Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 13:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41 ... 76  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 17:02
Beiträge: 1239
Wohnort: hinterm Deich
Ich hab gestern auch noch den Keulenzopf gemacht, damit hab ich diese Woche alle durch :-)
Den find ich allerdings nicht sooo schön, deshalb gabs den nur zu hause.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 11.03.2016, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2011, 13:34
Beiträge: 93
Wohnort: OWL
So richtig hinterherkommen tue ich im Moment nicht. Entweder find ich die Frisur doof, geht bei meiner Länge nicht oder erfordert Zeit, die ich grad nicht habe.

Aber eine Banane kann ich noch nachreichen:
Bild

Mein Erste. Und sie hält.

_________________
because secretly, of course, you knew you were going to live forever...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 12.03.2016, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2015, 23:32
Beiträge: 139
Ich habe mich ja eine ganz weile hier nicht gemeldet :oops: , aber ich war trotzdem fleißig am mitmachen, hier sind ein paar nachträge:

Bild
mein flacher fünfer, leider waren ein paar stränen zu dünn aber ich habe in so oder so geduttet

Bild
mein Chinese Bun

Bild
Mein Blacky Bun, den find ich wirklich schön, ich glaube den werde ich beibehalten.

_________________
Whats commin´, will come and we meet it when it does.

---------------------
2b-c Mii ZU: 7cm (Selbsteinschätzung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 13.03.2016, 00:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4303
Wohnort: Schweiz
Der Blacky Bun ist meine Standardfrisur für senkrechte Dutts, deshalb hatte ich den gleich zwei Mal diese Woche :) :
Einmal normal:
Bild

Am Mittwoch gleich nochmal, diesmal geflochten mit vierer Lacebraid:
Bild

Am Freitag wollte ich die Dreierkordel tragen. Aber die sah etwas unförmig aus, weil ich noch keine Übung damit habe, ausserdem hab ich ihr den Arbeitsweg mit Schal und Stirnband nicht zugetraut, so wurde sie geduttet:
Bild
Auch sehr hübsch, finde ich :) .

Heute dann noch der Keulenzopf. Am längsten dauert es, die Zopfgummis zusammenzusuchen :shock: - ich brauch doch sonst immer nur einen, wenn überhaupt mal. Aber man sieht einen deutlichen Längenzuwachs zu hier:
Bild

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 13.03.2016, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 15:08
Beiträge: 2530
Wohnort: Göttingen
Hier meine Dreierkordel. Irgendwie hat sie nicht ganz super funktioniert. Sie sieht etwas feiner aus, als die zweier Kordel finde ich, aber ich müsste sie noch weiter üben :D

Bild

_________________
94 cm SSS | ZU 6,3 cm ohne Pony | 1b-F-ii | Das erste Mal den Meter geknackt: August 2018
Einmal zum Meter und wieder zurück
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 13.03.2016, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 12:59
Beiträge: 3120
Wohnort: auf einem Hügel
Ich bin immer noch minimalistisch und habe wieder "nur" eine Frisur geschafft: Den Blacky Bun. Dafür hab ich ihn aber zwei mal getragen: einmal so, wie auf den Bildern und einmal um 90 Grad gedreht, da hab ich aber kein Foto gemacht.
Bild Bild
Mag die Frisur, muss ich wieder öfter machen!

_________________
1b mit SSS = 89 cm, ZU = 6.2 cm und Haardicke = 50 um
Mein Projekt: Under Construction
Gemeinschaftsprojekte 2017: Frisieren---Trimmen---Basteln---Sparen&Aufbrauchen
Am Ende wird alles gut sein und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 13.03.2016, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 15:38
Beiträge: 706
Den Blackybun mache ich oft und ich habe ihn hier schon mehrmals gezeigt. Die Dreierkordel habe ich dieses Jahr ausgelassen.
Dafür habe ich heute zu Hause zum Spass einen Keulenzopf gemacht, da ich seit Mittwoch drei Haargummis mehr besitze. Mit fünf Haargummis geht der Keulenzopf deutlich besser, als mit zwei :)
Aber draussen würde ich ihn trotzdem nicht tragen.

Wegen umgreifen etwas ungleichmässig.
Bild

_________________
1b | F/M | 6.8cm ZU | 126cm SSS (klassisch)
zuletzt gemessen am 24.03.2018
Farbe: dunkle NHF mit Silberfaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 13.03.2016, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2015, 23:28
Beiträge: 2218
Wohnort: Rostock
Ich habe diese Woche nur den Blacky Bun probiert. Die Dreierkordel wollte ich testen, aber da sie ja genau so aussieht wie eine normale Kordel konnte ich mich irgendwie nicht so recht motivieren.
Der Blacky Bun wird mir zu strubbelig / seltsam / ?
Bild

_________________
1c F ii 6,5cm - chnapi's Bilderbuch II
75cm SSS -> 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 Hüfte Bild
Ziel: BSL [X] Midback [X] Taille [X] Hüfte [] Steiß [ ] Meter [ ] Klassik [ ] MO [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 13.03.2016, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7186
Ich habe diese Woche die Dreierkordel und den Blacky Bun getragen.
BildBild
Der Blacky Bun gehört zum Standardrepertoire, vor allem für Stäbe mit schwerem Topper, aber die Dreierkordel überzeugt mich nicht ganz, sie war sehr kompliziert und sieht jetzt nicht so viel anders aus als eine normale Kordel.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 13.03.2016, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2011, 17:59
Beiträge: 1264
Wohnort: Schwiiz
Ich habe diese Woche ebenfalls die Dreierkordel und den Blacky Bun gemacht:

Mit der Kordel habe ich dasselbe Problem wie viele hier: man sieht ihr den grösseren Aufwand nicht an :?
Bild Bild

Den Blacky Bun kannte ich bisher noch nicht, ob ich ihn richtig gemacht habe, weiss ich auch nicht, aber das Ergebnis hat mir gut gefallen :)
Bild Bild

_________________
1b Fii - ZU 7cm, Länge: zwischen 95 und 100cm SSS
*~*~*
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 17:02
Beiträge: 1239
Wohnort: hinterm Deich
Ich hab heute den Cinnamon, der hält nur wenn ich auch Haarnadeln benutze, und das mach ich nicht gerne.
Ob ich den Reißverschlußzopf hinkriege weiß ich nicht, aber ich werds wohl am Wochenende versuchen.
Für den Renaissance braucht man so eine Spange? die hab ich nicht, geht das irgendwie auch ohne?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2014, 09:52
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin
Letzte Woche habe ich den Keulenzopf und die Dreierkordel gemacht. Der Keulenzopf hat mir besser gefallen, als ich gedacht habe, die Dreierkordel fand ich okay, aber so einen großen Unterschied zur normalen Kordel sehe ich nicht. Den Blacky Bun habe ich nicht wirklich hinbekommen, irgendwie sah der immer total zerstrubbelt aus.

Keulenzopf:
Bild

Dreierkordel:
Bild

Ich habe leider auch keine Krebsklammer für den Renaissancetwist, und am Reißverschlusszopf sehe ich mich auch eher scheitern. Dann werde ich die Woche nutzen, um an meiner Cinnamontechnik zu feilen :)

_________________
2c-3aFii (7cm); SSS 86cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7186
Beim Renaissancetwist muss ich passen. Ich habe ihn 5x versucht mit Haarkrebsen und Flexis, aber es war nicht machbar das zum Halten zu kriegen. Da machen meine Wellen nicht mit. Ende der Woche kann ich Euch das Foto dieses Unfalls zeigen.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2015, 11:22
Beiträge: 195
Wohnort: Wienerin im Schwabenland
Ich muss noch unbedingt die Dreierkordel von letzter Woche nachholen.
Der Bunny ist mir nicht und nicht gelungen (gefällt mir jetzt auch nicht sooo gut) und der Kordelzopf ist an mangelnden Haargummis gescheitert.

Ich habe keine Spange für den Renaissancetwist.
Den Zippverschluß muss ich auf jeden Fall machen! Den finde ich witzig. Allerdings brauche ich dazu frisch gewaschene Haare, ich kann nur mit sehr sauberen Haaren was eingeflochtenes machen, sonst sehen die Haare gleich so fettig aus.

Den Cinamon habe ich am Anfang (vor etwa einem halben Jahr) sehr viel gemacht. Seit ich soviele Dutts kenne, mache ich ihn fast nicht mehr. Höchstens, wenn ich den Schlafzopf schnell aus dem Weg haben will. Vielleicht sollte ich den auch mal wieder "auf schön" probieren.

_________________
irgendein blond 1c -2c Mii
SSS 92 cm
ZU ~7,2 (es geht wieder aufwärts!) ohne Pony

Fairyends nach Haarausfall auswachsen lassen bis Kante Steiß (94cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2016
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 12:59
Beiträge: 3120
Wohnort: auf einem Hügel
Der Renaissance Twist war früher meine Prä-LHN Festfrisur. Klappte immer super, aber damals hatte ich mehr ZU und weniger Länge, weiss nicht ob das darum eine Rolle spielt... Klammer verdecken und so...
Den Reissverschlusszopf mache ich wahrscheinlich nicht und wenn höchstens am Sonntag.
Bleibt also wieder nur eine Frisur für mich übrig, aber die trag ich dafür diese Woche täglich :mrgreen:

_________________
1b mit SSS = 89 cm, ZU = 6.2 cm und Haardicke = 50 um
Mein Projekt: Under Construction
Gemeinschaftsprojekte 2017: Frisieren---Trimmen---Basteln---Sparen&Aufbrauchen
Am Ende wird alles gut sein und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1132 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41 ... 76  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de