Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.08.2019, 01:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35 ... 52  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 06.04.2018, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1410
Diese Woche habe ich Hollis gemacht. Besser gesagt hab ich die am Sonntag gemacht, sie aber in der Naht zum Montag getragen und mit ihnen Party gemacht :D
Ich finde meine Hollis schon viel ansehlicher, als meine letzten Versuche!

Bild

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar
1b-c * Taille+ * schwarzbraune NHF bis ca. APL
8,5cm ZU * Einzelhaardicke M-C
niedrige Porösität im Naturhaar, Rest hohe Porösität


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 06.04.2018, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1944
Wohnort: Ruhrgebiet
@Balda, als Partyfrisur wäre dein Komet aber gar nicht schlecht :)
@Wocki, deine Holländer sehen auch gut aus!

_________________
Yetifaktor 67 bei SSS 122,5 cm (Juli '19)
*Sommerwichteln 2019* * Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 06.04.2018, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2015, 19:55
Beiträge: 1249
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich habe auch den Kometenknoten gemacht. Flechten mag ich nach dem Debakel mit dem Dragon Bun erst einmal nicht mehr :lol:
Joar. Früher war der Pferdeschwanz meine Standardfrisur, jetzt fühle ich mich etwas fremd damit.

Bild

_________________
1c / 2a M 9,5 cm
153 cm nach SSS | Knie+
Tagebuch | Instagram

Avafoto von Kivu - dankeschön!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 06.04.2018, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4293
Wohnort: Schweiz
Ich hatte heute den French Pinless. Einmal früh, vor der Arbeit, und einmal am späten Nachmittag - er hat sich gut gehalten. Hab ihn mit zwei Zöpfen gemacht und zur Sicherheit sind zwei Haarnadeln drin :wink: .

Bild Bild

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 23:43
Beiträge: 663
Tallikama, warum sind deine Resthaare vom Kometenknoten so lang? Meine enden schon bei knapp APL...

Bild

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1344
@Tallikama Ist gefixt

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 07.04.2018, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2015, 13:29
Beiträge: 1750
Ich habe heute auch wieder Fotos.

Zuerst der Kometenknoten:

Bild

Joa, bei mir/mit meiner Länge hat der Komet halt quasi keinen Schweif :bauchweh_vor_lachen:


Und die Holländischen Classics habe ich heute auch nochmal geflochten, aber etwas abgewandelt:

Bild

Wobei ich das so momentan eher nicht tragen würde, die 4 Zöpfchen sind zu dünn.


Dann habe ich die Zöpfe jeweils "zusammengekordelt":

Bild

Das gefällt mir aber auch nicht so gut.


Zusammengeflochten hat es mir dagegen super gefallen:

Bild

Bild


Und noch eine Nahaufnahme:

Bild

_________________
ZU 3,5cm - 1aFi
Der lange Weg zur NHF: letzte Färbung 28.09.2017
Länge SSS: 58-59-60-61-62-63-64-65-66-67-68-
69-70-71-72-73-74-75-76-77-....-91-92-93-94-95-96-97-98-99-100
Mein TB: Cheyenne - back to nature & mit ZU 3,5cm bis Mitte Po


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2017, 15:58
Beiträge: 149
Die holländischen Classics habe ich gestern vor dem ins Bett gehen gemacht (Haar eingeölt), habe leider kein schöneres Bild.
Bild
Diese Woche habe ich nicht so viel ausprobiert - das Wetter ist so wunderschön und ich bin meistens draußen unterwegs. Mal schauen, vielleicht mache ich heute noch was.

_________________
Tagebuch
Jeder Tag ist ein neuer Anfang.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2516
Wohnort: Nähe FFM
Bevor die Woche vorbei ist, schnell noch den Pinless gemacht.

Bild

Ich beneide euch um eure hollis, die wollen bei mir nie so definiert aussehen.

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 91 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3649
Wohnort: Schweiz
Ich habe diese Woche 2 Frisuren gemacht, allerdings ohne Foto, da ich in Mailand unterwegs war (extrem-shopping! :-D)

Ich hatte auf der Hinreise 2 bequeme Dutch- classics... sehr praktisch im Zug und man kann super schlafen damit. Die hab ich dann später zum shoppen zu einem Engländer (unten, ab Nacken) zusammengeflochten.
Gestern für den ganzen Tag shoppen hab ich mir den french (fast) pinless gemacht mit meiner Norsi. Ich hab mit 5-6 Haarnadeln festgepinnt. Hielt super und war sehr bequem! Auch nach 1000 Mal an und ausziehen in der Umkleide sah er noch gut aus.

Den Kometenknoten habe ich nicht gemacht.

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2015, 12:58
Beiträge: 185
Wohnort: österreich, burgenland
Heute zum Sporteln und zum ersten Mal French Pinless...bin begeistert. Foto gemacht aber sind nicht so gelungen, werde ich bestimmt noch mal machen (Frisur und Bilder).
Letzte Woche Disk Bun, habe aber das Problem dass die erste Schlaufe zu breit wird und dann das ganze eher instabil...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 08.04.2018, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4293
Wohnort: Schweiz
Ich hatte heute noch die holländischen Classics:

Bild Bild

Ich fixier die im Nacken immer mit einer Flexi, oder flechte sie ab dort zusammen, gern auch als Fünfer. Dann sieht es nicht so Schulmädchenhaft aus.

Später dann noch geduttet, da waren sie aber schon recht zerfleddert:

Bild

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 00:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2223
Wohnort: Wien
Wow, eure Frisuren sind echt toll :verliebt:


Ich habe am Samstag einen French Pinless getragen (er wurde von 2 Scroos und 2 BobbyPins gesichert)

Bild

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1944
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich hab heute auch den French Pinless mal wieder probiert. Irgendwie hatte er noch mehr Schlagseite als vor einem Jahr, deshalb will ich es später noch mal wie Sila mit zwei Zöpfen probieren.

_________________
Yetifaktor 67 bei SSS 122,5 cm (Juli '19)
*Sommerwichteln 2019* * Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisurenprojekt 2018
BeitragVerfasst: 09.04.2018, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2223
Wohnort: Wien
Ich starte mal die Mottowoche (Akzentzöpfe) mit einer Lace-Kordel :mrgreen:

Bild


lg
Monika

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35 ... 52  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de