Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.11.2019, 04:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5714 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 375, 376, 377, 378, 379, 380, 381  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.06.2018, 16:08 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4446
Doch, das wäre eine Option., habe ich auch schon dran gedacht. Allerdings hat mich das Leben derzeit sehr im Griff, so dass das wohl erst gegen Ende des Jahres was werden würde..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.06.2018, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 06:09
Beiträge: 5050
Wohnort: Fränkische Siegerländerin
Also bei den SheaWale hat mir zumindest niemand auf die Frage nach Überfettungen geantwortet. Ich hatte mir die Henna-Variante gekauft, hat meine Haare zumindest nicht ausgetrocknet. Sheabutter macht bei mir eher sogar etwas belegt.
Wenn du so garnicht dazu kommst, frag doch ob dir jemand was (mit) siedet? Gibt ja viele Siedesüchtlinge hier :lol:

_________________
Bild
Seit 03.01.17 Länge halten: 111cm = Klassiker / Abgeschlossen: Sariden zieht gegen Schuppen ins Feld
Flexi8 Größen - Sammelthread
alte Oliven-&Kokosfreie Seifenliste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.06.2018, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2011, 19:38
Beiträge: 153
Wohnort: USA
Seifen mit Sheabutter habe ich mal von Helemaal Shea (Niederlande) gekauft. Ich hatte da ein paar Samples, die waren ganz gut. Mittlerweile hat sie anscheinend auch andere Seifen im Programm - die laufen auf der Website übrigens unter "Shampoo Bars".

_________________
72cm SSS am 16.6.2018 | 2c M ii
Ziel: 90cm mit halbwegs dichter Kante

PP: Thuri züchtet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2018, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1462
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-)
Gestern Abend habe ich die Deluxe Lovely Summer Limited Edition von Bonsai-Seifen endlich mal verwendet, die ist ja so toll! Trotz der 18% Überfettung und der Empfehlung für sehr trockenes Haar sind meine Haare kein bißchen klätscherig. Naja vielleicht fetten sie etwas schneller wieder nach, aber bei dem Wetter muß ich sowieso öfter duschen. Auf der Haut ist die Seife auch fein. Ich bereue das jedenfalls nicht, sie mir bestellt zu haben :-)

Insgesamt habe ich jetzt so etwa 15 Seifenstücke, wobei die meisten davon sehr klein sind und nach ein bis zwei Wäschen ins Seifenrestesäckchen wandern werden, also so irre viele Seifen habe ich dann doch wieder nicht. Oder?

(Gibt es eigentlich eine reine Kokosnußölseife? Wahlweise aus raffiniertem und unraffiniertem Öl? Nicht, daß ich sowas wirklich bräuchte ...)

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.09.2018, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1462
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-)
Hallo, nix mehr los hier?

Ich schau schon seit Wochen, ach was, Monaten, täglich bei Bonsai's rein, wann endlich neue Limited-Edition-Seifen rauskommen, dabei brauche ich doch gar nichts! Aber meine leckere Schokorange ist fast alle, außerdem interessieren mich die im Sortiment neuen Bonsai Naturals, aber solange es keine neue Limited-Edition-Sonderseife gibt, wird nix bestellt! [-X

Reingucken muß ich trotzdem dauernd, ich kann das einfach nicht lassen :irre:

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2018, 22:50 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Am 18. Geht's los :)

Ich teste mich gerade mit neuer Motivation durch verschiedene tolle Seifen. Eine Zeitlang war ich eher müde und hatte keine Lust auf probieren und wollte einfach nur eine stetig gute Seife.^^

Jetzt gerade ist mal wieder Freude da, wobei auch da schon mit einer fernen Hoffnung irgendwann eine Gral Seife zu haben.
Heute habe ich zum ersten Mal mit einer Baumwollsaatöl Seife gewaschen. War auch viel Reiskeim drin, da weiß ich dass meine Haare das mögen. Ist ja auch ommer irgendwie riskant vor der Arbeit zu waschen wenn man das Ergebnis nur erahnen kann :D

Seit einiger Zeit oben in meinem Seifenkarton liegt eine mit viel Mangobutter... vor der hab ich etwas Angst :lol: ich weiß nicht warum, aber irgendwas in mir sagt dass meine Haare sie nicht mögen werden #-o :oops: vielleicht Assoziation mit sheabutter, mit der ich fast nur negative haarerlebnisse hab?^^

Aber ich denke als nächstes werde ich mich trotzdem an sie wagen :mrgreen: :wink:

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2018, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2018, 09:03
Beiträge: 61
Wohnort: in der Nähe von Halle und Leipzig
Ich glaube, ich gehöre auch irgendwie hier her... :shock: :oops:
Ich habe momentan 21 verschiedene Seifen, davon einige doppelt oder dreifach und sogar einen ganzen Block. Das heißt aber nicht, dass da ein Ende absehbar ist... Habe vorhin erst bei Bonsai bestellt... [-X nachdem ich seit einigen Wochen nahezu täglich auf der Website und bei Facebook geschaut habe, wann es endlich die Limited Edition gibt. Mit ins Körbchen gerutscht ist auch mein Favorit von Bonsai... die Deluxe mit 18% - da es die beduftete Deluxe Lovely Summer ja nun nicht mehr gibt.
Ich bin gespannt auf die 30% überfettete und werde sie wagemutig an meinen pflegebedürftigen Haaren ausprobieren.
Und es gibt noch soooo viele Seifen, die ich ausprobieren muss oder es noch zu entdecken gibt :mrgreen:
Selbst gesiedet habe ich auch schon, es sind auch weitere geplant und die Rohstoffe liegen schon bereit - nun muss ich nur noch gucken, dass ich beide Kinder mal für ein paar Stunden zur Oma geben kann und dann kann´s losgehen.

Ich glaube, ich erfülle die Voraussetzungen, oder ?
Liebe Grüße von der Seifensüchtigen

_________________
Liebe Grüße von InTheColdLightOfMorning :fahrrad:
1b Mii (ZU 9cm) APL+ (62 cm nach SSS)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2018, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2537
Wohnort: München
Ich hab gerade etwa 50 Stücke Seife auf Lager, von knapp 20 verschiedenen Sorten. Ich hab schon Weihnachtsgeschenke gesiedet :wink:

(Alles, was ich hab, ist selbstgesiedet.)

Sobald der Vorrat auf weniger als 20-25 Stk. fällt, breche ich auch dezent in Panik aus. Denn neu gesiedete Seife sollte am besten 3 Monate reifen (4 Wochen reichen mir nicht) und unser (Verlobter+ich) Seifenverbrauch ist ziemlich enorm :ugly:

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * 124 cm SSS * MO
naturhellweatheringgoldblond
PP: Reise nach Süden mit Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2018, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2601
Wohnort: Nähe FFM
Ja, mein Lager füllt sich auch immer mehr und mehr. Ich muss aber dringend wieder Haarseife Sieden, da mein Freund jetzt auch nur noch mit Seife wäscht, gehts den Seifen schneller an den Kragen.

_________________
2bF 7,5 95cm SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2018, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2018, 09:03
Beiträge: 61
Wohnort: in der Nähe von Halle und Leipzig
Ich befürchte, dass mein Seifenlager künftig auch wachsen wird, gerade, weil ich mir es nun mal getraut habe, selbst zu sieden. Und ich habe schon jetzt soooo viele Ideen für weitere Seifen. Aber bei selbstgesiedeter Seife muss man schon etwas mehr einplanen, insbesondere unter Berücksichtigung der Reifezeiten... Da kann ich gut verstehen, dass man dann etwas panisch wird, sobald der Bestand unter ein bestimmtes Maß fällt. Nur gut, dass ich eine große Speisekammer habe, in der die Seifen in Ruhe reifen können :mrgreen:
Bei uns nutzen vor allem meine Tochter und ich Seife, die Männer habe ich aber bestimmt bald auch soweit :lol:

_________________
Liebe Grüße von InTheColdLightOfMorning :fahrrad:
1b Mii (ZU 9cm) APL+ (62 cm nach SSS)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2018, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2016, 10:19
Beiträge: 821
einsel hat geschrieben:
gingerbraed hat geschrieben:
Ich hab eine Sommeredition von Bonsai-Seifen mit 30 % Überfettung.

Etwa die Melting Moments mit Rosmarin-Orange? Die fand ich ja so verlockend, wegen der 30% habe ich mich aber nicht getraut ....


Nachdem du auch hier mitliest, Einsel, antworte ich über diesen Thread ;):

Ja, genau, die Melting Moment Rosmarin-Orange. Der Duft ist ganz phänomenal und ich muss sie nach dem Trocknen immer gut verstecken, denn Gingerbraedmen wird wie eine Fliege von dem Duft angelockt....

Er. "Was ist denn das für eine tolle Seife?"
Ich laut in beiläufigem Ton: "Och, das ist nur so eine gekaufte, nichts Selbstgesiedetes"
Ich gedacht: "MEINE! MEINE! MEINEEEEEE!!!!!! Lass die Finger davon"
Er laut: "Der Duft ist wirklich toll, aber das Seifenstück ist mir zu klein..... " überlegt "kannst du mir nicht auch mal so eine in groß sieden?"
Ich :schwitz: ... nochmal Glück gehabt ;)


Ja, ich horte im Keller auch diverse Stücke (Selbst- und Fremdgesiedetes) und ich steh zu der Menge.... immerhin könnte ja ein Zombiekrieg ausbrechen und wir könnten das Haus nicht mehr verlassen. Das Essen wär (vermutlich auch erst) nach einem Jahr aus.... aber Waschen könnten wir uns dann bestimmt ewig und drei Tage :showersmile:

Nein, Spaß beiseite: Ich mag einfach die Abwechslung. In meiner Dusche liegen 5 unterschiedliche Stücke für mich und die Kinder und ein Riesenstück für den Göttergatten.
Im Moment teste ich gerade meine "Purlinge" mit 25% Überfettung. Das sind Seifen aus nur einem Fett/Öl gesiedet (ich habe: Shea-Butter, Kokos, Olive, Schmalz).... die pure Shea-butter hab ich schon probiert und meine Haare sind - ungelogen - begeistert davon (um das Endergebnis nicht zu verfälschen kam in die Längen auch nur Shea-Butter)

_________________
Die Mutter-Tochter-Challenge :mama:
mütterlich gelocktes Feenhaar versus kindlich glattes Rosshaar
- unser Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.10.2018, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1462
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-)
Hm, soll ich mich ärgern, daß ich die Melting Moments nicht genommen habe? Ich habe aber schon gesehen, daß die "erst wieder ab Sommer 2019 verfügbar" sein soll, also wird es sie schon irgendwann wieder geben. Ich wollte bei Bonsai ja wieder bestellen, wenn die Winter-Editionen rauskommen, ich hatte ja täglich ungeduldig nachgeschaut. Jetzt reißen die mich doch nicht so vom Hocker :-\ Vor Weihnachten wollte ich aber auf jeden Fall nochmal eine Bestellung machen, ich hatte nämlich die Idee, ein paar Seifen an meine Öko-Geschwister zu verschenken (und weiß zwischendurch nicht, ob das nicht doch eine blöde Idee ist), außerdem muß ich immer noch die Bonsai Naturals ausprobieren und finde die Schokorange zum Anbeißen lecker.

Dann habe ich immer noch einen ganzen Stapel Sauerlandseifen rumliegen, da habe ich letztes mal eine "Kaminfeuer" mitgenommen, die es auch nur im Winter gibt, aber meine ist noch vom letzten Jahr und ist so richtig schön hart und ergiebig geworden. Und riecht so lecker nach Glühweingewürz! Ich dachte immer, bei Sauerlandseifen wäre die Auswahl gar nicht so groß, aber wenn man sich so nach und nach alle Seifen zusammenbestellt hat, ist es doch eine Menge ...

Und schließlich habe ich noch einen Satz Alepposeifen von Zhenobya bestellt, natürlich für über 25€, weil dann der Versand kostenlos ist. Die unparfümierten Alepposeifen und auch die Mardin-Seife sind aber auch wirklich toll bei empfindlicher Haut, die gerade mal keinen Duft mag!

Mein Problem ist: Auf der einen Seite suche ich nach der perfekten Seife für alles, damit diese Hamster-Kauferei ein Ende hat. Auf der anderen Seite will ich die große Auswahl im Schrank haben. Manchmal fange ich einen ganzen Tag vor dem geplanten Duschen an zu überlegen, welche Seife ich nehmen soll und wann ich endlich dieses oder jenes Reststück aufbrauchen soll, welche Seife gerade zum Anlaß, zu meinem Haarzustand, meiner Stimmung und zum Wetter paßt :irre:

--- edit --- Nachtrag:

Hat jemand von euch schon die Tender Woods von Bonsai-Seifen ausprobiert? Also wie riecht die? Vielleicht wandert die beim nächsten Einkauf doch ins Körbchen... Mir ist auch wieder eingefallen, warum ich im Sommer die Rosmarin-Orange nicht genommen habe: Irgendwie fand ich es doof, daß Babassuöl und Kokosöl drin sind. Nicht, daß ich eines von beiden nicht vertragen würde, aber ich war der Meinung, ein schaumbildendes Öl sollte reichen. Naja, das wird schon einen Grund haben, daß beide Öle drin sind! (In Wirklichkeit hatte ich nach einem Grund gesucht, einige Seifen auszusortieren, sonst hätte ich echt zu viel bestellt!)

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2018, 16:48 
Offline

Registriert: 30.08.2016, 13:18
Beiträge: 13
Ich bin auch ein kleiner Suchti! *fingerheb*

In meiner ersten Haarseifen-Phase 2015/2016 hatte ich so einige Sorten von Steffi hier, locker über 10 Sorten. Schließlich musste ich erst herumprobieren, womit ich gut klar komme.
Jetzt beim Relaunch (schönes neudeutsches Wort, gelle) wußte ich schon eher, was meine Haare mögen.
Dachte ich........ also mit 3-4% ÜF klappt das nicht mehr, habe eine unbenutzte 4%ige einer Kollegin geschenkt, die mit Seifen erst anfängt und mit ihren
ersten Käufen in der Türkei so gar nicht happy war. Mit der Steffi-Seife sieht es da jetzt schon anders aus.
Nachbestellt hab ich bei Steffi also nur jene, wo ich nun sicher weiß, die mag mein Haar und meine Kopfhaut.

Nun bin ich aber grad total von den Bonsai Seifen angefixt. :D
Erst einmal sehen die echt so aus wie auf den Fotos..... total schick und fein.
Sie verwendet andere Öle als viele andere Manufakturen/Sieder und hat schön hohe ÜFs dabei.
Habe gerade schon meine 2. Bestellung abgeschickt, da ist auch die Tender Woods mit 30% ÜF dabei, ich hoffe sehr, sie duftet nicht zu arg, denn das mag ich auch nicht so. Ich werde berichten, wenn sie da ist und ich sie ausprobiert habe.
Vorhin hab ich grad mit der Mandeltraum gewaschen, riecht sehr lecker und meine Haare mögen sie. :-) :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2018, 03:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1462
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-)
@Blauauge, wie die Tender Woods ist, würde mich interessieren! Leider zickt meine Haut gerade wieder rum (schon bei dem Gedanken an beduftete Kosmetika ...), daher warte ich mit der Bestellung noch ab. Gerade verwende ich nur noch Alepposeifen - und die Mardin-Seife aus Olivenöl+Wildpistazienöl, die es auch bei Zhenobya gab. Die riecht so toll (mein Zweijähriger hat schon reingebissen :motz: ), aber anscheinend ist da doch extra Zitronenduft und Farbstoff drin. Auf Amazon habe ich die Seife schon in der Bio-Variante ohne Farbstoff gesehen, die muß ich mal wiederfinden!

Neulich habe ich meine Seifen sortiert, es sind so zwischen 20 und 30 Stücke (auch die kleinen Stücke mitgezählt), und sie passen alle zusammen in einen großen Schuhkarton (besser gesagt das Paket drumherum)! Ist also doch gar nicht so viel ;-) Und die großen Stücke Alepposeifen zählen eigentlich nicht mal mit, weil sie ja idealerweise noch mindestens ein bis zwei Jahre rumliegen müssen, nicht wahr?

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2018, 08:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2018, 09:03
Beiträge: 61
Wohnort: in der Nähe von Halle und Leipzig
@Einsel: Ich habe die Tender Woods getestet und bin vom Ergebnis für die Haare gar nicht begeistert. Geschäumt hat sie wirklich sehr gut, irgendwie sahnig-kleinporig und schnell (hätte ich nicht erwartet bei der ÜF). Aber meine Haare waren danach sowas von trocken, dass ich später gleich noch eine Wäsche mit der Deluxe hinterher schieben musste, weil nicht mal Leave in im Übermaß half :roll:

Den Geruch fand ich sehr angenehm, nicht zu stark und irgendwie frisch-waldig. Ich nutze sie jetzt für den Körper, da ist die Seife in Ordnung (meine Haut ist recht anspruchslos).
Ich war so deprimiert, dass ich gleich noch 2 höher überfettete Seifen sieden musste :pfeif:

Ich brauche auf jeden Fall mehrere Seifen, wie ich festgestellt habe. Wasche ich mit einer Seife mehrmals hintereinander, wird das Ergebnis nie so schön, wie beim ersten Mal. Nur im Wechsel erziele ich tolle Ergebnisse. Das ist natürlich ein Grund, immer ganz viele Seifen da zu haben :lol:

_________________
Liebe Grüße von InTheColdLightOfMorning :fahrrad:
1b Mii (ZU 9cm) APL+ (62 cm nach SSS)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5714 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 375, 376, 377, 378, 379, 380, 381  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de