Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.11.2019, 19:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 425 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 29  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2010, 23:12
Beiträge: 1514
Wohnort: Kiel
Hey there! :winkewinke:

Da ich mich keinem der bestehenden Projekte zugehörig fühle, sowie für meine Idee an einigen Stellen bereits positives Feedback erhalten habe, gründe ich hiermit das Gemeinschaftsprojekt:

Schneiden nach dem Mond - 2016 mondwärts Richtung lange Haare!


:cheer: :messen: TABELLE :messen: :cheer:

Schon seit Jahrhunderten haben bzw. hatten die Menschen in allen Lebenslagen nach dem Mond gelebt. Irgendwann geriet dies in Verruf & irgendwann in Vergessenheit. Doch nach & nach haben es die Menschen wieder in unsere Zeit mitgenommen & viele Leben erneut danach. Ob es was bringt oder nicht oder - wie so vieles - bloß eine Sache des Glaubens ist, gilt es unter anderem mit diesem Projekt herauszufinden.

Damit nicht immer nachgefragt werden muss, wann aus welchem Grund der beste Zeitpunkt zum Schneiden oder auch Waschen ist, werde ich das hier im Startpost festhalten. Ich halte mich für dieses Projekt an den Kalender von Paungger & Poppe - zwei der renomiertesten Experten auf diesem Gebiet. ( Edit: Wer selbst nach einem anderen Kalender gehen möchte, dem sei das natürlich freigestellt. :) Diese Projekt darf gerne dazu genutzt werden, über Mondphasen, Sternzeichen und die perfekte Uhrzeit zum schneiden zu diskutieren. :D )

Das haarige Mondjahr 2016:
01.01.: Jungfrau * abnehmender Mond
24.01.: Löwe * Vollmond
25./26.01: Löwe * abnehmender Mond
27./28.01.: Jungfrau * abnehmender Mond
21.02.: Löwe * zunehmender Mond
22.02.: Löwe * Vollmond
23./24.02.: Jungfrau * abnehmender Mond
19./20.03.: Löwe * zunehmender Mond
21./22.03.: Jungfrau * zunehmender Mond
23.03.: Jungfrau * Vollmond
15./16.04.: Löwe * zunehmender Mond
17.04. - 19.04.: Jungfrau * zunehmender Mond
12.05. - 14.04: Löwe * zunehmender Mond
15./16.05.: Jungfrau * zunehmender Mond
09./10.06.: Löwe * zunehmender Mond
11.06. - 13.06.: Jungfrau * zunehmender Mond
06./07.07.: Löwe * zunehmender Mond
08.07. - 10.07.: Jungfrau * zunehmender Mond
03./04.08.: Löwe * zunehmender Mond
05./06.08.: Jungfrau * zunehmender Mond
30./31.08.: Löwe * abnehmender Mond
01.09.: Jungfrau * Neumond
02./03.09.: Jungfrau * zunehmender Mond
26./27.09.: Löwe * abnehmender Mond
28.09. - 30.09.: Jungfrau * abnehmender Mond
23.10. - 25.10.: Löwe * abnehmender Mond
26./27.10.: Jungfrau * abnehmender Mond
20./21.11.: Löwe * abnehmender Mond
22./23.11.: Jungfrau * abnehmender Mond
17./18.12.: Löwe * abnehmender Mond
19.12. - 21.12.: Jungfrau * abnehmender Mond
(Ich hatte erst überlegt "abnehmende Jungfrau", "zunehmender Löwe" etc.pp. zu schreiben... XD)

Legende
Löwe, Jungfrau, abnehmender Mond, zunehmender Mond, Vollmond, Neumond

Allgemein gilt:
Jungfrau & Löwe im...
...zunehmenden Mond --> schnelleres Wachstum
...abnehmenden Mond --> langsameres, dichteres Wachstum
Außerdem soll direkt vor Vollmond oder direkt nach Neumond super Wachstum sein... Hab aber auch schonmal gelesen, dass direkt an diesen Tagen super ist... Also, falls hier jemand fixe Infos hat?!

Ebenso das Haare waschen ist an diesen Tagen besonders günstig, geht aber genauso gut an anderen Tagen. ;) Das einzige worauf man achten sollte - wenn man mag - ist, dass man nicht an Fische-, Krebs- oder Skorpion-Tagen wäscht!

Natürlich ist jedem klar, dass die Haare nicht schneller wachsen, wenn man jeden Monat in ner super Mondphase schneidet. XD** Demzufolge ist ein weiterer Deal dieses Projektes: höchstens zwei Schnitte/Trimms im Jahr und/oder eine Länge nennen, die man höchstens in diesem Jahr schneiden möchte & auf wieviele Schnitte man dies dann aufteilt. :) Diese Termine nennt mir jeder in seinem Startpost, den ich hier verlinken werde. Gemessen wird jeden Monat. Da nicht jeder zum gleichen Zeitpunkt misst, bitte den Monat dazu angeben (siehe Beispiel).

**Die liebe Flamme wies mich richigerweise darauf hin, dass es ja nicht immer nur um Länge geht. :pfeif: Ist man auch eine dichtere Mähne bedacht, kann es durchaus sinnvoll sein z.B. "von Feb. bis Aug. in jedem zunehmenden Löwemond zu schneiden" Auch wer das testen möchte, ist hier natürlich herzlich willkommen. :) Auch hierbei aber bitte Schneidezeitraum nennen. :)

Fotos sind natürlich auch immer seeehr gerne gesehen. :) Frischer Mondschnitt, Mondwaschung, Bild zum jammern & aufbauen lassen, dass die Spitzen doof sind (kommt bestimmt von mir.. :lol: )

Teilnehmerliste (alphabetisch sortiert):
Caniemo
dominicana
Eihwaz
Flamme
Flekki
hair whisperer
InkiPinki
Lauxeta
Leone
Lilly of the Valley
Lockenbella
Loretta90
Louise
nella92
Ommel
Ophelia1906
passion2802
pheline
Razzia
Rury-chan
Sumangali
StellaNox
Tänne
Timmain

Der Startpost enthält bitte folgende Angaben:
Name/Nick:
aktuelle Länge:
Länge "Monat":
Schnitt 1:
Schnitt 2:
...
(sofern vorhanden) Längenwachstum 2015:
Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond?
Startbild:

Zu guter letzt möchte ich mich noch für die Aufmerksamkeit bis hierhin bedanken. Ich habe versucht alles zu bedenken, was man bedenken kann. Wenn ihr Fragen habt, fragt. Wenn ihr Ideen habt, schießt los (fehlt noch was im Startpost?). Wenn ihr sagt "Ey... äh... Tänne, bei aller Liebe, aber du schreibst da nur Müll!", macht mich nieder. Aber bitte konstruktiv. XD

Ich sag mal, wir starten offiziell frisch & fröhlich im Januar 2016. Ziehen das ein Jahr durch, resumieren & gucken dann wie es weiter geht. B|

Tüddelü.
Tänne


P.S.: Sorry, ich bin ein bisschen pink-affin, ich hoffe, ihr verzeiht. :lol:

_________________
Haartyp: 2c F/M ii ~ Länge: 58/60cm ~ Ziel: Taille: 70cm
Farbe: warmes Kastanienrotbraun

PP: Tänne will Taille - mit dem Mond zum langersehnten Ziel! + Seifen testen, olé!
GP: Schneiden nach dem Mond - 2016 mondwärts Richtung lange Haare


Zuletzt geändert von Tänne am 07.06.2016, 13:51, insgesamt 15-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2010, 23:12
Beiträge: 1514
Wohnort: Kiel
Hier dann schonmal mein Startpost als Beispiel. ;)

Name/Nick: Tänne (mein echter Name ist Tanja, aber die meisten nennen mich Tänne ;) )
aktuelle Länge: (langgezogen) 60cm (BSL)
Länge "November": 60cm
Schnitt 1: 19.3.2016 (Löwe * zunehmender Mond)
Schnitt 2: 03. oder 04.08.2016 (Löwe * zunehmender Mond)
(sofern vorhanden) Längenwachstum 2015: kann ich leider nicht sagen...
Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond?
Ich erhoffe mir, dass meine Haare tatsächlich schneller wachsen & ich mich außerdem durch die 2 festen Schneidetermine selber geißel... Ich war zwar sonst auch ned oft schnibbeln, aber immer ungeplant & dann zu viel & was auch immer... SPANNUNG!! :hemut:

_________________
Haartyp: 2c F/M ii ~ Länge: 58/60cm ~ Ziel: Taille: 70cm
Farbe: warmes Kastanienrotbraun

PP: Tänne will Taille - mit dem Mond zum langersehnten Ziel! + Seifen testen, olé!
GP: Schneiden nach dem Mond - 2016 mondwärts Richtung lange Haare


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2015, 14:41
Beiträge: 1848
Ich mach gerne mit :)

Name/Nick: Caniemo
Länge Januar 2016: 70 cm
Längenwachstum 2015: 11 cm Brutto, 6 cm Netto
Startbild:
Bild

Schnitt 1: 22.02 -2 cm
Schnitt 2: 16.05 -1,3 cm
Schnitt 3: 07.07 -1 cm
(Schnitt 4: 17.07 -0,5 cm kein Mond Tag
Schnitt 5: 30.08 -0,5 cm
Schnitt 6: 17.09 -3 cm

Schnitt 6: 28.09

geplant sind 3 Schnitte mit je (max.) 2 cm (am liebsten 1,5 cm). Falls ich doch 4 Schnitte will, weil die Spitzen kaputt sind bleibt es trotzdem bei 6 cm Schnitt insgesamt. Muss dann mal schauen, wie ich mich fühle.

_________________
[b]BSL [x] Midback [x] Taille [x] Stufen raus [x] Hüfte [ ]


Zuletzt geändert von Caniemo am 19.09.2016, 16:54, insgesamt 12-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 21:45
Beiträge: 5388
Wohnort: Schweiz
Da ich im nächsten Jahr ein Trimmjahr vorhabe und schon seit vielen Jahren nur nach dem Mond schneide, mache ich hier natürlich sehr gerne mit.

Name/Nick: Lilly of the Valley
aktuelle Länge: 98 cm
Länge "Januar": 100 cm
Länge "Monat": 1,3 cm
Schnitt 1: 24. 1. 2016
Schnitt 2: 21. 2. 2016
Schnitt 3: 19. 3. 2016
Schnitt 4: 15. 4. 2016
Schnitt 5: 13. 5. 2016
Schnitt 6: 10. 6. 2016
Schnitt 7: 6. 7. 2016
Schnitt 8: 3. 8. 2016
Schnitt 9: 31. 8. 2016
Schnitt 10: 26. 9. 2016
Schnitt 11: 24. 10. 2016
Schnitt 12: 20. 11. 2016
Schnitt 13: 17. 12. 2016

Längenwachstum 2015: bis jetzt 11 cm
Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond? Ich hab wie gesagt immer nach dem Mond geschnitten so nach dem Motto, wenn nix nützt, so schadet es auch nix.

Bild

Und voila noch mein Startbild.

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Zuletzt geändert von Lilly of the Valley am 08.01.2016, 00:21, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014, 18:24
Beiträge: 1167
Wohnort: Niederösterreich
Tänne hat geschrieben:
Natürlich ist jedem klar, dass die Haare weder schneller noch dichter wachsen, wenn man jeden Monat in ner super Mondphase schneidet.

Halber Enspruch: Bei schneller ist es klar, aber es gibt sehr wohl die Empfehlung, bei dünnen Haaren einmal von Feb. bis Aug. in jedem zunehmenden Löwemond zu schneiden, damit sie dichter werden. Ich glaube, die stammt sogar von Paungger/Poppe selbst.
Also vielleicht könntet du das auch als Möglichkeit berücksichtigen für die, die eher auf Dichte als auf Länge gehen wollen? (Ich überlege z.B., das so zu machen.) Pretty please! [-o<

_________________
Haarminimalistin 2b/c, ZU 5,x cm
von Klassik+ auf Taille zurückgeschnitten, jetzt wieder ca. BCL
"Links sehen Sie einen meiner Versuche, den Vollmond zu fotografieren..."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2010, 23:12
Beiträge: 1514
Wohnort: Kiel
Freut mich, Caniemo! :bussi: Herzlich Willkommen auch Lilly of the Valley! :blumen:

Da hast du natürlich vollkommen Recht, Flamme! :shock: Ich hab irgendwie verdrängt, dass es ja ned nur um Länge gehen muss. #-o Wird natürlich optimiert & ich würde mich freuen, dich dann dabei zu haben. 8)

_________________
Haartyp: 2c F/M ii ~ Länge: 58/60cm ~ Ziel: Taille: 70cm
Farbe: warmes Kastanienrotbraun

PP: Tänne will Taille - mit dem Mond zum langersehnten Ziel! + Seifen testen, olé!
GP: Schneiden nach dem Mond - 2016 mondwärts Richtung lange Haare


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 18:24
Beiträge: 2262
Ich wäre auch dabei :mrgreen:

Nick: Rury-chan

aktuelle Länge im November: 77cm
ZU: 6.5cm
Länge / Monat: ~0.8cm
Längenwachstum 2015 insgesammt: vermutlich ca. 10cm

Schnitt 1: 21.02. (Löwe und Nah am Vollmond)
Schnitt 2: 03./04.08. (Löwe, zunehmender Mond)

Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond? Dichteres und volleres Haar :D

Aktuelles Längenfoto (Anfangs November)

Bild

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Zuletzt geändert von Rury-chan am 19.11.2015, 12:29, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014, 18:24
Beiträge: 1167
Wohnort: Niederösterreich
Danke Tänne, und ja, es ist sicher der zunehmende. Man will ja nicht NUR dicht. 8) Also quasi Löwe für dicht und zunehmender Mond für schnell, so verstehe ich das. Je schneller die Haare wachsen, umso schneller kommt das Dichte dann auch unten an und man kann mehr wegschneiden für die Löwenmähne.
Meine Anmeldung kommt später. :D

_________________
Haarminimalistin 2b/c, ZU 5,x cm
von Klassik+ auf Taille zurückgeschnitten, jetzt wieder ca. BCL
"Links sehen Sie einen meiner Versuche, den Vollmond zu fotografieren..."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2015, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2015, 11:39
Beiträge: 327
Wohnort: Ostschweiz
Huhu ich mache auch mit :)
Ich trimme bis Ende Jahr noch monatlich, dann möchte ich auch anfangen nach dem Mond zu schneiden. :) ich trimme allerdings nach Bedarf, soll heissen, wenn mehr als 2x trimmen sein muss, werde ich das auch tun :mrgreen:

Lauxeta:
aktuelle Länge: ~72cm
Länge 31.Oktober: 71cm
Schnitt 1: 22.02.
Schnitt 2: 10.06.

Längenwachstum 2015: April bis jetzt 6cm - viele Trimms
Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond?
Schneller NHF rauswachsen lassen, mehr Längenwachstum :mrgreen:

Edit: Startbild (ist vom August) auf extra ungünstigem Blau. :roll: :roll:
Bild

_________________
2a/bMii • ZU 7cm • Midback+
Auf zur Hüfte.. oder doch Steiss?
Mein Tagebuch | Instagram :)


Zuletzt geändert von Lauxeta am 16.11.2015, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2015, 06:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4917
das ist genau das was ich für nächstes Jahr auch vor hatte, deshalb bin ich hier auch dabei :D
Name/Nick: Pheline

aktuelle Länge: 75
Länge "Monat": 1,5

Schnitt 1: 21. oder 22.2
Schnitt 2: mal gucken

Längenwachstum 2015: 15-18 cm
Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond? dichtes und schnell wachsendes Haar.

Startbild vom 4.1.16:
Bild

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Zuletzt geändert von pheline am 04.01.2016, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2015, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2010, 23:12
Beiträge: 1514
Wohnort: Kiel
Juhuuu! :cheer:
Wir sind schon ein paar Leute, ich freu mich. :)

Herzlich Willkommen zusammen & viel Spaß beim Mondprojekt. 8)

Post­skrip­tum:
Darf ich euch vielleicht noch bitten ein Startbild nachzureichen & im Startpost zu ergänzen? :) Ich hab vergessen, dass Fotos iiimmer gut sind. :mrgreen:

_________________
Haartyp: 2c F/M ii ~ Länge: 58/60cm ~ Ziel: Taille: 70cm
Farbe: warmes Kastanienrotbraun

PP: Tänne will Taille - mit dem Mond zum langersehnten Ziel! + Seifen testen, olé!
GP: Schneiden nach dem Mond - 2016 mondwärts Richtung lange Haare


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2015, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2010, 04:11
Beiträge: 3693
Wäre auch gern dabei falls es ok ist :)
Ich weis das meine zu schneidenden Cm und mein Wunsch nach schnellerem Wachstum wiedersprechen, aber hauptsächlich möchte ich meine Färbeleichen loswerden


Name/Nick: Razzia
aktuelle Länge: 106cm im Dezember ´15
Länge Januar: 106,5
geplant Schnitt 1: 21.02 * zunehmender Mond 2cm
geplant Schnitt 2: 16.05 * zunehmender Mond 4cm
geplant Schnitt 3: 03.09 * zunehmender Mond 4cm

Zu schneidende cm: 12 cm
Längenwachstum 2015: vermutlich 20cm
Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond: Schnelleres Wachstum
Startbild:
Bild

_________________
Auf der Suche nach der Wohlfühllänge
Mein Haarschmuckjahr
Treffen in Augsburg


Zuletzt geändert von Razzia am 03.01.2016, 14:51, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2015, 15:25
Beiträge: 1054
Name/Nick: passion2802
aktuelle Länge: nicht ganz das Ohr bedeckt
Länge "Monat": 1,2-1,8 cm
Schnitt 1: 21.1 Vollmond Löwe
Schnitt 2: 15./16.4. Zunehmend Löwe
Schnitt 3: 6./7.7 zunehmend Löwe
Schnitt4: 1.9. Jungfrau Neumond
(sofern vorhanden) Längenwachstum 2015: Kann nur ab Juli sagen und es sind bis jetzt zwischen 6 und 7 cm.
Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond? Schnelleres Wachstum, möchte gerne Schulter erreichen :)
Startbild:
Bild

_________________
mein Projekt: ciao pixie und hallo Feenhaare!

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2015, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2014, 11:37
Beiträge: 665
Wohnort: Augsburger Umland
Da mache ich doch mit! Die liebe (leider verstorbene) Friseurin meiner Mutter hielt viel davon, nach dem Mond zu schneiden und in der Zeit, wo sie sich um meine Haare kümmerte, war wirklich ein deutlicher Zuwachs zu verzeichnen.

Name/Nick: Flekki
aktuelle Länge: 57,5 cm
Länge "Monat": 1,5cm
Schnitt 1: 19.3.2016
Schnitt 2: 4.8.2016

(sofern vorhanden) Längenwachstum 2015: Ca. 18 cm (geschätzt wegen Friseur und fehlender Vorher-Nachhermessung)

Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond? Längenzuwachs, ich möchte gerne über BSL bis zur Taille im nächsten Jahr und hoffe, mit diesen beiden fixen Terminen meine Schneidegelüste im Zaum zu halten.

Startbild:
Bild

_________________
Lieber Gott, schenk mir Geduld...aber bitte sofort!
2aFii7,7cm 67,5cm
mein Weg


Zuletzt geändert von Flekki am 07.01.2016, 22:16, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2015, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 11:00
Beiträge: 2367
Wohnort: Ruhrgebiet
Da ich so wieso immer nach dem Mond schneide, mache ich mit :mrgreen: . Mein letzter Trimm war am 20.10.2015 nur Spitzen auf 70 cm . Ich habe das Gefühl wenn ich auf den Mond nicht achte, wachsen die Haare schlecht.

Name/Nick: Lockenbella
aktuelle Länge: 71 cm ( Messung am 6.11.2015)
Länge "Monat": ca. 2 cm
Schnitt 1: 19/20.03.2016
Schnitt 2: 3/4.08.2016
...
(sofern vorhanden) Längenwachstum 2015: im halben Jahr 11 cm Zuwachs
Was erhoffst du dir vom Schneiden nach dem Mond? Wachstum und dichtes Haar
Startbild: Bild

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 101 cm Steiß
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel: NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 425 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de