Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 12:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 76  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2010, 17:30
Beiträge: 1452
Ich habe am Wochenende den Kometenknoten probiert; sieht leider nicht schön aus und hält nicht gut ohne Hilfsmittel. Vielleicht probiere ich ihn nochmal mit einem Haargummi an der Basis.

Den flachen Vierer habe ich nicht hinbekommen, dafür habe ich einen runden Vierer gemacht, der auch schön aussah (nach ein paar Versuchen) und Komplimente bekommen. Geduttet sah er ebenfalls gut aus.

Am Pullthrough habe ich mich nicht versucht mangels so vieler Haargummis.

_________________
1c F i-ii

Rückschnitt auf CBL im April 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 15:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2014, 09:52
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Ich habe die Woche mit dem Holländer begonnen (den mache ich aber sowieso öfter)

Bild

_________________
2c-3aFii (7cm); SSS 86cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 10:17
Beiträge: 4465
Wohnort: Da wo der Löcherkäse herkommt
Oh ich mag auch noch mitmachen, wenn ich darf:

Nickname: blondfee
Haartyp: 1a/b m
Haarlänge: 85cm
Wunschlänge: 100cm
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...):
Was ihr euch vom Projekt erhofft: mehr praktikable Alltagsfrisuren lernen
Dauer des Projektes: solange ich durchhalte!
Bilder (optional):

_________________
1a/b M ZU 10 cm
94 cm ☆ Taille 80cm (x) ☆ Hüfte 86cm (x) ☆ Steiss 95cm (x) ☆ Meter (x und Rückschnitt)
PP: Kantenpflege am Laufmeter!
Even if I try to win the fight, My heart would overrule my mind, And I'm not strong enough to stay away


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2015, 10:36
Beiträge: 88
Wohnort: Österreich
Kometenknoten hält bei mir auch absolut nicht. Da schaut nur neckisch ein Stummelschwänzchen raus.

Pullthrough trage ich jetzt gerade - toll! Zwar braucht man eine furchterregende Anzahl an Haargummis, aber das erste, was mir positiv auffällt, ist, wie angenehm diese Frisur das Gewicht der Haare verteilt! Das Zweite: das Prinzip dieser Frisur wird für mich Ausgangsbasis für einige Variationen. Mir gefällt nämlich auch die Zwischenstufe, bei der man einfach 5 "Irokesenzöpfe" am Hinterkopf trägt, sowie die Variante, dass man nur am Kopf den Braid trägt und das restliche Haar offen lässt!

_________________
1c, ca. 80 cm nach SSS, ZU 10 cm (Miii)
NHF und auch sonst: Dunkelbraun.
Ziel: Gesundes Haar, gesunde Kopfhaut, hübsche Frisuren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2014, 09:51
Beiträge: 4024
Wohnort: auf der Schwäbischen Alb
Ich glaube ein letztes Paar zusammenpassender Ed's habe ich noch :lol: also werde ich diese Woche vermutlich sowohl den Nicky als auch den Woven Bun tragen. Nur der Hollländer..der ist wohl nicht drin. Beim letzten Versuch einen Franzosen zu flechten, endeten meine Haare unten in einem riesigen Klettknoten, wo außer mit Schere nichts mehr zu machen war *seufz*

_________________
F(h)airytale gone bad - TB
2aFi*Klassik+*honigblond
Seifentesterin | Aufbrauchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2012, 12:00
Beiträge: 760
Wohnort: Nähe Kiel
So, ein versprochenes Foto von dem nicht so überzeugenden flachen Vierer (keine Alltagsfrisur für mich)
Bild

Und dann noch nachgereicht: Der Pullthrough. Morgens vor der Arbeit wäre er mir zu aufwendig, aber fürs Wochenende auf jeden Fall mit ins Repertoire genommen! Schummelt mega viel Volumen <3 Dachte erst, er wird nichts, weil ich am Ende zwei sehr unterschiedlich dicke Stränge hatte. Aber dank pancaken kein Problem ^^ Dort, wo ich ihn nach vorne genommen hab, zum weitermachen, dreht er sich ein wenig.
Irgendwann versuche ich mich auch mal an der 3D Version
Bild Bild Bild

Und für diese Woche: Der Holländer
Die anderen beiden Buns sind leider nichts für mich, da ich keine zwei Haarstäbe besitze xD
Den Holli mag ich aber sowieso gerne tragen und trage ihn auch viel im Alltag. Ist schnell gemacht und lässt sich auch super hochstecken. Gab heute direkt ein Kompliment von meiner neuen Kollegin für die tolle Frisur :)
Bild Bild

_________________
1c/2a F ii (ZU 7 cm) // SSS Kurz :D
Ziel 1: Taille (77 cm) 12/2013
Ziel 2: Goldener Schnitt Minor (80 cm) 02/2015 erreicht
Ziel 3: Hosenbund (ca. 90cm) 06/2016 erreicht
Mein ehemaliges PP: Blond gesträhnt zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4526
Wohnort: Saggsn
Ihr seid ja schon fleißig, wow :respekt:
Ich hab in der ersten Woche noch nix gemacht... den Kometenknoten hab ich zwar versucht, aber nicht hinbekommen (Haare zu kurz, oder Hände zu blöd, oder beides), und für die Zöpfe war ich zu faul. :ugly:
Diese Woche wirds aber wenigstens einen Holländer geben und vielleicht klappt einer der Dutts ja auch schon.

_________________
1c F/M 6 · taillenlang · großteils Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2015, 11:27
Beiträge: 288
Wohnort: Aus dem hessischen Exil zurück im Norden :)
Oh wow, InkiPinki, dein Pullthrough ist ja wirklich beeindruckend. Der sieht so schön gleichmäßig und unzerfleddert aus :)

_________________
1bFii (geschätzt), ZU ca. 7,2cm
SSS ca. 87cm (Januar '16)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2014, 09:51
Beiträge: 4024
Wohnort: auf der Schwäbischen Alb
Mondschatten hat geschrieben:
Nur der Holländer..der ist wohl nicht drin.

Sprach's und tat es dann heute trotzdem. Also..rein technisch gesehen ist es ein Holländer :ugly: ich habe ihn nur recht tief angesetzt, um den schlimmsten Klett zu verhindern und..es ging sogar. Irgendwie. Schön ist anders, aber hey: Immerhin mein erster Erfolg ohne dass ich nachher einen einzigen Knoten unten hatte
Bild

_________________
F(h)airytale gone bad - TB
2aFi*Klassik+*honigblond
Seifentesterin | Aufbrauchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2015, 11:27
Beiträge: 288
Wohnort: Aus dem hessischen Exil zurück im Norden :)
Ich erkenne deinen Holländer bestens, so wieht der bei mir nämlich auch häufiger aus :gut: :ugly:

_________________
1bFii (geschätzt), ZU ca. 7,2cm
SSS ca. 87cm (Januar '16)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2015, 10:36
Beiträge: 88
Wohnort: Österreich
Was für ein prachtvoller Pullthrough Braid! Kompliment!

_________________
1c, ca. 80 cm nach SSS, ZU 10 cm (Miii)
NHF und auch sonst: Dunkelbraun.
Ziel: Gesundes Haar, gesunde Kopfhaut, hübsche Frisuren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 12:59
Beiträge: 3120
Wohnort: auf einem Hügel
Ich hab mal mit dem Holli angefangen:
Bild
Bild
Die Zopfquasten-Flexi hab ich aber wieder rausgenommen, da nicht schön.

_________________
1b mit SSS = 89 cm, ZU = 6.2 cm und Haardicke = 50 um
Mein Projekt: Under Construction
Gemeinschaftsprojekte 2017: Frisieren---Trimmen---Basteln---Sparen&Aufbrauchen
Am Ende wird alles gut sein und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2010, 17:30
Beiträge: 1452
Inki, der Pullthrough sieht toll bei Dir aus! :)

FringillaVigo, das ist sehr hübsch mit der Dekoflexi am Anfang.

Gestern abend habe ich mich am Nicki-Bun versucht. Eigentlich ein schöner Bun, aber ich habe ihn mit zwei Stabilo Finelinern versucht, da ich keine zwei gleichen Haarstäbe habe. Dabei habe ich festgestellt, dass Dutts mit zwei Strängen nicht gerade schick an mir aussehen, da die einzelnen Stränge so dünn sind. Vielleicht würde es auch besser mit feinen Haarstäben aussehen. Hat jemand mit Feenhaaren eine Haarstab-Empfehlung für mich?

Den Holländer werde ich mir morgen machen (heute habe ich verschlafen und habe schnell einen Spidermom getüddelt). Den Holländer mache ich eh öfters, der hält bei mir besser als ein Franzose.

_________________
1c F i-ii

Rückschnitt auf CBL im April 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 10:17
Beiträge: 4465
Wohnort: Da wo der Löcherkäse herkommt
Ich hab gestern den flachen Vierer gemacht, hat auch gut geklappt, nur hatte ich leider kein Haargummi #-o Mir gefällt er aber auch nicht sooo gut; ich hab aber gemerkt, dass der auch ohne Gummi ganz gut hält für ne Weile, also eine Option für "Haare weg, kein Haargummi dabei und hockstecken mag ich gerade nicht" :D

_________________
1a/b M ZU 10 cm
94 cm ☆ Taille 80cm (x) ☆ Hüfte 86cm (x) ☆ Steiss 95cm (x) ☆ Meter (x und Rückschnitt)
PP: Kantenpflege am Laufmeter!
Even if I try to win the fight, My heart would overrule my mind, And I'm not strong enough to stay away


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1952
Wow Inki, dein Pullthrought macht wirklich was her. =D>
Am Holländer bin ich heute morgen gescheitert. Meine Haare haben sich verzweifelt aneinander geklettet und ich habe die Strähnen nach der ersten Runde nicht mehr abgeteilt bekommen.
Nun ja, ich sollte das Thema S&D wirklich mal angehen.

Dafür habe ich noch mal den Kometenknoten getestet
Bild

Mit dem Zopfzieherdingens ging das gut. Hätte aber so bestimmt höchsten 1h gehalten, hochgewickelt war das mir schon zu locker und sah dann nur komisch aus??

Daher gab es dann heute den Frisurenversuch Nr 3 :mrgreen:
Bild

Den Wovenbun mag ich und mache ihn eigentlich viel zu selten.

Versteckt:Spoiler anzeigen
Bähh ich merke nun das, wenn die Haare schon etwas strähnig werden, so den Tag vor der Wäsche, das sich da kahle Stellen auf dem Kopf zeigen :shock: :shock:
Das nur am Rande, zu Dingen die man durch Bilder von hinten oder oben auf den Kopf/Körper erfährt und lieber nicht wissen wollte :oops:

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 76  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aika


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de