Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.09.2019, 11:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1659 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 111  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 15.12.2016, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 904
Hallo!
Ich wollte fragen, ob ich bei dem Projekt auch mitmachen darf, wenn ich pro Monat nur zwei der Wochenaufgaben machen kann? Hab Schichtdienst und grad vor der Frühschicht muss einfach schnell was her, das hält. Und viele Frisuren kann ich noch nicht, da ich so "lange" Haare wie jetzt noch nie hatte :D
Ich bin mir daher nicht sicher, ob ich es schaffe, jede Woche eine neue Frisur zu lernen (oder auszuprobieren), aber 2 von 4 sollte ich, denk ich, schaffen.

Falls ich trotzdem mitmachen darf hier mein Startpost
Nickname: Xentcha
Haartyp: 2a M ii
Haarlänge: ca 57 cm SSS
Wunschlänge: Wohlfühllänge steht noch nicht fest, Zwischenziel BSL
Haarprobleme: rauswachsender Untercut :D und eine Stufe
Was ihr euch vom Projekt erhofft: neue Frisuren lernen, mehr Abwechslung
Dauer des Projektes: so lange ich es schaffe, am liebsten das ganze Jahr
Bilder:

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 71 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 02:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2013, 09:57
Beiträge: 327
Nickname: Krümelzwerg
Haartyp: 2a m ii
Haarlänge: 60 cm
Wunschlänge: Taille / Hüfte
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): Färbeleichen ab CBL die zu Spliss und Trockenheit neigen
Was ihr euch vom Projekt erhofft: neue Frisuren lernen und Wow-Effekt durch Wegstecken/-flechten
Dauer des Projektes: mal sehen

_________________
2aMii, ZU 7 cm; auf dem Weg zu Taille u. Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
Ich will mich kommendes Jahr auch daran versuchen

Nickname: Queenofbats
Haartyp: 1a M ii ZU 7cm
Haarlänge: 71 cm
Wunschlänge: Steiß, ca 97 cm
Haarprobleme: Haarbruch durch überfärben
Was ich mir vom Projekt erhoffe: wieder kreativer werden was die Haare angeht und mich vom rauswachsen der NHF ablenken
Dauer des Projektes: so lange ich durchhalte.
Bilder:
Bild

jetzt hab ich noch einen Grund mehr mich aufs neue Jahr zu freuen. Und komm hoffentlich von meinen ewigen LWB und french pinless weg :D

lg
Queenofbats

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2010, 19:45
Beiträge: 4596
Wohnort: NRW
Da ich dringend wieder Frisuren lernen muss, möchte ich hier auch gern mitmachen. :)

Nickname: Nermal
Haartyp: 2b-c F 5,9 cm
Haarlänge: 63 cm SSS
Wunschlänge: Steiß
Haarprobleme: Dünne Haare, vor allem im Stirnbereich, Neigung zu Trockenheit, Frizz
Was ihr euch vom Projekt erhofft: Frisurenwissen auffrischen, neue Frisuren lernen und hoffentlich auch ins Repertoire übernehmen ;)
Dauer des Projektes: Ich hoffe, ich halte das ganze Jahr durch ;)
Bilder: Längenbild Oktober 2016 (Wird noch aktualisiert)

Bild

_________________
2b-c F 5 cm
_________________
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana.


Zuletzt geändert von Nermal am 30.12.2016, 13:08, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 11:00
Beiträge: 2341
Wohnort: München
Nickname: LillyE
Haartyp: 2b M ii ZU 8,5 cm
Haarlänge: 88 cm
Wunschlänge: mind. 100 cm
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): Das Problem sind nicht die Haare, sondern die Anwenderin. :lol: Ich bin einfach ein Flechtlegastheniker ... Nein jetzt ohne Witz, die Haare selbst sind unproblematisch.
Was ihr euch vom Projekt erhofft: Abwechslung zum üblichen Dutt, schöne Frisuren und endlich flechten lernen
Dauer des Projektes: so lange ich durchhalte
Bild:
Bild

Ich freue mich schon auf das Projekt und hoffe keine Knoten in die Finger zu bekommen. :)

_________________
2b C ii ZU 8,7 cm - SSS aktuell: 108 cm - Ziel GS: 121 cm
LillyE - Mit Seife und Kräuter zum 2. GS


Zuletzt geändert von LillyE am 03.01.2017, 13:29, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2471
Wohnort: München
Ich weiß noch nicht, ob ich es nicht bald bereue, aber einen Versuch ist es wert! Bin auch dabei!

Nickname: Waldohreule
Haartyp: 1c/2a F (M?) ii
Haarlänge: 100 cm
Wunschlänge: klassisch - ist kaum noch 10 cm entfernt, werde 2017 aber mit einer Trimmphase beginnen und erstmal bei gut 100 cm SSS stehen bleiben
Haarprobleme: Klett, Klett, Klett, Haarbruchschäden, Taper
Was ich mir vom Projekt erhoffe: Weniger Alltagsdutteinerlei
Dauer des Projektes: solang ich durchhalte
Längenbild:
Bild

edit: Startbild nachgereicht

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * 124 cm SSS * MO
naturhellweatheringgoldblond
PP: Reise nach Süden mit Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Zuletzt geändert von Waldohreule am 02.01.2017, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 17.12.2016, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1611
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Ich würde gern wieder mitmachen..das Problem ist nur, die Anleitungen auf YouTube kann ich mir nicht ansehen, da ich momentan nur Mobile Daten habe :(

_________________
1bMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 17.12.2016, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Hallo Hildur, da ich diese Tipps im RL öfter mal für die Bewohner unserer Unterkunft abspule, bekommst du sie jetzt auch zu lesen ;) :

Es gibt Apps, mit denen du Videos auf dein Handy downloaden kannst, hätte früher ein paar davon, aktuell müsst ich mich erst einmal wieder reinlesen. Du kannst dir an Orten mit freiem Zugang die App runterladen und dir dann alle für dich relevanten Videos speichern. Falls du Interesse hast, erklär ich dir alles gern per PN. :)

Variante 1: zu Hause die Nachbarn fragen, ob man temporär das DSL gegen Beteiligung mitnutzen kann. Wir stellen selber 2 weiteren weniger solventen Mietparteien unseren Anschluss zur Verfügung und haben keinerlei Einbußen bei der Geschwindigkeit. (Und kann mir nicht vorstellen, dass irgendwer "Nein" sagt, wenn du da mit einer Packung Keksen oder Kuchen vor der Tür stehst und lieb fragst. ;))

Variante 2: Hotspots und offene private Netze in Wohngebieten, zur Orientierung evtl mal Freifunk googlen. Letzten Winter hat das vielen Notunterkünften eine Menge Kummer erspart.

Variante 3: offenes WLAN in Restaurants und Shoppingtempeln: die großen Fastfoodketten, Einkaufszentren, aber auch kleine Imbisse und vereinzelt Ärztepraxen bieten freies Netz, oft zeitlich begrenzt. Hab es schon erlebt, dass der Link zum Verbinden mich direkt zu fb gebracht hat, wo ich anklicken musste, dass ich gerade dort bin (quasi Werbung gegen surfen - war in dem Fall aber verkraften, weil es ein kleiner Grill war und ich für einen Kollegen ein Last Minute Geschenk für seine Tochter suchen musste).

Variante 4: Universitäten, Bibliotheken und andere Bildungsträger: vielleicht bist du ja (noch) irgendwo eingeschrieben. Alternativ kann man auch Mitarbeiter fragen, ob sie auf deinem Gerät das Passwort verdeckt eingeben und den Haken bei "WLAN merken" entfernen, sodass du nur einmal davon Gebrauch machen kannst. Das gilt aber für alle Varianten. Gerade die Generation der "digital Natives" versteht den Zugang zu Internet als Grundrecht und ist sehr hilfsbereit, im Zweifelsfall würde ich jüngere Leute ansprechen - Ausnahmen bestätigen die Regel.)

Glaub, ich guck heute Abend mal nach diesen Apps...interessiert mich nämlich aktuell auch, obwohl wir jetzt im Büro einen kleinen Hotspot haben. :D

TT: hab gestern aus Spaß schon mal ein zwei Frisuren ausprobiert und bin total happy, wenn's endlich losgeht! Wahrscheinlich werd ich aber die wenigsten vor der Arbeit ausprobieren - da schlaf ich lieber 20 min länger... :D

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Zuletzt geändert von Víla am 13.02.2017, 09:44, insgesamt 1-mal geändert.
*** unnötigen Spoiler entfernt ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 18.12.2016, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2016, 20:24
Beiträge: 505
Wohnort: Berlin
Hurra, ich will auch =D>


Nickname: Tentakeltrine
Haartyp: 1b
Haarlänge: Taille
Wunschlänge: länger :wink:
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): Blondierung und somit angegriffene Längen mit Klett und Trockenheit
Was ihr euch vom Projekt erhofft: Frisuren kennenlernen, anwenden und wiederholen, vor allem im Flechten bin ich ne Niete. ..
Dauer des Projektes: so lange wie geht
Bild
Bild

_________________
Hier könnte ihre Werbung stehen!

Ziel: MO in NHF
87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100
1c, aschblond, 5cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 19.12.2016, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 15:38
Beiträge: 706
Ich bin wieder dabei!

Nickname: Schwefelskreis
Haartyp: 1b, F/M, ii
Haarlänge: ~116 cm (vielleicht inzwischen schon 118)
Wunschlänge: mal schauen :)
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): Taper, durchschnittlicher ZU, aber sonst eher unproblematisch
Was ihr euch vom Projekt erhofft: Inspiration für Frisuren, damit ich am Morgen ein paar alternativen habe und Abwechslung
Dauer des Projektes: mal schauen, vermutlich wieder das ganze Jahr

_________________
1b | F/M | 6.8cm ZU | 126cm SSS (klassisch)
zuletzt gemessen am 24.03.2018
Farbe: dunkle NHF mit Silberfaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 19.12.2016, 05:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2014, 19:47
Beiträge: 224
Wohnort: Berlin
Dieses Jahr werde ich mich auch mal an den ganzen Frisuren versuchen.

Nickname: Littleblackangel
Haartyp: 1aFi/ii
Haarlänge: Midback+ (ich messe nicht)
Wunschlänge: Steiß+
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): viel Spliss und dadurch Haarbruch
Was ihr euch vom Projekt erhofft: mehr Frisuren lernen und dann auch hoffentlich im Alltag anwenden
Dauer des Projektes: geplant ist von Anfang bis Ende


Januar1: Half-up
Januar2: Chamäleon-Bun
Januar3: Schlaufendutt, Pfau
Januar4: Woven-Bun

Februar1: meistens offen
Februar2: Nautlilus
Februar3: Orchid-Bun
Februar4: /

_________________
1a F 5,7cm ZU; 2,59cm² ZQ
hellblond, Taille

Midback/69; Taille/75; Hüfte/82; Steiß/90;
Mitte Po/98; Klassisch/105; GS/109; MO/115


Zuletzt geändert von littleblackangel am 01.03.2017, 01:10, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 19.12.2016, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4525
Wohnort: Saggsn
Willkommen an alle Neuen :yippee: schön, dass wieder so viele mitmachen wollen!

Xentcha, klar geht das. Ich arbeite auch Schicht :) werd mal sehen, wieviele Wochen ich mitmachen kann. Ich habs auch extra vorn in den Regeln geschrieben, dass alles auf freiwilliger Basis sein soll und soviel man eben Zeit hat. Das Projekt soll inspirieren und motivieren, nicht stressen.

_________________
1c F/M 6 · taillenlang · großteils Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 19.12.2016, 17:01 
Offline

Registriert: 19.06.2014, 19:00
Beiträge: 312
Wohnort: Aachen
Ich versuche auch mal hier mit zu machen.

Nickname: Keks87
Haartyp: 2a ii
Haarlänge: BSL 63 cm
Wunschlänge:Taille +
Haarprobleme Kopfhautjucken, Hautausschlag und dadurch temporär begrenzt Haarausfall
Was ihr euch vom Projekt erhofft: mehr Frisuren lernen und die Haare dadurch mehr zu schützen. Möglichst dadurch schnittfrei bleiben.
Dauer des Projektes: geplant ist von Anfang bis Ende


Zuletzt geändert von Keks87 am 31.12.2016, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 19.12.2016, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2015, 13:28
Beiträge: 833
Wohnort: Hochrhein
Liebe Rosmarin,

erstmal lieben Dank für die ganze Orga, der Frisurenkalender sieht echt klasse aus. Leider hab ich durch einen geplanten Trimm mehr cm verloren als beabsichtigt und starte jetzt mit 70 statt 82 cm, könntest du das editieren? Ich werde meinen Startpost auch editieren, sobald ich geeignete Startfotos habe.

Danke dir und liebe Grüße (auch an alle anderen)!

_________________
2b F/Mii (ZU 8 cm)
76 cm nach SSS (~Midback)
Letzter Schnitt: 15.12.2017


Mein beendetes Projekt (Seife, Indische Kräuter, DIY) | Aufbrauchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 19.12.2016, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2013, 12:23
Beiträge: 1542
Liebe Rosmarin,

danke, dass du das Projekt wieder machst und alles schon organisiert hast. Ich will auch einen neuen Versuch starten, obwohl ich ja letztes Jahr irgendwann immer weniger gemacht habe. ALso auf ein Neues!!!

Nickname: Cocolin
Haartyp: 1 b M/C ii
Haarlänge: Taille, 78cm
Wunschlänge: Hüfte
Haarprobleme (Taper, Spliss, sehr empfindliches Haar...): im letzten Jahr zu wenig Pflege, daher gerade Bruch und Spliss
Was ihr euch vom Projekt erhofft: endlich mehr Frisuren können und auch machen
Dauer des Projektes: so lange wie möglich!

_________________
1bM/Cii
Ex-Pixie zwischen Taille & Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1659 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 111  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de