Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.12.2019, 09:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 31.01.2018, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1475
Ja ne, ich hab hier dann mal einen runden Vierer:

Bild Bild
Hab ich mich zuvor noch nie drangewagt. Ich glaub ich hab ihn 3 Mal geflochten, bis ich dann das Ergebnis auf dem Bild erhalten hatte. Das hab ich dann für annehmbar befunden und so gelassen. Ausbaufähig. War aber irgendwie recht bequem zu tragen. Ich kann mir vorstellen einen Vierer zu tragen, wenn ich mal etwas aufregenderes als einen 3-Strang-Zopf herumtragen möchte.

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar - PP
Die Rührsuchtis - Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 31.01.2018, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2354
Wohnort: Ruhrgebiet
@Wocki90, das sieht bei Dir so schön flauschig aus mit der dichten Zopfquaste :)

Den runden Vierer hab ich heute auch zum ersten Mal probiert. Beim ersten Versuch wollte ich den französischen Teil vom Madora wiederverwerten, hab mir dabei aber Haare abgerissen und die Finger verknotet - also noch ein Versuch mit Pferdeschwanzbasis und so klappte es dann (mit ein paar Flechtfehlern natürlich, die man aber nicht direkt sieht). Daraus hab ich dann noch einen Flechtdutt gemacht.

BildBild

_________________
Yetifaktor 69,5 bei SSS 126,5 cm (Dez. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 31.01.2018, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2429
Wohnort: Wien
@all: so viele tolle Frisuren :gut: =D>

@Häkelfuchs: Dankeschön :)


Ich habe heute einen flachen Vierer als Akzentzopf getragen (bitte das restliche Chaos ignorieren :roll: )

Bild

lg

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 31.01.2018, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2015, 12:58
Beiträge: 194
Wohnort: österreich, burgenland
Noch was zum Nachtragen von letzter Woche:
Fleur de Lis (momentan Favorit)
Bild

Madora (war ein riesiges Gepfriemel, aber doch nett. Nur schräg am Hinterkopf und die Haargummis :oops: )
Bild

Diese Woche ist für mich nichts dabei...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.02.2018, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 2678
Ich reihe mich mal nochmal bei den Bananen-Fail-Leuten mit ein. So sah das Drama bei mir aus:

Bild Bild Bild

Den Fleur de Lis habe ich letztlich hinbekommen, allerdings hielt er nur kurz. Ist aber eine schöne Frisur, find ich, grad von der Seite.

Bild Bild

_________________
Bild
]| Henna | 2c/3a| 6 ZU | BSL |
»Bitte… Zeichne mir ein Schaf.«


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.02.2018, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1985
Bild

Als Flechtlegastheniker habe ich mich diese Woche mal für eine Viererkombi mit meinen 4 Rosenpins entschieden. :mrgreen:
Eigentlich ist da der Rosebun die Frisur meiner Wahl, aber der kommt ja erst nächste Woche.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.02.2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
"Unter zwei und über einen" - also der runde Vierer in der Feenversion :wink:
Bild

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.02.2018, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 12:31
Beiträge: 1758
Eigentlich wollte ich ganz gerne einen runden Vierer reverse flechten. Habe ich auch geschafft, aber blöderweise sah man vom Zopf nicht so viel nach dem Dutten. Deswegen habe ich diesen Gedanken nach zwei Anläufen wegen des schwindenden Tageslichts wieder verworfen und mich für einen French Pinless mit französisch geflochtenem runden Vierer entschieden.
Der klappt tatsächlich endlich mal, aber wird verhältnismäßig klein, dafür aber auch ziemlich schön, finde ich :)

Bild Bild


Beim zweiten Bild habe ich schon die Kopfhaut für die gleich anstehende Wäsche geölt, zum Glück habe ich nicht binnen Minuten eine so dermaßen fettige Kopfhaut :mrgreen:

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2b (?) Mii ZU ~7,5cm | blonde NHF
PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2354
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich hab zwei Klappen mit einer Fliege geschlagen und holländische Vierer geschneckt:

Bild

Find ich ganz süß, obwohl es den Aufwand irgendwie auch nicht wert ist, dann lieber normale Holländer mit Schnecke. Aber eine gute Vierer-Übung.

_________________
Yetifaktor 69,5 bei SSS 126,5 cm (Dez. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 14:14 
Offline

Registriert: 14.03.2017, 19:34
Beiträge: 516
*unqualifizierter Kommentar* Rafunzel, was hat die Fliege dazu gesagt, dass du sie auf die beiden Klappen gedonnert hast? :lol: *unqualifizierter Kommentar Ende*

Ihr macht alle ganz tolle Frisuren =D> . Leider habe ich das Projekt letztes Jahr nicht wirklich durchgehalten und jetzt nehme ich immer nur das beste vom Kuchen: wenn mir eine Frisur sehr zusagt, versuche ich sie nachzubauen.

So, jetzt bin ich still und werde eure Flecht- und Duttkünste bewundern.

_________________
SSS:92cm (Dez. 18); ZU:6,5cm; 2b/c fii

auf dem Weg zum Hosenbund -> BSL [x] -> Taille [x] -> Hüfte [x] -> Hosenbund []

Mein PP: http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=29565


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2354
Wohnort: Ruhrgebiet
bambina, sie hat gesagt: "Wirf mich, aber sag dem Elben nichts davon!" :D

Ich finde es auch sehr spannend, wie unterschiedlich die Frisuren aussehen können je nach Länge, Dicke, Struktur und Farbe. Und dass so viele die Frisuren aus der Liste wenigstens ein mal probieren, finde ich auch echt schön. Manche Frisuren für kürzeres Haar funktioneren auch mit längerem Haar noch und umgekehrt.

Übrigens finde ich überhaupt nicht, dass kleinere Dutts doof aussehen. Im Gegenteil. Finde die mindestens genauso hübsch wie große. Genauso, wie bei feinem Haar viele Flechtfrisuren so richtig schön filigran aussehen, welche bei viel dickem Haar zwar eindrucksvoll, aber auch etwas grob wirken können.

_________________
Yetifaktor 69,5 bei SSS 126,5 cm (Dez. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2429
Wohnort: Wien
ich bin heute mit einem gedutteten Vierer mit Band unterwegs :)

Bild

_________________
Länge: 85,0 cm SSS 09/2019, | 2b ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3702
Wohnort: Schweiz
Ich habe einen Pferdeschwanz zum flachen 4er geflochten und hochgesteckt zum LWB.
Leider ist mir ein Missgeschick passiert und ich habe das Foto des Zopfes gelöscht... #-o :oops:
Ich habe wenigstens noch das vom 4er im LWB... natürlich sieht man da nicht viel vom 4er. :oops: :roll:

Bild

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 14:53
Beiträge: 213
Ich habe heute den runden Vierer gemacht. Ich bin sehr positiv überrascht, dass er deutlich besser hält als ein normaler Flechtzopf. Den werde ich nun häufiger machen. Bei Zeiten möchte ich mich Mal ums Foto hochladen bemühen. Weiß noch nicht, ob ich die Frisur nächste Woche zeitlich schaffe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 03.02.2018, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2015, 19:55
Beiträge: 1281
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich habe auch einen runden Vierer geflochten. Beim Umgreifen ist mir natürlich ein fetter Flechtfehler passiert #-o Deshalb ist da auch das "Wasserzeichen" in der Mitte :lol:

Bild

Anschließend habe ich den Zopf geduttet:
Bild

_________________
1c / 2a M ii
156 cm nach SSS | Knie+
Tagebuch | Instagram

Avafoto von Kivu - dankeschön!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de