Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.03.2020, 11:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1774 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 119  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 06.01.2016, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2013, 14:02
Beiträge: 1809
Tolle Idee Möchtegern-Rapunzel! Gerade als Neuling fände ich sowas echt motivierend :D

Oh und noch jemand dunkel Gefärbtes hier - willkommen Liefie :winkewinke:

_________________
100 cm Longbob I 1b I F ZU: 7cm I Altes PP: Färben, Selbstgemachtes & mehr

Aktuelles Projekt: Irina's Hexenküche: Henna, Kräuter und Aufbrauchen

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 06.01.2016, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2010, 15:07
Beiträge: 6039
Wohnort: Österreich, Graz
nymphchen hat geschrieben:
... Bin bald 3 Jahre färbefrei :) Darf ich eigentlich auch bleiben wenn ich komplett NHF besitze und nicht mehr oder erneut färben möchte?

Wow, super! Das macht Mut! Ich würde sagen, wenn du komplett NHF hast, hast ja nix mehr für "zurück zur NHF" und ich würde dir vorschlagen, ein neues Gemeinschaftsprojekt zu eröffnen, z.B. in der Art von "NHF behalten - nie mehr rückfällig" :)

Zum unterschiedlichen Wachstum: findet ihr nicht auch, dass genau die wichtigsten Haare, nämlich der Pony bzw. die Haare rund ums Gesicht, am langsamsten wachsen? Ich hab da teilweise Strähnchen drin, die halb so schnell vorankommen :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 06.01.2016, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2015, 21:18
Beiträge: 2871
Wohnort: Niederösterreich
Bei mir wars ne zeit lang umgekehrt, der Pony ist gewachsen wie Unkraut und die Längen standen ewig still. Aber dafür hat der Pony immer viel schneller spliss!
Mittlerweile wachsen auch meine Längen schneller, keine Ahnung woran das liegt!

Ich bin auch bald 2 jahre Färberei :O :) genau weiß ich leider nicht mehr wann ich das letzte mal gefärbt hab, irgendwann im Frühjahr/sommer 2014

_________________
1b Fii ZU 7,5cm NHF
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=31999


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2013, 14:25
Beiträge: 1001
ulli44 hat geschrieben:
nymphchen hat geschrieben:

Zum unterschiedlichen Wachstum: findet ihr nicht auch, dass genau die wichtigsten Haare, nämlich der Pony bzw. die Haare rund ums Gesicht, am langsamsten wachsen? Ich hab da teilweise Strähnchen drin, die halb so schnell vorankommen :roll:


Absolute Zustimmung. Meine "Pony"-Haare (und die restlichen "Stufen" kommen nicht vom Fleck und splissen wie verrückt. Ich glaube das liegt daran, dass sie am nächsten im Gesicht sind, und allerlei mechanische Belastung abbekommen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2015, 15:29
Beiträge: 2272
Wohnort: MYK
War bei mir auch so. Die sind bis heute mit Abstand am kaputtesten, weil sie noch nicht 100 Prozent die Länge haben, dass sie beim Trimm auch mit geschnitten worden sind. Mein Pony ist aber ziemlich zügig rausgewachsen, da kann ich nicht klagen. Hatte bis 2014 immer eine große Partie Pony, die dann länger werden durfte um zur Hochzeit weggesteckt zu werden. Seitdem habe ich den Pony nicht mehr nachgeschnitten, da es mich eh immer genervt hat, dass ich alle zwei Wochen zur Schere greifen durfte.

_________________

80cm SSS (langgezogen) / <8 ZU (Tendenz abnehmend :( ) / 2a C II
Ungefärbt seit 21.09.2015


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2010, 22:12
Beiträge: 1514
Wohnort: Kiel
*reinschleich*

Ich wollte nur mal kurz sagen, dass ich dieses Projekt voll schön & familiär finde... hab gerade ein bisschen gestöbert & ärgere mich fast, dass ich keine Färbeleichen hab, um mitzumachen. :lol:

*wieder rausschleich*

_________________
Haartyp: 2c F/M ii ~ Länge: 58/60cm ~ Ziel: Taille: 70cm
Farbe: warmes Kastanienrotbraun

PP: Tänne will Taille - mit dem Mond zum langersehnten Ziel! + Seifen testen, olé!
GP: Schneiden nach dem Mond - 2016 mondwärts Richtung lange Haare


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 10:36 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2014, 20:25
Beiträge: 3412
Wohnort: NDS
ich habe auch ein Foto, aber Pferdeschwanz bekomme ich alleine nicht fotografiert.
Der Mr meint aber, dass alles Gefärbte im Dutt ist :banane:

Bild
Bild

_________________
2aMii - Hüfte - Dunkelblutrot
Jeg tror på alle Aser og Vaner - Og alt hvad opstod Af Ymers krop.
At sjæl mig blev skænket Af sønner af Bor - Og liv sig rejser Af Ragnarok.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 11:44 
Offline

Registriert: 03.09.2015, 16:58
Beiträge: 822
Hi Irina :winke:
Toll, wir starten beinahe gleichzeitig, das ist immer schön wenn man Fortschritte bei ähnlichen Vorraussetzungen mitverfolgen kann.

Henrike, super wie weit du es schon geschafft hast, auf deinen Bildern sieht der Übergang bereits ganz weich aus.

Ich habe heute übrigens schon feierlich meinen Haarfärbekamm weggeworfen 8)

_________________
2b Fii 8+| Steiß+
I Grow Silver Hair - What's YOUR Superpower?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 11:55 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2014, 20:25
Beiträge: 3412
Wohnort: NDS
ja bei gutem Licht fällt es kaum auf :)

_________________
2aMii - Hüfte - Dunkelblutrot
Jeg tror på alle Aser og Vaner - Og alt hvad opstod Af Ymers krop.
At sjæl mig blev skænket Af sønner af Bor - Og liv sig rejser Af Ragnarok.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2012, 23:44
Beiträge: 238
Wohnort: Rotterdam
Die letzten Tage sind wieder so viel schoene Fotos dazu gekommen.
:verliebt:
Ich bekomme bald ein Paeckchen mit indischen Waschkraeutern und Dadur vatika enriched kokosoel zum testen.
Ich hoffe das das nicht faerbt?
Ich spuele ja ab und zu mit Kamille ,das tut meiner Kopfhaut gut und da veraendert sich
qua Farbe nichts bei mir.Waehre ja auch nicht wuenschenswert dann wuerden meine Faerbeleichen wieder noch blonder werden und noch mehr auffallen :x
Auch Honig in der Haarkur bringt schoenen Glanz aber keine Farbveraenderung.
Nur bei Cassiakuren hatte ich letztes Jahr doch gemerkt das meine Faerbeleichen danach etwas roetlicher geworden sind da hatte ich noch beinahe keinen Ansatz.
Veraendert cassia auch die Naturhaarfarbe? Weiss das einer?
Denn dan wird das auch nicht mehr angewendet dieses Jahr.
Meine Naturhaarfarbe gefaellt mir im Moment schon sehr gut.
Ich sehe soviele Lichtreflexe ,ein paar Silberlinge,aber die strahlen schoen zwischen den anderen ,der Ansatz sieht im vergleich zu den blondierten zwar sehr dunkel aus ,aber ich bin doch definitiv noch blond,halt ein dunkleres aschblond ,denke ich.

_________________
Haare aschblond 2c F ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 14:19 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2014, 20:25
Beiträge: 3412
Wohnort: NDS
mit Kräutern hab ich nicht direkt Erfahrungen - nur mit Eliah Sahil und den Khadi Shampoos.
Verändert hat sich da nichts.

Bei Cassia hatte ich auf meiner NHF auch keine Veränderung, aber das habe ich in einer Kur mit diversen anderen Sachen zusammen benutzt.

Es kommt auch immer auf das Licht an.
Auf meinem Avatar siehts verdammt dunkel aus. aber ich bin eigentlich mittelblond ohne Aschton mit leichten Goldreflexen.

_________________
2aMii - Hüfte - Dunkelblutrot
Jeg tror på alle Aser og Vaner - Og alt hvad opstod Af Ymers krop.
At sjæl mig blev skænket Af sønner af Bor - Og liv sig rejser Af Ragnarok.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2015, 07:05
Beiträge: 84
Ich hab mich heute dabei ertappt wie ich darüber nachgedacht habe doch wieder zu färben. Einfach um mich in diesem moment wieder wohl zu fühlen [-X ich glaube echt das ersten paar Monate sind das schlimmste durchzuhalten oder?

Dadurch das ich so eine helle NHF hab sieht es aus als wenn ich eine Glatze an den Ansätzen habe :roll: werde mich heute schlau machen das Henna mit natürlichen Mittel (Jogurth, Ölkuren) etwas rauszuziehen und abzuschwächen..dann ist der Übergang nicht ganz so krass :|

_________________
Mein Haartraum:
TB Hairromance: Auf zur Hüftlänge!
Färbefrei seit: 18.12.2015


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2011, 10:16
Beiträge: 6050
Ja, Hairromance, die ersten Monate sind das schlimmste.

Ich hab noch einen motivierenden Gedanken für euch: :cheer:

Jetzt sind rauswachsende Ansätze und rauswachsende Längen (Ombre... Dip Dye...)gerade voll in Mode!! Jetzt ist die Zeit es durchzuziehen!! Wer weiss, vielleicht ist es in 2017 schon wieder total out und wird von den Leuten um uns herum als sehr ungepflegt gesehen? Klar, man sollte sich selbst wohlfühlen und nicht nach der Meinung der Umgebung gehen. Aber ich denke ein bisschen hat da jeder Angst vor, wie die Umgebung das mit dem Rauswachsen so findet... Also: durchhalten!! :cheer:

_________________
2b/c m, NHF Schneewittchenbraun, schulterlang, wellig --> gerade auf dem Weg zurück zu BSL+, längste erreichte Länge war Steiß

BildPax et bonum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 15:19 
Offline

Registriert: 03.09.2015, 16:58
Beiträge: 822
Hairromance: Vor dieser ersten Zeit habe ich auch den meisten Horror, ich habe mir so breite Haarbänder bestellt,um das zu überbrücken - vielleicht wäre das ja auch was für dich?

_________________
2b Fii 8+| Steiß+
I Grow Silver Hair - What's YOUR Superpower?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zurück zur NHF - Projekt 2016
BeitragVerfasst: 07.01.2016, 15:23 
Offline

Registriert: 09.10.2012, 13:58
Beiträge: 153
Wohnort: Dortmund
Außerdem kann man gerade in der kalten Zeit einiges mit Mützen verstecken, dann fällt es direkt weniger auf :)

_________________
neustart mit 8mm am 19.3.2016 -> aktuell (19.8.2019) Taille
Auf zur Taille Hüfte Steiß
Die ersten Spitzen der Fairies kratzen an der Taille… und das Ziel wächst proportional zu Haarlänge :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1774 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 119  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Satumaa


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de