ich 48,5 cm :-)

_________________
Angefangen mit 45 cm (April 2019) - Derzeit 51 cm - Wunsch: Erstmal Taille 75cm

45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-APL-58-59-60-61-62-63-64-BSL-66-67-68-69-70-71-72-73-74-Taille




Mein PPhttp://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=31695


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 29.06.2019, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 21:37
Beiträge: 205
Wohnort: Köln <--> Neckarsulm
Hallöchen :)

Ich geselle mich mal mit meinen 40cm (Stand 09.06.) dazu. Hab's ein bisschen Übertrieben mit Blondierung (3x hintereinander HUST) und dann braun intensiv getönt #-o Entsprechend sind mir die Längen ab Ohr nur noch so weggebröselt und ich habe mich für einen kleinen Radikalschnitt entschieden. Danach gefiel mir das Dunkle noch immer nicht und sie haben noch 2x Vitamin C, 1x Colour B4 und 2x Blondierung + Abtönen abbekommen. (Da fällt mir auf ach du sch... echt? Und das seit März...)

BildBildBild
Zu dunkel und kaputt vor Friseur -> direkt nach Friseur Ende März -> mein Längenbild von Juni

Habe unfreiwillige Stufen und einen "Halb-Pony" durch Haarbruch (welch Wunder) und freue mich auf's gemeinsame Züchten und die hoffentliche Rettung meiner Zombies :mrgreen: APL sind bei mir ca. 55cm, heißt ich werd wohl ein Weilchen hier verbringen. Freue mich drauf.

@Meli: Jaaaaa, Zuwachs =D> Glückwunsch.

_________________
Willkommen im Kakaohaar-Schnellzug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm -> 42cm | 1 c M iii | 11,8 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 30.06.2019, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 255
Herzlich willkommen, fraukakao! Da haben deine Haarlies ja eine Reise mitgemacht. Schnelles, gesundes Wachstum wünsche ich dir!

Ich habe keinen Fortschritt diesen Monat zu verzeichnen (wahrscheinlich Wachstum im mm-Bereich). Das Maßband sagt wieder 40cm.

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 01.07.2019, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2011, 11:16
Beiträge: 6037
Bild

Ich setz mich bei euch mal dazu :) Das hier ist meine momentane Länge (Ausgangslänge). Mein Gesamtziel ist BSL+ bis Taille, APL ist daher ein Zwischenziel.
Kann man hier auch mitmachen, wenn man nicht misst?

_________________
2b/c m, NHF Schneewittchenbraun, schulterlang, wellig --> gerade auf dem Weg zurück zu BSL+, längste erreichte Länge war Steiß

BildPax et bonum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 01.07.2019, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 21:37
Beiträge: 205
Wohnort: Köln <--> Neckarsulm
Danke ash :) das wünsche ich dir ebenfalls! Vielleicht haben deine Haare auch einfach grade etwas hitzefrei oder legen dafür nächsten Monat nach. Meine haben grade auch ihren eigenen Kopf, zumindest was Struktur und Nachfetten angeht. Ist ja auch ein echt heftiges Wetter zurzeit. Kommt Zeit, kommt Haar :-)

Willkommen Zuma! Ich sehe keinen Grund der dagegen sprechen sollte. APL lässt sich schließlich ja auch praktischerweise gut auf Fotos und ohne Messen erkennen :)

_________________
Willkommen im Kakaohaar-Schnellzug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm -> 42cm | 1 c M iii | 11,8 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 03.07.2019, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2017, 20:17
Beiträge: 173
Klar kannst du auch ohne messen mitmachen - würde ich nun mal so behaupten. :)

Optisch habe ich APL quasi erreicht, möchte aber die genaue cm Zahl erst auch noch knacken, bevor ich weiter wander. Gefühl gehöre ich schon die ganze Zeit über in diese Gruppe... wieso CBL -> APL auch immer so ewig dauern muss.. :lol:

_________________
1c-Mii - NHF: Aschblond - mehrmals blondiert
Letzter Schnitt: September 2018
2019 - Aufbrauchen, Schnittfrei, NHF wachsen lassen
Schulter (40 cm) CBL (43 cm) - 51 cm - APL (53 cm) BSL (62 cm) Midback (67 cm) Taille (70 cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 03.07.2019, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 15:28
Beiträge: 859
Find ich auch irre lang die Zeit. Ich bin eigentlich schon fast bei BSL, aber optisch immer noch ein Stück von APL durch die Locken (7 - 10 cm Schrumpfung) entfernt. So lang bleib ich noch. Zu APL kann man eben von Pixie und kinnlang und schulterlang starten.

Klar, Zuma - es geht auch ohne Messen. Aber wir wollen Fotos sehen ;)

Nachtrag: Der Mann ist wieder da und hat 62,5 cm gemessen. Ich bin optisch ca. eine Handbreit von APL weg. :roll:

_________________
Der Kaninchenbau
~~~~~~~~
C(urly) :: F(ine) :: D(ense) :: H(ighporosity)
APL -> BSL
Konfuzius says: If you are the smartest person in the room, then you are in the wrong room


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 08.07.2019, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 21:37
Beiträge: 205
Wohnort: Köln <--> Neckarsulm
Kann mit diesem Monat 42cm vermelden :yay: kurz vor Schulter, ich bin hier dann wohl noch ein Weilchen :lol: es geht vorwärts...

_________________
Willkommen im Kakaohaar-Schnellzug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm -> 42cm | 1 c M iii | 11,8 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 26.07.2019, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 09:50
Beiträge: 60
Wohnort: BaWü
Hallo in die Runde :winke:

Ich würde mich hier auch gerne einreihen. Ich bin gerade irgendwo zwischen Schulter und APL, das schwankt etwas je nach Lockung :lol:

Ich bin noch nicht ganz sicher, ob ich die Länge messen möchte, oder lieber nach Optik gehen, auf jeden Fall gibt es Bilder, sobald ich durchgestiegen bin wie das geht. Und ich aussagekräftige machen kann :wink: Hab momentan nur so verzerrende Verrenke-Selfies :mrgreen:

_________________
2c/3a FM ii
mittelbraun
Oberer Rücken


Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 26.07.2019, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2009, 13:28
Beiträge: 345
Wohnort: Österreich
Hallo ich würde auch gerne mitmachen :winkewinke:

Hier mein Startpost :)

Name: Hellcat
Wunsch: Klassik
aktuelle Messung nach SSS: 43 cm am 14.07. Pony Reallänge 17,5cm
Zielmaß: 110 cm

Startlänge: Ende Februar 2019 der letzte Schnitt beim Frisör, Pony war auf knapp Augenbrauenlänge, Nackenhaare ~3cm, leicht angeschrägter Bob

APL bei ca 55cm, Messfehler nicht ausgeschlossen


Haarpflege:
Wäsche: wenn nötig, meistens alle 2 Tage mit Shampoobars oder Seife, Condi meist einer der beiden festen Spülungen von Steffis Hexenküche, Kuren keine, mögen meine Haare nicht

NEM:
Eisen, B-Vitamine, MSM (weniger wegen den Haaren, ist für etwas anderes)

Trims:
Keine, bzw. erst wenn es absolut notwenig ist

Frisuren:
offen, Pferdeschwanz, Banane, hochstecken geht im Moment noch nicht wirklich

Probleme:
Haare fusseln bei jeder Frisur oder es hält erst gar nicht

Körpergröße:
1,70m

Aktuelles Haarbild siehe Signatur :D

_________________
2aMii / 7,3 ZU / leise rieselt das Haar
46cm SSS Stand 01.09.2019
Aktuelles Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 26.07.2019, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2012, 19:51
Beiträge: 192
Ein herzliches Hallo an die Neuen!

Und jetzt ein ganz aufgeregtes „guckt mal, was ich kann!“ :D

Bild
Bild
Bild

Immerhin 3 Stunden hat das Ding gehalten, dann sind die Haare hinter den Ohren rausgeflutscht. Die hab ich dann aber in den noch etwas höher gesetzten Haargummi mit reingenommen, so gings bis zum Abend. Mein erster Franzose seit einem Jahr! Langsam beginne ich mich wieder so zu fühlen, als könne ich irgendwann wieder ein Langhaar sein :)

_________________
1cFii - SSS 45cm am 1.9.19, ZU 8cm
NHF nach Radikalschnitt im April 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gemeinsam auf zu APL
BeitragVerfasst: 26.07.2019, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1361
Hallöchen! Ich möchte mich gern anschließen.

Ich habe von Midback mit starken Stufen auf komplett stufenloses CBL geschnitten und möchte so weiter wachsen lassen. Mein Endziel ist Taille, aber mit den starken Stufen und dem extremen Spliss sowie Haarbruch konnte ich einfach nicht mehr weitermachen. Also lasse ich nun wieder von aktuell 54cm wachsen. APL liegt bei 59cm und ist somit hoffentlich dieses Jahr noch drin.

Startfoto:
Bild

Freue mich auf gegenseitige Unterstützung!

_________________
2a F-M ii (ZU 8,7cm)
Start: Nacken - 55 cm - Ziel: Taille
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5276 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 343, 344, 345, 346, 347, 348, 349 ... 352  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de