Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.02.2021, 19:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1562 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 101, 102, 103, 104, 105
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.12.2020, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014, 17:24
Beiträge: 1189
Wohnort: Niederösterreich
Meiner ist 9x7cm.

_________________
Haarminimalistin 2b/c, ZU 5,x cm
kurz vor Klassik (Jan. 2021)
"Links sehen Sie einen meiner Versuche, den Vollmond zu fotografieren..."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.01.2021, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 5047
Wohnort: Berlin
@Flamme,
danke. :)

bei mir hat sich eigentlich nicht viel getan. Die Haare wachsen weiter vor sich hin und werden mehr oder weniger gemäß NW/SO fleißig gepreent. Irgendwann im November oder Dezember hat es eine Wäsche mit Shampoo gegeben, weil ich um die Weihnachtzeit, wenn alle Leute zu Hause sind, einfach keine Lust hatte, ewig vor dem Spiegel zu preenen und zu striegeln. Vor ein paar Tagen haben sie wieder etwas komisch gerochen, also habe ich mich entschlossen, ab jetzt auch abends zu preenen. Ich habe ja bereits vor NS/WO festgestellt, dass es von Vorteil ist, auch vor der Nachtfrisur zu kämmen. Dann gehen weniger Haare raus und so ist es auch jetzt beim Preenen.

Ich muss dazu sagen, dass ich jedoch nicht ganz ohne Wasser auskomme. Ich reinige die Bürsten (Die Denman und den TT) mindestens einmal während jeden Preenens und das geht am besten unter heißem Wasser. Dann gehe ich mit den derart genässten Bürsten durch die Haare und muss feststellen, dass es sich so viel besser preenen bzw. kämmen lässt. Irgendwie wird das Sebum doch geschmeidiger und besser verteilt. Je langsamer ich kämme, desto senkrechter bleiben auch die Borsten stehen und kommen dann besser an die Kopfhaut, um das Sebum von dort wegzuholen. Also mache ich es mit dem Wasser jetzt wie früher mit dem Condi: Es wird genauso viel in die Haare gemacht, wie gebraucht wird und nicht wieder ausgespült. ;)

Das Ergebnis: Die Haare riechen nicht mehr und sind jetzt so glatt, dass man vom ersten Betasten nicht mehr sehen kann, wo oben und unten ist. Das festzustellen ist jedoch sehr leicht. Man nimmt das Haar mittig in beide Hände und zieht die Finger in die Gegenrichtung. Das Haar wird mit einem Fingerpaar mitlaufen und das ist dann auch die Richtung, wo das Haar herausgewachsen ist und die andere führt zum Haarende.

Ich brauche pro Preenen so an die 20 Minuten. Ich lege dazu die Haare auf eine Seite und preene zuerst den Hinterkopf. Da reicht auch der TT. Das muss ich sehr langsam machen, damit die Zinken immer die Kopfhaut berühren. Wenn ich den Hinterkopf gepreent habe, nehme ich von der Seite, wo die Haare gerade nicht sind, die Vorderhaarpartien mit der Denman-Brush dazu. Dann lege ich die Haare auf die andere Seite, um dann die Vorderpartiehaare von der Gegenseite zu preenen. Ic hoffe, das ist einigermaßen verständlich ausgedrückt. Wenn ich wirklich ganz langsam preene, verliere ich insgesamt so an die 10 Haare, das kann ich gut verkraften. Weiß aber nicht, ob ich die Muße haben werde, auch immer abends zu preenen wie es angezeigt wäre.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 132 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1562 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 101, 102, 103, 104, 105

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de