Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.07.2022, 10:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 73, 74, 75, 76, 77, 78  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.09.2021, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2020, 17:08
Beiträge: 1832
SSS in cm: 86
Haartyp: 1c Fii
ZU: < 8 cm
Sind das noch Fairies? Ich seh gar nicht, wo die Haare unten ausdünnen, das ist ja wahnsinnsdick bei der Länge :ohnmacht:

_________________
PHF Nussbraun auf hellbraun/weißer NHF
Ziele: weniger Klett, weniger Spliss, optische tiefe Taille mit vollerer Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2021, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 35998
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 146
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Hehe... Kitty hatte noch nie was anderes als Fairies, von daher kann ich meinen Zopf dafür ins Wasser legen, dass das welche sind. :nickt:

(Wahnsinnsdick sind sie trotzdem und ich freu mich über jedes Bild von diesen schönen Haaren.... weißte noch, damals 2013? Ist das schon TL? :arrow: IIIIICH hab recht gehabt, ist noch längst nicht TL 8) =

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*
Neue Heimat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.09.2021, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2021, 00:46
Beiträge: 257
Wohnort: Börlin 361
SSS in cm: 99
Haartyp: 2a M ii
ZU: 9
Instagram: @nichtnaturrot
Pronomen/Geschlecht: She/her
Umso mehr ich mir die Bilder hier ansehe, umso sicherer werde ich mir, doch nicht irgendwann eine Kante haben zu wollen... Eure FTE's sehen alle so traumhaft aus. *schmacht*

_________________
nicht Naturrot 2a M II, erste Silberlinge
Möchte gerne zum Klassiker /evtl. GS
Mein PP 2021
Meine Haare auf Ig
Meine Nagellacke/Nailart bei Ig


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.12.2021, 17:07 
Offline

Registriert: 24.02.2021, 22:22
Beiträge: 37
Wohnort: bei Minga
Hi,

ich möchte mich auch hier im Club einreihen. Ich lasse seit Anfang des Jahres wachsen und habe beschlossen, nicht mehr auf Kante zu züchten und zu schneiden. Stattdessen fokussiere ich mich auf gesunde Haare und schneide nur bei einzelnen Haaren das gesplisste Ende ab. Daraus entwickeln sich dann hoffentlich schöne FTE.

Viele Grüße

Marmotta

_________________
1bF/Mi, SSS: 64 cm (Stand 31.12.2021), ZU: 5,7 cm (Stand September 2021)
Persönliches Ziel: gesunde 70 cm
52 * 53 * 54 * 55 * 56 * 57 * 58 * 59 * 60 * 61 * 62 * 63 * 64 * 65 * 66 * 67 * 68 * 69 * 70


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2021, 23:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2021, 16:16
Beiträge: 45
Wohnort: NRW
SSS in cm: 73
Haartyp: 2a F/M ii
ZU: 6,6
Hallo Marmotta, willkommen!

Nicht schneiden sondern nur Splissschnitt hatte ich für kommendes Jahr auch überlegt - vielleicht treffen wir uns ja im Schnittfrei- Projekt?

Edit: Schreibfehler berichtigt

_________________
Ziel: 1. goldener Schnitt (= 80 cm nach SSS) mit mehr ZU durch gesunden Nachwuchs
ZU leider erstmal durch Schilddrüsenprobleme von 6,8 auf 6,2 reduziert, nach ca. 9 Monaten wieder auf 6,6


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2021, 12:23 
Offline

Registriert: 24.02.2021, 22:22
Beiträge: 37
Wohnort: bei Minga
Hallo Silberfädchen,

danke für Deine nette Begrüßung im Fairy-Club. :)

Ich denke, wir werden uns im Schnittfrei-Projekt 2022 sehen - da möchte ich auch teilnehmen, um mich zum Durchhalten zu motivieren.

Schöne Weihnachten an alle, viele Grüße

Marmotta

_________________
1bF/Mi, SSS: 64 cm (Stand 31.12.2021), ZU: 5,7 cm (Stand September 2021)
Persönliches Ziel: gesunde 70 cm
52 * 53 * 54 * 55 * 56 * 57 * 58 * 59 * 60 * 61 * 62 * 63 * 64 * 65 * 66 * 67 * 68 * 69 * 70


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2021, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2019, 16:43
Beiträge: 70
Wohnort: NRW
Gerade erst entdeckt und hier schaue ich gerne wieder rein. Mal sehen, vielleicht schließe ich mich an.

LG Anna

_________________
1bMiii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2021, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 5322
SSS in cm: 80
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Konsequent keine Kante mehr schneiden, sondern nur noch die Haare einzeln ist auf jeden Fall der Weg zu schönen FTEs :)

Je nach Tageszustand bin ich bereits sehr fairymäßig unterwegs:

Bild

Und dann wieder rotten sie sich nahezu kantig zusammen. Ganz erstaunlich.

Bild

_________________
*Raya @ Haarhausen*



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2021, 08:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 35998
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 146
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Naja, die Fairies wachsen von Natur aus ins V. Das V mit Stufen ist ja das, was der Friseur zaubert, wenn er so was ähnliches wie Fairies erzeugen will (Und nicht auf die Leiter steigen will :ugly: )

Aber ne Kante ist das nicht. :)

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*
Neue Heimat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2021, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2016, 13:03
Beiträge: 664
SSS in cm: 89
Haartyp: 2aMii
ZU: 5,6
Ich möchte mich gerne in den Fairy-Club einreihen :winke: . Seit 04/18 bin ich schnittfrei. Früher wollte ich immer auf Kante schneiden, aber mir gefallen sie immer noch sehr gut, wenn sie aus dem Dutt fallen. Da trage ich sie zu besonderen Anlässen auch offen. Ansonsten bleiben sie im Wickeldutt versteckt und werden geschont. Dadurch sind sie immer noch weich bis in die Spitzen.

Für 2022 habe ich erst einmal weiter Nichtschneiden angedacht, befürchte aber, dass ich vielleicht nicht durchhalte, weil es mir zu sehr fairy wird. Dann haut mir gerne auf die Pfötel, solange es euch noch tragbar scheint :wink: . Irgendwie habe ich Sorge, dass mein Kopf sagt: "so lange Haare nicht schneiden geht doch gar nicht", obwohl die Haare sich gut anfühlen.

So sehen die Haare aus, wenn ich sie nach dem Waschen ohne Pflege trocknen lasse:

Bild

und so, wenn sie aus dem Dutt fallen:

Bild

_________________
Aktuelle Länge SSS: 30.5.22 - 91,5 cm

PP: Maskentanz61 - 2022 - wo ist terminal length?
GP: Gemeinsam zur Steißlänge ab 2020
GP: "Fairy-Club" - für alle die fairytale ends haben o. wollen

Die Liebe bleibt ... ❤️


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2021, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 3091
Bild

Soviel zum Thema Haare wachsen in ein natürliches V, das ist das Ergebnis nach 3Jahren Schnittfrei.

Ich habe das dann über 1/2Jahre mit kleinen Trimms korrigiert, also quasi nur die seitlichen Strähnen beschnippselt.

Jetzt sieht es nach einem weiteren Jahr Schnittfrei so aus:
Bild

Ich habe einen blöden Wirbel am Hinterkopf, keine Ahnung ob das Loch in der Mitte daran liegt. Vielleicht irgendwelche alten Schäden in der Unterwolle von Schals etc. Ich hoffe mal das sie jetzt so weitermachen, denn so gefällt mir das sehr gut.
Das die Spitzen ausdünnen stört mich gar nicht. Ich finde das bei meiner 2er Struktur viel vorteilhafter.
Weshalb ich ja auch im Fairie- Club bin. :)
Ich werde weiter ausschließlich S&D betreiben, schließe aber nicht aus auch wieder zu schneiden wenn das umgedrehte U doch wieder auftaucht.
Ich weiß das das nicht die reine Fairies- Lehre ist. Steinigt mich, aber manchmal muss man eben bisschen nachhelfen. :oops:
Ich freue mich gerade das ich hier im 3Jahresvergleich doch ordentlich Wachstum sehe.
Da hat mich der Vergleich im Schnittfrei 21 gerade etwas frustriert.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2021, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 35998
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 146
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Sieht superschön aus!

Ich glaub dass sich die Wellen/Locken auch nicht immer gleich stark zusammenziehen, das gibt auch manchmal Löcher, wo sie ein anderes Mal nicht sind. So wie auch die optische Gesamtlänge bei "uns" stärker schwankt als bei Einsern.

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*
Neue Heimat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2021, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 3091
Das Loch in der Mitte war leider wirklich da, nicht nur weil die gerade so gefallen sind.
Auch gebündelt, wie ja auf meinem Avatar hat man es gesehen.

Dankeschön, ich bin mit meinen Haaren auch sehr glücklich so wie sie sind.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2022, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2019, 16:43
Beiträge: 70
Wohnort: NRW
Wie oft sollte man s & d machen? Erst, wenn man merkt, dass sich die Enden verhaken oder spalten? Bei mir sehen die Spitzen oft so fisselig, aber nicht gespalten aus. Was sollte ich dann tun?

LG Anna

_________________
1bMiii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2022, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 35998
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 146
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Was verstehst Du unter fisselig?

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*
Neue Heimat


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1161 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 73, 74, 75, 76, 77, 78  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de