Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.10.2021, 02:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 76  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 20:25 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 07:57
Beiträge: 14348
Wohnort: bei Karlsruhe
Ich finde Deine Fairies auch wunderschön, Gawrique!
Hab ja auch keine Locken und im Nachhinein bereue ich es zutiefst, dass ich meine abgeschnitten hab ... DAS passiert mir jedenfalls nicht nochmal.

Das Schöne an Fairies ist m.E., dass es sehr natürlich aussieht, egal ob Locken oder glatte Haare :)

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 22:16 
Gawrique hat geschrieben:
Danke Silberfischchen und RasaDevi :oops: es motiviert ungemein, als Nicht-Kantenträger Zuspruch zu finden.
Aber ich sehe das ähnlich wie Vamperl, FTE's sehen bei Locken und Wellen super aus. Als Gltthaar muss ich noch den passenden Weg für mich finden.

Und bis dahin schaue und lese ich hier gerne mit :D


Ich hab eigentlich beides, also Wellen oder glatt, weil mein Haar ganz gut Flechtwellen annimmt und hält. Also ich mag auch beides an mir. An sehr glatten Tagen nehme ich aber gern eine Extraportion BWS und zwirbel eine Schlusslocke in die Spitze rein. Irgendwie bilde ich mir ein, dass das besonders schick aussieht :oops:

Aber Du hast schon recht, Fylgia. Der Gruppendruck ist enorm groß, was die glatte Kante angeht. Das hat vermutlich einen einfachen Grund: Die meisten um uns herum tragen nun mal keine langen Haare, sondern diese formvollendeten Style-Frisuren. Es ist ein ganz eigenes Statussymbol unter Frauen, sich oft den teuren Friseur leisten zu können. Die Kante im Haar ist sowas wie das Igitt-Phone :wink: Man meint, es gehört dazu, und hält es für Luxus, den man zeigen muss, um auch dazu zu gehören. Und jede von uns Ü80cm kennt doch sowieso den Neid von denen, die gern wachsen lassen würden und sich nicht trauen. Da kann es nicht wundern, dass alles Nicht-Übliche sofort attackiert wird, oder?

Wenn Ihr mich fragt: Die Kante sieht einfach immer sehr gestylt aus. Ab einer bestimmten Länge geht Styling im üblichen Sinne aber meist nicht mehr so gut. Letztlich ist es doch wurscht, ob andere nun langes Haar überhaupt oder Fairies zum Bemosern finden. Meine Erfahrung: Alles, was nicht Norm ist, wird grundsätzlich bekrittelt, und was in der Norm ist, ist dann garantiert noch nicht genau genug in der Norm, solange man sich verunsichern lässt :twisted:

Vor ein paar Jahren hab ich den ultimativen Totschlägerspruch für mich entdeckt. Wenn mich jemand auf meine Haare anspricht, sag ich seitdem - so lässig wie möglich: "Macht nichts. Wir verfolgen eben beide ein unterschiedliches Haar-Ideal." Frag nicht warum, aber dann ist immer Ruhe :lol:

Schwafelsalbader ... kurz: Einfach aussitzen. Irgendwann fragen Dich alle nach Pflegetipps :mrgreen:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 21:50
Beiträge: 782
ich finde Fairys soo schön, besonders die mit einer Welle am Ende, irgentwie so eigenständig lebendig und weiblich (daher zeichnen viele Comicgrafiker auch so Ihre Schönheiten).
Gawrique du hast genau so ein Fairy, ich finds einfach schön.
die von silberfischen sind auch soooo toll,
und Schmunzelhases long Fairys :ohnmacht: , wie traumhaft schön das Haar hier in diesem Threat fällt.

_________________
2aFii 6,0 cm
Rückschnitt auf 49 cm 15.4.17
Schneckenhaar 0,6 cm/Monat
49 50


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 05:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2009, 19:09
Beiträge: 3971
Hallo RasaDevi,

ja ich verstehe was du meinst und stimme dir auch zu. Das ist ähnlich wie es ein paar Jahre zuvor modern war Size 0 zu haben :lol: Das hat mich kein Stück interessiert, da irgednwie hinzukommen. Jetzt muss man dieselbe L***A****Haltung gegenüber der Kante entwickkeln.

Hab mal ein Bild von Februar diesen Jahres gefunden, die Spitzen hab ich im Juni wegschneiden lassen.

Bild

_________________
2 a/b M ii (9cm)
Hab mal nachgezählt....hab se tatsächlich nicht mehr alle. Mein Bezug zur Realität ist momentan eh in der Wäsche.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 05:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 34599
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 141
Haartyp: 2c F
ZU: 7
RasaDevi: Du sagst es!

Ich find's allerdings erstaunlich, wie viele Leute hier (also im LHN) berichten, auch als Erwachsene noch Krittelei an ihren Frisuren zu hören... ich erinnere mich seit Jahr(zehnt)en an keine Kritik mehr an meinen Haaren. In der Schule ja. Aber auch eher für irgendwelche Styling-Unfälle #-o Wobei ich auch damals eher das Gefühl hatte, dass das Sachen waren, wo jemand "jetzt mal ne Runde verletzen will" und sich dann halt irgendwas gesucht hat. Sowas macht mir zum Glück schon lang nichts mehr aus, weil ich eh immer mein Ding gemacht hab.

Seit ich sie natürlich trage hab ich eigentlich nur noch freundliche oder neugierige Kommentare bekommen. Liegt vielleicht dran, dass ich eine freundliche Umgebung habe (dem Himmel sei dank), oder dass ich nicht so unsicher wirke, dass es Kommentare herausfordert. :nixweiss:

Fylgja: auf dem besten Weg zu wunderbaren Fairies... :nickt:

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 06:14 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 07:57
Beiträge: 14348
Wohnort: bei Karlsruhe
Also draußen in der Haarmuggelwelt bekomme ich nie Kommentare zu meinen Haaren, erst recht nicht zu den Fairies - weil ich da so gut wie nie offen trage. Nur ein einziges Mal, als ich zu einer Dienstbesprechung kam, während ich frei hatte und die Haare noch offen trug, weil sie nicht ganz trocken waren - da waren dann alle überrascht, dass "in dem kleinen Dutt so lange/viele Haare reinpassen" :shock:

Den Druck, eine Kante haben zu "müssen", habe ich mir erst gemacht, nachdem ich HIER sehr sehr viele schöne Mähnen mit Kante gesehen habe. Auch und gerade bei den Glatthaars (logischerweise machts für mich wenig Sinn, mich mit den Lockentraumhaaren zu vergleichen). Auch wenns mir eigentlich gar nicht so gefiel, dachte ich irgendwann, bei glatten Haaren MÜSSTE ich auch eine glatte/gerade Kante haben, maximal ein flaches U ...
Also griff ich tapfer zur Schere - kaum waren sie ab, hab ichs auch schon bereut und bereue es noch immer, obwohl es ja nun schon etliche Wochen her ist.
Es ärgert mich insofern besonders, weil ich sonst nie etwas auf das Gerede anderer gebe - ich trage die Klamotten, die ich will, ich bin (in meinem fortgeschrittenen Alter *harhar*) sichtbar gepierct, ich stehe zu meinen weißen Haaren etc - und DA hab ich gedacht, ich müsse mich anpassen, obwohl ja nicht mal jemand was gesagt hat ...

Aber gut, passiert ist passiert, drankleben kann ich sie nimmer ...
Dafür kann ich aber allen Mut machen, ihre Fairies dranzulassen :)

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2009, 16:10
Beiträge: 890
Wohnort: Mannheim
becareful so wie dir ging es mir auch durch das LHN und ein anderes Haarforum ich wäre sicherlich schon bei mitte Oberschenkel wenn ich nicht ständig geschnippelt hätte. Mittlerweile schneide ich nur noch wenn ich es wirklich für nötig halte eine gerade Kante möchte ich garnicht mehr weils mir in den meisten Fällen sowieso garnicht gefällt. Bei vielen mit langen Haaren und gerade Kante wirkt es auf mich als würden diejenigen von ihren Haaren erschlagen man sieht nichts mehr von der Figur die Haare doch so toll umschmeicheln können.
Bis Taille gefällt mir bei den meisten eine gerade Kante dann fängt es je nach Figurtyp und Haardicke schon an kritisch zu werden für mich persönlich. :)

_________________
1aMii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 34599
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 141
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Ich hatte es bei den Steinewerfern auch schon mal gesagt: die gerade Kante wirkt auf mich immer bissle wie "zersägte Jungfrau". Und wenn man die Kante im Lauf des Wachstums dann auch noch ausgerechnet an einer Stelle hat, auf die man die Blicke nicht unbedingt gerichtet haben will, finde ich es doppelt unpraktisch. Allerdings finde ich auch, dass die Fairies besser fallen, wenn sie sich aus einem U oder V entwickelt haben, als aus einer geraden Kante. Wenn ich die Fairies nicht eh schon hätte, würde ich mir erstmal n U schnippeln und dann der Natur freien Lauf lassen.

Zitat:
dass "in dem kleinen Dutt so lange/viele Haare reinpassen" :shock:

Care: da das war ja wohl der blödeste Spruch den man einem Langhaar um die Ohren hauen kann.... #-o
Meine Mutter hat mich auch kürzlich gefragt, ob ich die Haare geschnitten hätte, "weil mein Dutt so klein sei". Danke Mami. Klar ist ein Wickeldutt kleiner als ein Cinnamon oder ein Wurschteldutt oder gar ein Sockendutt.... zumal wenn man ihn fest macht um ihn nicht 5 min später neu machen zu müssen.

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2013, 10:52
Beiträge: 1614
Meine Oma sagt auch immer "Schneid die Fusseln ab".
Allerdings meint sie alle meine Haare, sie findet feine Haare lang nicht schön.
Sie selber hatte dicke dunkelblonde Haare früher.
Meine Tochter hat auch feine Haare, aber so viele und mit Volumen,
dass sie trotzdem 8cm ZU hat, bei ihr mag ich die gerade Kante.
Im Moment schneide ich die äußersten Fusseln auch ab, weil sie sich oft verfangen.
Dann reißen sie viel weiter oben.

Im meinen Tb gibt es ein paar Bilder, wo man das denke ich sehen kann, was ich meine.

_________________
2a-b/Fi - Midback (63cm SSS) - ZU 5,0cm - Mein HTB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 09:45 
Silberfischchen hat geschrieben:
Ich find's allerdings erstaunlich, wie viele Leute hier (also im LHN) berichten, auch als Erwachsene noch Krittelei an ihren Frisuren zu hören... ich erinnere mich seit Jahr(zehnt)en an keine Kritik mehr an meinen Haaren.
/.../
Meine Mutter hat mich auch kürzlich gefragt, ob ich die Haare geschnitten hätte, "weil mein Dutt so klein sei". Danke Mami.


So isses, Silberfischchen. Auch wenn wir noch so selbstsicher sind, dass keiner es wagen würde, was zu unseren Haaren - oder sonstwas - zu sagen: Für Mütter (der Generation *hoff*) ist die Selbstsicherheit der Töchter eine ständige Herausforderung :lol: *und nun fehlt ein Smiley, das sich mit einem Hämmerchen an einer Wand zu schaffen macht*

Aber Lachen hilft. Vor allem laut lachen :wink:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 08:29
Beiträge: 6027
Silberfischchen hat geschrieben:
Wenn ich die Fairies nicht eh schon hätte, würde ich mir erstmal n U schnippeln und dann der Natur freien Lauf lassen.


Jap, genauso werd ich das machen. :gut: Freu mich schon wenn der alte Kram ab ist und ich getrost ein schönes U schneiden kann und sie dann wuchern lasse.

Omathema: (hat zwar nix mit den Fairies zu tun, aber trotzdem)
Sie war letztens total erstaunt als ich die Haare zu einem Zopf hatte. Sonst laufe ich ja meistens mit Dutt rum. "Du hast ja lange Haare, ich dachte du hättest eine Kurzhaarfrisur. #-o " Der Sidecut verstärkt es natürlich, aber ich dachte ein Dutt fällt zumindest einigermaßen auf...
Aber daran sieht man auch, dass viele Leute einfach kaum darauf achten. Ob nun Fairies, gerade Kante, U, V.

_________________
Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 13:08
Beiträge: 8291
Wohnort: Tirol
Haartyp: 1cMii
Instagram: schmunsel
Lunasia, das verwirrt mich auch immer. "Du hast ja lange Haare!" Ach nee?? Wer hätte gedacht das sich in nem Dutt lange Haare verstecken? :ugly:
Und das meine Haare ziemlich dünn sein müssen, weil sie in so einen kleinen Dutt passen hab ich auch schon gehört. :roll:

_________________
SSS: ca. 150 cm, Mitte Wade / Schmunselhausen / Instagram :)
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 10:06 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 07:57
Beiträge: 14348
Wohnort: bei Karlsruhe
Ach ich glaub gar nicht, dass die den Spruch auf dünne Haare bezogen meinten - die waren einfach nur überrascht über die Länge. Ansonsten gibts in unserem Team nur kurz bis max. Schulterlänge und eigentlich niemanden, der nicht mindestens Strähnchen hat ...
Und es stimmt schon, dadurch, dass ich meinen Dutt sehr fest wickle (er hält dann aber auch locker 24 Stunden!), sieht er relativ klein aus :wink:

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 10:12 
schmunselhase hat geschrieben:
Und das meine Haare ziemlich dünn sein müssen, weil sie in so einen kleinen Dutt passen hab ich auch schon gehört. :roll:


Schmunselhase, und was sagst Du dann? "Das lernen wir im Hexenkurs, erstes Semester, damit man uns nicht gleich erkennt" ? :rofl:
Es kann ja nur Zauberei sein :wink:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.08.2007, 13:08
Beiträge: 8291
Wohnort: Tirol
Haartyp: 1cMii
Instagram: schmunsel
@beCAREful: Naja, die Gute hat das schon ziemlich abfällig gesagt. Aber eigentlich könnte man sich solche tollen Sprüche ja auch verkneifen. ^^
@RasaDevi: Haha, das wäre mal was. :D Weiß gar nicht mehr was ich gesagt hab, ich war erstmal etwas baff. :mrgreen:

_________________
SSS: ca. 150 cm, Mitte Wade / Schmunselhausen / Instagram :)
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1128 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 76  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de