Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 02:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 769 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 339
Wohnort: Wien
@Cheyenne
Wunderschöne Haarfarbe in seeehr schöner Blumenwiese! Wenn du ein ähnliches Foto nächstes Jahr machst, wäre das dann schon beeindruckend für dich, weil die Haare länger erscheinen, als sie jemals waren?

Hier die April-Aufgabe: es hat ziemlich lang gedauert, bis ich es geschafft hatte, den Selbstauslöser und mich und die Haare in voller BSL in Einklang zu bringen. Den Dutt über den Spiegel zu fotografieren, ist für mich viel einfacher. :-)
Den Engländer gibt es meist als Schlaffrisur, Franzosen oder Holländer auch tagsüber: diese Zöpfe sind so schnell erledigt und unkompliziert und praktisch. Seit ca. 4-5 Monaten trage ich ein natürliches Zebra bei den eingeflochtenen Zöpfen :wink: (Die dunklere Farbe auf den Bildern ist eigentlich Mittelbraun 8) )
Vorschaubilder zum Klicken
Bild Bild

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 30.04.2018, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2015, 13:29
Beiträge: 1758
Dankeschön, Thetis :)

Ich kann schlecht einschätzen, wie lang meine Haare in einem Jahr auf einem ähnlichen Foto wären, aber vermutlich wäre es dann schon beeindruckender als dieses Mal, weil die Haare dann eventuell tatsächlich schon länger erscheinen, als ich sie jemals hatte :)

Dein Zebra-Look gefällt mir total :verliebt:

_________________
ZU 3,5cm - 1aFi
Der lange Weg zur NHF: letzte Färbung 28.09.2017
Länge SSS: 44-45-46-....-55-56-57-58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-
69-70-71-72-73-74-....-91-92-93-94-95-96-97-98-99-100
Mein TB: Cheyenne - back to nature & mit ZU 3,5cm bis Mitte Po


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 01.05.2018, 01:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2017, 20:20
Beiträge: 188
Liebe Vivaz!

Das ist doch schon mal super, dass die Haare gesund sind!!! Wenn die Haare kaputt wären, hätte ich sofort gesagt: ABSCHNEIDEN! Ich denke mal, du hast jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder so lassen, wie sie sind oder abschneiden. Kommt halt darauf, wie sehr dich das nervt. Auf den letzten Fotos sehen jedenfalls wieder füllig aus. Redest du mit deinen Haaren? Tröste sie und ermuntere sie, auch deine Kopfhaut. Sagen ihnen, dass jedes Haar und jede Kopfhaut mal schlechte Tage haben und dass du sie immer unterstützen wirst. Ich weiss, es ist so was von kitschig und vielleicht auch gestört, aber ich habe das Gefühl, dass es mir und meinen Haaren damit viel besser geht :D .

Und ja, deine Haare sind gewachsen :wink: !

_________________
Mein Projekt
Schnittfrei durch 2018
Ölsuchti! Schnittfrei seit 08.02.2017, schnittfrei bis 08.02.2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 01.05.2018, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 10781
BildBild

Ich reiche mal noch nen Vergleich nach. :)

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 02.05.2018, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 14:11
Beiträge: 997
Wohnort: RBK
5. Monatsaufgabe

Mai: Haarschmuck
Von Haarschmuck bekommen wir nie genug

Zurück zum Startpost
_________________
Hallo zusammen :)

In diesem Monat widmen wir uns dem Thema "Haarschmuck" zu.

Haarschmuck kann natürlich mehr als nur Deko sein, denn viele Frisuren sind nur damit überhaupt erst möglich. Dennoch bekommt jede noch so simple Frisur einen Extrakick verpasst.
Wir können unsere Vorlieben und den eigenen Typ unterstreichen, nicht selten auch unsere Stimmungslage. Wollen wir heute mal besonders auffallen, oder doch nicht?

Seid ihr immer wieder auf der Suche nach neuem Haarschmuck, oder tragt ihr doch immer die gleichen Exemplare?
Genau darum soll sich die Mai-Aufgabe drehen - also, egal wie groß oder klein die Sammlung von Ficcaren, Flexis, Haarstäben - oder forken auch sein mag:

Was ist dein allerliebstes oder schönstes Stück in deiner Haarschmucksammlung?

_________________

Ich muss zugeben, dass ich keinen Haarschmuck besitze oder trage, an dem man mich als Mitglied vom LHN identifizieren könnte^^
Deshalb setze ich mal diesen Monat aus.

Angeglichen habe ich bisher nichts, und wenn ich jetzt so viel wie nötig schneiden würde, dann hätte ich das Gefühl, dass ich mindestens ein Jahr lang völlig umsonst weggesteckt, geschont und wachsen gelassen habe.
Solange ich weiter auf meine Haare und KH achte, wird es hoffentlich nicht schlimmer werden. Und gut zureden kann sicher nicht schaden ^^

_________________
Bild 2b M-C ii | APL | NHF
PP: Auf dem Trimm-dich-Pfad zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 02.05.2018, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1732
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Im Moment ist mein liebstes Stück eine Maple Burl Forke. Ich mag es eher schlicht, und ich finde sie harmoniert perfekt. :verliebt:

Bild

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 02.05.2018, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2016, 11:00
Beiträge: 2544
Wohnort: Nordpol
Ich fürchte bei der Mai-Aufgabe bin ich raus. Meine Haarschmuck-Sammlung ist riesen groß und ich habe viele liebste und schönste Stücke. :lol: :oops:

Aber hey, meine Haare haben ihren Winterschlaf beendet und sind um 1,5 cm gewachsen auf 106,5 cm SSS.

_________________
2b C ii ZU 8,7 cm - SSS aktuell: 112 cm - Ziel GS: 121 cm
LillyE - Mit Seife und Kräuter zum 2. GS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 02.05.2018, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2017, 15:02
Beiträge: 644
Wohnort: Schweiz
Gestern gemessen und 51.5cm nach SSS.
Heute jedoch 5mm geschnitten, war nötig. Sie fühlen sich nun viel besser an.
Obwohl, ist das nun noch ein Schnittfreies jahr? Auch wenn 1cm erlaubt ist und ich nur 5mm geschnitten hab?

_________________
1c-2a m iii (Einschätzung von 10/2018)
mein altes TB: mit NHF zur Taille
SSS 64cm
Letzter Schnitt 02. November 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 02.05.2018, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2013, 17:01
Beiträge: 2769
Wohnort: Da, wo die Maultaschen herkommen
Ich trage in letzter Zeit am liebsten Forken und KPOs. Ein Lieblingsstück habe ich aber nicht. Das schönste Stück in meiner Sammlung ist aber mein Notenschlüssel.
Bild

_________________
2b F-M ZU 9 cm - 120 cm SSS
Haarausfall überwunden. Es geht wieder aufwärts!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 14:11
Beiträge: 997
Wohnort: RBK
Silva Snow, die Holzfarbe passt wirklich super zu deinen Haaren! Und genauso zum Stil :D

@LillyE
Vielleicht gibt's ja beim nächsten Mal eine Top3 Liste oder so ^^ Oder wird die Auswahl dann noch schwerer? :D
Es ist zwar wieder etwas kälter geworden, aber ich bin auch froh, dass der Winterschlaf endlich vorbei ist^^

Keine Sorge, Rostzwerg. Du hast ja immer noch 5 mm übrig :wink:

Boah, dieses Blau ist wunderbar, Miriel!

_________________
Bild 2b M-C ii | APL | NHF
PP: Auf dem Trimm-dich-Pfad zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2018, 21:48
Beiträge: 164
Bei euch hätte ich auch gerne mitgemacht, aber ich habe diese Seite erst im Februar entdeckt. Da hatte ich noch keine Ahnung von nichts und wusste nicht mal, wie man die Länge misst. Bei meiner Länge von 54 cm gibt es auch noch nicht viele Frisuren zu machen um so mehr, da ich noch viele habe, die kürzer sind.
@ Silva Snow, dein Haarschmuck gefällt mir sehr gut. Ich habe noch gar keinen Haarschmuck, wüsste nicht was damit anfangen. Ich habe mir auch schon überlegt, dass vor allem Naturfarben passen würden.
Gerne schaue ich wieder bei euch vorbei.

snowbird

Dieses Jahr werde ich deshalb einfach dem hoffentlich guten Wachstum seinen Lauf lassen und mich etwas mit dem Gilb beschäftigen um diesen auf eine haarschonende Art zu vertreiben. Das Avatarfoto wurde in der Abendsonne gemacht und ist deshalb nicht farbecht.

_________________
2c / 3a M ii silber
APL, Ziel SSS 80

"Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten." Henry Ford


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1732
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Hallo Snowbird :)
Wenn du dieses Jahr noch nicht geschnitten hast, kannst du dich uns noch anschließen.

Danke dir! Ich bin erst nach etlichen Fehlkäufen darauf gekommen, dass mir Naturtöne (immer noch) in meinem Haar am besten gefallen.

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2017, 15:02
Beiträge: 644
Wohnort: Schweiz
Bild
Bild

Oben meine liebste Frisur. Und auch mal ein Bild von meinen Haaren.

_________________
1c-2a m iii (Einschätzung von 10/2018)
mein altes TB: mit NHF zur Taille
SSS 64cm
Letzter Schnitt 02. November 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 23:20
Beiträge: 622
Wohnort: Am Rhein
Ich besitze genau eine Flexi und eine kleine Metallforke. :-D Aber die trage ich meist nur zuhause.
Vielleicht wird es ja im Sommer mal etwas mehr, aber im Moment habe ich keine Zeit zum Haarschmuck shoppen. *solltegarnichthiersein*
Zur Zeit gibt es nur Messy-Dutts, Pferdeschwanz, ab und zu nen French Tuck oder Cinnamon. Hauptsache aus dem Weg. ;-)

_________________
2c F ii, ZU 7cm, SSS 57 cm in NHF
APL (58cm), BSL (67cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2018
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1732
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Und vielen Dank, Vivaz! Entschuldige, ich habe dich überlesen.

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 769 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de