Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 11:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1659 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40 ... 111  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5827
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Da ich nächste Woche keine Zeit habe, leite ich die Mottowoche einen halben Tag früher ein. Passt auch besser zum Wetter, da morgen schon die große Schneeschmelze einsetzen soll, wenn man dem Wetterbericht glauben darf. :cry:

❄❄❄ Mottowoche: "Mütze, Schal & Calo" - mit welchen Frisuren bringt ihr eure Haare sicher durch den Winter?❄❄❄

Für den Alltag brauche ich eigentlich nichts, ich bin nicht so kälteempfindlich am Kopf. Zum Wandern im Winter habe ich meine zwei Calos und meine Schneekoalaohren. Spezielle Frisuren habe ich dafür nicht. Da ich meine Dutt sowieso eher mittig bis hoch ansetze, weil mir das an mir besser gefällt, trage ich alles, was ich sonst auch trage auch mit den Calos oder den Ohrenschützern.

Bild

Bild

Und einmal in Action.

Bild

Bild

Bild

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Zuletzt geändert von Desert Rose am 22.10.2017, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 17:33 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Oh jee, die nächste Woche ...
Ich trage weder Mütze, Schal noch Calo - wahrscheinlich werde ich die Woche dann nutzen, Frisuren nachzuholen, die bisher schon dran waren, aber die ich noch nicht gemacht hab.

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2010, 19:45
Beiträge: 4596
Wohnort: NRW
Bei mir ist noch die alte Woche - einmal Woven Bun (mein Wirbel hinten links wollte auch gern aufs Foto :twisted: ):

Bild

Lang nicht mehr gemacht, aber eigentlich schön, kommt also wieder ins Programm. Er ist nur leider sehr kompakt, bei meiner Haar"dicke" wirkt er schon ziemlich klein (auf dem Foto sieht er größer aus als im Spiegel, finde ich). Das heißt auch, ich sollte mal langsam meinen zweiten Ed-Stab wiederfinden, ansonsten habe ich nämlich nur dieses eine Stabpaar. ;)

Edit: Tallikama, die Fotos sind wirklich ziemlich krisselig, auf welche Größe verkleinerst du die denn?

_________________
2b-c F 5 cm
_________________
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 00:29
Beiträge: 74
Wohnort: Berlin
Langsam werden meine Haare länger und es sollte die eine oder andere Frisur zu meinem Repetoire dazukommen. Da stell ich mir die Teilnahme an dem Projekt hier sehr sinnvoll zur Motivation vor.

Nickname: Blumenkranz
Haartyp: 2a ii 9 cm ZU
Haarlänge: 64 cm
Wunschlänge:Hüfte, also ca 90 cm
Haarprobleme: meine Haare sind noch relativ durchgestuft, was mir die eine oder andere Frisur madig macht.
Was ihr euch vom Projekt erhofft: neue Frisuren lernen und Spaß an den Haaren haben.
Dauer des Projektes: Bis zum Ende des Jahres fände ich schön. Was ich dann alles an Frisuren können werde. Ein Traum :)

Bilder
Woche 30.1.-5.2. Bild Bild

_________________
2a Mii; 68cm SSS; 9 cm ZU; Wunschziel Hüfte


Zuletzt geändert von Blumenkranz am 07.02.2017, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2015, 23:28
Beiträge: 2218
Wohnort: Rostock
Ich hab dieses Jahr noch gar nichts gezeigt, darum alles was ich bisher gemacht habe in einem Rutsch :oops:
3x3 (missglückt, aber war ausschlaggebend für den Dutt aus 3 Flechtzöpfen, hier mir Gratis Honey Bee in XS von der Sammelaktion von Lisa Sutton)

Bild Bild

Chamäleon (der Name triift es, aber wenn er glückt hält er super)

Bild Bild Bild

Lace-Kordel:

Bild

_________________
1c F ii 6,5cm - chnapi's Bilderbuch II
75cm SSS -> 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 Hüfte Bild
Ziel: BSL [X] Midback [X] Taille [X] Hüfte [] Steiß [ ] Meter [ ] Klassik [ ] MO [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4526
Wohnort: Saggsn
Willkommen an Bord, Cytrin und Blumenkranz! :)

Nermal, deinen Woven Bun find ich super!
Ich hab mich heute an dem versucht und... naja, ich hätts lieber lassen sollen. Aus 5-und-ein-bisschen cm Zopfumfang vier Stränge zu machen mag noch angehen, aber die Wickelei hat bei meinem derzeitigen Taper einfach keinen Spaß gemacht. Ich habe heute also leider kein Foto für euch. :ugly:

_________________
1c F/M 6 · taillenlang · großteils Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Nermal, danke für deine Rückmeldung. Hab sie angepasst (die Besseren zumindest). :)

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2010, 19:45
Beiträge: 4596
Wohnort: NRW
Danke, Rosmarin! Bei mir wurden die Stränge aber auch rapide dünner, ich hab ja zusätzlich zum normalen Taper auch noch fette Stufen vom ehemaligen Pixie. Wahrscheinlich ist der (gefühlte) Unterschied, dass bei nicht mal BSL einfach insgesamt nicht so viel dünne Längen zu wickeln sind. :ugly:

_________________
2b-c F 5 cm
_________________
Time flies like an arrow; fruit flies like a banana.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2261
Wohnort: Wien
Hallo!

Ich hab heute vor dem Haarewaschen den Woven Bun und den Carousel Braid probiert - beide muss ich eindeutig noch üben, bevor ich mich damit vor die Haustür trau :kicher: :bauchweh_vor_lachen:

Bild . . . Bild

lg
Monika

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 12:59
Beiträge: 3120
Wohnort: auf einem Hügel
Lichtschwerter! So cool!

_________________
1b mit SSS = 89 cm, ZU = 6.2 cm und Haardicke = 50 um
Mein Projekt: Under Construction
Gemeinschaftsprojekte 2017: Frisieren---Trimmen---Basteln---Sparen&Aufbrauchen
Am Ende wird alles gut sein und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 22:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2261
Wohnort: Wien
@FringillaVigo: Essstäbe (leider ohne Lichteffekte - mit wäre noch viel besser :mrgreen: )

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2014, 23:36
Beiträge: 87
Wohnort: Hessen
@souris oh Danke für den Tipp mit dem alternativen Sockendutt! hab ihn direkt mal ausprobiert und optisch hat er mir viel besser gefallen! Durch das Aufwickeln wird er sehr groß und bei mir sehr fluffig - hat mir aber sehr gut gefallen :) aber oft würde ich ihn nicht machen, durch das wickeln strapaziert man doch schon die Längen...
Bild Bild

Dann habe ich auch noch 1. den Wovenbun und 2. den Carouselbraid probiert, hätte nicht gedacht das der erstere so gut funktioniert bei meinen ungleichen Strähnen, hab es erstmal mit viel zu langen Essstäben versucht, das motiviert aber durchaus mal zwei Schöne '(passende) Stäbe zu basteln :mrgreen: Das flechten hat eher nicht so dolle geklappt... hatte beim unteren Drittel echte Probleme zurecht zu kommen mit den Stufen :(
Bild Bild

meine Bilder sind leider ziemlich schlecht, mein schrotti Handy sei Dank :roll: dabei kommen auch noch meine ganzen Fusel-Haare auch noch perfekt zum Vorschein - sieht schlimmer aus als ich dachte :shock: naja im kleinen Format sind die Fotos hoffentlich nicht ganz so schlimm...

_________________
1c2aMi/ii
Start '14: 49cm --> '19: 80cm
...irgendwas aschiges... Oder auch nicht?!
Frisurenprojekt 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 29.01.2017, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 904
Hab diese Woche meinen ersten Sockendutt und meien ersten Woven Bun gemacht.
Der Sockendutt gefällt mir an mir selbst überhaupt nicht, aber ein Versuch war es wert, werd mal den alternativen Sockendutt noch probieren, der liegt wohl meistens mehr an
Bild (Bilder sind anklickbar)
Beim Woven Bun dachte ich erst, meine Haare seien noch zu kurz, deshalb wollt ich ihn eigentlich garnicht erst probieren, aber er hat ganz ok geklappt und ich finde, er hat was.
Muss aber auch noch geübt werden.
Bild
Hab ihn seither aber noch kein zweites Mal gemacht, muss mir erst überlegen, ob ich die Stäbe zurück schicke. Die kamen leider mit abgeplatztem Lack an zwei Perlen, aber vermutlich ist mir der Aufwand zu hoch, wegen den 7 Dollar
Den Carousel Braid spar ich mir auf, wenn ich keine so argen Stufen mehr hab sieht das sicher besser aus.

Edit: oh man die Lichtschwerter hab ich grad erst entdeckt, sau cool MoniLein!

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 71 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 30.01.2017, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 17:02
Beiträge: 1238
Wohnort: hinterm Deich
Wochenmotto:
Ich trage am liebsten nichts auf dem Kopf, aber für Hunderunden bei Mistwetter muß dann doch eine Mütze her. Oder wenn es etwas wärmer ist ein Regenhut.
Mit Stirnband oder ähnlichem komme ich gar nicht klar, das reicht mir nicht. Ich brauche was auf dem ganzen Kopf.
Daher wird es dann für Frisuren mit Stab/Forke schwierig, weil die Spitzen ja überall rausstehen. Ich mache dann nur einen einfachen Holländer, das geht eigentlich ganz gut. Ein bißchen zerzaust ist er hinterher, aber ich wüßte auch nicht wie es sonst gehen sollte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2017
BeitragVerfasst: 30.01.2017, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2015, 13:23
Beiträge: 3619
Wohnort: Siegen
Ich bin auch ein Mützenverweigerer, deshalb kann ich zum Wochenmotto auch nicht viel beitragen. Meistens bin ich ganz ohne Kopfbedeckung unterwegs und wenn es dann doch mal sein muss, trage ich die Mütze über dem offenen Haar und tüddel sie dann drinnen wieder mit einem Stab oder so hoch.

Wobei ich auch sagen muss, dass das hier der erste Winter ist, in dem ich mir Gedanken über sowas mache. Vorher war nicht viel mit haarschonend und frisurenfreundlich. :oops:

_________________
Grüße von Lemon
............
Do more of what makes you happy!
1c Fi ZU: ~ 4,8 cm, SSS 75 76 77 Taille 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91
Mein TB: Auf zur gesunden Wohlfühllänge


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1659 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40 ... 111  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de