Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.05.2022, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1733 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 112, 113, 114, 115, 116  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.11.2021, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2014, 13:24
Beiträge: 728
Hallo ihr Lieben!

Ich habe mein NW/SO erstmal abgebrochen, da ich Olaplex noch Mal eine Chance gegeben habe und bevor ich zum Friseur ging,
meine Haare gewaschen habe :ugly:
Die NW/SO Zeit hat sehr gut getan und ich denke in Zukunft mache ich wieder einen Start und hoffe dann dabei zu bleiben.
NW/SO hat meinen kaputten Längen zwar sehr gut getan, aber der qualitative Unterschied zwischen Ansatz und Spitzen hat mich sehr geärgert und ich
erhoffe mir mit Olaplex eine Rettung der Längen.
Jetzt probier ich erstmal weiter mit Olaplex Treatments. Wenn ich davon genug habe, komme ich wieder :mrgreen:
Ich lese aber weiterhin mit und feuer euch an! :)

Liebe Grüße
Eure Katzendiebin

_________________
| NHF züchten seit 05.05.21 | Letzter Schnitt 29.07.21 | Schnittfrei durch 2022 | Zurück zur NHF 2022 |


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.12.2021, 22:11 
Offline

Registriert: 11.02.2017, 23:43
Beiträge: 485
Ich hab leider auch geloost :( . Ich kann meine Kopfhaut einfach nicht so sauber halten wie ich es zumindest zu Anfang müsste dann drehen mir die Nerven auf der rechten Kopfseite durch. Ich muss der Sache einfach noch ein paar Jahre Zeit geben glaube ich.
Aber, aufgeschoben ist nicht aufgehoben und bis dahin verfolge ich mit Freude eure Fortschritte :)

_________________
1cMii 75 cm Silbergesträhnt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2022, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2021, 21:23
Beiträge: 58
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a FI
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hallo zusammen und Frohes Neues :)

Mein NW/SO Experiment ist leider gescheitert (das zweite Mal). Bei mir lag es am Geruch, den ich nach wochenlangem, mechanischen Reinigen schlicht unerträglich fand.

Ich fang dennoch nicht wieder mit der Shampoonage an sondern reinige Water Only so alle zwei Wochen und bleibe in der Zeit dazwischen bei mechanischer Reinigung. Ein kleiner Tweak der mich allerdings aus dem Experiment wirft.

Liebe Grüße und vielen Dank für Eure Hilfe und Unterstützung sendet das kaninchen

_________________
Haarminimalismus mit WO
das weisse kaninchen :: mechanische Fellpflege (PP)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2022, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7758
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Kaninchen,

ich habe auch Geruch, allerdings ist das mein Sebumgeruch und den mag ich ganz gerne. Bislang hat sich noch niemand beschwert. Es sollte aber natürlich für dich nicht unangenehm riechen oder gar stinken, also tust du, was für dich am angenehmsten ist - und ich sehe, das hast du bereits getan.

Euch hier ein Gesundes Neues Jahr 2022! :winke:

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2022, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2014, 13:24
Beiträge: 728
Kann ich sehr gut verstehen, Kaninchen! Mir ging es ähnlich und hatte gehofft, dass es nach längerer Zeit vllt anders werden würde.
Ich finde super, dass du einen besseren Weg für dich gefunden hast!

Frohes Neujahr, ihr Lieben!

_________________
| NHF züchten seit 05.05.21 | Letzter Schnitt 29.07.21 | Schnittfrei durch 2022 | Zurück zur NHF 2022 |


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.01.2022, 13:10 
Offline

Registriert: 19.01.2022, 14:46
Beiträge: 30
Haartyp: 2a-F/Mii
Moin zusammen,
kurz nach Weihnachten habe diesen Thread entdeckt auf der Suche nach Pflege mit einer WBB. Bei meinem ersten Anlauf von einer Woche hatte ich zu wenig getrunken und hatte einen Wachshelm. Jetzt bin ich seit ca 3 Wochen dabei mit ausreichend trinken. Das ganze ohne Vorbereitung, ich weiß, dass dadurch meine Haare bald anfangen werden zu riechen, aber sie sind so schön weich und ließen sich noch nie so gut kämmen. Hoffentlich wird dann eine WO ausreichend sein.
Momentan habe ich voll den Fettkopf und etwas Schuppen, die sich aber gut rauskämmen lassen. Da ich nicht unter Leute muss, werde ich die nächsten Wochen einfach abwarten, wie es sich entwickelt.
Seit ich das Forum und diesen Thread entdeckt habe, arbeite ich mich langsam durch. Schade dass die meisten Bilderlinks nicht mehr funktionieren.

LG von einem hoffnungsvollen Neuling


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2022, 12:19 
Offline

Registriert: 19.01.2022, 14:46
Beiträge: 30
Haartyp: 2a-F/Mii
Da momentan nicht viel los ist, verschiebe ich meinen Bericht in ein PP. Dort seid ihr herzlich willkommen und vielleicht entschließt sich noch jemand anzufangen.

Mein PP

*selbstgemachte Pralinen von der Mitbewohnerin da lass*

EDIT: Ursprünglichen Text gelöscht und auf mein PP verlinkt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.03.2022, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2018, 13:33
Beiträge: 175
So ich hab es jetzt geschafft, 1 Jahr und um die 3 Monate nicht einmal gewaschen. Momentan bin ich nicht so zufrieden mit meinem Ansatz, aber ich kaemme grad auch nicht so routinemaessig, wie es sein sollte und hab einiges an starken Stress gehabt. Ich hab jetzt erstmal beschlossen abzubrechen, um meine Haare und Kopfhaut mal mit der Natron-Methode zu waschen, die Temperaturen sind ja auch langsam wieder Haarwaschfreundlich :D bzw trockenfreundlicher. Kommentare gab es eigentlich in der Zeit nie iwas von wegen oh du hast aber nen Fettkopf, eher wurde ich gefragt ob ich sie gewaschen habe. Ich hab allerdings auch niemanden gross aufgebunden, das ich nur am kaemmen bin :D und es hat sich zumindest fuer mich bestaetigt, das ich keine ernaehrungsphysiologischen Faxen vertrage. zuviele tierische Fett und zack sieht mein Ansatz nicht so toll aus. Bevor ich aber wasche werd ich ein Bild verewigen. Ein bisschen Spitzen schneiden wollte ich auch mal, bzw. S & D.

Ergaenzung, bevor ich mit NW/SO anfing hab ich die Natronwaesche nicht gemacht, aber ich hab keine Rueckstaende von iwas auf der Kopfhaut gehabt, und hab es auch jetzt nicht.

Geruchsbelaestigend fand mich auch niemand und ich mich selber nur, wenn ich mal in nem Raucherhaushalt war, aber ansonsten mag ich meine Haar/Sebum Geruch.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2022, 00:06 
Offline

Registriert: 22.06.2017, 19:49
Beiträge: 580
Heute sind es 3 Jahre NW/SO. Es läuft super, meine Haare sind seidenweich und gepflegt. Mittlerweile sind sie fast auf klassischer Länge angelangt und Spliss habe ich überhaupt keinen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2022, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7758
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
@Pingu,

Meinen herzlichen Glückwunsch zum Dreijährigen! :) Das ist doch schön und Dir noch weiter viel Erfolg damit. :winke:

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2022, 08:50 
Offline

Registriert: 22.06.2017, 19:49
Beiträge: 580
Danke :winke:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.04.2022, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2012, 14:43
Beiträge: 562
Hallo, ihr Lieben, ich melde mich hier jetzt nur einmal kurz.

Erst einmal:Es freut mich sehr, dass hier immer noch "Nachwuchs" aktiv ist.

Durch eine PN von Pingu habe ich nun auch mitbekommen, was hier los ist. Nun bin ich schon über 13 Jahre hier Mitglied, davon habe ich vielleicht das erste halbe Jahr einen mehr oder weniger aktiven Goja kennengelernt. Da mir die Zukunft dieses Forums zu unsicher ist, werde ich mich am Wochenende mal daran begeben, die ganzen Seiten sämtlicher NW/SO-Fäden zu sichern. Sind ja "nur" über 400... :schwitz: Falls vielleicht jemand von euch Langeweile haben sollte... :lol:

Da sich haartechnisch nach nun ebenfalls über 13 Jahren NW/SO definitiv nichts mehr tut, bin ich zwar auch weiterhin hier zu erreichen (am besten immer per PN), aber ich werde mir wohl auch ein gemütliches Plätzchen im neuen Haarforum einrichten.

Falls hier alles zusammenbricht: Danke für jeden einzelnen von euch, für eure Beiträge und die echt geile Zeit miteinander. Ich möchte keinen Tag von dieser (bisherigen) Reise vermissen. (Für die, die es damals mitbekamen: Nein, auch nicht das (Cyber-)Mobbing, was ich zwischendurch erleben durfte.)

Liebe Grüße euch
Nehsi, vormals bouton99

_________________
Grey Eminence NW/SO-Lady
NW/SO seit 01.01.2009
Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Teil 4


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.04.2022, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.08.2017, 19:23
Beiträge: 860
Wohnort: Hamburg
:wink: ich glaube, ich rutsche da so langsam rein.

Bisher Seifenwäscherin mit einem Waschrhythmus von 1x pro Woche mag grad nicht so waschen und bürste abends lieber gründlich.
Mal schauen, wie sich das anlässt

_________________
hat ein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2022, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7758
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
@Nehsi,
Schön, dass du noch hier bist :) . Ich hatte dir eine PN geschrieben. Ist die denn angekommen? Nur weil du oben extra geschrieben hast, dass du über PN erreichbar bist.

@Rabenschwinge,
Schön, dass du mitmachst. Solange du beim Bürsten immer gut die Kopfhaut erwischst, hast du wirklich gute Chancen, ins NW/SO reinzuwachsen. :)

Willkommen hier in der Gruppe. :D

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2022, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.08.2017, 19:23
Beiträge: 860
Wohnort: Hamburg
Danke schön, Fornarina.

Ja, momentan klappt das Bürsten recht gut und ich erwische auch die Kopfhaut gründlich mit der Bürste. Mal schauen, was sich jetzt wie und in welche Richtung entwickelt.

_________________
hat ein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1733 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 112, 113, 114, 115, 116  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de